Zum Dorfjubiläum 1250 Jahre Schöngeising kamen auch die Freunde aus Italien

Deutsch-Italienisches Partnerschaftsfest am Jexhof

+
Im Rahmen des Dorfjubiläums "1250 Jahre Schöngeising" wurde ein Deutsch-Italienisches Partnerschaftsfest auf dem Jexhof gefeiert. 

Schöngeising – Im Rahmen des Dorfjubiläums "1250 Jahre Schöngeising" wurde am Samstag, 29. Juni 2013 ein Deutsch-Italienisches Partnerschaftsfest auf dem Jexhof gefeiert. Die Veranstaltung war auch Programmpunkt der "Brucker Kulturnacht". Aus der lombardischen Partnergemeinde Lallio bei Bergamo waren extra für das Fest sowie den offiziellen Festakt der Gemeinde, der bereits am Vormittag stattfand, Pfarrer, Bürgermeister, Gemeinderäte sowie viele italienische Freunde und Bekannte angereist.

  Entsprechend groß war die Freude über das Wiedersehen zwischen Bürgern aus Lallio und Schöngeising. Die zahlreichen Gäste, unter anderem auch von anderen Partnerschafts-vereinen aus dem Landkreis, durften sich über italienische und bayerische Spezialitäten und natürlich köstlichen italienischen Wein freuen. Das fröhliche und abwechslungsreiche Programm ließ das kalte und regnerische Wetter beinahe vergessen. Zu Beginn spielten die Scheena Geisinger sowie die Schöngeisinger Tanzlmusik zünftig auf. Der schwungvolle Auftanz der Schöngeisinger Kindertanzgruppe und der Folkloregruppe "Lai folk" aus Lallio vertrieb sogar kurzfristig die Wolken und es zeigte sich kurz die Sonne. 

Einen ganz besonderen Hörgenuss bot die Ocarina-Spielgruppe aus Budrio bei Bologna, mit einfühlsamen Klängen auf der Ocarina, die in unseren Breiten nur selten zu hören sind. Das Akkordeonorchester Ampertal entführte die Zuhörer mit ihrer Musik schließlich in südländische Gefilde. Ein gelungener Abend ganz unter dem Motto: "Wahre bayerisch-italienische Freundschaft soll nicht wanken, wenn das Wetter auch noch so schlecht ist".

Claudia und Markus Metzner 

Meistgelesen

80-Jähriger stirbt an Unfallstelle
80-Jähriger stirbt an Unfallstelle
Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Zwei Kandidaten haben es geschafft
Zwei Kandidaten haben es geschafft
100-Quadratmeter-Feuer nahe den Gleisen
100-Quadratmeter-Feuer nahe den Gleisen

Kommentare