Germeringer Schülerin macht einen Rundflug mit dem Verkehrs-Helikopter

Von der Schule geflogen

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12

Sommerferien, das Schuljahr ist endlich vorbei. Noch schnell die Zeugnisse abholen und los geht es an den Badesee oder ins Freibad. Das werden sich viele Schüler am Freitagmorgen, 27. Juli, gedacht haben. Für eine Schülerin sollte der Tag aber ganz anders weitergehen.

Germering - Die Zehntklässlerin Vanessa aus Alling hat erst am Morgen erfahren, dass es an diesem Tag noch hoch hinaus gehen soll. Ihre Mutter hatte sie nämlich heimlich bei einer Aktion vom Münchner Radiosender Gong 96.3 angemeldet: Du fliegst von der Schule... mit dem Gong 96.3 Verkehrs-Heli. Egal wie das Zeugnis ausfallen sollte, wurden drei Schüler aus dem Münchner Raum ausgewählt, einen Rundflug mit dem berühmten Verkehrshelikopter samt Moderator Thomas Gerlich zu machen. Da sie dieses Jahr in den Ferien nur eine Woche in den Urlaub fahren würden, wollte sie ihrer Tochter eine besondere Überraschung bereiten, „damit sie nicht zu sehr enttäuscht ist“, sagt Vanessas Mutter. Nachdem der erste Schock verdaut war, wurden die Aufregung und Vorfreude der Gymnasiastin immer größer, wie sie kurz vor dem Flug auf dem Sportplatz des Carl-Spitzweg-Gymnasiums erzählt. „Jetzt bin ich schon ziemlich aufgeregt“, sagt sie in einer Schülertraube stehend. Alle Augen sind auf sie und den Helikopter gerichtet, der bereits über dem Sportgelände angeflogen kommt, bevor er zur Landung ansetzt. Ein kurzer Windstoß von den Rotorblättern, Jubel, Aufregung und nach einigen Minuten ist das Ganze schon vorbei, zumindest für die am Boden gebliebenen. Vanessa durfte die Aussicht über München noch ein wenig länger genießen und das bei herrlichem Sonnenschein und besten Sichtverhältnissen.

Claudia Becker

Auch interessant

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Notfallplan der Tafelläden: Öffnung wieder ab dem 7. April
Notfallplan der Tafelläden: Öffnung wieder ab dem 7. April
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut
Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet
Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet

Kommentare