Selbstreinigender Ofen sorgt für Polizeieinsatz

„Rettungswagen statt sauberer Ofen“

Bevor die Pyrolyse-Funktion des Backofens genutzt wird, sollte der  gröbste Schmutz entfernt werden.
+
Bevor die Pyrolyse-Funktion des Backofens genutzt wird, sollte der gröbste Schmutz entfernt werden.

Germering - Die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Weidenstraße in Germering aktivierten am Samstag, gegen 19.45 Uhr, die Pyrolyse-Funktion ihres Backofens. 

Der Ofen reinigt sich dabei mit hohen Temperaturen um bis zu 500 Grad Celsius selbst. Hierbei achteten die Anwohner jedoch nicht darauf, den Backofen zuvor von groben Schmutz zu befreien. Deshalb kam es im Rahmen der Pyrolyse zu so starker Rauchentwicklung, dass die zwei Bewohner und ihr Gast durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt werden mussten. „Eine Behandlung im Krankenhaus war jedoch nicht notwendig“, erklärt Polizeihauptkommissar Andreas Jäger.

pi 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
SPD-Jahreshauptversammlung in Zeiten von Corona
Fürstenfeldbruck
SPD-Jahreshauptversammlung in Zeiten von Corona
SPD-Jahreshauptversammlung in Zeiten von Corona
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Fürstenfeldbruck
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Stadtwerke mähen jährlich entlang der Amper – das missfällt einigen Bürgern, ist aber nötig
Fürstenfeldbruck
Stadtwerke mähen jährlich entlang der Amper – das missfällt einigen Bürgern, ist aber nötig
Stadtwerke mähen jährlich entlang der Amper – das missfällt einigen Bürgern, ist aber nötig

Kommentare