1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Fun Unlimited ganz privat

Erstellt:

Kommentare

Eine festlich geschmückte Turnhalle erwartete die Besucher des Galaballs am Samstag, 13. Januar, in Germering. Die „Apollos Band“ spielte, getreu ihrem Motto, bayrisch, rockig und frech auf, um alle Gäste zum Tanzen zu animieren.

null
1 / 57 © Heisler
null
2 / 57 © Heisler
null
3 / 57 © Heisler
null
4 / 57 © Heisler
null
5 / 57 © Heisler
null
6 / 57 © Heisler
null
7 / 57 © Heisler
null
8 / 57 © Heisler
null
9 / 57 © Heisler
null
10 / 57 © Heisler
null
11 / 57 © Heisler
null
12 / 57 © Heisler
null
13 / 57 © Heisler
null
14 / 57 © Heisler
null
15 / 57 © Heisler
null
16 / 57 © Heisler
null
17 / 57 © Heisler
null
18 / 57 © Heisler
null
19 / 57 © Heisler
null
20 / 57 © Heisler
null
21 / 57 © Heisler
null
22 / 57 © Heisler
null
23 / 57 © Heisler
null
24 / 57 © Heisler
null
25 / 57 © Heisler
null
26 / 57 © Heisler
null
27 / 57 © Heisler
null
28 / 57 © Heisler
null
29 / 57 © Heisler
null
30 / 57 © Heisler
null
31 / 57 © Heisler
null
32 / 57 © Heisler
null
33 / 57 © Heisler
null
34 / 57 © Heisler
null
35 / 57 © Heisler
null
36 / 57 © Heisler
null
37 / 57 © Heisler
null
38 / 57 © Heisler
null
39 / 57 © Heisler
null
40 / 57 © Heisler
null
41 / 57 © Heisler
null
42 / 57 © Heisler
null
43 / 57 © Heisler
null
44 / 57 © Heisler
null
45 / 57 © Heisler
null
46 / 57 © Heisler
null
47 / 57 © Heisler
null
48 / 57 © Heisler
null
49 / 57 © Heisler
null
50 / 57 © Heisler
null
51 / 57 © Heisler
null
52 / 57 © Heisler
null
53 / 57 © Heisler
null
54 / 57 © Heisler
null
55 / 57 © Heisler
null
56 / 57 © Heisler
null
57 / 57 © Heisler

Germering - Den ersten Teil des Abends gestalteten die „Fun Unlimited Teenies“ mit ihrer Show „Magic Musicals“. Die Jugendlichen, angeführt vom Kinderprinzenpaar Prinz David I. und Prinzessin Jennifer II., entführte die Zuschauer in die Welt der Musicals. Ob verkleidet als Vampire oder in frecher Kleidung auf Rollschuhen unterwegs – die Gruppe stellte ihr Können richtig in Szene. In einer kurzen Pause begrüßte das Kinderprinzenpaar die Gäste und freute sich auf die Inthronisation. Oberbürgermeister Andreas Haas ergriff danach das Wort und wünschte den Tänzern, passend zum Motto, einen „magicen“ und unfallfreien Fasching. Anschließend gratulierte das Kinderprinzenpaar der Olchinger Tanzfreunde, Prinz Tobias I. und Magdalena I., und tauschte mit David und Jennifer die Vereinsorden aus.

Ein Prinz mit Kraft in den Armen

Im zweiten Teil der Teenie-Einlage tanzte die Fun Unlimited Gruppe unter anderem zu den Klängen von „Footloose“ und „Mamma Mia“. Gegen 21.45 Uhr war es dann für das offizielle Prinzenpaar der gro- ßen Kreisstadt Germering so weit: Haas überreichte Prinz Max I. und Prinzessin Bettina I. den Rathausschlüssel und zeigte sich erstaunt über die 17 Jahre „Kampfsporterfahrung“ des Prinzen. „Von deiner Prinzessin halte ich besser Abstand“, scherzte der Oberbürgermeister. Maximilian Plankensteiner ist seit zwei Jahren Teil der Showtanzgruppe und habe laut Haas eine erstaunliche Kraft in den Armen. Bettina Partosch tanzt bereits ihre sechste Saison bei Fun Unlimited und ist als Pressesprecherin und „Social Media Beauftragte“ ein wichtiges Mitglied im Verein. Als krö- nenden Abschluss trat kurz vor Mitternacht die Showtanzgruppe Fun Unlimited mit der neuen Show „Welcome to our house“ auf. 

Führung durch das Haus

Die Tänzer luden zu sich nachhause ein und führten das Publikum durch das gesamte Haus. Schon nach dem ersten Schritt durch die Haustüre erklangen die Töne des aus dem Disney Films „Die Schöne und das Biest“ stammende Lied „Sei hier Gast“. Nach den ersten Räumen gönnten sich die Tänzer eine kurze Verschnaufpause, in der das Prinzenpaar der Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck, Prinz Christian I. und Prinzessin Anna I., sowie deren Präsident Jürgen Völkl gratulierte. Ebenso gratulierten Prinzessin Sarah I. von der Faschingsgilde Olching mit Hofmarschall Guido Amendt und zweitem Präsidenten Robert Daniel dem Prinzenpaar. Anschlie- ßend führte die Showtanzgruppe ihr Programm fort und ließ die Gäste einen Blick in die restlichen Zimmer des Fun Unlimited – Hauses werfen. Zwischen den Showeinlagen und nach dem offiziellen Ende sorgte die Partyband „Apollos“ für Stimmung.

Ramona Heisler

Auch interessant

Kommentare