Lebensmittelversorgung in Corona-Krise

Brucker Land: Solidarität mit hochgekrempelten Ärmeln

+
Lebensmittelversorgung in der Corona-Krise

Jeder Einzelne ist von den Auswirkungen des neuartigen Corona-Virus betroffen. Alle stehen vor individuellen und gemeinschaftlichen Herausforderungen. Großer Bedeutung kommt in diesen Zeiten der zentralen Aufgabe von Unser Land mit Brucker Land zu, die das regionale Netzwerk schon immer mit größtem Herzblut verfolgt: Erzeugen, Verarbeiten und Handeln – in der Region, für die Region.

Das fordert angesichts der Corona-Pandemie einerseits geschicktes Planen, aber anderseits vor allem das volle Engagement der Mitarbeiter und Partner aus allen Bereichen. „Unser Team arbeitet über seine persönlichen Grenzen hinaus daran, der gestiegenen Nachfrage der Kunden gerecht zu werden“, sagt Steffen Wilhelm, Geschäftsführer der Unser Land GmbH. 

Die Unser Land Idee gründet sich auf den Erhalt der Lebensgrundlagen in der Region – für Menschen, Tieren und Pflanzen. Dieser Anspruch hat mit dem Corona-Virus eine völlig neue Dimension erhalten. Es bestätigt die Sinnhaftigkeit der Arbeit im Netzwerk. Respektvoller, verantwortlicher Umgang mit allen und allem, was eine Region lebenswert macht, ist der grundsätzliche Anspruch von Unser Land. Dass sich dies mit dem Aufbau regionaler Erzeugung, Verarbeitung und Handel vereinbaren lässt, hat Unser Land immer wieder bewiesen. „Für uns als regionales Netzwerk zeigt sich aktuell, wie effizient die Strukturen sind, die wir in den letzten 25 Jahren aufbauen konnten“, so Wilhelm. „Wir werden unsere Kunden mit dem Unser Land Sortiment weiterhin versorgen. Die Unabhängigkeit von globalen Strukturen macht es für uns als regionales Netzwerk möglich.“

red

Auch interessant

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Heiliger Rochus - Patron gegen Pest und Seuchen - lädt zum Gebet für Erkrankte
Heiliger Rochus - Patron gegen Pest und Seuchen - lädt zum Gebet für Erkrankte
Technik Camps des DigiClubs im Wohnzimmer
Technik Camps des DigiClubs im Wohnzimmer
+++ Corona-Ticker +++ 612 Infizierte im Landkreis und zwölf Todesfälle
+++ Corona-Ticker +++ 612 Infizierte im Landkreis und zwölf Todesfälle

Kommentare