Saison für Sonnenäcker hat begonnen- jetzt anmelden

Sonnenäcker-Projekt

+
Sonnenäcker Idyll: Jeder kann sich seine eigene Fläche –  zum Anbauen von Gemüse  – pachten. 

Gröbenzell- Viele Hobbygärtner mit der ganzen Familie warten schon sehnsüchtig auf das Frühjahr und planen bereits, welche Gemüsesorten sie in diesem Jahr auf ihrem Sonnenacker anbauen wollen. Die Solidargemeinschaft Brucker Land bietet  Interessenten die Gelegenheit, einen Acker gegen einen kleinen Betrag für eine Saison zu bewirtschaften. Ein Info-Abend rund um das Sonnenäcker Projekt findet am 17.3.15 um 19:30 im Pfarrsaal St. Bernhard in Fürstenfeldbruck statt. 

Manch unerfahrene Gartenfreunde, die gerne selbst ihr Gemüse ernten möchten,  überlegen noch, ob sie dieses Jahr doch einmal einen Sonnenacker ausprobieren. Sonnenäcker bereichern nicht nur den Speiseplan, sie bieten auch einen wunderbaren Erfahrungsraum: das Erleben des Jahreskreises in der Natur ist von großem Wert für die ganze Familie, sensibilisiert für die Zusammenhänge in der Natur, regionale Kreisläufe und den Wert eines Lebensmittels.

Auch Kindergartengruppen und Schulklassen binden das Sonnenäcker-Projekt immer wieder gerne in ihre pädagogische Arbeit ein. Was vor über 14 Jahren ganz klein begann, ist inzwischen eines der beliebtesten und bekanntesten Projekte der Solidargemeinschaft Brucker Land in Kooperation mit der Agenda 21. Jeder kann mitmachen, denn das Prinzip ist einfach: für 60 € erhält man einen vom Landwirt saatfertig vorbereiteten Bifang – das ist ein 100 m langer Kartoffeldamm – auf dem man ab ca. Mitte April selbst gärtnern kann. Auf Anfrage werden auch kleinere Parzellen vergeben. Mineralischer Dünger und chemischer Pflanzenschutz sind nicht erlaubt. Kraut- und Blattmasse kann auf dem Acker liegenbleiben, es wird im Herbst zum Vorteil des Bodens mit untergepflügt, daher muss der Acker Ende Oktober abgeerntet sein.

An den Standorten  Egenhofen, Eichenau, Emmering, Gernlinden, Geiselbullach, Gröbenzell, Fürstenfeldbruck, Kottgeisering, Maisach, Olching und Puchheim-Ort wird das Sonnenäcker Projekt angeboten. In Zusammenarbeit mit dem Brucker Forum veranstaltet die Solidargemeinschaft Brucker Land einen Info-Abend rund um die Sonnenäcker im Landkreis. Er findet am Dienstag, 17.3.15 um 19.30 Uhr in Fürstenfeldbruck im Pfarrsaal St. Bernhard, Fürstenfeldbruck, St. Bernhard-Str.2 statt.

Anmeldungen sind bis Ende März möglich, die Anbausaison startet witterungsabhängig ca. Mitte/Ende April und endet am 25.Oktober. Bei Anmeldungen, sowie Fragen bitte an Christine Andermann wenden , Tel. 08142 - 305 86 50, Mail : christine.andermann@bruckerland.info oder unter www.UNSERLAND.info.

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Linienbus in Vollbrand
Linienbus in Vollbrand
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare