Schnäppchen garantiert

Sortimentswechsel bei Möbel Keser – so viele Abverkaufsartikel wie noch nie

+
Neue Möbel zu Hammer-Preisen? Das Team der Keser Home Company berät die Besucher gerne.

Wie wichtig es ist, sich im eigenen Zuhause wohlzufühlen, wurde vielen Menschen spätestens während der Corona-Ausgangsbeschränkungen deutlich.

Eine gute Gelegenheit, um nun zu Schnäppchenpreisen das Schlafzimmer, den Wohn- oder Essbereich oder das Jugendzimmer zu verschönern und umzugestalten, bietet der aktuelle Mega-Sale der Keser Home Company in Mammendorf. Qualitätsmöbel aus der aktuellen Saison gibt es in beiden Möbelhäusern ab sofort zu Hammerpreisen: bis zum 31. August kommen alle Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. „Wir brauchen für das neue Sortiment Platz“, erklärt Inhaber Andreas Keser. „Deshalb bieten wir unseren Kunden bis zum 31. August auf viele Ausstellungsstücke gnadenlose Sonderrabatte. Manche Möbelschnäppchen sind sogar um bis zu 60 bis 70 Prozent reduziert.“ Denn der Herbst ist für Möbelliebhaber die beste Saison: dann rollen in den Möbelhäusern vollbeladene LKW an und bringen die neuen Messemodelle. 

Bis die neuen Stücke einziehen können heißt es: Lager leeren und Ausstellungsfläche frei räumen. Auf 3.500 Quadratmetern finden sich Design-Klassiker ebenso wie Trendmöbel. „Es heißt aber schnell sein. Der Abverkauf hat bereits gestartet – und was weg ist, ist weg“, verrät Andreas Keser. Wer sich vorab ein Bild machen möchte, findet im Onlineshop die beliebtesten Sale-Angebote

Impressionen der Keser Home Company

 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © Möbel Keser
 © N.Becker
 © Möbel Keser
 © N.Becker
 © N.Becker
 © N.Becker
 © N.Becker

Die Kunden dürfen sich nicht nur über gnadenlose Preisreduktionen freuen, sondern auch über ein so breites Sortiment an Abverkaufsartikeln wie noch nie. Da die beliebten Möbelhäuser in Mammendorf während der Corona-Zeit einige Wochen lang geschlossen bleiben mussten, ist noch jede Menge Ware vorhanden. „Wir haben in allen Bereichen – vom neuen Bett fürs Schlafzimmer über gemütliche Wohnwände fürs Wohnzimmer bis hin zum Esszimmertisch, an dem die gesamte Familie Platz findet - noch viel Neuware von 2019 auf Lager. Hier findet bestimmt jeder eine Inspiration für ein neues Wohnerlebnis“. Und auch um die Lieferung müssen sich die Kunden keine Gedanken machen. Die Auslieferung der Möbelstücke kann vor Ort geklärt werden - im nahen Umkreis liefert die Keser Home Company sogar kostenfrei. 

Geöffnet haben beide Möbelhäuser von Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, samstags findet der Abverkauf bis 14 Uhr statt.

Keser Home Company
Eichenstraße 17 und 24
82291 Mammendorf
Tel. 08145/94530
www.keser-homecompany.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landkreis Fürstenfeldbruck erlässt Allgemeinverfügung: Schulen und Kindertagesstätten betroffen
Landkreis Fürstenfeldbruck erlässt Allgemeinverfügung: Schulen und Kindertagesstätten betroffen
Woher stammen die unterschiedlichen „7-Tage-Inzidenz-Werte“ von Landratsamt und LGL?
Woher stammen die unterschiedlichen „7-Tage-Inzidenz-Werte“ von Landratsamt und LGL?

Kommentare