In das „Goldene Buch“ der Stadt Puchheim trug sich Reinhold Bocklet  anlässlich der Feierlichkeiten „5 Jahre Stadt Puchheim" ein

Gratulation zu "5 erfolgreichen Jahren als Stadt"

+
Erster Bürgermeister Norbert Seidl (links) und Zweiter Bürgermeister Rainer Zöller (rechts) dankten Bocklet für die Glückwünsche.

Puchheim - Landtags-Vizepräsident Bocklet gratuliert Puchheim „zu 5 erfolgreichen Jahren als Stadt“: In das „Goldene Buch“ der Stadt Puchheim trug sich Reinhold Bocklet (Mitte), Erster Vizepräsident des Bayerischen Landtages, anlässlich der Feierlichkeiten „5 Jahre Stadt Puchheim“ am Donnerstag, 4. August 2016, im Sitzungssaal des Puchheimer Rathauses ein. Er beglückwünschte Puchheim „zu erfolgreichen 5 Jahren als Stadt“.  

Diese Jahre hätten eindrucksvoll bewiesen, dass die Entscheidung, die Stadterhebung zu beantragen, absolut richtig war. Erster Bürgermeister Norbert Seidl  und Zweiter Bürgermeister Rainer Zöller  dankten Bocklet für die Glückwünsche und vor allem dafür, dass er sich als Wegbereiter der Stadterhebung Puchheims verdient gemacht habe. 2010 hatte der Landtagsvizepräsident nach einem klärenden Gespräch mit Innenminister Joachim Herrmann den damaligen Bürgermeistern von Puchheim, Olching und Gröbenzell eröffnet, dass der Minister seine grundsätzliche Zustimmung zur Stadterhebung gegeben hatte. Tatsächlich waren dann 2011 die Stadterhebungsanträge Puchheims und Olchings von Erfolg gekrönt, während die Bürger von Gröbenzell mehrheitlich gegen die Erhebung der Gemeinde zur Stadt gestimmt hatten.

dre

Auch interessant

Meistgelesen

Wie weit geht Informationsfreiheit?
Wie weit geht Informationsfreiheit?
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Größtes Landkreisprojekt im Zeitplan
Größtes Landkreisprojekt im Zeitplan

Kommentare