Stadtbibliothek Germering geschlossen

Kontaktlose Medienabholung wieder eingestellt

Die kontaktlose Medienabholung der Germeringer Stadtbibliothek muss vorerst wieder eingestellt werden.
+
Die kontaktlose Medienabholung der Germeringer Stadtbibliothek muss vorerst wieder eingestellt werden.

Germering - Die Stadtbibliothek Germering ist seit Dienstag, 1. Dezember, wie alle öffentlichen Bibliotheken in Bayern, geschlossen, konnte jedoch bisher für Kunden eine kontaktlose Medienabholung auf Bestellung anbieten.

Durch die neuen gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist dieser Service aktuell nicht mehr erlaubt und wird daher von der Stadtbibliothek nicht mehr angeboten. Trotz der Schließung der Stadtbibliothek sind alle Online-Angebote wie eMedien-Ausleihe, Online-Katalog, Bibliotheksapp und Online-Bibliothekskonto nutzbar. Das Team der Stadtbibliothek ist auch in den Weihnachtsferien telefonisch unter der Nummer 089 89 419-800 erreichbar. Die Telefon-Zeiten richten sich nach den bisherigen Öffnungszeiten der Bibliothek: Dienstag, Mittwoch und Freitag, von 10 bis 19 Uhr, Donnerstag von 15 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Mails werden beantwortet.

Leihfristen werden verlängert, auch Rückgaben sind möglich

Es wurde vom Bibliotheksteam dafür gesorgt, dass alle Leihfristen entliehener Medien verlängert wurden und während der Lockdown-Schließung keine Gebühren anfallen. Wer Medien zurückgeben möchte, kann dies an der Außenrückgabe am Haupteingang der Stadtbibliothek tun. Neuanmeldungen zur Nutzung der Bibliothek sind jederzeit per Mail möglich. Auf der Homepage der Stadtbibliothek Germering befinden sich tagesaktuelle Informationen. Abonnenten des Bibliotheksnewsletters erhalten die Informationen per Mail. Man kann sich auch auf Facebook und Instagram aktuell über die Angebote und Aktivitäten der Stadtbibliothek informieren.

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragischer Vorfall: Hausexplosion und erweiterter Suizid jähren sich am 20. Januar zum zehnten Mal
Tragischer Vorfall: Hausexplosion und erweiterter Suizid jähren sich am 20. Januar zum zehnten Mal
Spielt unser Wetter verrückt? -Auswirkung auf die Energiepolitik - LMU-Experte Dr. Mark Vetter referierte auf Einladung der Gröbenzeller vhs
Spielt unser Wetter verrückt? -Auswirkung auf die Energiepolitik - LMU-Experte Dr. Mark Vetter referierte auf Einladung der Gröbenzeller vhs

Kommentare