Germeringer Cineplex ist bereit

Starttermin für Kinobesuch ist am 1. Juli geplant

Bereits zum Sauerkrautkoma kamen viele Kinobegeisterte ins Germeringer Cineplex. Nun soll auch endlich das Kaiserschmarrndrama in die Kinos kommen.
+
Bereits zum Sauerkrautkoma kamen viele Kinobegeisterte ins Germeringer Cineplex. Nun soll auch endlich das Kaiserschmarrndrama in die Kinos kommen.

Germering – Nachdem an immer mehr Standorten die Corona Inzidenzen sinken und eine mögliche Kinoöffnung in greifbare Nähe rückt, haben sich die fünf großen Verbände für einen gemeinsamen bundesweiten Öffnungstermin zum 1. Juli ausgesprochen.

Die acht Cineplex Standorte der KinoGruppeRusch werden, entsprechende Inzidenzen vorausgesetzt, ebenfalls eine Wiedereröffnung für diesen Termin anstreben, das gab Alexander Rusch von der Inhaberfamilie bekannt. „Wir benötigen zum einen ausreichend Vorlauf, um alle Prozesse wieder hochzufahren, aber vor allem auch ausreichend attraktive Filmware. Nur wenn alle Kinos bundesweit öffnen, können Verleiher ihre Filme verlässlich vermarkten und Starttermine sicher planen. Ab jetzt können wir alle zielgerichtet auf den Neustart am 1. Juli hinarbeiten und unsere Maßnahmen bündeln,“ freut sich Rusch.

Neben dem Termin sind auch die Bedingungen für die wirtschaftliche Öffnung der Kinos von Bedeutung. Einig sei man sich mit allen Verbänden, dass es angesichts der Hygienekonzepte mit leistungsfähigen Lüftungsanlagen und großen Abständen, keine Mundschutzpflicht am Platz geben darf. So erhoffen sich die Betreiber bis zur baldigen Wiedereröffnung weiter sinkende Fallzahlen, um auch in diesem Bereich entsprechende Lockerungen vornehmen zu können.

Viele Filme stehen in den Startlöchern

Rusch blickt optimistisch in die Zukunft. „An attraktiven Filmen besteht jedenfalls für lange Zeit kein Mangel, die Startlisten der Verleiher sind prall gefüllt, um nur einige Beispiele zu nennen, „Catweazle“, „Fast&Furious9“, „Kings of Hollywood“ oder „Peter Hase 2“, aber vor allem die bayerischen Kinos bekommen mit „Weißbier im Blut“ und „Kaiserschmarrndrama“ gleich zwei besonders tolle Sommerhighlights geboten.“ Weitere Infos gibt es auf der Internetseite des Kinos zu finden.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare