Starzl-Musi Eichenau spielt in der Nähe der japanischen Millionenstadt Nagoya bei einem bayerischen Oktoberfest auf

In einem japanischen Freizeitpark wird die Starzl-Musi Eichenau bei einem bayerischen Oktoberfest aufspielen. Foto: priv

Die Starzl-Musi Eichenau, eine Gruppe, die sich hauptsächlich aus Musikern des Musikvereins Eichenau formiert hat, begibt sich Ende September auf eine weite Reise: Das Ensemble wird in der Nähe der japanischen Millionenstadt Nagoya ein bayrisches Oktoberfest gestalten.

Im Freizeitpark „Little World Museum of Man“, in dem einige Länder mit landestypischen Bauten – unter anderem auch aus Bayern - präsentiert sind, werden die Musiker zwei Wochen lang täglich mit Polkas, Landler und Märschen für Stimmung sorgen. Abgerundet wird jeder Auftritt durch die Darbietung eines Schuhplattlers.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare