Berufsoberschule FFB bei Filmtage erfolgreich 

Förderpreis mit "Tussi-Car" 

+
"Tussy-Car" - Werbespot von drei Schülerinnen der BOS Fürstenfeldbruck erhielt einen Förderpreis

 Fürstenfeldbruck – Im Rahmen eines Englischprojekts wurden die Schüler der Klasse fw12g von ihrer  Lehrerin Maren   Dickmann beauftragt, ein Produkt zu erfinden, welches zielgruppengerecht als Film  beworben werden soll. Drei  Schülerinnen der Beruflichen Oberschule  FFB  gewannen mit dem Werbespot  “Tussi-Car“ den  Förderpreis bei den  35. Filmtagen bayerischer Schulen.  

„Bei diesem erstaunlichen Auto stimmt einfach alles: Der Kofferraum beinhaltet ein reichhaltiges Schuhsortiment, der Autopilot macht Pedalbetätigung und Steuern überflüssig, sodass die notwendige Hand- und Beinfreiheit herrscht, um beim Fahren Hairstyling zu betreiben und die neuen schicken Schuhe durchs Fenster zu zeigen.“ Der Werbespot von drei Schülerinnen der Beruflichen Oberschule Fürstenfeldbruck wird in der Laudatio der Filmtage bayerischer Schulen als „temporeicher Film, der selbstironisch mit dem gängigen „Tussi“-Klischee spielt“, gewürdigt (www.filmtage-bayerischer-schulen.de/filme/preistraeger-2012). Im Rahmen eines Englischprojekts wurden die Schüler der Klasse fw12g von ihrer Lehrerin Maren Dickmann beauftragt, ein Produkt zu erfinden, welches zielgruppengerecht als Film beworben werden soll. 


Die Schülerinnen Miriam Hofer, Denise Obersteiner und Daniela Peterknecht erfüllten diese Aufgabe so außergewöhnlich gut, dass Maren Dickmann den Film für die Filmtage bayerischer Schulen einreichte. Von 110 eingereichten Filmen aller Schularten und verschiedenster Themen schafften es 35 ins Hauptprogramm der Filmtage 2012, die vom 12. – 14.10.12 von der Gemeinde Gerbrunn (bei Würzburg) ausgerichtet wurden und erhielten damit eine Urkunde als Landessieger. So auch der Werbespot „Tussi-Car“, welcher sogar einen der Förderpreise, nämlich den Förderpreis der Gemeinde Gerbrunn, erhielt. Besonders hervorzuheben war bei diesem Beitrag, dass die Schülerinnen von der Idee, bis übers Schauspielern und die Verfilmung alles selbst durchgeführt haben. So löste der „in sich völlig stimmige Film beim Publikum Begeisterung aus“.



Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Bauhof im modernen Gewand
Bauhof im modernen Gewand
Erneuter Kunstdiebstahl in Germering
Erneuter Kunstdiebstahl in Germering

Kommentare