Coronavirus macht FrauenUnion Strich durch die Rechnung

In diesem Jahr gibt es keine Osterkrone in Eichenau

+
Eine Foto aus dem vergangenen Jahr. Die Damen des FrauenUnion binden die Osterkrone.

Eichenau - Ungläubig werden sich die Eichenauer in der Karwoche die Augen reiben. Keine Osterkrone auf der Rathauswiese, denn eine langjährige Tradition der der FrauenUnion Eichenau muss in 2020 pausieren - wegen des Coronavirus.

Zunächst machte den Verantwortlichen der Buchsbaumzünzler Ärger. Viele treue Spender hatten ihren bereits Buchs entsorgt und die Vorsitzende Christiane Koallick hoffte auf neue Spender aus der Bevölkerung und startete eine PR-Aktion über die sozialen Medien. Die Resonanz war überwältigend und so konnte Termine vereinbart werden, wann die Damen – bewaffnet mit Gartenschere und großen Säcken – Buchs und Thujen „zu Leibe“ rücken konnten. Eine großzügige Buchs-Spende von Flowerdreams ließ schließlich alle aufatmen.

In der derzeitigen Situation unmöglich

Das Coronavirus hat den Planungen jedoch nun endgültig einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da das Binden der Osterkrone eine Teamarbeit ist - mindestens zehn Damen stehen einen Nachmittag eng an eng zusammen und müssen Hand in Hand arbeiten - ist in derzeitigen Situation unmöglich. Daher wird es in diesem Jahr keine Osterkrone in Eichenau geben.

red

Auch interessant

Meistgelesen

Sommerferien-Rätselspaß
Sommerferien-Rätselspaß
Nach Corona-Fall in Olchinger Kindertagesstätte: alle 111 Tests negativ
Nach Corona-Fall in Olchinger Kindertagesstätte: alle 111 Tests negativ
Petition gegen Kiesabbau - Grüne sammeln Unterschriften für Rothschwaiger Forst
Petition gegen Kiesabbau - Grüne sammeln Unterschriften für Rothschwaiger Forst
Sortimentswechsel bei Möbel Keser – so viele Abverkaufsartikel wie noch nie
Sortimentswechsel bei Möbel Keser – so viele Abverkaufsartikel wie noch nie

Kommentare