Trickdiebstahl in Altenheim

Diebin lenkt Seniorin mit Butterbrot ab

+
Die Trickdiebin bat um ein Brot mit Butter - während die Seniorin in der Küche war, stahl die Diebin Bargeld und Schmuck.

Wieder einmal wurde die Hilfsbereitschaft einer älteren Dame von einer Trickdiebin schamlos ausgenutzt.

Germering - Die Betrügerin hat sich unter dem Vorwand und der Bitte, um eine kleine Spende Zutritt zur Wohnung ihres Opfers in einem Germeringer Altenheim verschafft hatte.

Trickdiebin hält Seniorin mit Butterbrot hin

Am Sonntag, 29. Mai, wurde eine 90jährige Bewohnerin eines Germeringer Altenheims in der Alfons-Baumann-Straße, die im „Betreuten Wohnen“-Bereich des Heims lebt, etwa gegen 17 Uhr von einer etwa 25-jährigen Frau mit schwarzen schulterlangen Haaren in gebrochenem Deutsch angesprochen und um eine Spende gebeten. Die hilfsbereite Rentnerin willigte ein und wollte der jungen Frau zwei Euro spenden. Hierzu begab sie sich in ihre Wohnung, wohin ihr die Trickdiebin mit ihrer mitgeführten Schreibkladde samt Namensliste folgte. Als die Seniorin das Geld aus ihrem Geldbeutel entnahm und sich in die Namensliste eintrug, bat die dreiste Trickdiebin unter dem Vorwand, sie habe großen Hunger um ein Stück Brot. Auch diesem Wunsch kam die Heimbewohnerin nach und holte das Brot aus der Küche. Doch auch mit dem Brot alleine war die Spendensammlerin im Anschluss nicht zufrieden, sondern äußerte als Zugabe noch den Wunsch nach Butter. Auch dieses Anliegen ihres Gastes erfüllte die Seniorin und verschwand erneut in der Küche.

Bargeld und Schmuck gestohlen

Nachdem sie das Butterbrot der jungen Osteuropäerin voller Elan übergeben hatte, verschwand diese ohne sich zu bedanken schnellen Schrittes aus der Wohnung der Heimbewohnerin.

Kurze Zeit später musste sie jedoch feststellen, dass aus ihrem Schlafzimmer Schmuck und Bargeld in Höhe von mindestens 1.000 Euro gestohlen worden waren.

Vermutung auf zweite Person

Die bestohlene Rentnerin ist sich sicher, dass sich noch eine zweite Person unbemerkt in ihre Wohnung geschlichen hatte, die den Diebstahl unter anderem einer goldenen Halskette mit einem Diamant-Anhänger sowie eines Brillantrings begangen hat.

pi

Auch interessant

Meistgelesen

Wie weit geht Informationsfreiheit?
Wie weit geht Informationsfreiheit?
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
Immer noch viele Baustellen
Immer noch viele Baustellen
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Einweihung des Erweiterungsbaus 

Kommentare