Anstich zum Brucker Volksfest

Mit Tracht durchs Schmuddelwetter

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Fürstenfeldbruck – „Einmal hatten wir 15 Zentimeter Neuschnee zum Volksfestauftakt, da hat der Festzug ein bisschen länger gedauert“, scherzte Luitpold Prinz von Bayern am Freitagabend zur Absage des Volksfestumzuges zum diesjährigen Auftakt.

Die Stadtverwaltung hat „in Anbetracht der Witterungsverhältnisse und der auch weiterhin schlechten Wetterprognose“ den Einzug abgesagt. Das Standkonzert mit Freibier wurde kurzerhand in das Festzelt verlegt. Zu dem Zeitpunkt war der Schnee schon wieder geschmolzen. Vormittags räumten die Aussteller aber noch den Schneematsch von den Buden und Fahrgeschäften. 

Zweieinhalb Schläge und viele Spritzer

Um 18.30 Uhr dann der Anstich des ersten Fasses: Der amtierende Bürgermeister Erich Raff benötigte zweieinhalb Schläge, aber nicht ohne ein paar Spritzer für die erste Reihe. Zur Entschädigung für den kalten Start erhielten die Brucker am Sonntag einen schönen Marktsonntag und blauen Himmel über dem Volksfestplatz. 

Programm der letzten Tage

Das Brucker Volksfest geht noch bis um 7. Mai und hat noch einiges zu bieten. Am Donnerstag, 4. Mai, gibt es von 12 bis 19 Uhr für Kinder Ermäßigungen an den Fahrgeschäften. Am Freitag, 5. April, erstrahlt ab etwa 21.30 Uhr mit dem Feuerwerk der Nachthimmel in bunten Farben. Am Sonntag, 7. Mai, gibt es bis 12 Uhr den „Weißwurstwahnsinn“ im Festzelt. 

OB-Wahl im Zelt

Am Abend steht das Volksfest dann ganz im Zeichen der Oberbürgermeister-Wahl. Denn ab 18 Uhr werden die Ergebnisse der Wahl bekanntgegeben. Die Stadt gibt außerdem bekannt, dass noch während der Volksfestzeit das alte Rathaus mit einer Lichtinstallation des Künstlers Georg Trenz beleuchtet wird. 

Miriam Kohr

Auch interessant

Meistgelesen

10.000 Besucher bei Oldtimertagen mit 900 Fahrzeugen
10.000 Besucher bei Oldtimertagen mit 900 Fahrzeugen
Wie Religion den Alltag prägt
Wie Religion den Alltag prägt
Startschuss für die neue FOS
Startschuss für die neue FOS
Stiefvater vor Gericht
Stiefvater vor Gericht

Kommentare