Einbrecher in Alling

Einbruch am hellichten Tag

+
Durch eine Terassentür kamen unbekannte Täter in ein Haus und durchwühlten die Räume nach Geld.

Alling - Am helllichten Tag, genauer gesagt in der Zeit von 7.45 bis 11.20 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Einbrecher die Terrassentüre eines freistehenden Einfamilienhauses in der Griesstraße auf.

Dabei musste er mindestens ein Duzend Mal ansetzen, um die Terrassentüre überwinden zu können, was wiederum nicht unbedingt auf die Handschrift eines Spezialisten hindeutet. Im Haus durchsuchte der Einbrecher alle Räume gezielt nach Bargeld und Schmuck, wobei er leider auch fündig wurde. Über den Wert der gestohlenen Schmuckgegenstände konnte das geschädigte Ehepaar noch keine genauen Angaben machen.

Von einer Zeugin wurde in der Nähe des Tatortes gegen 10.15 Uhr ein schwarzer VW Golf gesehen, der mit drei männlichen Personen besetzt. Zum Alter der Insassen konnte die Zeugin angeben, dass die Männer zwischen 25 und 40 Jahre alt waren. Der Fahrer hatte ein Headseat auf und telefonierte, als die beiden anderen zustiegen. Danach fuhr der Golf mit Münchner Kennzeichen sofort weg. Möglicherweise besteht ein direkter Tatzusammenhang mit dem vorliegenden Einbruch.

Zeugenaufruf: Wer nähere Angaben zu dem schwarzen Golf und insbesondere dem genauen Kennzeichen machen kann, wird gebeten sich bei der Germeringer Polizei unter Telefon: 089-89 41 57-110 zu melden.

pi

Meistgelesene Artikel

Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

Puchheim - Ein 22-jähriger Jogger aus Puchheim wurde auf der FFB 11 am 22. Februar, gegen 10.35 Uhr angefahren. Der Mann joggte von Puchheim-Ort …
Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

"Fit" durch Erfahrung

Fürstenfeldbruck – Mit 98,5 Prozent der Stimmen hat die Brucker CSU am 16. Februar in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im …
"Fit" durch Erfahrung

Mangel an bezahlbaren Flächen

Fürstenfeldbruck – Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes ließ im Frühsommer 2016 nach 2013 erneut eine Unternehmensbefragung im Landkreis …
Mangel an bezahlbaren Flächen

Kommentare