59-Jährige stieß gegen geparkten Peugeot

Unfallflucht in Fürstenfeldbruck: Zeugin notiert sich Kennzeichen

+
Die Zeugin merkte sich das Kennzeichen.

Fürstenfeldbruck - Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte am 26. März eine Unfallflucht in der Ulmenstraße in Fürstenfeldbruck geklärt werden.

Die Frau beobachtet gegen 13.15 Uhr, wie eine 59-jährige Fürstenfeldbruckerin mit ihrem Opel beim Ausparken gegen einen geparkten Peugeot einer Anwohnerin stieß und dabei einen Schaden von 2.000 verursachte. Die Fahrerin muss den Anstoß bemerkt haben, denn sie stieg noch aus und begutachtet das andere Auto. Dennoch setzte sie ihre Fahrt fort und flüchtet von der Unfallstelle. Die Zeugin merkte sich das Kennzeichen und teilte den Vorfall der Polizei mit.

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

+++ Corona-Ticker +++ 1.210  Fälle - derzeit 70 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 1.210  Fälle - derzeit 70 Personen infiziert
Stadt will die Fahrradabstellanlagen am Bahnhof erweitern und modernisieren
Stadt will die Fahrradabstellanlagen am Bahnhof erweitern und modernisieren
24-Jähriger badet nackt im Brunnen und ein 19-Jähriger attackiert seine Freundin
24-Jähriger badet nackt im Brunnen und ein 19-Jähriger attackiert seine Freundin

Kommentare