Neujahrsempfang der CSU in Fürstenfeldbruck - Mit amerikanischem Gast aus München und den Faschingsprinzenpaaren

Neue US-Generalkonsulin Jennifer D. Gavito Ehrengast beim CSU-Neujahrsempfang

1 von 10
1. Vizepräsident des Bayerischen Landtags, MdL Reinhold Bocklet, US-Generalkonsulin Jennifer D. Gavito, Ehefrau des CSU-Ortsvorsitzenden FFB, Lohde, Landrat Thomas Karmasin, hintere Reihe Hans Wieser, Uli Schmetz, stellvertretende Landräte.
2 von 10
Ehrengast US-Generalkonsulin Jennifer D. Gavito sprach über die Flüchtlingsproblematik und die Syrienkrise. Sie war in Jerusalem, Dubai und Beirut eingesetzt und bis 2008 Direktorin für Syrien und den Libanon im Stab des nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses.
3 von 10
Blick in den vollbesetzten Barocksaal im ehemaligen Kloster Fürstenfeld/Trakt der Polizeifachhochschule beim CSU-Neujahrsempfang.
4 von 10
Andreas Lohde, CSU Ortsvorsitzender Fürstenfeldbruck.
5 von 10
Beifall für den Posaunenchor der Erlöserkirche.
6 von 10
Gute Kontakte seit dem Oktoberfest: 1. Vizepräsident des Bayerischen Landtags, Reinhold Bocklet mit Ehrengast Generalkonsulin  Jennifer D. Gavito, die ihr neues Amt im August in München angetreten hat.
7 von 10
1. Vorsitzender der Faschingsfreunde FFB, Jürgen Völkl, der ehemalige Faschingsprinz der Faschingsfreunde, Kreisboten-Geschäftsstellenleiter Benjamin Miskowitsch mit dem amtierenden Prinzenpaar Markus I. und Kathrin I. im Barocksaal.
8 von 10
Freundliche Begrüßung: Prinzessin Kathrin I. von den Faschingsfreunden FFB mit Reinhold Bocklet, 1. Vizepräsident des Bayerischen Landtags.

Fürstenfeldbruck - (red/kb) Im vollbesetzten Barocksaal  trafen sich die Fürstenfeldbrucker CSU-Mitglieder zu ihrem Neujahrsempfang am 14. 1. CSU-Ortsvorsitzender Andreas Lohde begrüßte als Ehrengast die neue US-Generalkonsulin Jennifer D. Gavito. Eingefädelt hatte den Besuch Staatsminister a.D./1. Vizepräsident des Bayerischen Landtags Reinhold Bocklet, MdL. In der Rede der im Krisengebiet des Nahen Ostens erfahrenen Diplomatin ging es um die Flüchtlingsproblematik und um die Syrienkrise sowie um die transatlantischen Handelsbeziehungen. Für die musikalische Gestaltung sorgte der Posaunenchor der Erlöserkirche. Das Prinzenpaar der Brucker Faschingsfreunde, Markus I. und Kathrin I. sowie das offizielle Prinzenpaar der Stadt (Heimatgilde), Jessica I. und Florian I. wurden mit freundlichem Applaus bedacht.

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare