Verlosung der Bürgerstiftung

Treffen mit Brucker Promis

+
Die Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck verlost ein Treffen mit einem der Brucker Stars

Deutschlands Bürgerstiftungen versteigern ab sofort auf der Auktionsplattform www.hood.de Gelegenheiten für Erlebnisse, die man nicht kaufen kann – ebenso wenig wie das Engagement von Bürgerstiftungen. Die A(u)ktion soll auf das Engagement von Bürgerstiftungen für unsere Zivilgesellschaft aufmerksam machen und zeigen: Bürgerstiftungen sind unbezahlbar.

Fürstenfeldbruck – Auch die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck nimmt daran teil. Fans der Gröbenzeller Schauspielerin Monika Baumgartner, die unter anderem die Mutter des Bergdoktors spielt, können ein VIP-Paket ersteigern: Karten für 2 Personen für die Lesung der „Heiligen Nacht“ am 22. Dezember, 19 Uhr, in der Stadthalle Germering, Musikalische Umrahmung durch die Wellküren, mit anschließendem exklusiven Abendessen mit Monika Baumgartner in einem nahegelegenen Restaurant. 

Trainieren mit dem Meister

Martin Smolinski aus Olching ist der derzeit beste deutsche Speedway-Fahrer. Der mehrfache Deutsche Meister und Grand Prix-Teilnehmer wird einen Trainingstag mit dem Ersteigerer verbringen. „Smoli“ führt seinen Gast durchs Speedway-Gelände mit Mechanikerboxen, Fahrerlager und anderen Zonen, zu denen das normale Rennpublikum keinen Zutritt hat. Mit dazu gehört eine Fahrt im Beiwagen des Speedway-Meisters. Zusatzschmankerl für einen Ersteigerer, der Motorrad fahren kann: Nach einer Einweisung von Martin Smolinski darf er selbst in den Sattel einer Speedway-Maschine steigen und auf der Rennbahn fahren. 

Gebote helfen gutem Zweck

Die Auktionen laufen bis zum 1. Oktober, dem Tag der Stiftungen. Die Ersteigerer unterstützen mit ihrem Gebot die Arbeit der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck für ihre eigenen Projekte, zum Beispiel die Tafeln der Bürgerstiftung im Landkreis, das BabyBesuchsProgramm „Willkommen im Leben“ oder die „Seniorenhilfe Sonnenstrahl“! Weitere Informationen zu den Angeboten, zum Hintergrund der Aktion und zur Anmeldung auf www.hood.de gibt es auf www.buergerstiftung-lkr-ffb.de und unter 08141-348722.

red.

Auch interessant

Meistgelesen

Wie weit geht Informationsfreiheit?
Wie weit geht Informationsfreiheit?
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
Immer noch viele Baustellen
Immer noch viele Baustellen
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Einweihung des Erweiterungsbaus 

Kommentare