Advent vor barocker Kulisse

Altöttinger Christkindlmarkt mit Konzert, Bahnticket und Glühwein

+
Der Altöttinger Christkindlmarkt ist auch bei Besuchern von außerhalb beliebt.

Der Christkindlmarkt in Altötting vor der Kulisse des barocken Kapellplatzes mit der Gnadenkapelle ist einzigartig.

Die besondere Atmosphäre in der Adventszeit wird durch das große musikalische Rahmenprogramm in den festlich geschmückten Altöttinger Kirchen ergänzt. Für die besinnliche Stimmung sorgen außerdem Bläser-Ensembles und Chöre auf der Marktbühne, sowie der tägliche Besuch des Heiligen Nikolaus um 17 Uhr. Die Glühweinstände bieten Stuben zum gemütlichen Beisammensein, wenn es draußen kalt wird. Auf dem Christkindlmarkt wird eine ausgewogene Auswahl an Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen geboten.

Rahmenprogramm zum Jubiläum

Zahlreiche Adventskonzerte örtlicher Ensembles und international bekannter Gäste, darunter Oswald Sattler (2. und 3. Dezember) und Christian Wolff im Rahmen des großen Adventskonzertes am 15. Dezember. Große Jubiläums-Krippenausstellung zum 100-jährigen Bestehen der „Krippenfreunde Alötting“ im Kongregationssaal, täglich, während des Christkindlmarktes, von 11 bis 19 Uhr.

Altöttinger Adventsingen im alpenländischen Stil mit der Liedertafel Altötting und Vokal- und Instrumentalgruppen aus Salzburg und dem bayerischen Oberland. Termine: 30. November, 4./7./11. und 14. Dezember, jeweils 19 Uhr. Alpenländisches Adventsingen mit dem „Ensemble Hans Berger“ am 1. Dezember um 15 Uhr.

Themenführungen

Anlässlich der großen Krippenausstellung wird eine Führung in Kombination mit Besuch der Krippenausstellung angeboten. Bei einer warmen Tasse Glühwein bringen die Stadtführer den Besuchern die Wallfahrtsgeschichte von Altötting näher. Eindrucksvolle Kirchen werden besichtigt und ausgewählte Krippen mit orientalischen, neapolitanischen und bayerischen Darstellungen werden erklärt. Alle weiteren Termine unter www.altoetting.de.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Notfallplan der Tafelläden: Öffnung wieder ab dem 7. April
Notfallplan der Tafelläden: Öffnung wieder ab dem 7. April
Technik Camps des DigiClubs im Wohnzimmer
Technik Camps des DigiClubs im Wohnzimmer
Heiliger Rochus - Patron gegen Pest und Seuchen - lädt zum Gebet für Erkrankte
Heiliger Rochus - Patron gegen Pest und Seuchen - lädt zum Gebet für Erkrankte

Kommentare