Verlosung: Klassik-Konzert, 4. Dezember, Residenz

Weltstar-Geiger zu Gast in München

+
Star-Geiger Maxim Vengerov

Weltstar-Geiger Maxim Vengerov debütiert in der Residenz mit seinen jungen Virtuosen der Menuhin-Akademie, einem Streicherensemble mit ausgezeichneten Musikern aus über zwölf Nationen.

München - Das Meisterkonzert mit den Solisten der Internationalen Yehudi Menuhin Academy Genf, Direktion - Maxim Vengerov, und den Münchner Residenz-Solisten findet statt am 4. Dezember um 19.30 Uhr im Herkulessaal. Maxim Vengerov, der nach eigener Aussage selbst viel Glück hatte und von den besten Professoren und Dirigenten lernen durfte, sieht es als seine Mission, jungen Kollegen Türen zu öffnen und der neuen Generation etwas zurückzugeben. Das Programm für diesen Abend lautet: Antonio Vivaldi: Konzert für 4 Violinen h-moll, Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr.3 Es-Dur „Eroica“ sowie Pjotr Tschaikowski: Violinkonzert D-Dur. Der Kreisbote verlost 5x2 Freikarten. 

Wer Freikarten gewinnen will, sollte ab sofort und bis Montag, 27. November, die Hotline 01378/26020502 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz- Mobilfunkpreis ggfs. abweichend, Media Transfer GmbH) anrufen und das Lösungswort „Meisterkonzert“ nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück! 

red

Auch interessant

Meistgelesen

Volksfestauftakt mit Festzug, Anstich und Bulldog-Oldtimertreffen
Volksfestauftakt mit Festzug, Anstich und Bulldog-Oldtimertreffen
Erneut Giftköder und Vandalismus
Erneut Giftköder und Vandalismus
Barrierefreier Bahnhofs-Ausbau in Puchheim: Mehr Schein als Sein?
Barrierefreier Bahnhofs-Ausbau in Puchheim: Mehr Schein als Sein?
Schauspielerin Monika Baumgartner radelt für den Landkreis
Schauspielerin Monika Baumgartner radelt für den Landkreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.