Waldorfkindergarten wird

Zu s

einem zwanzigsten Geburtstag lädt der Waldorfkindergarten Gröbenzell am Samstag, den 28. Mai 2011 von 11 bis 16 Uhr alle Kinder und ihre Eltern zu einem Sommerfest ein. Spiele, Bastelangebote, Puppenspiele, eine Tombola und eine Luftballonaktion erwarten die Gäste im Spechtweg 3. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Um 11.00 Uhr spricht Bürgermeister Dieter Rubenbauer das Grußwort zur Eröffnung. Zwischen 11.30 und 16 Uhr können die Kinder dann Edelsteine sieben, Dosen werfen, Fische angeln, beim Kartoffellauf mitmachen, Bilder filzen, Blumenkränze binden und einen Luftballon mit Karte steigen lassen. Zudem gibt es ein Puppenspiel für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren und eines für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Für die Gäste stehen Kaffee und Kuchen, kalte Getränke, Grillwürste und Salate bereit. Bei einer Tombola können die Gäste des Geburtstagssommerfestes attraktive Preise gewinnen. Und an einem Stand können die Besucher von den Eltern selbst gefertigte Spielsachen kaufen. Die Erlöse des Festes kommen dem Kindergarten zugute. Petra Mitschke, Leiterin des Kindergartens und Gruppenleiterin blickt auf die zwanzigjährige Geschichte des Kindergartens zurück: „Zwanzig Jahre – das ist eine lange Zeit. In dieser Zeit haben viele Menschen viel Gutes getan für unseren Kindergarten, viel Liebe investiert, viele gute Ideen entwickelt und umgesetzt. In dieser Zeit haben viele Kinder bei uns gespielt, gelernt, sich entwickelt. Mit dem Sommerfest danken wir allen, die in den vergangenen Jahren ihre Zeit, ihre Mittel und ihre Kreativität unserem Kindergarten geschenkt haben. Die Früchte dieses Engagements sehen wir heute vor uns: Ein Kindergarten, der mit versierten Pädagoginnen, fleißigen Eltern und Spendern es schafft, in herausfordernden Zeiten Kindern den Raum zur Entwicklung zu geben, den sie brauchen, und die Basis legt für glückliche Erinnerungen.“ Über den Waldorfkindergarten Gröbenzell: Der Träger des Kindergartens – der Waldorfkindergarten Gröbenzell e.V. – wurde 1990 gegründet. Seit Herbst 1996 ist der Kindergarten in Gröbenzell neben der Waldorfschule im Gröbenzeller Spechtweg untergebracht. Im Mittelpunkt steht bei der Betreuung der zwei Kindergartengruppen die Entwicklung der Kinder auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene. Der Verein will den Kindern geeigneten Raum geben, damit sie ihre Begabungen, Interessen und Bedürfnisse entfalten und eine gesunde leibliche und seelische Entwicklung erleben können. www.waldorfkindergarten-groebenzell.de

Auch interessant

Meistgelesen

Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare