1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Weltmarktführer TTI sucht Mitarbeiter in der Wachstumsbranche Elektronik

Erstellt:

Kommentare

TTI, Inc., Spezialdistributor von elektronischen Komponenten in Gernlinden
TTI, Inc., Spezialdistributor von elektronischen Komponenten in Gernlinden © TTI, Inc.

Ein Weltmarktführer sucht Verstärkung: Das in Gernlinden ansässige Unternehmen TTI, Inc., Spezialdistributor von elektronischen Komponenten, startet eine Job-Offensive. In praktisch allen Unternehmensbereichen – Lager, Einkauf, Vertrieb, IT, Finanzen – werden zusätzliche Mitarbeiter gebraucht. Sie erwartet in der Wachstumsbranche Elektronik ein sicherer, wohnortnaher Arbeitsplatz mit vielen Vergünstigungen.

TTI ist selbst seine beste Werbung. Seit über 30 Jahren im Brucker Landkreis tätig, sind aus den anfangs drei Mitarbeitern inzwischen über 700 und aus dem Standort Gernlinden die europäische Unternehmenszentrale samt modernem Distributionszentrum geworden. Über 90.000 verschiedene Artikel hat TTI hier vorrätig – passive, diskrete und elektromechanische Bauelemente sowie Leistungs-, Sensor- und Steckverbinderkomponenten. 

2018 hat das Unternehmen den Standort signifikant erweitert. Die Lagerfläche wurde auf über 40.000 Quadratmeter vergrößert und ein hochmodernes Autostore-System in Betrieb genommen. Wieselflinke Roboter bewegen über 200.000 Boxen von der Warenannahme bis zum Kommissionierer, der an seinem ergonomischen Arbeitsplatz dank der intelligenten Automatisierung problemlos bis zu vier Aufträge gleichzeitig bearbeiten kann. Täglich gehen rund 4000 Lieferungen von Gernlinden aus in alle europäischen Länder.
Parallel treffen jeden Tag 250 Paletten mit elektronischen Bauteilen ein. Sie werden von Mitarbeitern mit Scannern und Tablets in Empfang genommen – modernste Ausstattung in einem Unternehmen, das zu den Weltmarktführern seiner Branche gehört.

Doch nicht nur das macht TTI zu einem der attraktivsten Arbeitgeber der Region. Vor allem herrschen hier ein erfrischend kollegiales Arbeitsklima und das weltoffene Flair, das Mitarbeiter aus über 50 Ländern mit sich bringen. Seinen Beschäftigten bietet TTI nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle und abwechslungsreiche Projekte in internationalen Teams. Sie profitieren auch von zahlreichen Vergünstigungen, einem Jobticket, Firmenfitness, einem modernen Betriebsrestaurant mit Frischküche, Job-Fahrrädern oder Ladestationen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge.
Jungen Menschen und Hochschulabsolventen ebnet das Unternehmen den Weg in eine berufliche Zukunft als Fach- oder Führungskraft. uos

Auch interessant

Kommentare