Sanierung

B471 nachts gesperrt

+
Wegen Sanierungsarbeiten ist die B 471 von Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr bis Montag, 24. Oktober, 6 Uhr  gesperrt.

Landkreis – Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, die Fahrbahn der B 471 zwischen den Anschlussstellen Esting und Geiselbullach auf einer Länge von rund vier Kilometer zu erneuern.

Um die Arbeiten so zügig wie möglich durchführen zu können, werden die Arbeiten unter zeitlich begrenzter Vollsperrung ausgeführt. Während der Woche finden die Arbeiten unter Vollsperrung nachts zwischen 20 und 6 Uhr sowie am Wochenende von Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr bis Montag, 24. Oktober, 6 Uhr statt. Bis auf die Sperrung am Wochenende kann der Verkehr untertags mit Geschwindigkeitsreduzierung aufrechterhalten werden. Die Abfahrt an der Anschlussstelle Esting aus Richtung Inning am Ammersee kommend auf die St 2345 nach Esting und Olching ist möglich. Ebenso ist die Abfahrt an der Anschlussstelle Geiselbullach von Dachau/A 8 kommend in das Gewerbegebiet an der B 471 möglich. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Fürstenfeldbruck über die Anschlussstelle Esting in Richtung Maisach über die St 2345, von Maisach über die St 2054 nach Überacker und Einsbach und anschließend über die A 8 in Richtung München bis zur Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck zurück auf die B 471.

Meistgelesene Artikel

Einer für zwei, zwei für einen

Fürstenfeldbruck - Martin Runge, Gröbenzells zweiter Bürgermeister und Kreisrat, wurde von der BBV sowie den Grünen zu ihrem …
Einer für zwei, zwei für einen

Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

Puchheim - Ein Jogger wurde am 22. Februar, gegen 10.35 Uhr auf der FFB 11 angefahren.
Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

"Fit" durch Erfahrung

Fürstenfeldbruck – Mit 98,5 Prozent der Stimmen hat die Brucker CSU am 16. Februar in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im …
"Fit" durch Erfahrung

Kommentare