Zeugen dringend gesucht: Pfadfinderhaus am Wildweg

Einbruch in Pfadfinderhaus

+
Das Fenster des Pfadfinderhauses am Wildweg wurde gewaltsam aufgehebelt.

Mit einem Novum wurde die Germeringer Polizei am Montag, 11. Juni, konfrontiert und zwar in der Gestalt, dass die Idylle der hiesigen Pfadfinder des Bussard Stamms zum ersten Mal in der jüngsten Kriminalgeschichte durch einen Einbruch in deren Vereinsheim am Wildweg empfindlich gestört wurde. Genauer genommen eigentlich zum zweiten Mal, nachdem bereits am 3. Mai mehrere Hebelspuren an einem Fenster der Blockhütte bemerkt worden waren.

Germering - Damals hielt das Fenster dem Einbruchsversuch noch stand, so dass diese Tat im Versuchsstadium steckengeblieben war. Bei dem am Montag mitgeteilten Vorfall handelt es sich dagegen um eine vollendete Tat, weil dasselbe Fenster dem brachialen Vorgehen des Einbrechers dieses Mal nicht mehr standhielt. In der Folge konnte er deshalb auch in die Blockhütte eindringen. Aus den verschiedenen Gruppenkassen der Pfadfinder konnte er mehrere hundert Euro Bargeld erbeuten, wobei er eine festverschraubte und versperrte Kasse gleich als Ganzes mitnahm, nachdem er dieselbe zuvor aus der Halterung gerissen hatte. 

Zeugen gesucht

Die Tatzeit lässt sich von Montagnachmittag 16.45 Uhr bis vergangenen Donnerstag, 7. Juni um 23.45 Uhr eingrenzen, als die Hütte zuletzt in unversehrten Zustand verlassen worden war. Der Schaden an dem beschädigten Fenster dürfte mit 600 Euro höher liegen als die Beute des Einbrechers. Zeugen, die während der vermutlichen Tatzeit etwas Auffälliges gesehen haben, sollen sich bei der Polizei Germering unter  089 8941570 melden. 

red

Auch interessant

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Notfallplan der Tafelläden: Öffnung wieder ab dem 7. April
Notfallplan der Tafelläden: Öffnung wieder ab dem 7. April
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut
Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet
Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet

Kommentare