Sachschaden beträgt rund 6.500 Euro

Zwei E-Bikes aus Garage in Alling gestohlen

Eine Frau tritt ein E-Bike mit Turnschuhen
+
Zwei E-Bikes wurden in Alling aus einer Garage gestohlen. Die Räder hatten einen Wert von rund 6.5000 Euro.

Alling - E-Bikes liegen zur Zeit voll im Trend, das merkt man nicht nur daran, dass sie auf den Fahrradwegen immer häufiger zu sehen sind, weil immer mehr Radfahrer nicht mehr mit der eigenen Muskelkraft in die Pedale steigen wollen, sondern weil sie auch immer häufiger gestohlen werden.

Der jüngste Fall im Zuständigkeitsbereich der Polizei Germering ereignete sich in der vergangenen Woche in Eichenau. Aus der Doppelgarage eines Einfamilienhauses in der Zweigstraße in Eichenau wurden in der der Nacht auf den 29. September zwei hochwertige E-Bikes der Marke Cube durch bislang unbekannte Diebe gestohlen. Die Täter drangen über eine ansonsten stets verschlossene Hintertüre an der Rückseite der Garage ein, um die Räder zu entwenden.

Keine Hinweise zu den Tätern

Die Eigentümerin musste gleich am 29. September feststellen, dass zum einen die Türe nicht verschlossen war und zum zweiten ihr eigens E-Bike und das E-Bike ihres Ehemanns nicht mehr an ihrem angestammten Platz standen. Den entstandenen Schaden beziffert das geschädigte Ehepaar auf rund 6.500 Euro, was in etwa dem Zeitwert der E-Bikes entsprechen dürfte. Der Anschaffungspreis aus den Jahren 2018 und 2019 lag sogar noch etwas höher und betrug sogar insgesamt 8.500 Euro. Zu den Tätern gibt es momentan noch keine Hinweise.

Polizei: E-Bike werden oft auf Bestellung gestohlen

Allerdings verzeichnet die Polizei einen Trend zum Diebstahl der derzeit sehr gefragten Elektro-Fahrräder. So ist auch in diesem Fall davon auszugehen, dass die Garage in der Zweigstraße zuvor ausgekundschaftet worden ist. Meist steckten professionelle Banden hinter den Diebstählen – nicht selten würden die Räder sogar auf Bestellung gestohlen. So wurden beispielsweise in dieser Woche auch zwei hochwertige E-Bike in der Bahnhofstraße in Starnberg aus dem abgesperrten Keller eines Mehrfamilienhauses im Wert von ebenfalls 6.500 Euro entwendet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare