Im Burger King in der Buchenau

Männer betreten nackt Schnellrestaurant

+
Aufnahme der Überwachungskamera

Zwei Männer sind in der Nacht auf den 19. November gegen zehn Uhr nackt in den Burger King in der Buchenau gelaufen. Der 47-Jährige und sein 24-Jähriger Begleiter hatten einen Vorschlaghammer dabei, blieben allerdings friedlich. Die Polizei nahm die Personalien der beiden auf. Möglicherweise müssen sich die beiden Brucker wegen einer Ordnungswidrigkeit verantworten.

Auch interessant

Meistgelesen

Fürstenfeldbrucker Kulturnacht lockte zahlreiche Besucher an
Fürstenfeldbrucker Kulturnacht lockte zahlreiche Besucher an
Einbruch in Pfadfinderhaus
Einbruch in Pfadfinderhaus
Frau verursacht schweren Unfall und flieht
Frau verursacht schweren Unfall und flieht
Familienstützpunkt in Mammendorf eröffnet
Familienstützpunkt in Mammendorf eröffnet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.