Aufmerksamer Bub gibt der Polizei wichtigen Hinweis 

Kind klärt Unfallflucht auf

+
Dank eines achtsamen Elfjährigen kann die Füssener Polizei schnell einen Unfallflüchtigen schnappen.

Füssen – Ein Unfall hat am Samstag ein Elfjähriger auf dem Parkplatz eines Baumarktes beobachtet und mit seinem Vater der Polizei gemeldet.

Das berichten die Beamten. Das Kind sah, wie ein 36-jähriger Füssener mit seinem Auto losfuhr, obwohl seine hintere Tür noch geöffnet war. Diese schlug daraufhin gegen die Stoßstange eines geparkten Pkws, das an der Stoßstange und am Scheinwerfer zerkratzt wurde. 

Dank der Beobachtungen konnte die Polizei den Unfall schnell klären. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von je ca. 500 Euro.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

1000 Besucher beim Schwangauer Colomansfest
1000 Besucher beim Schwangauer Colomansfest
Eine Schlitzwand soll Forggensee-Staudamm weiter stabilisieren
Eine Schlitzwand soll Forggensee-Staudamm weiter stabilisieren
Ostallgäuer Firmen schlagen Alarm: Fachkräfte dringend gesucht
Ostallgäuer Firmen schlagen Alarm: Fachkräfte dringend gesucht
Mehrere Drogendelikte in Füssen
Mehrere Drogendelikte in Füssen

Kommentare