Autofahrer soll junge Frau beim Rathaus angefahren haben

Polizei sucht Unfallflüchtigen

+
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde.

Füssen - Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen Lancia mit "FÜS-IA..."-Kennzeichen. Dieser soll laut Polizei am Mittwochabend gegen 18 Uhr auf der Lechhalde eine 20-Jährige angefahren und danach Unfallflucht begangen haben.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall auf Höhe des Rathauses. Nachdem er die junge Fußgängerin angefahren haben soll, soll der Fahrer weitergefahren sein ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. 

Die Frau erlitt durch den Zusammenprall leichte Verletzungen. Beim Unfallwagen soll es sich um einen dunkeln Lancia mit dem Teilkennzeichen „FÜS-IA“ handeln. 

Die Polizei bitte um Hinweise von möglichen Zeugen und auf das Fahrzeug unter 08362/91 230.

kb/mm

Auch interessant

Meistgelesen

"Die Fantastischen Vier" rocken Füssen 
"Die Fantastischen Vier" rocken Füssen 
Vermeintlicher Streit um Frau endet mit Tritten gegen den Kopf
Vermeintlicher Streit um Frau endet mit Tritten gegen den Kopf
Kiosk Weißensee: Neubau-Gegner erläutern ihre Gründe
Kiosk Weißensee: Neubau-Gegner erläutern ihre Gründe
Kiosk Weißensee: Bürgermeister Iacob wehrt sich gegen Vorwürfe
Kiosk Weißensee: Bürgermeister Iacob wehrt sich gegen Vorwürfe

Kommentare