Seniorin verschwindet aus Optikergeschäft

Feuerwehr findet vermisste Frau in Füssen

+
Die Feuerwehr kann die Vermiste am späten Nachmittag finden.

Füssen - Einen glücklichen Ausgang nahm eine Vermisstensuche am gestrigen Donnerstagnachmittag. Nachdem  eine 77-Jährige zunächst spurlos verschwand, konnte die Feuerwehr die Frau schließlich wohlbehalten auffinden.

Nach Angaben der Polizei besuchte die demente Frau mit ihrem Mann gegen 15 Uhr einen Optiker in der Schrannengasse. Als die Frau nicht mehr von der Toilette kam, wurde festgestellt, dass sie das Geschäft auf unbekanntem Weg verlassen hat.

Am späten Nachmittag konnten Einsatzkräfte der Füssener Feuerwehr die Frau im Stadtgebiet schließlich auffinden.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
"unserpfronten" will den Wechsel
"unserpfronten" will den Wechsel
Wohnungsöffnung in Lechbruck – Tiere verenden in Messie-Wohnung
Wohnungsöffnung in Lechbruck – Tiere verenden in Messie-Wohnung
Weißenseer Feuerwehr zieht Bilanz und wählt neuen Vorstand
Weißenseer Feuerwehr zieht Bilanz und wählt neuen Vorstand

Kommentare