Ab sofort ist der Laden in der Hauptstraße zu finden

"Bottega" zieht um

+
Alexandra Reinhold (rechts) in ihrem neuen Laden.

Nesselwang – Sei 12 Jahren ist die „Bottega dei Fiori“ mit ihrer Inhaberin Alexandra Reinold in Nesselwang beheimatet und hat sich in dieser Zeit einen guten Ruf erworben. Nach neun Jahren in der Füssener Straße ist sie jetzt ins Herz von Nesselwang, in die Hauptstraße umgezogen. 

In der Nähe des Rathauses und der Touristinformation ist die Bottega jetzt zu finden. Am vergangenen Freitag wurden die neuen hellen und freundlichen Geschäftsräume der Öffentlichkeit präsentiert. Nach wie vor gibt es hier Liköre und Brände, verschiedene Öle und Essig sowie Wein zu finden. Aber auch Wohnaccessoires und Deko für daheim sind im Angebot. 

Fachkundig beraten die Floristin und ihre Mitarbeiterin die Kunden in Sachen Blumenschmuck und freuen sich auf jeden Besuch. Viele Kunden und Geschäftsfreunde waren am Freitag und Samstag zu Gast und gratulierten zu der Neueröffnung und wünschten ihr weiterhin viel Glück und Erfolg.

hoe

Auch interessant

Meistgelesen

Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben
Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?
Füssen soll mit Hubert Schmid  nachverhandeln
Füssen soll mit Hubert Schmid  nachverhandeln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.