Ressortarchiv: Füssen

Die Faszination Krippenbau lässt Peter Schönthaler seit 36 Jahren nicht los

Die Faszination Krippenbau lässt Peter Schönthaler seit 36 Jahren nicht los

Nesselwang – Die Leidenschaft zum Krippenbauen ist Peter Schönthaler schon in die Wiege gelegt worden. Denn auch sein Vater war ein „Krippeler“, dem er als Kind über die Schulter geschaut hatte. Rund 100 Krippen stellt Peter Schönthaler bis Sonntag, 6. Januar, in Nesselwang aus.
Die Faszination Krippenbau lässt Peter Schönthaler seit 36 Jahren nicht los

Das Hotel Hirsch und der Bauträger des Theresienhofs einigen sich

Füssen – Der Streit zwischen dem Hotel Hirsch und der Firma Geiger, dem Bauträger des entstehenden Einkaufszentrums Theresienhof, scheint erledigt zu sein. Sie haben laut dem Rechtsanwalt der Hotelinhaber, Matthias Stiegler, vor dem Münchener Verwaltungsgericht einem Vergleich zugestimmt.
Das Hotel Hirsch und der Bauträger des Theresienhofs einigen sich
Die Zukunft des alten Lechbrucker Schulhaus-Areals scheint geklärt

Die Zukunft des alten Lechbrucker Schulhaus-Areals scheint geklärt

Lechbruck – Ohne Gegenstimme hat der Lechbrucker Bauausschuss den Weg freigemacht für die Pläne, auf dem Areal der alten Schule ein Wohn- und Geschäftshaus zu errichten. Erstmals waren auch Bilder zu sehen, wie die neuen Gebäude aussehen werden.
Die Zukunft des alten Lechbrucker Schulhaus-Areals scheint geklärt
Das »A(lb)Traumpaar« ziehen Beziehungen durch den Kakao

Das »A(lb)Traumpaar« ziehen Beziehungen durch den Kakao

Schwangau - Eine altbekannte Weisheit hat das „A(lb)- Traumpaar“ Sigrid Kraus und Walter Sirch in seinem jüngsten Stück „Vo nix kommt nix“ in Angriff genommen. Mit ihrem eineinhalb Stunden langem Programm brachten sie kürzlich im „Schlossbrauhaus“ in Schwangau etwa 60 Zuschauer zum Lachen.
Das »A(lb)Traumpaar« ziehen Beziehungen durch den Kakao
Der Kinofilm »Ludwig II.« startet am 2. Weihnachtsfeiertag

Der Kinofilm »Ludwig II.« startet am 2. Weihnachtsfeiertag

Füssen – 16 Millionen Euro und neun Jahre hat es gebraucht, bis Peter Sehr und Marie Noelle ihren Film „Ludwig II.“ auf die Kinoleinwand brachten. Am  26. Dezember startet der Film in den Kinos, am vergangenen Sonntag veranstaltete der Bayerische Rundfunk eine Vorpremiere im Alpenfilmtheater.
Der Kinofilm »Ludwig II.« startet am 2. Weihnachtsfeiertag
»Füssener Sternfreunde« erklären ihre Meteoriten

»Füssener Sternfreunde« erklären ihre Meteoriten

Füssen –Mit dem Gründer der Füssener Sternfreunden, Wolfgang Englert,  hat Eduard Peter am vergangenen Samstag bei Regen die Schaufenster vom „Planetenweg“ in der Hinteren Gasse geöffnet. Und allen Interessierten von den verschiedenen Meteoriten erzählt, die dort präsentiert wurden.
»Füssener Sternfreunde« erklären ihre Meteoriten
Räte wollen Schulzentrum nicht auf Kosten privater Eigner erweitern

Räte wollen Schulzentrum nicht auf Kosten privater Eigner erweitern

Füssen – Über die Zukunft des Füssener Schulzentrums diskutierten am Dienstag die Füssener Stadträte. Während Bürgermeister Paul Iacob darauf hinarbeiten will, ein Gelände nördlich der Berufsschule als zukünftige Fläche für ein Schulgebäude zu nutzen, sahen manche Räte darin eine „Enteignung“.
Räte wollen Schulzentrum nicht auf Kosten privater Eigner erweitern
Die Füssener SPD zeichnet langjährige Mitglieder aus

Die Füssener SPD zeichnet langjährige Mitglieder aus

Füssen – Die Füssener Sozialdemokraten sind gut aufgestellt, so der stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins, Lothar Schaffrath, kürzlich bei einer Mitgliederversammlung. Mit Bürgermeister Paul Iacob und dem Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert habe man zwei „heiße Eisen“ im Feuer.
Die Füssener SPD zeichnet langjährige Mitglieder aus
Josef Kössel blickt bei seinem 90. Geburtstag auf sein Leben zurück

Josef Kössel blickt bei seinem 90. Geburtstag auf sein Leben zurück

Weizern – Seinen 90. Geburtstag hat kürzlich Josef Kössel gefeiert. Die Erlebnisse, die er während des Zweiten Weltkrieges in der Wehrmacht gemacht hatte, prägen ihn noch heute. So setzt er sich als erster Vorsitzender bei den Spielhahnjägern Allgäu/Falkenstein für den Frieden ein.
Josef Kössel blickt bei seinem 90. Geburtstag auf sein Leben zurück
Die Sing- und Musikschule zeichnet ihr erstes Ehrenmitglied aus

Die Sing- und Musikschule zeichnet ihr erstes Ehrenmitglied aus

Füssen – Zum Ehrenmitglied hat die Sing- und Musikschule Füssen Hans-Joachim Schirmer kurz vor dem Ende ihrer Mitgliederversammlung ernannt.  Schirmer ist der Erste, den die Schule am Kaiser-Maximilian-Platz seit ihrer Gründung im Jahr 1986 zum Ehrenmitglied macht.
Die Sing- und Musikschule zeichnet ihr erstes Ehrenmitglied aus
»Allgäuer Moorallianz« wird ausgezeichnet

»Allgäuer Moorallianz« wird ausgezeichnet

Allgäu – Den Zweckverband Allgäuer Moorallianz hat der Förderverein KUMAS–Kompetenzzentrum Umwelt e.V. als eines von drei Leitprojekten in Höchstädt ausgezeichnet. Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Zweckverbandes, nahm die Urkunde von KUMAS-Vorstandsmitglied Walter Ernst entgegen.
»Allgäuer Moorallianz« wird ausgezeichnet
Die evangelische Gemeinde verabschiedet fünf Kirchenvorstände

Die evangelische Gemeinde verabschiedet fünf Kirchenvorstände

Füssen – Alle sechs Jahre wählen die evangelischen Christen in ihren Kirchengemeinden einen neuen Vorstand. So auch in Füssen, wo diese Wahlen am 21. Oktober stattfanden. Am zweiten Advent in der Christuskirche wurden nun fünf Kirchenvorstände verabschiedet, die nicht mehr zur Wahl angetreten waren.
Die evangelische Gemeinde verabschiedet fünf Kirchenvorstände
Plansee-Gruppe eröffnet neue Produktionshalle in Lechbruck

Plansee-Gruppe eröffnet neue Produktionshalle in Lechbruck

Lechbruck – Der Außerferner Metallverarbeiter Plansee hat in seinen Standort Lechbruck investiert: Am Nikolaustag eröffnete Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Schwarzkopf eine neue Produktionshalle, in der unter anderem Teile für medizinische High-Tech-Geräte entstehen.
Plansee-Gruppe eröffnet neue Produktionshalle in Lechbruck
Stracke spricht über Umfahrung, Konversion und NSU-Ausschuss

Stracke spricht über Umfahrung, Konversion und NSU-Ausschuss

Füssen – Auf das vergangene Jahr hat kürzlich der Ostallgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) in Füssen zurückgeblickt. Neben Einblicke in seine Arbeit im NSU-Untersuchungsausschuss ging es um die B310-Umfahrung. Beim Thema Bundeswehrreform hatte er einen Tipp für Füssen parat.
Stracke spricht über Umfahrung, Konversion und NSU-Ausschuss
Die Wählergruppierung Füssen-Land informiert Bürger

Die Wählergruppierung Füssen-Land informiert Bürger

Hopfen am See – Parkplatzprobleme waren kürzlich das Hauptthema der Jahreshauptversammlung der Wählergruppierung Füssen-Land im Feuerwehrhaus. Denn laut den Stadträte der Vereinigung, Herbert Dopfer und Gabriel Guggemos, sei die Parkplatzsuche in Hopfen und in Weißensee manchmal ein Problem.
Die Wählergruppierung Füssen-Land informiert Bürger
B309-Umfahrung von Pfronten-Kappel ist endlich fertig

B309-Umfahrung von Pfronten-Kappel ist endlich fertig

Pfronten – Sechs Jahre hat es gedauert bis Pfronten-Kappel eine Umgehungsstraße bekommen hat, die zur „absoluten Verkehrsberuhigung“ in dem Ort führen soll. Das rund sieben Millionen Euro teure Projekt hat Bürgermeister Josef Zeislmeier am Donnerstag eröffnet.
B309-Umfahrung von Pfronten-Kappel ist endlich fertig
Kurzfilmfestival zeigt den Alltag von behinderten Menschen

Kurzfilmfestival zeigt den Alltag von behinderten Menschen

Füssen – Das Kurzfilmfestival „Rendez-Vous“ im „Alpenfilmtheater“ in Füssen hat kürzlich mit verschiedenen kleinen Filmeinheiten einen Einblick in die Welt der behinderten Menschen gegeben. Das hat die Arbeiterwohlfahrt Füssen-Schwangau zusammen mit der Lebenshilfe Ostallgäu organisiert.
Kurzfilmfestival zeigt den Alltag von behinderten Menschen
Das »Herzzentrum Füssen – Außerfern« geht offiziell in Betrieb

Das »Herzzentrum Füssen – Außerfern« geht offiziell in Betrieb

Füssen – Nach drei Jahren Verhandlung ist es nun soweit: Das Bezirkskrankenhaus (BKH) Reutte und das Krankenhaus Füssen haben mit dem Herzinfarktnetzwerk Königswinkel-Außerfern und dem neuen Linksherzkathetermessplatz ein gemeinsames Herzzentrum. Das wurde am Dienstag im Kaisersaal eingeweiht.
Das »Herzzentrum Füssen – Außerfern« geht offiziell in Betrieb
Landrat Johann Fleschhut zeichnet verdiente Ostallgäuer aus

Landrat Johann Fleschhut zeichnet verdiente Ostallgäuer aus

Hohenschwangau –Im Foyer des „Museum der Bayerischen Könige" wurden 31 Einzelpersonen und drei Teams für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. So erhielten die Ehrenamtlichen unter anderem das Ehrenzeichen des Landkreises Ostallgäu und des bayerischen Ministerpräsidenten.
Landrat Johann Fleschhut zeichnet verdiente Ostallgäuer aus
Die SPD stellt Dr. Paul Wengert wieder für den Landtag auf

Die SPD stellt Dr. Paul Wengert wieder für den Landtag auf

Füssen – Dr. Paul Wengert für den Landtag und Erich Nieberle für den Bezirkstag – diese beiden Kandidaten hat die SPD-Stimmkreiskonferenz für die Wahlen im kommenden Jahr nominiert. Beide erhielten von den Genossen im Füssener Luitpoldpark-Hotel einstimmig Rückenwind.
Die SPD stellt Dr. Paul Wengert wieder für den Landtag auf
Rinderle hält auf der Bürgerversammlung nach einem Nachfolger Ausschau

Rinderle hält auf der Bürgerversammlung nach einem Nachfolger Ausschau

Seeg – Die Kommunalwahlen stehen zwar erst in anderthalb Jahren an, dennoch hat der Seeger Bürgermeister, Manfred Rinderle, kürzlich seine Bürger auf der Bürgerversammlung darauf aufmerksam gemacht. Denn er wird nicht mehr kandidieren und sucht jetzt nach einem Nachfolger.
Rinderle hält auf der Bürgerversammlung nach einem Nachfolger Ausschau
Jugendliche informieren sich bei der Berufsorientierungsmesse in Füssen

Jugendliche informieren sich bei der Berufsorientierungsmesse in Füssen

Füssen – Allgäuer Mädchen lernen längst auch gern technische Berufe – in Ausbildungsbetrieben in ihrer Heimat. Dieser Trend wurde vor kurzem bei einer Info-Veranstaltung in Füssen deutlich. Eingeladen zur Berufsorientierungs-Messe hatte die Füssener Anton-Sturm Mittelschule.
Jugendliche informieren sich bei der Berufsorientierungsmesse in Füssen
Stadtrat leitet Bebauungsplanverfahren für H&M-Markt ein

Stadtrat leitet Bebauungsplanverfahren für H&M-Markt ein

Füssen – Das angedachte H&M-Geschäft in der Reichenstraße ist einen Schritt weiter: Am Dienstag hat der Stadtrat den Bebauungsplan auf den Weg gebracht, der den Neubau des Hauses ermöglicht. Bedenken hatten einige Räte aber wegen der geplanten Tiefgarage.
Stadtrat leitet Bebauungsplanverfahren für H&M-Markt ein
Macher des »Allgäuer Dorfes« suchen Betreiber und Geldgeber

Macher des »Allgäuer Dorfes« suchen Betreiber und Geldgeber

Füssen – Ein Marktplatz, typische Allgäuer Handwerker, zwei Hotels: Wie das „Allgäuer Dorf“ aussehen soll, ist schon weit gediehen. Wer es bezahlen und betreiben soll, steht noch nicht fest. Projektentwickler Erwin Trimmel und der Zweckverbands Allgäuer Land sind aber optimistisch.
Macher des »Allgäuer Dorfes« suchen Betreiber und Geldgeber