Ressortarchiv: Füssen

Pavillon und Kräuterspirale

Pavillon und Kräuterspirale

Hopfen/Weißensee – Die letzten beiden Teilbereiche der „Gesundheitstouristischen Perlenkette Füssen“ haben vergangenen Donnerstag Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier in Hopfen am See und Bürgermeister Paul Iacob in Weißensee der Öffentlichkeit übergeben.
Pavillon und Kräuterspirale
Seeg tritt gegen Aufkirch an

Seeg tritt gegen Aufkirch an

Seeg – Welches Dorf im Ostallgäu hat mehr zu bieten, Seeg oder Aufkirch? Damit beschäftigte sich am Dienstag ein Gremium, da sich beide Dörfer für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ angemeldet hatten. Nach den Dorfrundgängen zog das Gremium ein erstes Fazit.
Seeg tritt gegen Aufkirch an
100 Jahre Außerfernbahn

100 Jahre Außerfernbahn

Reutte – Turbulent ging es am Sonntag beim Bahnhof Reutte zu: Mit einem Jubiläumsfest fanden die Feierlichkeiten „100 Jahre Außerfernbahn“ ihren Abschluss. Viele Eisenbahnliebhaber nutzten die Gelegenheit, um eine Nostalgielokomotiven zu fotografieren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
100 Jahre Außerfernbahn
Zerstörerischer Großbrand

Zerstörerischer Großbrand

Roßhaupten – Ein flammendes Inferno hat sich am Samstag in Roßhaupten abgespielt: Gegen 20.40 Uhr brach ein Feuer in einem Sägewerk aus und wuchs zu einem Großbrand heran. Drei Hallen und ein Silo brannten ab. Verletzt wurde niemand. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund zehn Millionen Euro.
Zerstörerischer Großbrand
Stephan Stracke triumphiert

Stephan Stracke triumphiert

Ostallgäu – Bundesweit ist die Union an der absoluten Mehrheit vorbeigeschrammt, die Ostallgäuer Wähler hätten sie ihr jedoch gegönnt: 55,11 Prozent gaben ihre Zweitstimme der CSU. Der Sieger des Wahlabends heißt Stephan Stracke. Der CSU-Kandidat toppte das Ergebnis noch um rund viereinhalb Prozent.
Stephan Stracke triumphiert
Wengert ist drin, Schopper nicht

Wengert ist drin, Schopper nicht

Füssen – Die Zweitstimmenauszählung kann für Landtagskandidaten zur Zitterpartie werden. Und es kam am Ende durchaus zu der ein oder anderen Überraschung.
Wengert ist drin, Schopper nicht
Stadtgärtnerei feiert Hebauf

Stadtgärtnerei feiert Hebauf

Füssen – Freitag, der 13. – für die einen ein Glücks-, für die anderen ein Unglücksdatum. Für die Stadtgärtnerei Füssen jedenfalls ein feierliches. Denn es wurde der Hebauf gefeiert.
Stadtgärtnerei feiert Hebauf
Dengeln, schmieden, Schuhe nähen

Dengeln, schmieden, Schuhe nähen

Pfronten – Der erste Schnee liegt auf’m Berg. Die Vorbereitungen mit Rahmenprogramm der „Viehscheid-Däg“ liefen diese Woche auf Hochtouren. Traditionell wurden zum „Pfrontar-Viehscheid“ Schellen geschmiedet, Kronen und Kränze gebunden, die die „Kalbl“ schmücken.
Dengeln, schmieden, Schuhe nähen
Verdienstmedaille für Außerferner

Verdienstmedaille für Außerferner

Innsbruck – Der Hohe Frauentag ist in Tirol der Tag, an dem das Land Tirol die Menschen auszeichnet, die die gesellschaftliche Weiterentwicklung mitbestimmt haben. Für ihr Engagement dankten Landeshauptmann Günther Platter und Südtirols Landeshauptmann Luis Durnwalder auch einigen Außerfernern.
Verdienstmedaille für Außerferner
Erststimme, Zweitstimme – und dann?

Erststimme, Zweitstimme – und dann?

Ostallgäu – Nicht ganz unkompliziert ist das Bayerische Wahlrecht, nach dem am kommenden Sonntag der Landtag gewählt wird. Wie bei der Bundestagswahl haben die Wähler Erst- und Zweitstimme. Trotzdem gibt es entscheidende Unterschiede. Der Kreisbote erklärt, wie die Landtagswahl funktioniert.
Erststimme, Zweitstimme – und dann?
Feiern mit Charly, Blacky und Radjah

Feiern mit Charly, Blacky und Radjah

Rieden am Forggensee – Mit „Blacky" Gassi gehen oder „Radjah" streicheln: Beim nachgeholten Sommerfest des Tierheims Rieden beschäftigten sich die Besucher aber nicht nur mit den Tieren. Auch die Geselligkeit kam bei Kaffee, Kuchen und Musik nicht zu kurz.
Feiern mit Charly, Blacky und Radjah
Mit 130 Sachen ins Tal rasen

Mit 130 Sachen ins Tal rasen

Nesselwang – Mit einem Pressegespräch und der Möglichkeit zu „Testflügen“ hat die Alpspitzbahn eine neue Attraktion eröffnet. Nach rund zwei Jahren Vorarbeit haben Geschäftsführer Ralf Speck und Bürgermeister Franz Erhart den neuen Flying Fox „Alpspitzkick” freigeben.
Mit 130 Sachen ins Tal rasen
Die Macht der Viola

Die Macht der Viola

Füssen – Mit Werken von Hayden, Schostakowitsch und Van Beethoven hat erneut das Verdi-Quartett das Festival „vielsaitig“ am Mittwoch in Füssen eröffnet. Unter dieses Motto stellten auch die Musiker Corina Golomoz und Yuko Ellinger ihr Konzert am Donnerstag im Barockkloster.
Die Macht der Viola