Ressortarchiv: Füssen

EV Füssen feiert Torreigen

EV Füssen feiert Torreigen

Füssen – Die Heimpremiere des EV Füssen ist geglückt: Durch einen am Ende sicher zu hoch ausgefallenen 9:3-Erfolg besiegte die junge Füssener Mannschaft den Landes-ligisten EC Oberstdorf auch im Rückspiel, das rund 500 Zuschauern sehen wollten.
EV Füssen feiert Torreigen
Noch ist nichts vom Tisch

Noch ist nichts vom Tisch

Füssen – Wie es mit dem Mitterseebad weitergehen soll, darüber hat der Stadtrat am Dienstag diskutiert. Zu einer Lösung kam er aber noch nicht. Erst wolle man die genauen Kosten erfahren. Und zwar sowohl für eine langfristige Sanierung des Bades als auch für eine Alternativlösung.
Noch ist nichts vom Tisch
Füssens Altstadt wird bunt

Füssens Altstadt wird bunt

Füssen –  „Füssen leuchtet“ kam gut an. Wie der Zweite Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Holger Höhne, erklärte, „ist die Nachhaltigkeit gegeben. Wir werden auch im nächsten Jahr wieder zu diesem besonderen Abend mit kunstvoller Beleuchtung in den Gassen und in der Reichenstraße einladen.“
Füssens Altstadt wird bunt
Spannung bis zum Schluss

Spannung bis zum Schluss

Füssen – Mit einem 2:2-Unentschieden haben sich am Sonntag Türkgücü Füssen (TGF) und der TSV Ruderatshofen getrennt. Nach sechs Auswärtsspielen in Folge wegen fehlender Umkleidekabinen am heimischen Sportplatz, konnte TGF nun wieder ein Heimspiel bestreiten. 
Spannung bis zum Schluss
DJ Antoine heizt Reutte ein

DJ Antoine heizt Reutte ein

Reutte – Spaß, Action und ganz viel Musik stand am Samstag bei der „Car-Ambolage“‚ am Autohaus Schweiger in Reutte auf dem Programm. Nachmittags begeisterte Arunas „Aras“ Gibieža mit seiner Stuntshow die Besucher, während nachts DJ Antoine das junge Publikum zum Tanzen brachte.
DJ Antoine heizt Reutte ein
"Bad gehört uns Füssenern"

"Bad gehört uns Füssenern"

Füssen – Am Mittersee, wo Generationen aus Füssen das Schwimmen gelernt haben, tauchte bislang keine Gruppe auf, die dem Bad ein aufpoliertes Gesicht verpassen wollte. Dieses Dilemma wurde jetzt in der öffentlichen Fraktionssitzung der Freien Wähler auf der voll besetzten Seeterrasse deutlich.
"Bad gehört uns Füssenern"
FC Füssen deklassiert Durach

FC Füssen deklassiert Durach

Füssen – Was der FC Füssen in der vergangenen Saison zwei Mal nicht geschafft hatte, holte er am Freitag nach. Das Team vom Trainerduo Günes besiegte den VfB Durach II mit 5:1. Weil Spitzenreiter Grönenbach in Kempten verlor, gelang es dem FCF Rückstand in der Tabelle auf einen Zähler zu verkürzen.
FC Füssen deklassiert Durach
Meditativ und esoterisch

Meditativ und esoterisch

Hopferau – „Ein einmaliges Erlebnis” hatte Marina Gröschl den rund 40 Zuhörern beim Treppenhauskonzert in Schloss Hopferau angekündigt. Die bekamen bei der 90-minütigen Vorstellung „Der Klang des Windes“ von Birgit Tischer eine Mischung aus meditativer Session und esoterischem Konzert serviert.
Meditativ und esoterisch
Kontaktstelle eröffnet

Kontaktstelle eröffnet

Füssen – Die Kontaktstelle Demenzhilfe hat am Montag das Bayerische Rote Kreuz im Seniorenheim St. Michael in Füssen eröffnet. Hier beantwortet Annett Krüger alle Fragen rund um die Demenzhilfe. Bei der Eröffnung näherten sich die Versammelten mit Vorträgen dem Thema „Demenzerkrankung”.
Kontaktstelle eröffnet
Curlerinnen steigern sich

Curlerinnen steigern sich

Füssen – „International auf einem guten Weg“ ist das Curling-Team mit Skip Daniela Driendl, wie Bundestrainer Thomas Lips jetzt bestätigt hat. Die Curlerinnen haben in Kanada zwei Turniere gespielt. Bestes Ergebnis: Im zweiten Wettkampf in Oakville haben sie das Viertelfinale erreicht.
Curlerinnen steigern sich
"Kliniken sind keine Fabriken"

"Kliniken sind keine Fabriken"

Füssen – Zu einem Protest gegen die Krankenhausreform der Bundesregierung hat am Mittwoch die Deutsche Krankenhausgesellschaft aufgerufen. Auch die Kliniken Kaubeuren-Ostallgäu beteiligten sich. In Kaufbeuren, Buchloe und Füssen ließen Mitarbeiter insgesamt 750 Luftballons mit Forderungen steigen.
"Kliniken sind keine Fabriken"
Tabellenführung erkämpft

Tabellenführung erkämpft

Lechaschau – Mit zwei Siegen gegen Fieberbrunn und einen der Titelkandidaten Pool X-Press Innsbruck übernimmt die erste Mannschaft des Billardclub Optik Gundolf Lechaschau die Führung der höchsten Tiroler Spielklasse. Auch das vierte Team liegt mit zwei Siegen an der Spitze der vierten Landesliga.
Tabellenführung erkämpft
Ein Stück Allgäu mitten in Tirol

Ein Stück Allgäu mitten in Tirol

Musau/Füssen – Der September läutet das Ende des Alpsommers und die letzten Betriebswochen vieler Berghütten ein. Auch die Füssener Hütte bei Musau hat nur noch wenige Tage geöffnet. Hier bietet Wirt Jörg Kratzer auf 1150 Höhenmetern Kuchen, regionales Brot sowie Fleisch aus eigener Schlachtung an.
Ein Stück Allgäu mitten in Tirol
Zwischen Realismus und Abstraktion

Zwischen Realismus und Abstraktion

Füssen – „Experimente in Acryl“ heißt die Gemäldeausstellung von Professor Dr. Georg Köpf, die jetzt in der Sparkasse Füssen zu sehen ist. Die Schau zeigt bis Freitag, 9. Oktober, 20 Bilder, die sich stilistisch zwischen Realismus und freier Abstraktion bewegen.
Zwischen Realismus und Abstraktion
Füssener Klinik hat neuen Chefarzt

Füssener Klinik hat neuen Chefarzt

Füssen – Dr. Jochen Schmand ist der neue Chef der chirurgischen Abteilung an der Füssener Klinik. Den 53-jährigen Mediziner hat am Donnerstag Dr. Philipp Ostwald, Vorstand der Kliniken Ostallgäu- Kaufbeuren, der Öffentlichkeit vorgestellt. Schmand sei „unser Idealkandidat” gewesen, erklärte Ostwald.
Füssener Klinik hat neuen Chefarzt
Deutsche Curler scheitern im Viertelfinale

Deutsche Curler scheitern im Viertelfinale

Füssen/Bern – Norwegen hat sich in Bern den WM-Titel im Mixed-Curling vor den Teams aus Schweden und China gesichert. Deutschland mit Skip Andy Kapp hatte gegen die Chinesen am Freitag im Viertelfinale nach lange ausgeglichenem Spiel letztlich mit 3:8 den Kürzeren gezogen.
Deutsche Curler scheitern im Viertelfinale
Das Jungvieh zieht durchs Festzelt

Das Jungvieh zieht durchs Festzelt

Das Jungvieh zieht durchs Festzelt
Gute Verhältnisse – Wenig Verluste

Gute Verhältnisse – Wenig Verluste

Allgäu – Nun ging auch der Alpsommer in Nesselwang, Oy-Mittelberg und Wertach zu Ende. „So einen Alpsommer würde ich sofort wieder nehmen“, sagte Hirte Meinrad Sigg in Nesselwang. Auch in Oy-Mittelberg und Wertach war man zufrieden, auch wenn man jeweils einen Verlust zu beklagen hatte.
Gute Verhältnisse – Wenig Verluste
Vom Hotel zum Bordell

Vom Hotel zum Bordell

Reutte – Die Eröffnung eines Bordells am Urisee rückt langsam in Realitätsnähe. Der Reuttener Gemeinderat hat jetzt mehrheitlich die  Änderung des Flächenwidmungsplanes und die Änderung des örtlichen Raumordnungskonzeptes genehmigt. 
Vom Hotel zum Bordell
Unfall überschattet Viehmarkt

Unfall überschattet Viehmarkt

Halblech – Ein tragischer Unfall hat am Montag den Viehmarkt in Buching überschattet und beendete. Eine der Vorreiterinnen wurde am Festplatz von ihrem scheuenden Pferd abgeworfen und überrannt. Die 34-Jährige wurde mit schweren inneren Verletzungen ins Klinikum Kempten geflogen.
Unfall überschattet Viehmarkt
Trauchgauer Gespann setzt sich durch

Trauchgauer Gespann setzt sich durch

Olching – Beim internationalen Speedway Rennen in Olching war das Trauchgauer Seitenwagengespann auf Erfolgskurs. Das Gespann Harald Mößmer und Sonja End holten sich den Sieg. 
Trauchgauer Gespann setzt sich durch
Lokalmatadoren sorgen für Überraschung

Lokalmatadoren sorgen für Überraschung

Nesselwang – 200 Nachwuchsfußballer haben am Wochenende ihr Können auf der Sportanlage in Nesselwang getestet. Beim Turnier der D-Junioren erlebten die Zuschauer gleich eine Überraschung: Die Lokalmatadoren kämpften sich bis ins Finale und besiegten den SG Waltenhofen/Hegge im Neunmeterschießen.
Lokalmatadoren sorgen für Überraschung
Bürgerbegehren gestartet

Bürgerbegehren gestartet

Füssen – Der Widerstand gegen die geplante Bebauung unterhalb des Franziskanerklosters wächst: Jürgen Brecht hat jetzt ein Bürgerbegehren initiiert. Damit soll verhindert werden, dass die Bebauung höher wird als der Platz vor dem Franziskanerkloster, der auf 801,32 Meter über Normal Null liegt.
Bürgerbegehren gestartet
"Der Nutzen steht nicht in Frage"

"Der Nutzen steht nicht in Frage"

Füssen – Die Tegelbergbahn will ihre Beschneiungsanlage aufrüsten. Dabei hofft sie auch auf einen Zuschuss der Stadt Füssen, die an der GmbH&Co.KG beteiligt ist. Das Projekt hat am Dienstag Geschäftsführer Franz Buchner im Finanzausschuss vorgestellt. Ein Beschluss soll aber erst der Stadtrat fassen 
"Der Nutzen steht nicht in Frage"
Festival kommt gut beim Publikum an

Festival kommt gut beim Publikum an

Füssen – Das Programm „baRock“ beim Kammermusikfestivals „vielsaitig“ bot nicht nur ein einziges Highlight während der elf Veranstaltungstage. Neben Konzerten gab es Vorträge, Gespräche mit Geigenbauern aus Füssen und Konzerte. Dabei war aber nicht nur Klassik zu hören.
Festival kommt gut beim Publikum an
Ärger bei Abschiedsparty

Ärger bei Abschiedsparty

Füssen – Die „Schiffwirtschaft“ ist seit Sonntagmorgen 4 Uhr geschlossen. Am Wochenende hat „Schiffwirtin” Dani Novi nach vier Jahren ihren Abschied gefeiert. Ärger mit den Nachbarn und der Polizei hätten sie mürbe gemacht, erklärte sie im August dem Kreisboten. Und den gab es auch am Samstag.
Ärger bei Abschiedsparty
Forum fordert neues Gutachten

Forum fordert neues Gutachten

Füssen – Das neu gegründete „Mobilfunk Forum Füssen“ fordert eine aktive Suche nach Alternativstandorten für die Mobilfunkstandorte Eschach und Füssen-West durch unabhängige Sachverständige. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, kündigte die Vereinigung eine Unterschriftenaktion an. 
Forum fordert neues Gutachten
REA will stärker mit Bayern kooperieren

REA will stärker mit Bayern kooperieren

Reutte – Ihr 20-jähriges Bestehen hat jetzt die Regionalentwicklung Außerfern (REA) gefeiert. Bei dem Fest wurde die Forderung laut, die Zusammenarbeit mit den bayerischen Nachbarregionen auch in den kommenden 20 Jahren weiter zu forcieren.
REA will stärker mit Bayern kooperieren
Das Jungvieh kehrt ins Tal zurück

Das Jungvieh kehrt ins Tal zurück

Das Jungvieh kehrt ins Tal zurück
Ein trockener aber unfallfreier Sommer

Ein trockener aber unfallfreier Sommer

Pfronten/Vils/Seeg – Am Wochenende hat nun die Viehscheid-Saison begonnen. Hunderte Rinder haben die Alpenhirten unter anderem in Seeg, Vils und Pfronten ins Tal getrieben, wo sie nicht nur von ihren Besitzern, sondern auch von zahlreichen Zuschauern erwartet wurden.
Ein trockener aber unfallfreier Sommer
Orientalischer Basar am Hopfensee

Orientalischer Basar am Hopfensee

Füssen – Nach jahrelanger Planung hat der Bauausschuss im Mai den Entwurf für den Bebauungsplan „Uferstraße Nord“ gebilligt und die Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und Träger öffentlicher Belange beschlossen. Eine Arbeit, die sich die Räte hätten sparen können, wie sich jetzt zeigte.
Orientalischer Basar am Hopfensee
Siegestor in letzter Minute

Siegestor in letzter Minute

Füssen – Mit viel Glück hat sich der FC Füssen am Samstag in der Kreisliga-Süd die nächsten drei Punkte gesichert. Zuhause bezwangen die Schwarz-Gelben im Ostallgäu-Derby den FC Thalhofen knapp mit 3:2.
Siegestor in letzter Minute
"Situation ist verheerend"

"Situation ist verheerend"

Viele Schlaglöcher, zu schmal, keine vernünftigen Gehwege: Der Ziegelbergweg gibt derzeit kein gutes Bild ab. Deshalb will ihn die Stadtverwaltung nun grundlegend sanieren und ausbauen.
"Situation ist verheerend"
Lösungen in Sicht

Lösungen in Sicht

Füssen – Bei der Suche nach geeigneten Standorten für Mobilfunksendemasten auf dem Galgen- und Fischerbichl ist es zu einer Annäherung zwischen den Beteiligten gekommen. „Wir haben zwei Standorte gefunden, die im Genehmigungsverfahren sind“, teilte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Bauausschuss mit.
Lösungen in Sicht
"Wir ertrinken in Klamotten"

"Wir ertrinken in Klamotten"

Füssen – Stau in der Kirchstraße, Stau im Hausgang: Die Spendenbereitschaft der Füssener ist riesengroß. Das zeigte sich am Mittwoch bei der zweiten Kleidersammlung des Arbeitskreis Asyl. „Wir ertrinken in Klamotten“, erklärte Ingrid Stubbe vom AK.
"Wir ertrinken in Klamotten"
Gauthier rockt "vielsaitig"

Gauthier rockt "vielsaitig"

Gauthier rockt "vielsaitig"
Kein Einschnitt

Kein Einschnitt

Reutte – Schon zum zweiten Mal steht bei der Verwaltungsbehörde des Außerferns interimistisch ein Führungswechsel an. Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf geht für eineinhalb Jahre in Elternzeit und übergibt die Geschäfte in dieser Zeit an ihren Stellvertreter Konrad Geisler.
Kein Einschnitt
Serie: Füssen und seine Historie

Serie: Füssen und seine Historie

Unter dem Titel „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte in der Stadt vor. Der Füssener Architekt und Historiker Magnus Peresson nimmt Sie dabei an die Hand und zeigt Ihnen die schönsten Fleckchen der Stadt. Heute: das Gesellenhaus.
Serie: Füssen und seine Historie
Neue Erkenntnisse

Neue Erkenntnisse

Füssen – „Wir sind klagebereit!“ Der Verein „Alt Füssen“ und die Münchner Anwaltskanzlei Wendler Tremml wollen eine Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan „Östliche Floßergasse“ vorbereiten. D
Neue Erkenntnisse
Schlechte Zeiten für Sammler

Schlechte Zeiten für Sammler

Landkreis – Dieses Jahr bleiben die Körbe der heimischen Pilzsammler wahrscheinlich größtenteils leer. Denn die heimischen Speisepilze hatten es dieses Jahr schwer: Die heißen Temperaturen haben den Bergwald zu sehr ausgetrocknet, dass eine große Ausbeute an Pilzen wahrscheinlich ist.
Schlechte Zeiten für Sammler
Recherche im Ostallgäu

Recherche im Ostallgäu

Schwangau – Für ihre Fotoreportage über die Romantische Straße haben die beiden japanischen Reisejournalistinnen Hiromi Yokoi und Nana Watanabe jetzt zwei Tage in Schwangau und Füssen recherchiert. Ihre Reise führte sie über Würzburg, Rothenburg o.d.T. in das südliche Ostallgäu.
Recherche im Ostallgäu
Klauen ohne Reue

Klauen ohne Reue

Landkreis/Lechbruck – Obwohl einer ihrer Mittäter bereits verhaftet und sie selber mehrfach angezeigt wurden, machten zwei junge Männer mit Einbrüchen und Vandalismus weiter. Nun überführte sie die Polizei Füssen abermals. Einer der beiden, 15-Jähriger, sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.
Klauen ohne Reue
Sammeln für den Herbst

Sammeln für den Herbst

Füssen – Kein Zweifel: Der Herbst und damit die kühleren Tage stehen vor der Tür – und die seit Frühjahr angekommenen Asylbewerber haben kaum die dafür passende Kleidung. Deshalb veranstaltet der Arbeitskreis Asyl am kommenden Mittwoch, 9. September, im „Haus der Begegnung“ eine Kleidersammlung. 
Sammeln für den Herbst
"Engagierter Nachwuchs"

"Engagierter Nachwuchs"

Reutte – Ein Großaufgebot an Polizeikräften sorgte in der Marktgemeinde vergangenen Freitag für einiges Aufsehen. Der Grund dafür war aber ein harmloser, ja sogar erfreulicher.
"Engagierter Nachwuchs"
Wo einst der Kronprinz jagte

Wo einst der Kronprinz jagte

Schwangau – Seit 180 Jahren steht sie auf dem Tegelberg bei Schwangau – die Berghütte, die früher das königlich-bayerische Jagdhaus Maximilians II war und heute als Tegelberghaus bekannt ist.
Wo einst der Kronprinz jagte
Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen

Füssen – Das gute Holz der Bergwälder im Füssener Land war solide Grundlage für den Aufstieg der Stadt am Lech als „Wiege“ des professionellen Lautenbaus in Europa.
Blick hinter die Kulissen
Kinotipp: "Ricki – Wie Familie so ist"

Kinotipp: "Ricki – Wie Familie so ist"

Es gibt Familien, in denen alle Mitglieder in jeder Situation zusammenhalten. Dann gibt es Familien, wo jeder seinen eigenen Weg geht und es gibt Familien, wie die von Ricki. Ganz nach dem Prinzip, Familie ist das, was man draus macht, inszeniert Jonathan Demme ein liebenswertes Familiendrama.
Kinotipp: "Ricki – Wie Familie so ist"