Ressortarchiv: Füssen

»Tote Hosen« sagen ab

»Tote Hosen« sagen ab

Füssen – Der Traum ist geplatzt: Die Düsseldorfer Punkband „Die Toten Hosen“ wird im Sommer nicht nach Füssen kommen.
»Tote Hosen« sagen ab
»Ermutigende« Erfolge

»Ermutigende« Erfolge

Füssen – Mit einem sehr emotional Dirigentenbericht wandte sich Markus Thaler, der seit eineinhalb Jahren musikalischer Leiter beim Musikverein Harmonie Füssen ist, bei der Jahreshauptversammlung im Musiksaal an „seine“ Musikantinnen und Musikanten.
»Ermutigende« Erfolge
Liederkranz feiert Jubiläum

Liederkranz feiert Jubiläum

Füssen – Gut besucht war jetzt die Jahreshauptversammlung des Männerchors „Liederkranz“ im Musiksaal am Kaiser-Maximilian-Platz.
Liederkranz feiert Jubiläum
Spätes Mutterglück im Ostallgäu

Spätes Mutterglück im Ostallgäu

Landkreis/Kaufbeuren – Mehr als jedes fünfte Neugeborene im Landkreis und mehr als jedes sechste in Kaufbeuren hat eine Mutter, die 35 Jahre alt oder älter ist.
Spätes Mutterglück im Ostallgäu
»Urmutter des Trickbetrugs«

»Urmutter des Trickbetrugs«

Schwangau – In ihrer Familie selbst hat Margit Kiefer bereits schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb sich die Seniorenbeauftragte der Gemeinde kürzlich ganz besonders über den Besuch von Polizeihauptmeisters Roland Berkmüller im Rahmen des „Schwangauer Mitanand“ freute.
»Urmutter des Trickbetrugs«
Kein typischer Sprayer

Kein typischer Sprayer

Füssen/Nesselwang – „Ich hatte keine Lust, immer nur Buchstaben zu sprayen“, erzählt Künstler Robert Wilhelm über seinen Weg zur abstrakten Kunst.
Kein typischer Sprayer
Ehrenzeichen für Nasemann

Ehrenzeichen für Nasemann

Füssen/Schwangau – Seltene Auszeichnung für einen Schwangauer: Obwohl er im Nachbarort lebt, erhielt Peter Nasemann in der vergangenen Woche für sein großes ehrenamtliches Engagement das Ehrenzeichen der Stadt Füssen.
Ehrenzeichen für Nasemann
»Ein unverzichtbarer Bestandteil«

»Ein unverzichtbarer Bestandteil«

Reutte – „Das Freiwilligenzentrum Außerfern (FWZ) ist ein unverzichtbarer Bestandteil im öffentlichen Leben“, so Reuttes Bürgermeister Alois Oberer anlässlich einer Pressekonferenz in den Räumen der mobilen Jugendarbeit (MOJA) in der Südtiroler Straße.
»Ein unverzichtbarer Bestandteil«
Schwangau setzt weiter auf Erdgas

Schwangau setzt weiter auf Erdgas

Schwangau – Zur Unterzeichnung des Erdgas-Wegenutzungsvertrags zwischen der Gemeinde Schwangau und der Erdgas Allgäu Ost GmbH (EAO) trafen sich am vergangenen Freitag deren Vertreter im Schwangauer Rathaus mit Bürgermeister Stefan Rinke.
Schwangau setzt weiter auf Erdgas
»Insgesamt zufriedenstellend«

»Insgesamt zufriedenstellend«

Füssen – Dass die Stadtverwaltung von den Stadträten gelobt wird, kommt nicht allzu oft vor.
»Insgesamt zufriedenstellend«
Seeg soll Seeg bleiben

Seeg soll Seeg bleiben

Seeg – Hatten in den vergangenen Jahren bundespolitische Themen die Agenda der kleineren Kommunen bestimmt, war es Bürgermeister Markus Berktold nun ein Anliegen, in der Bürgerversammlung für die Seeger wichtige Themen anzusprechen.
Seeg soll Seeg bleiben
Wertvolle Unterstützung

Wertvolle Unterstützung

Pfronten – Über Spenden in Höhe von fast 2500 Euro durfte sich der „Fördervereins der Rot-Kreuz-Gemeinschaft e.V.“ im vergangenen Jahr freuen.
Wertvolle Unterstützung
Ein Silberstreif am Horizont

Ein Silberstreif am Horizont

Füssen – „Wir haben den Sozialen Wohnungsbau einen Schritt nach vorne gebracht!“ Bei einer Gegenstimme hat der Stadtrat am Dienstag den Weg für den Bau von 20 Sozialwohnungen in der Hiebelerstraße frei gemacht.
Ein Silberstreif am Horizont
Mehr Freiheit

Mehr Freiheit

Füssen – Als erste Gemeinde im Kreis Ostallgäu wird die Stadt Füssen eine sogenannte Informationsfreiheitssatzung einführen.
Mehr Freiheit
Arbeiten liegen im Zeitplan

Arbeiten liegen im Zeitplan

Füssen – Mit einem dreifachen „hoch“ hat am Montagabend Dachdecker Andreas Grotz von Dachbau Kraus die Arbeit des Bauherren, der Planer und aller Handwerker honoriert.
Arbeiten liegen im Zeitplan
Im Sommer wird gebaut

Im Sommer wird gebaut

Füssen – Im Sommer dieses Jahres sollen die beiden geplanten neuen Mobilfunksendemasten auf dem Galgen- und Fischerbichl gebaut werden. Das kündigte Dr. Markus Jodl von der Telekom gegenüber dem Kreisbote an.
Im Sommer wird gebaut
Tombola für den guten Zweck

Tombola für den guten Zweck

Pfronten – „Wir wollten mit dem Geld etwas Gutes tun“, lautete die Antwort von Korbinian Gröger auf die Frage, warum der Erlös der Mitarbeiterweihnachtsfeier der St. Vinzenz Klinik heuer zu gleichen Teilen an den Allgäuer Hilfsfonds und humedica gehe.
Tombola für den guten Zweck
Entlastung für Kommunen

Entlastung für Kommunen

Landkreis – Der Kreishaushalt 2017 hat eine historisch hohe Umlagekraft – über 150 Millionen Euro aus Steuerkraft und Schlüsselzuweisungen. Nicht zuletzt deshalb senkte der Kreistag am Montag die Kreisumlage um 1,6 Prozentpunkte auf 45,9.
Entlastung für Kommunen
Kein leichter Start

Kein leichter Start

Reutte – Eine große Herausforderung für die Organisation des Sozial- und Gesundheitssprengels Außerfern (SGS) in den kommenden Monaten und Jahren wird es sein, Angebot und Nachfrage laufend abzustimmen. Das wurde vergangene Woche in einer Pressekonferenz deutlich.
Kein leichter Start
Ort der Gottesbegegnung

Ort der Gottesbegegnung

Füssen – Am 15. Februar 1717 wurde die heutige Füssener Stadtkirche geweiht. Damals diente sie den Benediktinermönchen, Bürgern und Wahlfahrern zum Gottesdienst. „Seitdem wurde diese Kirche“, wie der Füssener Pfarrer Frank Deuring betont, „für viele Menschen zu einem Ort der Gottesbegegnung“.
Ort der Gottesbegegnung
Kreuzung sicherer machen

Kreuzung sicherer machen

Füssen – Damit Fahrradfahrer stadteinwärts an der Ampel am Kaiser-Maximilian-Platz sicher losfahren können, hat der Arbeitskreis Fahrrad eine rot markierte Aufstellfläche beantragt.
Kreuzung sicherer machen
Prominenter Stargast

Prominenter Stargast

Tannheimer Tal – Prominenten Besuch hatte jetzt das Hotel „Jungbrunn“ im Tannheimer Tal: Der deutsche Pop- und Schlagersänger, Musikproduzent und Songwriter Thomas Anders war zum „Auftanken“ gekommen.
Prominenter Stargast
Ein Mächler und Künstler

Ein Mächler und Künstler

Füssen – Die Touristenstadt Füssen und das beliebte karibische Urlaubsziel Kuba haben eines gemeinsam: Hier wie dort ist es mit dem öffentlichen Nahverkehr eigentlich nicht zum Besten bestellt. Eine Lösung für das Problem hat sich der Füssener Florian Hipp ausgedacht: Aus alt mach neu.
Ein Mächler und Künstler
Eine »unheimlich gefährliche« Stelle

Eine »unheimlich gefährliche« Stelle

Füssen – Ein Autofahrer guckt nach rechts, guckt nach links, biegt von der A7 auf die B310 ab – und prallt mit einem Motorradfahrer zusammen. Der Biker wird lebensgefährlich verletzt; der Autofahrer und seine Frau kommen mit leichten Verletzungen davon.
Eine »unheimlich gefährliche« Stelle
3055 Stunden im Einsatz

3055 Stunden im Einsatz

Füssen – Über „einen neuen Höchststand bei Einsätzen“ berichtete jetzt der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Füssen-Stadt, Thomas Roth bei der jüngsten Jahreshaupt- und Dienstversammlung.
3055 Stunden im Einsatz
LOS-Gewinnspiel: Großes Elternlob für das Institut in Kempten
Video

LOS-Gewinnspiel: Großes Elternlob für das Institut in Kempten

Institutsleiter und Buchautor Manfred Selg freut sich sehr über die Ergebnisse der Elternbefragung im Rahmen der großen LOS-Studie 2016, die das LOS Kempten erreicht hat.
LOS-Gewinnspiel: Großes Elternlob für das Institut in Kempten