Ressortarchiv: Füssen

Arbeiten in den Tunnel

Arbeiten in den Tunnel

Füssen – Noch bis kommenden Samstag, 6. Mai, müssen Autofahrer im Bereich des Reinertshofener Tunnels und des Grenztunnels mit Behinderungen rechnen.
Arbeiten in den Tunnel
Rücktritt, Ribéry und Seilbahn

Rücktritt, Ribéry und Seilbahn

Füssen – Hört Bürgermeister Paul Iacob 2018 auf, wird eine Gondel über den Forggensee gebaut und zieht Franck Ribéry nach Hopfen?
Rücktritt, Ribéry und Seilbahn
"Das ist eine Riesenchance"

"Das ist eine Riesenchance"

Füssen – Den ersten Schritt für eine Zughaltestelle in Füssen West hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag gemacht.
"Das ist eine Riesenchance"
Gelungene Eröffnung

Gelungene Eröffnung

Füssen – Bei einem solchen auf 8400 Quadratmetern präsentierten Sortiment der Firma Kaes schlägt das Herz von Hobby-Heimwerkern mit Sicherheit höher.
Gelungene Eröffnung
Absage an Kutschverbot

Absage an Kutschverbot

Schwangau/Marktoberdorf – Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) hat ein von der Tierschutzorganisation PETA gefordertes Pferdekutschenverbot bei Schloss Neuschwanstein abgelehnt.
Absage an Kutschverbot
Razzia im südlichen Landkreis

Razzia im südlichen Landkreis

Landkreis - Wegen des Verdachts eine mögliche Gewalttat im öffentlichen Raum vorzubereiten, erhielten drei Jugendliche aus dem südlichen Landkreis ungebetenen Besuch von Beamten der Kripo Kempten.
Razzia im südlichen Landkreis
Von Böhmen bis Amerika

Von Böhmen bis Amerika

Weißensee – Nicht nur die Jugendkapelle Weißensee sorgte jetzt bei ihrem Jahreskonzert für beste Stimmung im Schützenhaus in Roßmoos.
Von Böhmen bis Amerika
Ostallgäuer mit halbem Kilo Drogen unterwegs

Ostallgäuer mit halbem Kilo Drogen unterwegs

Aschaffenburg/Ostallgäu - Eine Streife der Verkehrspolizei Aschaffenburg hat bei einer Verkehrskontrolle auf der A3 ein halbes Kilo Amphetamin bei zwei jungen Männern aus dem Ostallgäu sichergestellt. 
Ostallgäuer mit halbem Kilo Drogen unterwegs
Warten auf Ausbau

Warten auf Ausbau

Füssen – Der Schwedenweg wird nicht zum verkehrsberuhigten Bereich. Einen entsprechenden Antrag der Anwohner hat der Verkehrsausschuss jetzt auf Anraten der Stadtverwaltung einstimmig abgelehnt.
Warten auf Ausbau
Hilfe für Schwangere

Hilfe für Schwangere

Füssen/Kempten – Seit Anfang des Monats bietet pro familia Kempten einmal in der Woche Beratungen für Schwangere in Füssen an.
Hilfe für Schwangere
"Drohnenmänner" in Aktion

"Drohnenmänner" in Aktion

Füssen/Landkreis – Der Drohnenzug „KZO“ des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 aus Füssen zeigte jetzt sein Können.
"Drohnenmänner" in Aktion
Vermisster tot aufgefunden

Vermisster tot aufgefunden

Pfronten/Memmingen - Der seit Montagabend vermisste 54-jährige Mann aus Memmingen ist tot. Das teilte die Polizei heute Morgen mit. Offenbar verunglückte er auf dem Kienberg.
Vermisster tot aufgefunden
Dumm!, Faul!, Unkonzentriert! - oder doch LRS?
Video

Dumm!, Faul!, Unkonzentriert! - oder doch LRS?

Es kann einen schier zur Verzweiflung treiben! Man übt und übt, aber es will sich einfach kein dauerhafter Erfolg einstellen.
Dumm!, Faul!, Unkonzentriert! - oder doch LRS?
Feldzug gegen die Kultur?

Feldzug gegen die Kultur?

Füssen – Wo es nicht viel zu verteilen gibt, kann auch nicht viel gestritten werden.
Feldzug gegen die Kultur?
Neue Haltestelle in Schwangau

Neue Haltestelle in Schwangau

Schwangau – Seit Anfang April sind die Gemeinden Schwangau und Halblech an das Streckennetz des Fernbusunternehmens Flixbus angebunden.
Neue Haltestelle in Schwangau
PETA fordert Kutschverbot

PETA fordert Kutschverbot

Schwangau – Die Tierrechtsorganisation PETA fordert Konsequenzen von Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) aus dem Kutschenunfall, der sich am vergangenen Sonntag bei Schloss Neuschwanstein ereignete.
PETA fordert Kutschverbot
Dienst in einer der gefährlichsten Regionen

Dienst in einer der gefährlichsten Regionen

Nesselwang – „Meine ganz persönliche Verantwortung für ihren Ausbildungsstand nehme ich sehr ernst!“ Mit diesen Worten verabschiedete Batallionskommandeur Oberstleutnant Dr. Eric Offermann 60 Soldatinnen und Soldaten des Gebirgsversorgungsbataillons 8 im Kurpark.
Dienst in einer der gefährlichsten Regionen
Axt-Angriff auf Deutschen

Axt-Angriff auf Deutschen

Reutte – Ein 35-jähriger Deutscher ist nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend mit einer Axt angegriffen und schwer am Arm verletzt worden.
Axt-Angriff auf Deutschen
Pferde gehen mit Kutsche durch

Pferde gehen mit Kutsche durch

Hohenschwangau - Drei Verletzte sind die Bilanz eines spektakulären Kutschunfalls, der sich am Sonntagnachmittag unterhalb von Schloss Neuschwanstein ereignete.
Pferde gehen mit Kutsche durch
Seniorenessen kommt gut an

Seniorenessen kommt gut an

Halblech – „Unsere eigenen Erwartung wurden bei weitem übertroffen”, verkündete Stefan Vilgis, Vorsitzender der Nachbarschaftshilfe Halblech, jetzt bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung.
Seniorenessen kommt gut an
"Vollkommen zufrieden!"

"Vollkommen zufrieden!"

Füssen – Geradeaus statt schräg soll der barrierefreie Übergang vom neuen Bahnhof zum Freybergpark angelegt werden.
"Vollkommen zufrieden!"
"Mehr als zufrieden!"

"Mehr als zufrieden!"

Füssen/Musau – Melanie Kerpf und Matthias Nack sind die neuen Pächter und Betreiber der Füssener Hütte.
"Mehr als zufrieden!"
Doppelte Premiere

Doppelte Premiere

Lechbruck – Es war in doppelter Hinsicht eine Premiere: Erstmals hat der Obere Lechgauverband ein Theaterstück aufgeführt.
Doppelte Premiere
"Wir wollen die richtigen Raser erwischen"

"Wir wollen die richtigen Raser erwischen"

Füssen – Sarah Borghesi blickt durchs Fernrohr, nimmt den dunklen Kombi ins Visier und drückt ab: 105 km/h im 70er-Bereich. Eindeutig zu schnell.
"Wir wollen die richtigen Raser erwischen"
Krieg, Vertreibung und eine neue Heimat

Krieg, Vertreibung und eine neue Heimat

Roßhaupten – Rund 500 Vertriebene kamen nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem Sudetenland nach Roßhaupten.
Krieg, Vertreibung und eine neue Heimat
"Das ist eine unsinnige Idee"

"Das ist eine unsinnige Idee"

Füssen – Wer zur Ferienzeit samstags morgens Antenne Bayern hört, kennt die Meldung bald auswendig: „Blockabfertigung auf der A7 am Grenztunnel, umfahren Sie bitte ab Nesselwang über die B309 nach Vils!“
"Das ist eine unsinnige Idee"
Nesselwang im Wandel der Zeit

Nesselwang im Wandel der Zeit

Nesselwang – Wie hat sich das Nesselwanger Ortsbild im Laufe der Zeit verändert?
Nesselwang im Wandel der Zeit
Mit Tradition und Kultur

Mit Tradition und Kultur

Schwangau – Darüber freuten sich in der Jahreshauptversammlung des Kur- und Verkehrsvereins nicht nur Bürgermeister Stefan Rinke, sondern auch der Vereinsvorsitzender Martin Helmer.
Mit Tradition und Kultur
Autofahrerin schwer verletzt

Autofahrerin schwer verletzt

Schwangau - Eine 47-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der B17 zwischen Buching und Schwangau schwer verletzt worden.
Autofahrerin schwer verletzt
Es wird wieder geblitzt

Es wird wieder geblitzt

Allgäu – Auch heuer führt die Polizei wieder einen 24-Stunden-Blitzmarathon auf den Straßen im Ostallgäu durch. Ab Mittwoch, 19. April, um 6 Uhr bis Donnerstag, 20 April, um 6 Uhr müssen Verkehrsteilnehmer mit vermehrten Radarfallen und Lasermessungen rechnen. Damit sollen vor allem die Gefahren durch nicht angepasste oder überhöhte Geschwindigkeit wieder ins Bewusstsein gerufen werden.
Es wird wieder geblitzt
Frau beißt Polizisten

Frau beißt Polizisten

Schwangau/Füssen - Heftigen Widerstand leistete eine 41-jährige Frau, die die Nacht in der Ausnüchterungszelle der PI Füssen verbringen sollte. Dabei biss sie einem Polizisten derart in die Hand, dass er noch in der Nacht operiert werden musste.
Frau beißt Polizisten
Bewaffneter überfällt Tankstelle

Bewaffneter überfällt Tankstelle

Nesselwang - Ein bislang unbekannter Räuber hat am gestrigen Ostermontagmorgen die Tankstelle in der Füssener Straße überfallen und einige tausend Euro erbeutet. 
Bewaffneter überfällt Tankstelle
Wohnungen oder Gewerbe?

Wohnungen oder Gewerbe?

Füssen – Im Sommer 2013 mussten die Pläne für das Tourismusprojekt „Allgäuer Dorf“ beerdigt werden, da Schwangau hart blieb. Seitdem stellt sich die Frage, was mit den Flächen im Norden der Stadt geschehen soll. Wirklich konkrete Ideen gibt es aber immer noch keine.
Wohnungen oder Gewerbe?
Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Füssen/Ostallgäu – Dass Ostern als so genanntes bewegliches Fest, im Gegensatz zu Weihnachten, immer auf ein anderes Datum fällt, hängt mit dem Mond zusammen.
Frohe Ostern!
Stolz auf das Geleistete

Stolz auf das Geleistete

Füssen – Die Renovierung der evangelischen Christuskirche hat im vergangenen Jahr viel Mühe und Geld gekostet.
Stolz auf das Geleistete
Füssen will mehr blitzen lassen

Füssen will mehr blitzen lassen

Füssen – In der Füssener Stadtverwaltung gibt es offenbar Überlegungen, Mitglied im Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit (KVS) Oberland zu werden. Das heißt: Zusätzlich zur Polizei würden auch Mitarbeiter des KVS den Verkehr in Füssen überwachen. Darüber entscheiden soll aber der Stadtrat.
Füssen will mehr blitzen lassen
Fränkische Spezialitäten am Lech

Fränkische Spezialitäten am Lech

Füssen – Für 40.000 Euro ist die Füssener Markthalle neu gestaltet worden. Ist das von der Stadt und den Stand-Pächtern in einer gemeinsamen Investitions-Aktion in die Hand genommene Geld gut angelegt? 
Fränkische Spezialitäten am Lech
"Alle Beteiligten haben versagt"

"Alle Beteiligten haben versagt"

Füssen – Hopfen am See wird gerne als die „Riviera des Ostallgäus“ gepriesen. Tatsächlich ist die Uferstraße mit der Seepromenade und ihrem Ausblick auf die Alpen einer der schönsten Flecken im ganzen Landkreis. Ganz anders stellt sich die Situation auf der nördlichen Straßenseite dar. 
"Alle Beteiligten haben versagt"
"Kein Deut ist da verbessert worden"

"Kein Deut ist da verbessert worden"

Füssen – Aller guter Dinge sind drei: Im dritten Versuch hat der Bauausschuss am Dienstag dem Neubau einer JET-Tankstelle zugestimmt.
"Kein Deut ist da verbessert worden"
Sportlich erfolgreich

Sportlich erfolgreich

Landkreis – Nicht mit Pauken und Trompeten, sondern mit Kanonendonner begann die 53. Jahreshauptversammlung des Schützengaues Ostallgäu in der Auenhalle Hopferau.
Sportlich erfolgreich
Nach 82 Jahren ist Schluss

Nach 82 Jahren ist Schluss

Steingaden – Der Applaus wollte nicht enden, als Günter Schmidmair jetzt bei der Jahreshauptversammlung des MSC Steingaden vom Ersten Bürgermeister Xaver Wörle die silberne Ehrenmedaille der Gemeinde Steingaden bekam.
Nach 82 Jahren ist Schluss
Zwei Vorreiter bei der Energieeffizienz

Zwei Vorreiter bei der Energieeffizienz

Reutte – Einen großen Schritt in Richtung lebenswerte Energiezukunft haben jetzt die Marktgemeinde Reutte und die Gemeinde Holzgau mit der Teilnahme am „e5-Aktionsprogramm” gemacht.
Zwei Vorreiter bei der Energieeffizienz
Sorge um Wasser

Sorge um Wasser

Nesselwang – „Jetzt ham‘mer d‘ Dreck“, schimpfte Bürgermeister Franz Erhart vergangene Woche im Gemeinderat.Der Grund für seinen Zorn: Von der ehemaligen Hausmüll-Deponie in Gschwend könnte eine Gefährdung für das Grundwasser ausgehen.
Sorge um Wasser
Zu lange unterwegs

Zu lange unterwegs

Schwangau – Schwarz auf Weiß hat die Schwangauer Feuerwehr jetzt, was sie an Ausrüstung für den Brandschutz und den Einsatzfall brauchen.
Zu lange unterwegs
"Wir werden eingemauert"

"Wir werden eingemauert"

Füssen/Hopfen am See – Das Hotel „Residenz Hopfensee“ will das bestehende Gebäude in der Uferstraße massiv um mehrere Suiten, Schlafzimmer und einen Wellnessbereich in Richtung Norden erweitern.
"Wir werden eingemauert"
Präzise und spielfreudig

Präzise und spielfreudig

Füssen – Nur ganz wenige Stühle sind in der Aula des Gymnasiums Füssen leer geblieben, als die Harmoniemusik Füssen am Samstag zum Jahreskonzert 2017 geladen hat.
Präzise und spielfreudig
"Ein Kampf gegen Windmühlen"

"Ein Kampf gegen Windmühlen"

Weißenbach/Lechtal – Der quälende Geräuschpegel durch den Motorradverkehr um die Regionen Gaichtpass und Hahntennjoch stand im Mittelpunkt einer Pressekonferenz mit Vertretern der Abteilung Verkehrsrecht des Landes Tirol und den besonders betroffenen Gemeinden Elmen und Weißenbach.
"Ein Kampf gegen Windmühlen"
In St. Colomann gehen die Lichter an

In St. Colomann gehen die Lichter an

Schwangau – Besuchern Schwangaus dürfte es aufgefallen sein: Nachts ist die Wallfahrtskirche St. Colomann nicht zu sehen, weil sie nicht beleuchtet wird. Doch das wird sich ändern: Jetzt soll eine Stromversorgung gelegt werden.
In St. Colomann gehen die Lichter an
Vorzeigeregion mit Imageproblemen

Vorzeigeregion mit Imageproblemen

Landkreis – „Im Jahr 2036 ist das Allgäu eine der führenden, leistungsstarken und zukunftsorientierten ländlichen Regionen Deutschlands.
Vorzeigeregion mit Imageproblemen
Großer Osterspaß im Skyline Park – Gemeinsam zum Weltrekord

Großer Osterspaß im Skyline Park – Gemeinsam zum Weltrekord

Werden Sie Teil eines Weltrekordversuchs im Allgäu Skyline Park. Gemeinsam mit unseren Besuchern wollen wir die meisten Teilnehmer an einem Eierlauf stellen.
Großer Osterspaß im Skyline Park – Gemeinsam zum Weltrekord