Ressortarchiv: Füssen

Starke Mimik und Textsicherheit

Starke Mimik und Textsicherheit

Füssen – Es ist gar nicht so einfach, flügge zu werden. Das gilt nicht nur für Vögel, sondern auch für Menschen, bei denen die Pubertät einiges durcheinander bringt.
Starke Mimik und Textsicherheit
Vom Ursprung des Christentums bis heute

Vom Ursprung des Christentums bis heute

Füssen – Auf einen Weg vom Ursprung des Christentums im Allgäu bis hinein in die heutige Zeit haben Glaubensgemeinschaften jetzt bei der „6. Ökumenischen Nacht der Kirchen“ eingeladen.
Vom Ursprung des Christentums bis heute
Sicher in die Schule

Sicher in die Schule

Füssen/Landkreis – Mädchen und Buben, die aus dem Umland mit Bussen zum Schulbesuch gebracht werden, sind sicher unterwegs. Zu diesem Ergebnis kam eine offizielle Kontrolle der Polizei am Montagmorgen in Füssen.
Sicher in die Schule
"Mir gefällt die Situation nicht"

"Mir gefällt die Situation nicht"

Lechbruck – Die Kultur- und Bildungsstätte Steingaden e. V. hat die leerstehenden Räume der Hypobank in Lechbruck übernommen.
"Mir gefällt die Situation nicht"
Neuer Rekord: 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2017!

Neuer Rekord: 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2017!

Neuer Rekord: 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2017!
Tegelbergbahn bekommt neuen Chef

Tegelbergbahn bekommt neuen Chef

Schwangau - Die Tegelbergbahn GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Der Oberallgäuer Frank Seyfried wird zum 1. September die Nachfolge des im vergangenen Jahr verstorbenen Franz Bucher antreten. Das teilte Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke heute Nachmittag mit.
Tegelbergbahn bekommt neuen Chef
Neue Kinderbetreuung

Neue Kinderbetreuung

Füssen – Eine Übergangslösung für die Kinder, die auf der Warteliste für einen Kindergartenplatz stehen, hat jetzt die Füssener Stadtverwaltung, mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und dem Landratsamt Ostallgäu gefunden, erklärte Markus Gmeiner am Dienstag im Sozialausschuss.
Neue Kinderbetreuung
Raus aus dem Schlafzimmer

Raus aus dem Schlafzimmer

Füssen – Die Touristenstadt Füssen will auf dem Gebiet des gesunden Schlafes Gäste gezielt unterstützen.
Raus aus dem Schlafzimmer
"Ein lebendiger Treffpunkt"

"Ein lebendiger Treffpunkt"

Nesselwang – Nach neun Monaten umfassender Sanierung und Erweiterung wurde am Sonntag das „Haus der Vereine“ eröffnet. 
"Ein lebendiger Treffpunkt"
Spektakuläre Stunts und ein Unfall

Spektakuläre Stunts und ein Unfall

Reutte – Mit einem spektakulären Programm ist die Naturparkregion Reutte vergangene Woche auf der Klause Ehrenberg in die Sommersaison gestartet.
Spektakuläre Stunts und ein Unfall
Peresson bleibt Vorsitzender

Peresson bleibt Vorsitzender

Füssen – Die bewährte Vorstandschaft des Historischen Vereins Alt Füssen sitzt fest im Sattel: Bei der Jahreshauptversammlung bestätigten die anwesenden Mitglieder den Ersten Vorsitzenden Magnus Peresson und den restlichen Vorstand in seinen Ämtern. Eine Änderung gab es nur bei den Beisitzern.
Peresson bleibt Vorsitzender
Die Kunst in einem selbst

Die Kunst in einem selbst

Füssen – Proppevoll war jetzt das Refektorium des ehemaligen Benediktinerklosters St. Mang bei der Eröffnung einer neuen Ausstellung: Zur Erinnerung an den Kunstlehrer und Künstler (1941 bis 2016) Peter Schlosser sind bis Samstag, 24. Juni, dessen Werke im Museum der Stadt Füssen zu sehen.
Die Kunst in einem selbst
In der Tradition verwurzelt

In der Tradition verwurzelt

Nesselwang – Ein Zug aus Trachtlern hat sich am Sonntag Richtung Maria Rain geschlängelt. Hier feierten zahlreiche Vereine des Trachtengaus Allgäu die Gautrachtenwallfahrt.
In der Tradition verwurzelt
Geldabheben beim Apotheker

Geldabheben beim Apotheker

Füssen – Im kleinen Kreis hat die Sparkasse Füssen jetzt ihren 175. Geburtstag gefeiert. Rund 30 Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft kamen im Veranstaltungssaal des Sparkassengebäudes zusammen, um mit Heribert Schwarz und Joachim Schmid bei einem Glas Sekt auf das Jubiläum anzustoßen. 
Geldabheben beim Apotheker
"Ein absolutes Schmuckstück"

"Ein absolutes Schmuckstück"

Füssen – Neue Pächter, neue Elektrik, neue Tür: Thomas Wechner, Verwalter des Tiroler Grundbesitz, informierte den Finanzausschuss über die Planungen an der Füssener Hütte. Ab Juni werden Melanie Kerpf und Matthias Nack die Hütte betreiben. Und auch die Hütte selbst wird auf Vordermann gebracht.
"Ein absolutes Schmuckstück"
Eine Musikreise um die Welt

Eine Musikreise um die Welt

Füssen – Der Colloquium-Chor Füssen hat zu Recht seine Fans. Das konnte kürzlich wieder beobachtet werden, als die gut 100 Besucher die 30 Sängerinnen und Sänger beim Frühjahrskonzert nach knapp zwei Stunden immer noch nicht von der Bühne gehen lassen wollten.
Eine Musikreise um die Welt
Kindergarten wird teurer

Kindergarten wird teurer

Füssen – Künftig müssen Eltern wohl mehr zahlen, wenn ihr Nachwuchs einen Kindergarten in Füssen besuchen soll. Der Sozialausschuss sprach sich einstimmig dafür aus, die Gebühren für den städtischen Kindergärten Zwergenburg ab dem 1. Januar zu erhöhen. Die anderen Träger sollen nachziehen. 
Kindergarten wird teurer
Fricke bleibt Vorsitzende

Fricke bleibt Vorsitzende

Nesselwang – 88 Mitglieder, davon 12 über 80: „Wir haben einen recht hohen Altersdurchschnitt“, so CSU-Ortsvorsitzende Antje Fricke in der Generalversammlung. Während sie über die Aktivitäten des Ortsverbands berichtete, ließ Bürgermeister ranz Erhart das Jahr aus politischer Sicht Revue passieren.
Fricke bleibt Vorsitzende
Sparen und trotzdem investieren

Sparen und trotzdem investieren

Schwangau – Vor drei Jahre ist Stefan Rinke als neuer Bürgermeister von Schwangau angelobt worden. Nun nutzte Rinke die Maisitzung des Gemeinderates für eine Halbzeitbilanz. Für seine Ratskollegen zwar unerwartet, aber erfreulich. Insbesondere, weil sich diese Bilanz sehen lassen kann.
Sparen und trotzdem investieren
Brennpunkt Fernpassstraße

Brennpunkt Fernpassstraße

Höfen/Lechtal – Zum 118. Bezirksfeuerwehrtag haben sich heuer die Außerferner Feuerwehren in Höfen getroffen. „Wir sind im Bezirk gut aufgestellt und feuerwehrtechnisch ist die Sicherheit gewährleistet”, sagte Bezirksfeuerwehrkommandant (BFK) Dietmar Berktold zu Beginn seines Tätigkeitsberichts.
Brennpunkt Fernpassstraße
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Stadt unter Druck

Stadt unter Druck

Füssen – Nach offiziellen Angaben leben derzeit 253 Personen in der Stadt, die einen Asylantrag gestellte haben oder schon mit befristetem Bleiberecht hier leben. Nun müssen Wohnungen für die Migranten her: „Wir werden für den dringend benötigten Wohnraum sorgen“, sagte Bürgermeister Paul Iacob.
Stadt unter Druck
"Ein Lebenstraum erfüllt sich"

"Ein Lebenstraum erfüllt sich"

Füssen – Seit Beginn des Jahres sitzt die Füssener Stadt- und Kreisrätin Ilona Deckwerth für die SPD im bayerischen Landtag. Der Kreisbote sprach mit ihr über ihre Arbeit als Landtagsabgeordnete, soziale Gerechtigkeit und die Chancen der SPD bei der Bundestagswahl nach Verpuffen des Schulz-Effekts.
"Ein Lebenstraum erfüllt sich"
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen

Das sind die ersten 100 Kandidatinnen

Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Genussvoll und ambitioniert

Genussvoll und ambitioniert

Füssen – Ein Pulk aus mehr als 2000 Radlern hat sich am Sonntag durch die Landschaft rund um den Forggensee gezogen. Zum neunten Mal hatte die Aktienbrauerei Kaufbeuren und der Landkreis Ostallgäu zur Radltour eingeladen. Heuer ging es vom Festspielhaus Füssen nach Prem und Schwangau wieder zurück. 
Genussvoll und ambitioniert
"Alle sind sehr zufrieden"

"Alle sind sehr zufrieden"

Füssen – Eine rundum positive Bilanz hat jetzt der Bund der Selbstständigen (BdS) in Füssen als Veranstalter der Messe „WIR in Füssen“ gezogen. 110 Aussteller präsentierten sich hier an zwei Tagen im Bundesleistungszentrum.
"Alle sind sehr zufrieden"
Frei wie ein Vogel

Frei wie ein Vogel

Füssen – Am Dienstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr findet die Premiere des Stücks „VOGELWUID“ in der Turnhalle der Realschule Füssen statt. Derzeit laufen die Vorbereitungen der JJH-Company, der Theatergruppe der Johann-Jakob-Herkomer-Realschule, auf Hochtouren.
Frei wie ein Vogel
"Wie aus einem Guss"

"Wie aus einem Guss"

Eisenberg – In völlig neuem Gewand und mit modernster 3D-Technik erscheint ab sofort das Burgenmuseum Eisenberg in Zell: Nach über einjähriger Bauzeit eröffnete der Burgenverein das Kleinod jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde wieder für das Publikum.
"Wie aus einem Guss"
Staunen und erleben

Staunen und erleben

Füssen/Landkreis – Willkommen Neugier. Am „Tag der Bundeswehr“ gibt es darauf Antworten. Dazu lädt die Bundeswehr am 10. Juni in die Allgäu-Kaserne in Füssen ein. Die Kaserne verwandelt sich am „Tag der Bundeswehr“ in einen Ort des Staunens und Anfassens.
Staunen und erleben
"Eine schöne Visitenkarte für Füssen"

"Eine schöne Visitenkarte für Füssen"

Füssen – Gänge voller Müll, verrußte Zimmer und eine verdreckte Badewanne für 22 Zimmer: Bis vor wenigen Jahren war das Schlichthaus, die Obdachlosenunterkunft der Stadt Füssen, in einem traurigen Zustand.
"Eine schöne Visitenkarte für Füssen"
Polizei warnt vor falschen "Kollegen"

Polizei warnt vor falschen "Kollegen"

Füssen - Die Füssener Polizei warnt vor Betrügern, die sich seit Donnerstag in und um Füssen bei älteren Menschen als Polizisten ausgeben. 
Polizei warnt vor falschen "Kollegen"
Schweiger übernimmt

Schweiger übernimmt

Schwangau – Martin Schweiger ist neuer Kommandant der Schwangauer Feuerwehr. In der Dienst- und Hauptversammlung wählten die Aktiven Schweiger zum Nachfolger des zurückgetretenen Sigfried Janta.
Schweiger übernimmt
Weniger Staus am Kreisel

Weniger Staus am Kreisel

Füssen – Eine erste Bilanz der provisorischen Ampel in der Luitpoldstraße hat jetzt der Finanzausschuss am Dienstag gezogen. Und das fiel positiv aus, zumindest was den Stau angeht.
Weniger Staus am Kreisel
"Es wird eng"

"Es wird eng"

Nesselwang – Tief in die Tasche greifen muss die Gemeinde Nesselwang beim Kindergarten und der Kinderkrippe, wie im Gemeinderat deutlich wurde. In beiden Einrichtungen muss der Markt ein Defizit ausgleichen, erklärte Hauptamtsleiter Helmut Straubinger bei der Vorstellung der Jahresrechnung 2016.
"Es wird eng"
Gute Entwicklung

Gute Entwicklung

Nesselwang – Der Haushalt der Marktgemeinde entwickelt sich besser als prognostiziert. Vor allem die Steuereinnahmen fallen höher aus als erwartet, berichtete Kämmerer Martin Keller im Gemeinderat.
Gute Entwicklung
Mit Vielfalt punkten

Mit Vielfalt punkten

Elmen/Lechtal – Die Auszeichnung als „Naturpark des Jahres 2017“ für den Naturpark Tiroler Lech war einer der Höhepunkte im ersten Halbjahr des Vereins (der Kreisbote berichtete).
Mit Vielfalt punkten
Drei "Fieß" für "Fiesse"

Drei "Fieß" für "Fiesse"

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich die Füssener Altstadt zu einem historischen Kleinod. Unter „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte und Ereignisse vor. Magnus Peresson berichtet in dieser Ausgabe über das Wappen der Stadt Füssen und den Ortsnamen „Fiesse“.
Drei "Fieß" für "Fiesse"
Es läuft beim TSV

Es läuft beim TSV

Trauchgau – Ein Jahr als Vorstand des TSV Trauchgau ist Andreas Hitzl im Amt. Bei seiner ersten Jahreshauptversammlung hatte er viele Hände zu schütteln, da heuer 35 Mitglieder eine Ehrung erhielten.
Es läuft beim TSV
Rettung in letzter Minute

Rettung in letzter Minute

Nesselwang – Ein ehemaliger Vorsitzender wird künftig wieder die Geschicke des TV Nesselwang leiten: Einstimmig wählten die Mitglieder des größten Nesselwanger Vereins Robert Gaiser zum Vorsitzenden. Gaiser folgt damit auf Neill Hogarth, der 2007 das Amt von Gaiser übernommen hatte.
Rettung in letzter Minute
Musik, basteln und ein Segen

Musik, basteln und ein Segen

Nesselwang – Mit einem Tag der offenen Tür hat der Kindergarten Sankt Andreas jetzt seine umgebauten Räume im Dachgeschoss offiziell eröffnet und der Igel-Gruppe übergeben. Die ehemalige Wohnung musste umgebaut werden, da die übrigen Räume für fünf Gruppen zu klein geworden waren. 
Musik, basteln und ein Segen
Für ein sauberes Schwangau

Für ein sauberes Schwangau

Schwangau – Die Gemeinde Schwangau organisierte jetzt zusammen mit sechs örtlichen Vereinen sowie dem Gymnasium Hohenschwangau, der Grundschule Schwangau und der Ortsgemeinde Horn die Aktion „Sauberes Schwangau“.
Für ein sauberes Schwangau
Grünes Licht für Rote Villa

Grünes Licht für Rote Villa

Füssen – Das ist ein „toll gelungenes Gebäude“, lobte Michael Schmück (CSU) jetzt die neue Rote Villa in der Kemptener Straße.
Grünes Licht für Rote Villa
Eine Kluft schließen

Eine Kluft schließen

Füssen – Freundlich und kurz fiel die Begrüßungen aus, die sich am Donnerstag auf dem Schrannenplatz an die Passanten richteten. Viele informierten sich und feierten mit, nachdem Silke Schubbert und Dagmar Rothemund das Mikro beim Aktionstag „Wir gestalten unsere Stadt“ zur Seite gelegt hatten.
Eine Kluft schließen
Schönegger Käsealm will nach Weißensee

Schönegger Käsealm will nach Weißensee

Füssen – Zum Metzger nach Pfronten, zum Bäcker nach Weizern und in den Supermarkt nach Füssen. Weißenseer müssen mobil sein, wenn sie etwas zum Essen auf dem Tisch haben wollen. Die Schönegger-Käsealm will hier nun mit einer Filiale im ehemaligen Gemeindehaus das ausgedünnte Angebot verbessern. 
Schönegger Käsealm will nach Weißensee
"Eine reine Katastrophe"

"Eine reine Katastrophe"

Füssen – Als jetzt erneut ein Reisebus vor einem Asia-Restaurant hielt und den Verkehr blockierte, platze einem Füssener der Kragen. Auf Facebook fragte er, wann die Stadtverwaltung etwas gegen die wildparkenden Busse unternehme. Doch im Rathaus sind die Verantwortlichen mit ihrem Latein am Ende. 
"Eine reine Katastrophe"
Wichtige Erfahrungen

Wichtige Erfahrungen

Landkreis/Füssen – „Altenpfleger ist ein toller Beruf und im BRK Seniorenheim St. Michael hatte ich einen guten Einstieg“, schwärmt Sayed Kazmi.
Wichtige Erfahrungen
Hoffen auf gutes Wetter

Hoffen auf gutes Wetter

Landkreis/Füssen – Am Sonntag, 21. Mai, startet die 9. Allgäuer Radltour rund um den Forggensee von und nach Füssen. Die Veranstalter erwarten etwa 2500 Genussradler und 200 ambitionierte Rennradler.
Hoffen auf gutes Wetter
Polizei sucht Unfallflüchtigen

Polizei sucht Unfallflüchtigen

Füssen - Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen Lancia mit "FÜS-IA..."-Kennzeichen. Dieser soll laut Polizei am Mittwochabend gegen 18 Uhr auf der Lechhalde eine 20-Jährige angefahren und danach Unfallflucht begangen haben.
Polizei sucht Unfallflüchtigen
Steigender Bedarf

Steigender Bedarf

Füssen – Die neuen Betreiber des Füssener Festspielhauses machen offenbar ernst mit der Umsetzung ihres Konzepts und wollen deshalb über 130 zusätzliche eigene Parkplätze auf der Grünfläche hinter dem Hauptgebäude bauen.
Steigender Bedarf
Show mit viel Tempo

Show mit viel Tempo

Füssen – Wer aufmerksam die Kemptener Straße entlang fährt, hat es bereits bemerkt: Das traditionelle Zirkusunternehmen Carl Busch gastiert mit einer modernen, live von einem Orchester begleiteten, Show noch bis Sonntag auf dem Volksfestplatz.
Show mit viel Tempo