Ressortarchiv: Füssen

Grünes Licht für Kindergarten

Grünes Licht für Kindergarten

Füssen – Im Füssener Westen soll für rund 3,6 Millionen Euro ein neuer Kindergarten gebaut werden. 
Grünes Licht für Kindergarten
Viel Geld für soziale Leistungen

Viel Geld für soziale Leistungen

Landkreis – Man kann es drehen und wenden, wie man möchte: Auch im Jahr 2018 werden die Folgen des Migrantenzustroms nach Deutschland die sozialen Haushalte belasten.
Viel Geld für soziale Leistungen
Kinotipp: "Justice League"

Kinotipp: "Justice League"

Bereits in „Batman v Superman: Dawn of Justice“ wurden mehrere DC-Superhelden miteinander vereint. Nachdem zuletzt „Wonder Woman“ ihren eigenen Auftritt absolvierte und den Zuschauer in ihre Welt entführte, kehren die Superhelden nun in einem weiteren, gemeinsamen Abenteuer zurück auf die Kinoleinwand. 
Kinotipp: "Justice League"
1500 Jahre ehrenamtlicher Einsatz

1500 Jahre ehrenamtlicher Einsatz

Nesselwang – Für insgesamt 1500 Jahre ehrenamtliche Arbeit haben jetzt die beiden Vorsitzenden der Wasserwacht Ortsgruppe Nesselwang, Sabrina Gschwend und Herbert Hoellisch, zahlreiche Mitglieder aus Nesselwang und vom Stützpunkt Wald geehrt.
1500 Jahre ehrenamtlicher Einsatz
Abschied eines Urgesteins

Abschied eines Urgesteins

Nesselwang – Ein Urgestein der Nesselwanger Alpspitzbahn haben Bürgermeister Franz Erhart (CSU) und Geschäftsführer Ralf Speck jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Nach fast 50 Jahren bei den Nesselwanger Bergbahnen geht Meinrad Sigg in Rente.
Abschied eines Urgesteins
"Gipfelstürmer" werden gefeiert

"Gipfelstürmer" werden gefeiert

Reutte – Als „Gipfelstürmer“ standen jetzt die Preisträger 2017 aus dem Bezirk Reutte beim Landeslehrlingswettbewerb, apostrophiert als „Tyrol-Skills“ (skill = Geschicklichkeit/Fertigkeit), im Blickpunkt.
"Gipfelstürmer" werden gefeiert
Ermittlungen gegen Rist dauern an

Ermittlungen gegen Rist dauern an

Füssen – Die Ermittlungen gegen Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist wegen des Verdachts des Titelmissbrauchs dauern weiter an.
Ermittlungen gegen Rist dauern an
Zeit zum Handeln

Zeit zum Handeln

Außerfern/Oberallgäu – Der Schneefall hat die Motorradfahrer an den beliebten Bergstrecken im Außerfern und im Oberallgäu mittlerweile eingebremst.
Zeit zum Handeln
Ein Ärgernis für alle

Ein Ärgernis für alle

Schwangau – Das Thema Verkehr ist nicht nur in Füssen ein Dauerbrenner. Auch in der Nachbargemeinde Schwangau erhitzt es regelmäßig die Gemüter der Bürger.
Ein Ärgernis für alle
Organspenden gehen zurück

Organspenden gehen zurück

Füssen – Rund ums menschliche Herz gibt es viele Fragen zu klären. Das zeigte jetzt ein Info-Abend der Klinik Füssen. Dieser führte die drei Referenten und die Zuhörer ins Franziskanerkloster, wo sich der große Vortragssaal beim Thema „Das schwache Herz“ schnell füllte.
Organspenden gehen zurück
"Die einzig machbare Lösung"

"Die einzig machbare Lösung"

Füssen – Wie der neue Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in Füssen einmal aussehen könnte, haben die Stadträte vergangene Woche in einer Sondersitzung erfahren.
"Die einzig machbare Lösung"
Ketterl sitzt fest im Sattel

Ketterl sitzt fest im Sattel

Füssen – Im Vorstand personell nur leicht verändert, will die Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS) in den kommenden zwei Jahren „mit Blick auf die Vergangenheit die Zukunft gestalten“. Das erklärte Karin Ketterl, die als erste Vorsitzende bei der Jahreshauptversammlung bestätigt wurde. 
Ketterl sitzt fest im Sattel
Ein Wegweiser für die Zukunft

Ein Wegweiser für die Zukunft

Füssen/Ostallgäu – Einen touristischen Wegweiser für die kommenden 15 Jahre hat jetzt das erste Tourismusforum Ostallgäu im Festspielhaus in Füssen aufgestellt. Ostallgäus Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) hatte dieses Forum ins Leben gerufen, um alle am Tourismus Beteiligten zu vernetzen. 
Ein Wegweiser für die Zukunft
Viele besuchen Berufsorientierungsmesse 

Viele besuchen Berufsorientierungsmesse 

Füssen – Zahlreiche Schüler und ihre Eltern haben am Montag die Berufsorientierungsmesse in den Turnhallen der Anton-Sturm-Mittelschule Füssen und in der Berufsschule Füssen besucht. Rund 70 Betriebe, Firmen, Institutionen und berufliche Schulen gaben hier einen Überblick über Ausbildungsgänge.
Viele besuchen Berufsorientierungsmesse 
Entscheidung vertagt

Entscheidung vertagt

Füssen – Zusammen mit Isabel Costian vom Landratsamt Ostallgäu informierte Klara Müller als Projektleiterin den Sozialausschuss, worum es beim Familienstützpunkt überhaupt geht. Zudem hatten die SPD den Antrag gestellt, jährlich 3000 Euro für den Familienstützpunkt bereit zu stellen.
Entscheidung vertagt
Ein "künstlerischer Hochleistungssport"

Ein "künstlerischer Hochleistungssport"

Nesselwang – Seit einem Vierteljahrhundert gibt es schon die Krippenfreunde Nesselwang als Verein. Dieses Jubiläum haben sie jetzt mit einem Gottesdienst und einem Festabend im Nesselwanger Pfarrheim Sankt Andreas gefeiert.
Ein "künstlerischer Hochleistungssport"
"Ein wichtiger Schritt für Füssen"

"Ein wichtiger Schritt für Füssen"

Nach Jahren der Diskussion ist der Stadtrat beim Bebauungsplan (B-Plan) W43 – Ottostraße, Bahnhofstraße und innerstädtische Verkehrsplanung einen entscheidenden Schritt weitergekommen. Die Räte befürworteten das neue Verkehrskonzept, das den innerstädtischen Verkehr zügiger abfließen lassen soll. 
"Ein wichtiger Schritt für Füssen"
Gekonnter Blick in die Natur

Gekonnter Blick in die Natur

Füssen – Professionelle Fotografien sind den 13 Schülern des Gymnasiums Hohenschwangau während ihres P-Seminars Naturfotografie gelungen. Auch ihr Lehrer Michael Wörnzhofer zeigte sich „sehr beeindruckt“ von ihren besten Werken, die derzeit  im Walderlebniszentrum Ziegelwies zu sehen sind.
Gekonnter Blick in die Natur
Sport und Geselligkeit

Sport und Geselligkeit

Füssen – Ein Ziel, das sich der Rehasportverein Füssen als Daseinszweck auf seine Fahnen geschrieben hat, hat er bei seiner 50-jährigen Jubiläumsfeier im Haus der Gebirgsjäger ganz klar erreicht. Um die 150 Besucher kamen zusammen, um unter anderem ihre gesellschaftliche Aktivität zu demonstrieren. 
Sport und Geselligkeit
Zwischen Skorpionen und Sandstürmen

Zwischen Skorpionen und Sandstürmen

Schwangau – Einen Einblick in den Soldatenalltag im afrikanischen Mali, hat jetzt der Chef der ersten Kompanie des Gebirgsaufklärungsbataillons aus Füssen, Major Maximilian Prorok, im Schlossbrauhaus Schwangau gegeben. Denn die 1./230 ist die Patenkompanie Schwangaus. 
Zwischen Skorpionen und Sandstürmen
"Inspirationsquelle für das Leben"

"Inspirationsquelle für das Leben"

Füssen – Auf das Kulturjahr 2018 hat jetzt das Füssener Kulturamt in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses geblickt. Die Verantwortlichen haben sich auch im kommenden Jahr das Ziel gesetzt „das hohe Niveau” des städtischen Kulturprogramms zu halten, unterstrich Bürgermeister Paul Iacob (SPD).
"Inspirationsquelle für das Leben"
Angst vor einer Verkehrslawine

Angst vor einer Verkehrslawine

Vils – Die Wogen schlagen hoch in Vils. Konkret geht es um den Werkzeugmaschinenhersteller Deckel Maho, der in Vils ein Logistikzentrum bauen möchte. Um sich den Fragen der Bürger zu stellen, hat jetzt die Gemeinde und die Firma zu einer Infoveranstaltung in den Vilser Stadtsaal eingeladen.
Angst vor einer Verkehrslawine
Für die Demokratie einstehen

Für die Demokratie einstehen

Füssen – Mit Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen wurde am Sonntag beim Volkstrauertag in Pfronten und Füssen der Kriegstoten gedacht. Im Anschluss an den Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Mang versammelten sich die Teilnehmer der Füssener Gedenkfeier nahe der Basilika beim „Kriegerdenkmal“.
Für die Demokratie einstehen
Schnelles Internet für Lechbruck

Schnelles Internet für Lechbruck

Lechbruck – Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Lechbruck gewonnen. Rund 920 Haushalte in Lechbruck können nach dem Netzausbau mit hoher Geschwindigkeit im Netz surfen, wie die Telekom bekannt gibt. 
Schnelles Internet für Lechbruck
Kirche wird abgerissen

Kirche wird abgerissen

Füssen – Die Kirche „Zu den Acht Seligkeiten” in Füssen West wird abgerissen. Das hat jetzt Stadtpfarrer Frank Deuring auf Nachfrage des Kreisbote erklärt. 60 Vertreter, die unterschiedlichen Gremien der Pfarreiengemeinschaft angehören, haben das offiziell beschlossen. 
Kirche wird abgerissen
Wenn die Rente nicht reicht

Wenn die Rente nicht reicht

Füssen – Als Senior in Füssen eine günstige Mietwohnung zu finden, scheint schon fast einem Lottogewinn gleich zu kommen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Füssener Seniorenbeirats deutlich. 
Wenn die Rente nicht reicht
Keine Angst vorm Scheitern

Keine Angst vorm Scheitern

Schwangau – Zwei Könner ihres Fachs haben jetzt gut 200 Besuchern im Schlossbrauhauses Schwangau viel Information und lustige Unterhaltung geboten, als es dort „Comedy meets Motivation“ hieß. Dabei präsentierten Motivationstrainer Felix Brunner und Komiker Chris Boettcher ihr Können.
Keine Angst vorm Scheitern
Umbau schon im Winter?

Umbau schon im Winter?

Füssen – Wenn alles nach Plan verläuft, könnten schon im Winter die Umbauarbeiten am Gemeindehaus in Weißensee beginnen. Der Mieter stehe fest, allerdings müsse noch der Pachtvertrag unterzeichnet werden, gab Bürgermeister Paul Iacob (SPD) am Montag bei der Bürgerversammlung bekannt.
Umbau schon im Winter?
"Lotterie für die Stadt Füssen"

"Lotterie für die Stadt Füssen"

Füssen – Wird der Schweizer-Franken-Kredit und die Swap-Geschäfte zur Lotterie für die Stadt Füssen? Darum machte sich ein Füssener am Montag bei der Bürgerversammlung Sorgen. Und damit stand er nicht alleine da. Auch andere wollten mehr zum Hintergrund dieser Geschäfte wissen.
"Lotterie für die Stadt Füssen"
Iacob erstattet Anzeige

Iacob erstattet Anzeige

Füssen – Seinen Vorwurf gegen Hauptamtsleiter Andreas Rist hat Harald Vauk, Sprecher der „Aktiven Bürger Füssen“, am Montag noch einmal in der Bürgerversammlung zur Sprache gebracht. Doch Bürgermeister Paul Iacob (SPD) wollte sich dazu nicht äußern – und sorgte für eine Überraschung.
Iacob erstattet Anzeige
Ab jetzt wird geblitzt

Ab jetzt wird geblitzt

Füssen – Plakate verkünden es bereits seit Anfang der Woche: Jetzt wird geblitzt. Darauf hat am Montag auch Rathauschef Paul Iacob (SPD) während der Bürgerversammlung im Haus der Gebirgsjäger hingewiesen.
Ab jetzt wird geblitzt
"Ein unzumutbarer Zustand"

"Ein unzumutbarer Zustand"

Füssen – Ein Thema brennt einigen Weißenseern offenbar ganz besonders unter den Nägeln: Die parkenden Busse am Seegasthof Weißensee. Das wurde am Montag bei der Bürgerversammlung im Haus der Gebirgsjäger deutlich.
"Ein unzumutbarer Zustand"
In den Startlöchern

In den Startlöchern

Reutte – Es ist wieder so weit – die Weihnachtsaktion 2017 der Kaufmannschaft Reutte steht in den Startlöchern. Ab Montag, 20. November, erhält jeder Kunde pro Einkauf von 20 Euro eine Teilnahmekarte. Die erste Ziehung ist bereits am 24. November, ihr folgen vier weitere Wochenziehungen.
In den Startlöchern
"Das ist skandalös"

"Das ist skandalös"

Füssen – „Das ist skandalös, was da betrieben wurde“. Mit deutlichen Worten, hat Bürgermeister Paul Iacob (SPD) am Dienstag im Bauausschuss die Arbeiten am ehemaligen Sparkassengebäude in der Reichenstraße kritisiert. In dem Gebäude soll ein Hotel im zwei bis drei Sternebereich entstehen. 
"Das ist skandalös"
Polizei fasst Betrüger

Polizei fasst Betrüger

Nesselwang - Vier mutmaßliche Überweisungsbetrüger hat die Polizei nach eigenen Angaben am Donnerstag in einer Ferienwohnung in Roßhaupten festgenommen. Die Rumänen im Alter von 31 bis 34 Jahren werden verdächtigt sich ausgefüllte Überweisungsträger bei Banken beschafft und verfälscht zu haben. 
Polizei fasst Betrüger
Ein "Schatz für die Zukunft"

Ein "Schatz für die Zukunft"

Füssen – Mit einer eindrucksvollen Sympathiebekundung ist jetzt die Ausstellung „So ein Lech!“ zu Ende gegangen. Zum Vortrag „Der Lech – ein Zentrum der biologischen Vielfalt in Bayern“ von Dr. Eberhard Pfeuffer fanden sich etwa 80 Besucher im Colloquium des ehemaligen Klosters St. Mang ein
Ein "Schatz für die Zukunft"
Ein "gewaltiger Rückgang"

Ein "gewaltiger Rückgang"

Pfronten – Einen stabilen Haushalt, ein Video-Reisezentrum und fortgeschrittene Bauarbeiten am Skizentrum: Obwohl nicht alles rosig in der 13-Dörfer-Gemeinde verläuft, konnte Pfrontens Bürgermeisterin Michaela Waldmann (CSU) jetzt bei der Bürgerversammlung auf einige Erfolge zurückblicken.
Ein "gewaltiger Rückgang"
Sport, Show und ganz viel Lob

Sport, Show und ganz viel Lob

Reutte – Seine Sportlerinnen und Sportler des Jahres hat das Außerfern jetzt mit dem Sport Award 2017 ausgezeichnet. Eine Trophäe ging dabei auch an die Sportgröße Sigrid Wolf. 
Sport, Show und ganz viel Lob
"Im Vorhof zum Paradies"

"Im Vorhof zum Paradies"

Nesselwang – Seinen ersten Gottesdienst in der Nesselwanger Pfarrkirche Sankt Andreas hat jetzt der neue Pfarrer Werner Haas zelebriert. Er hatte am 1. November das Amt in der Pfarreiengemeinschaft Pfronten/Nesselwang von Pfarrer Bernd Leumann übernommen, der nach Königsbrunn wechselte.
"Im Vorhof zum Paradies"
Fit für erholsamen Schlaf

Fit für erholsamen Schlaf

Füssen – Mit einem ersten Coaching  hat Füssen Tourismus und Marketing die touristische Produktentwicklung für einen „erholsamen Schlaf“ gestartet. Damit möchte FTM unter anderem Unterkunftsbetriebe, die keine eigenen medizinischen oder therapeutischen Angebote haben, für dieses Thema fit machen.
Fit für erholsamen Schlaf
Polizei geht neue Wege

Polizei geht neue Wege

Füssen – Mit einer Aktion hat die Polizei jetzt auf ihre neue Soko Wohnungseinbruch aufmerksam gemacht. Dabei „setzt unser Polizeipräsidium Schwaben Süd/West darauf, dass die Sonderkommission von den Bürgerinnen und Bürgern unterstützt wird", erklärte erklärte die Kriminalbeamtin Daniela Husseneder. 
Polizei geht neue Wege
"Eine schwierige Situation"

"Eine schwierige Situation"

Füssen – Der Bebauungsplan ist noch nicht fertig, doch der Bauantrag verstößt bereits dagegen: Mit diesem Problem haben sich am Dienstag die Füssener Stadträte im Bauausschuss herumschlagen müssen. 
"Eine schwierige Situation"
In überragender Form

In überragender Form

Riga – In überragender Form hat sich jetzt Skip Daniela Jentsch vom Curling Club Füssen mit ihrem neuen Team gezeigt. Die deutsche Curlingmannschaft gewann das Turnier Latvia International Challenger.
In überragender Form
Zahlungen von 4,5 Millionen Euro drohen

Zahlungen von 4,5 Millionen Euro drohen

Füssen – Zahlungspflichten von rund 4,5 Millionen Euro drohen der Stadt Füssen aus ihren Swap-Geschäften. Das haben aktuelle Bewertungen der Stadt Füssen ergeben, wie Freitagmittag Kämmerer Tobias Rösler bekannt gab. Der genaue finanzielle Schaden wird derzeit noch berechnet.
Zahlungen von 4,5 Millionen Euro drohen
14-Jähriger ist wieder daheim

14-Jähriger ist wieder daheim

Seeg  - Der 14-Jährige aus Seeg, der seit Dienstag vermisst wurde, ist wieder Zuhause. Das gab am Freitag die Polizei bekannt. 
14-Jähriger ist wieder daheim
Gunkel folgt auf Groß

Gunkel folgt auf Groß

Halblech – Im Vordergrund der Jahreshauptversammlung des SC Halblech standen die Neuwahlen des Vorstandes. Dabei löste David Gunkel Benno Groß an der Spitze des Vorstandes ab. Groß hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt, bleibt dem Verein aber als zweiter Vorstand erhalten.
Gunkel folgt auf Groß
Schreckschusswaffe in die Schule mitgenommen

Schreckschusswaffe in die Schule mitgenommen

Füssen – Eine Schreckschusswaffe hat am Dienstag ein 16-Jähriger in die Schule mitgenommen. Das berichtet jetzt die Polizei.
Schreckschusswaffe in die Schule mitgenommen
Zugespitzt und dokumentarisch

Zugespitzt und dokumentarisch

Pfronten – Mit dem ambitionierten Stück „Wir sind keine Barbaren“ von Philipp Löhle ist jetzt die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang in die neue Theatersaison gestartet. Das Jazztrio Nesselwang eröffnete musikalisch trefflich den Theaterabend im vollbesetzten Saal der Pfarrgemeinde Pfronten.
Zugespitzt und dokumentarisch
Blasmusikpreis geht nach Vils

Blasmusikpreis geht nach Vils

Vils – Landeshauptmann Günther Platter und Kulturlandesrätin Beate Palfrader haben die Stadtmusikkapelle Vils beim „Tages der offenen Tür des Landes Tirol“ mit dem Tiroler Blasmusikpreis 2017 in der Kategorie I ausgezeichnet.
Blasmusikpreis geht nach Vils
Durrer ist neuer Vorsitzender

Durrer ist neuer Vorsitzender

Füssen – Durch den „guten Draht zueinander“, so der städtische Sportbeauftragte Markus Gmeiner in der Jahreshauptversammlung des FC Füssen, nimmt das Projekt „Kunstrasenplatz“ im Füssener Weidach weiter Fahrt auf. Das bestätigten auch der neue Vorstand.
Durrer ist neuer Vorsitzender