Ressortarchiv: Füssen

Mehr Bewerber als Parzellen

Mehr Bewerber als Parzellen

Nesselwang – Auf zahlreiche Baumaßnahmen in der Gemeinde blickte jetzt Bürgermeister Franz Erhart (CSU) in der Bürgerversammlung zurück. Das größte Projekt war dabei die Generalsanierung des 40 Jahre alten Feuerwehrhauses, berichtete er den zahlreichen Zuhörern in der Alpspitzhalle.
Mehr Bewerber als Parzellen
Hilfe für heimische Blumen und Insekten

Hilfe für heimische Blumen und Insekten

Füssen – Im Sommer und Frühling summt und brummt es auf den Wiesen. Dann ist Hochsaison für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten.
Hilfe für heimische Blumen und Insekten
Neue Schule für Reutte?

Neue Schule für Reutte?

Reutte – Die Digitalisierung schüttelt das Arbeitsleben kräftig durcheinander. Die Schulen müssen auf diesen Wandel vorbereiten, fordert daher die Wirtschaft.
Neue Schule für Reutte?
Strom vor Ort erzeugen

Strom vor Ort erzeugen

Füssen – Um etwas zu lernen, können Schülerinnen und Schüler der Füssener Mittelschule künftig nicht nur in ihre Bücher sondern auch an die Decke ihrer Schulaula schauen.
Strom vor Ort erzeugen
Verlosung: Freikarten für das Theater in Kempten

Verlosung: Freikarten für das Theater in Kempten

Eine Weihnachtsgeschichte, klassische Musik und ein Schauspiel ohne Worte
Verlosung: Freikarten für das Theater in Kempten
Hoch zu Ross durch Nesselwang

Hoch zu Ross durch Nesselwang

Nesselwang – Am Mittwoch, 6. Dezember, veranstaltet die Bergwacht Nesselwang ihren traditionellen Nikolausumzug. Um 18.30 Uhr wird Sankt Nikolaus hoch zu Ross durch Nesselwang ziehen.
Hoch zu Ross durch Nesselwang
Besondere Winterausstellung

Besondere Winterausstellung

Reutte – Seit vielen Jahren waren sie nicht mehr zu sehen und die Bildbände mit ihnen sind schon lange vergriffen. Die Rede ist von den Fotografien alter Bauernhöfe von Alfred Pohler.
Besondere Winterausstellung
Versuchtes Tötungsdelikt

Versuchtes Tötungsdelikt

Füssen - Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln derzeit wegen eines versuchten Tötungsdelikts in Füssen. Demnach hat ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag einen 50-Jährigen in der Reichenstraße mit einem Gegenstand angegriffen und schwer verletzt.
Versuchtes Tötungsdelikt
Dank an Ehrenamtliche

Dank an Ehrenamtliche

Landkreis - Sie sind im Einsatz für den Nächsten, retten Leben, engagieren sich für Kunst, Kultur und Natur oder Tradition, arbeiten in der Kommune und Verwaltung, haben Museen aufgebaut und Gebäude erhalten, Vereine geführt und geholfen oder sind schlicht „Allrounder des Ehrenamts“.
Dank an Ehrenamtliche
Klage mit Risiko

Klage mit Risiko

Füssen – Die Swap-Geschäfte der Stadt Füssen werden wohl die Gerichte beschäftigen.
Klage mit Risiko
Teuflisches Treiben in Reutte

Teuflisches Treiben in Reutte

Reutte – Tausende Neugierige säumten am Wochenende die Straßen in der Marktgemeinde, um dem „teuflischen Treiben“ beim traditionellen Krampus-Lauf des Tuifl-Vereins-Reutte zuzuschauen.
Teuflisches Treiben in Reutte
105 und trotzdem jung geblieben

105 und trotzdem jung geblieben

Pfronten – Trotz seines hohen Alters von 105 Jahren ist der SCP nach wie vor ein quicklebendiger Verein“, freute sich 1. Vorsitzender Dr. Alois Kling zu Beginn seines Berichts.
105 und trotzdem jung geblieben
Die Zahlen stimmen

Die Zahlen stimmen

Nesselwang – „Zehn Prozent der Nesselwanger sind heute Abend hier in der Alpspitzhalle“, stellte Bürgermeister Franz Erhart (CSU) zufrieden bei seinem jährlichen Rechenschaftsbericht vor den Bürgern seiner Heimatgemeinde fest.
Die Zahlen stimmen
Verkehr schneller abfließen lassen

Verkehr schneller abfließen lassen

Füssen – Damit der Verkehr künftig auch zügig in Richtung Schwangau abfließen kann, wollten die Freien Wähler Füssen in der Sondersitzung des Stadtrates nicht beim beschlossenen Verkehrskonzept aufhören, sondern über den Kaiser-Maximilian-Platz hinaus planen.
Verkehr schneller abfließen lassen
EU bezuschusst neuen Skatepark

EU bezuschusst neuen Skatepark

Füssen/Kempten – Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten hat als zuständige Stelle die Zustimmung für eine LEADER-Förderung des geplanten Fun- und Skateparks im Weidach in Höhe von 197.300 Euro erteilt.
EU bezuschusst neuen Skatepark
Vom OB zum Kabarettist

Vom OB zum Kabarettist

Füssen – „O´zapft is“, hieß es am Montagabend und damit zu diesem Zeitpunkt ungewöhnlich in der Bierwirtschaft im Ludwigs Festspielhaus am Ufer des Forggensees.
Vom OB zum Kabarettist
Schwerer Unfall am Tunnel

Schwerer Unfall am Tunnel

Füssen - Heute Nacht kam es kurz nach 2 Uhr am Grenztunnel zu einem Auffahrunfall, bei dem der Fahrer eines Transporters schwer verletzt wurde.
Schwerer Unfall am Tunnel