Ressortarchiv: Füssen

Nach einer Bürgerbefragung befasst sich der Gemeinderat erneut mit geplantem Logistikzentrum

Nach einer Bürgerbefragung befasst sich der Gemeinderat erneut mit geplantem Logistikzentrum

Vils/Pfronten – Die Wogen gehen nach wie vor hoch im Grenzstädtchen. Es geht um die vom Gemeinderat mit einer Gegenstimme beschlossene Änderung des örtlichen Raumordnungskonzeptes und damit verbunden um die Ausweisung eines neuen Gewerbegebietes im Westen der Stadt.
Nach einer Bürgerbefragung befasst sich der Gemeinderat erneut mit geplantem Logistikzentrum
Spaziergänger findet Leiche am Füssener Obersee

Spaziergänger findet Leiche am Füssener Obersee

Füssen – Einen grausigen Fund hat am späten Montagnachmittag ein Spaziergänger gemacht, als er mit seinem Hund in Bad Faulenbach spazieren ging: An der Alatseestraße entdeckte er eine Leiche. Entsprechende Informationen des Kreisbote bestätigte Sven Hornfischer von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am Mittwochmorgen auf Nachfrage.
Spaziergänger findet Leiche am Füssener Obersee
Stadtrat lehnt Stopp des Strandbad-Neubaus in Weißenseer ab

Stadtrat lehnt Stopp des Strandbad-Neubaus in Weißenseer ab

Füssen – Das Bebauungsplanverfahren für das Strandbad Weißensee wird wie geplant fortgesetzt. Einen fraktionsübergreifenden Antrag, das im Juli vergangenen Jahres beschlossene Verfahren einzustellen, lehnte der Stadtrat am gestrigen Dienstag in namentlicher Abstimmung denkbar knapp mit 12:12 Stimmen ab.
Stadtrat lehnt Stopp des Strandbad-Neubaus in Weißenseer ab
Füssener Jufo reagiert auf unterschiedliche Interessen der Besucher

Füssener Jufo reagiert auf unterschiedliche Interessen der Besucher

Füssen – Zehnjährige und fast erwachsene Jugendliche haben ganz unterschiedliche Interessen. Darauf stellen sich Stefan Splitgeber und Cheesy Dünser vom Füssener Jugendtreff „Jufo“ ein.
Füssener Jufo reagiert auf unterschiedliche Interessen der Besucher
Sanierungsbedarf der städtischen Liegenschaften liegt bei über acht Millionen Euro

Sanierungsbedarf der städtischen Liegenschaften liegt bei über acht Millionen Euro

Füssen – Die Tourist-Information am Kaiser-Max-Platz ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Jährlich betreten tausende Touristen das imposante Gebäude, um sich dort zu informieren.
Sanierungsbedarf der städtischen Liegenschaften liegt bei über acht Millionen Euro
Wegen hoher Arbeitsbelastung und fehlendem Nachwuchs schließt heute der "Juwelier Wollnitza"

Wegen hoher Arbeitsbelastung und fehlendem Nachwuchs schließt heute der "Juwelier Wollnitza"

Füssen – Eine Ära geht zu Ende: Am heutigen Mittwoch, 31. Januar, schließt der Uhrmachermeister Ralph Prinz sein traditionsreiches Fachgeschäft „Juwelier Wollnitza“ am Stadtbrunnen.
Wegen hoher Arbeitsbelastung und fehlendem Nachwuchs schließt heute der "Juwelier Wollnitza"
Als blinder Passagier unerlaubt über die Grenze

Als blinder Passagier unerlaubt über die Grenze

Füssen – Bundespolizisten haben Montagnacht auf der A7 ein Mietfahrzeug mit drei jemenitischen Staatsangehörigen gestoppt. Der Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Bei der Kontrolle des Kofferraums entdeckten die Beamten einen jungen Mann, der sich unter Taschen und Decken versteckte. 
Als blinder Passagier unerlaubt über die Grenze
Autofahrerin übersieht rote Ampel - zwei Verletzte

Autofahrerin übersieht rote Ampel - zwei Verletzte

Füssen – Heftig gekracht hat es am Dienstagvormittag zwischen der Kemptener Straße und der B310 in Füssen. Dabei prallte eine 60 Jahre alte Autofahrerin und ein Lkw an der sogenannten Tunnelkreuzung zusammen. Die Frau musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Autofahrerin übersieht rote Ampel - zwei Verletzte
Bilanz: Einsatzzahlen der Füssener Feuerwehr steigen weiter an

Bilanz: Einsatzzahlen der Füssener Feuerwehr steigen weiter an

Füssen – Zu insgesamt 256 Einsätzen musste die Füssener Feuerwehr im vergangenen Jahr ausrücken. Heuer könnten es noch mehrt werden.
Bilanz: Einsatzzahlen der Füssener Feuerwehr steigen weiter an
Skivergnügen für die ganze Familie: Die Sonnenbergbahnen Grän

Skivergnügen für die ganze Familie: Die Sonnenbergbahnen Grän

Tief verschneite Berghänge, schneebedeckte Gipfel und in der Sonne glitzern die Skipisten. Wo kann Skifahren und Pistenvergnügen mehr Spaß machen als im Tannheimer Tal in Tirol, einem der wohl schönsten Hochtäler Europas?
Skivergnügen für die ganze Familie: Die Sonnenbergbahnen Grän
Kinotipp: "The Commuter"

Kinotipp: "The Commuter"

Wer eine Reise tut, kann viel erleben. Dass man jedoch gar keine weite Reise machen muss, sondern auch bei alltäglichen Kurzfahrten mit der Bahn viel erleben kann, können Pendler bestätigen. Jaume Collet-Serra zeigt mit seinem Thriller „The Commuter‘‘, dass eine scheinbar zufällige Bekanntschaft mit einer Fremden das Leben binnen einer Zugfahrt für immer verändern kann.
Kinotipp: "The Commuter"
Pfrontener Förderverein unterstützt BRK finanziell und ideell

Pfrontener Förderverein unterstützt BRK finanziell und ideell

Pfronten – Mit über 6000 Euro hat der „Fördervereins der Rot-Kreuz-Gemeinschaft e.V.“ die BRK-Bereitschaft Pfronten-Nesselwang unterstützt. Das gab Kassiererin Heike Benesch jetzt in der Jahreshauptversammlung des Vereins bekannt.
Pfrontener Förderverein unterstützt BRK finanziell und ideell
Mitgliederversammlung: Hopfener Feuerwehr blickt auf zahlreiche Einsätze zurück

Mitgliederversammlung: Hopfener Feuerwehr blickt auf zahlreiche Einsätze zurück

Hopfen am See – „Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, betonten jetzt gleich mehrere Redner in der Jahreshauptversammlung der Hopfener Feuerwehr im „Hoigarte“ auf dem Campingplatz.
Mitgliederversammlung: Hopfener Feuerwehr blickt auf zahlreiche Einsätze zurück
Bundespolizisten decken erneut Schleusung bei Füssen auf

Bundespolizisten decken erneut Schleusung bei Füssen auf

Füssen – Bundespolizisten haben am Mittwochmorgen nach eigenen Angaben erneut zwei Pakistani vorläufig festgenommen. Sie wollten acht Männer pakistanischer und indischer Herkunft gegen Bezahlung unerlaubt nach Deutschland bringen. Wie sich herausstellte, sind sieben der zehn Männer bereits als Asylsuchende in Deutschland registriert. Der Richter erließ heute einen Haftbefehl gegen die beiden mutmaßlichen Schleuser und einen Geschleusten.
Bundespolizisten decken erneut Schleusung bei Füssen auf
Der Kreisbote verlost Tickets für "Hairspray"

Der Kreisbote verlost Tickets für "Hairspray"

Füssen – Der Broadway-Erfolg „Hairspray“ gastiert am Samstag, 10. Februar, um 20 Uhr im Festspielhaus in Füssen. Und der Kreisbote verlost 3x2 Tickets für diese Vorstellung.
Der Kreisbote verlost Tickets für "Hairspray"
Heimatpreis Schwaben: Prominente Allgäuer sprechen über den Begriff Heimat

Heimatpreis Schwaben: Prominente Allgäuer sprechen über den Begriff Heimat

Kempten – Was bedeutet Heimat? Dieser Frage ist Heimatminister Dr. Markus Söder bei der Verleihung des Heimatpreises Schwaben im Kornhaus in Kempten nachgegangen. Dazu befragte er zwei Moderatorinnen, die es nach einigen Jahren wieder in die Heimat verschlagen hat, einen Sternekoch und Oberbürgermeister Thomas Kiechle (CSU).
Heimatpreis Schwaben: Prominente Allgäuer sprechen über den Begriff Heimat
Nicht noch mehr Schulden

Nicht noch mehr Schulden

Reutte – Dass durch sachliche Gespräche in den Ausschüssen alle Vorstellungen des Gemeinderates für die Budgeterstellung berücksichtigt werden konnten, betrachtete Bürgermeister Alois Oberer in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats als großes Plus.
Nicht noch mehr Schulden
Ausschuss empfiehlt die Erlassung einer Markt- und Marktgebührensatzung

Ausschuss empfiehlt die Erlassung einer Markt- und Marktgebührensatzung

Füssen – Um ein verbindliches Regelwerk für die Märkte in Füssen zu haben, hat der Finanzausschuss jetzt dem Stadtrat einstimmig empfohlen, eine Markt- und Marktgebührensatzung zu erlassen.
Ausschuss empfiehlt die Erlassung einer Markt- und Marktgebührensatzung
Seniorin stirbt bei Zimmerbrand

Seniorin stirbt bei Zimmerbrand

Oy-Mittelberg - Eine 76 Jahre alte Frau ist heute Morgen bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit.
Seniorin stirbt bei Zimmerbrand
Ausschuss spricht sich für geringere Bezuschussung aus als beantragt

Ausschuss spricht sich für geringere Bezuschussung aus als beantragt

Füssen – Die Stadt Füssen wird den Familienstützpunkt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) stärker finanziell unterstützen. Allerdings nicht in der Höhe, die sich die SPD-Fraktion gewünscht hatte.
Ausschuss spricht sich für geringere Bezuschussung aus als beantragt
Söder zeichnet Colomansfest mit dem Heimatpreis Schwaben aus

Söder zeichnet Colomansfest mit dem Heimatpreis Schwaben aus

Kempten/Schwangau - „Bayern ist nicht nur ein Bundesland. Bayern ist ein Lebensgefühl“, erklärte Heimatminister Dr. Markus Söder am Dienstagabend im Kornhaus in Kempten. Deshalb verlieh er den Heimatpreis Schwaben an Menschen, die diese Lebensart pflegen. Einer der acht weißen Löwen, die er an diesem Abend übergab, ging an das Colomansfest und den Colomannsritt Schwangau.
Söder zeichnet Colomansfest mit dem Heimatpreis Schwaben aus
Unfallfahrer fliegt 20 Meter durch die Luft - schwer verletzt

Unfallfahrer fliegt 20 Meter durch die Luft - schwer verletzt

Roßhaupten - Ein junger Autofahrer ist heute Morgen bei einem Verkehrsunfall nach einem missglückten Überholmanöver mit seinem Wagen 20 Meter durch die Luft geschleudert worden. Der 26-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.
Unfallfahrer fliegt 20 Meter durch die Luft - schwer verletzt
Tiroler Traditionsverband der Kaiserjäger freut sich über mehr Aktive und Unterstützer

Tiroler Traditionsverband der Kaiserjäger freut sich über mehr Aktive und Unterstützer

Reutte – Vor einigen Jahren noch vom Aussterben bedroht, sind die Tiroler Kaiserjäger der Bezirksgruppe Reutte-Außerfern mittlerweile wieder im Wachsen.
Tiroler Traditionsverband der Kaiserjäger freut sich über mehr Aktive und Unterstützer
Landrätin stellt in Roßhaupten die neue Infobroschüre für die Generation 60+ vor

Landrätin stellt in Roßhaupten die neue Infobroschüre für die Generation 60+ vor

Landkreis – Knapp 90 Seiten dick ist der druckfrische Wegweiser für die Generation 60+, den Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) vergangene Woche im Roßhauptner Mehrgenerationenhaus vorstellte.
Landrätin stellt in Roßhaupten die neue Infobroschüre für die Generation 60+ vor
Schwangauer Faschingsverein ehrt das Kinderhospiz St. Nikolaus mit Orden und Spende

Schwangauer Faschingsverein ehrt das Kinderhospiz St. Nikolaus mit Orden und Spende

Schwangau – „It viel rede ebbas due“, heißt der Orden des Faschingsvereins, der alljährlich an Personen oder Institutionen verliehen wird, die sich durch ihr Handeln mehr als durch Reden hervorgetan haben. Am vergangenen Samstag bedachte der Verein das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach mit dem Orden und einer Geldspende.
Schwangauer Faschingsverein ehrt das Kinderhospiz St. Nikolaus mit Orden und Spende
Schlappe für Harald Vauk: Stadträte stehen hinter Andreas Rist

Schlappe für Harald Vauk: Stadträte stehen hinter Andreas Rist

Füssen – Der für Personalangelegenheiten zuständige Haupt-, Finanz- und Personalausschuss (HFP) hat sich in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig hinter Hauptamtsleiter Andreas Rist gestellt und die Richtigkeit dessen Eingruppierung in die Einkommensstufe 14 bestätigt.
Schlappe für Harald Vauk: Stadträte stehen hinter Andreas Rist
Im Schwangauer Schlossbrauhaus kriegt beim Gunglhos so ziemlich jeder sein Fett weg

Im Schwangauer Schlossbrauhaus kriegt beim Gunglhos so ziemlich jeder sein Fett weg

Schwangau – Wenn die Türen Trauer tragen, dann ist wieder Fasching im Dorf der Königsschlösser.
Im Schwangauer Schlossbrauhaus kriegt beim Gunglhos so ziemlich jeder sein Fett weg
Blutiger Streit unter Afghanen

Blutiger Streit unter Afghanen

Füssen – „Das war der totale Horror!“ Thomas K. ist am Montag noch immer mitgenommen von dem, was sich am Freitag vor und in seiner Wohnung ereignete. Laut seinen Schilderungen gingen ihn mehrere Afghanen so massiv an, dass er sich nur mit Schüssen aus seiner Schreckschusspistole zu wehren wusste. Jetzt ermittelt die Polizei, was sich am Freitagabend in dem Mehrfamilienhaus zugetragen hat.
Blutiger Streit unter Afghanen
Autofahrer übersieht Andreaskreuz und stößt mit Zug zusammen

Autofahrer übersieht Andreaskreuz und stößt mit Zug zusammen

Füssen - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Regionalbahn kam es am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Marktoberdorf und Füssen.
Autofahrer übersieht Andreaskreuz und stößt mit Zug zusammen
Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern das Leben

Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern das Leben

Nesselwang - Rauchmelder haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag wahrscheinlich das Leben von zwei Kindern gerettet. 
Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern das Leben
Schwangauer Bauausschuss lehnt Genehmigung für Werbetafeln ab

Schwangauer Bauausschuss lehnt Genehmigung für Werbetafeln ab

Schwangau – Eine nachträgliche Genehmigung für bereits errichtete Werbetafeln für den Rewe-Markt wird es nicht geben.
Schwangauer Bauausschuss lehnt Genehmigung für Werbetafeln ab
Familientreffen der Trachtler

Familientreffen der Trachtler

Nesselwang – Er ist schon eine Traditionsveranstaltung: Der „Heimatabend“ kurz nach Jahreswechsel des Nesselwanger Trachten- und Heimatvereins „Alpspitzler”.
Familientreffen der Trachtler
Vorstellung in Füssen: Neues Buches stellt beispielhafte Baukunst im Allgäu vor

Vorstellung in Füssen: Neues Buches stellt beispielhafte Baukunst im Allgäu vor

Füssen – Ganz gehörig die Werbetrommel für die Baukunst allgemein und für die Baukunst im Allgäu speziell rührten kürzlich die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion in der Orangerie im ehemaligen Kloster St. Mang.
Vorstellung in Füssen: Neues Buches stellt beispielhafte Baukunst im Allgäu vor
Neue Eigentümer: Bad Faulenbacher befürchten Busverkehr bis zur Waldwirtschaft

Neue Eigentümer: Bad Faulenbacher befürchten Busverkehr bis zur Waldwirtschaft

Füssen – Werden bald Reisebusse mit asiatischen Touristen die Waldwirtschaft am Mittersee ansteuern? Diese Befürchtung kursiert wohl derzeit in Bad Faulenbach, was am Dienstagabend im Haupt-, Personal und Finanzausschuss für Gesprächsstoff sorgte.
Neue Eigentümer: Bad Faulenbacher befürchten Busverkehr bis zur Waldwirtschaft
Ist das Angebot der Händler und Geschäfte in der Innenstadt tatsächlich so uninteressant?

Ist das Angebot der Händler und Geschäfte in der Innenstadt tatsächlich so uninteressant?

Füssen – In einer gemeinsamen Untersuchung der IHK Schwaben, Uni Augsburg und Hochschule Kempten hat Füssen als Einkaufsstadt unter den Einheimischen schlecht abgeschnitten. Aber auch über 30 Prozent der befragten Touristen nehmen demnach das Angebot des innerstädtischen Einzelhandels nicht an. Ist das Angebot der Händler und Geschäfte in der Innenstadt tatsächlich so uninteressant?
Ist das Angebot der Händler und Geschäfte in der Innenstadt tatsächlich so uninteressant?
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Nesselwang

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Nesselwang

Nesselwang – Eine Tankstellen überfallen haben am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr zwei Männer in Nesselwang. Dabei bedrohten sie auch eine Mitarbeiterin mit einer Pistole. Das berichtet die Polizei.
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Nesselwang
Neujahrsgala: Sänger bieten mit Musicals und internationalen Filmhits stimmungsvolle Unterhaltungskunst

Neujahrsgala: Sänger bieten mit Musicals und internationalen Filmhits stimmungsvolle Unterhaltungskunst

Schwangau – Mit ihrer „Neujahrsgala 2018“ haben jetzt drei junge Sänger den Besuchern im Schlossbrauhaus Schwangau jede Menge Songs aus der Welt der Musicals und viele internationale Filmhits präsentiert.
Neujahrsgala: Sänger bieten mit Musicals und internationalen Filmhits stimmungsvolle Unterhaltungskunst
Wirtschaftstreibende im Außerfern sehen Regierungswechsel positiv

Wirtschaftstreibende im Außerfern sehen Regierungswechsel positiv

Reutte – Neue Bundesregierung, Landtagswahlen, Kammerreform – es ist vieles derzeit in Bewegung. Zur Freude der Wirtschaftstreibenden im Außerfern.
Wirtschaftstreibende im Außerfern sehen Regierungswechsel positiv
Kindertheater: Veronika Degler präsentiert mit "Ein Schaf fürs Leben" eine Fabel über Freundschaft

Kindertheater: Veronika Degler präsentiert mit "Ein Schaf fürs Leben" eine Fabel über Freundschaft

Pfronten – Am Ende hat Veronika Degler ihr Versprechen gehalten. Sie sorgte dafür, dass bei der Vorstellung von „Ein Schaf fürs Leben“ sich auch ein kleines Mädchen über die Geschichte freuen konnte, die das Faro-Theater im „Haus Zauberberg“ in Pfronten präsentierte.
Kindertheater: Veronika Degler präsentiert mit "Ein Schaf fürs Leben" eine Fabel über Freundschaft
Der Faschingsverein Schwangau lädt "Maschkerle" und Zuschauer zum 89. Faschingsumzug ein

Der Faschingsverein Schwangau lädt "Maschkerle" und Zuschauer zum 89. Faschingsumzug ein

Schwangau – Die Vorbereitungen für die fünfte Jahreszeit laufen im Füssener Land auf Hochtouren.
Der Faschingsverein Schwangau lädt "Maschkerle" und Zuschauer zum 89. Faschingsumzug ein
Tourismusverein Füssen und Ludwig Festspielhaus wollen stärker zusammen arbeiten

Tourismusverein Füssen und Ludwig Festspielhaus wollen stärker zusammen arbeiten

Füssen – Bereits das erste Ludwig-Musical „Sehnsucht nach dem Paradies“ hatte die Unterstützung der organisierten Füssener Gastgeber.
Tourismusverein Füssen und Ludwig Festspielhaus wollen stärker zusammen arbeiten
Vorfahrt übersehen - zwei Schwerverletzte

Vorfahrt übersehen - zwei Schwerverletzte

Halblech - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind gestern Vormittag mindestens zwei Beteiligte schwer verletzt worden. Eine Frau musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.
Vorfahrt übersehen - zwei Schwerverletzte
Bürgermeister Iacob wirft "Freunde des Lechwegs" unseriöse Methoden vor

Bürgermeister Iacob wirft "Freunde des Lechwegs" unseriöse Methoden vor

Füssen – Im Sommer sorgten Überlegungen der Stadtverwaltung, aus den provisorischen Parkplätzen am Lechuferweg im Bereich der Floßergasse dauerhafte zu machen, für Unmut bei den Anwohnern.
Bürgermeister Iacob wirft "Freunde des Lechwegs" unseriöse Methoden vor
Füssener Innenstadtuntersuchung: Konflikte müssen gelöst werden

Füssener Innenstadtuntersuchung: Konflikte müssen gelöst werden

Füssen – „Die Ergebnisse spiegeln eigentlich wider, was wir schon wissen.“ Wenig überrascht über die Kernaussagen der Untersuchungen zur Innenstadt äußerte sich Werbegemeinschaft-Vorsitzender Alexander Mayerhofer.
Füssener Innenstadtuntersuchung: Konflikte müssen gelöst werden
Unterschiedliche Reaktionen auf Untersuchungsergebnisse zur Füssener Innenstadt

Unterschiedliche Reaktionen auf Untersuchungsergebnisse zur Füssener Innenstadt

Füssen – Selbstkritisch bis empört reagierten die anwesenden Einzelhändler und Hoteliers auf die Ergebnisse der Untersuchung „Innenstädte im ländlichen Raum – Perspektiven und Handlungsempfehlungen für das Ortszentrum Füssen“. An Vorschlägen zur Lösung der Probleme mangelt es jedoch nicht, wie die auf den Vortrag folgende Diskussion zeigte. 
Unterschiedliche Reaktionen auf Untersuchungsergebnisse zur Füssener Innenstadt
Untersuchung: Füssen wird nicht wirklich als Einkaufsstadt wahrgenommen

Untersuchung: Füssen wird nicht wirklich als Einkaufsstadt wahrgenommen

Füssen – 2,5 Millionen Tagesbesucher, 1,3 Millionen Übernachtungen, 209 Millionen Euro Umsatz allein in 2016 und eine seit 2012 stetig steigende Kaufkraft – die Rahmendaten der Innenstadt sind an und für sich stark.
Untersuchung: Füssen wird nicht wirklich als Einkaufsstadt wahrgenommen
Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß

Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß

Wer träumt nicht von einem Wochenende im Schnee, an dem die Kleinsten die Größten sind. Von Schneevergnügen, Pistengaudi und Winter-Wellness in einem – und das für die ganze Familie? Gewinnen Sie ein bezauberndes Skiwochenende für sich und Ihre Lieben.
Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Ein ganzer Berg für unsern Urlaub

Ein ganzer Berg für unsern Urlaub

Die Welt liegt dem zu Füßen, der im Allgäuer Berghof ankommt. Denn das Vier-Sterne-Hotel liegt auf 1.200 Metern in atemberaubender Panorama-Alleinlage inmitten der wunderschönen Allgäuer Bergwelt –im Winter mitten im Weltcup-Skigebiet GO Ofterschwang.
Ein ganzer Berg für unsern Urlaub
Neujahrsempfang: Bürgermeisterin Waldmann dankt engagierten Bürgern

Neujahrsempfang: Bürgermeisterin Waldmann dankt engagierten Bürgern

Pfronten – Engagierte Pfrontener standen jetzt im Mittelpunkt des Neujahrsempfang der Gemeinde Pfronten im Pfarrheim St. Nikolaus.
Neujahrsempfang: Bürgermeisterin Waldmann dankt engagierten Bürgern
Zwei Deutsche sterben in den Ammergauer Alpen

Zwei Deutsche sterben in den Ammergauer Alpen

Reutte - Zwei Bergsteiger aus Deutschland sind gestern in den Ammergauer Alpen tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei Reutte stürzten die beiden in der Geierkopf-Nordwand 350 Meter in die Tiefe. 
Zwei Deutsche sterben in den Ammergauer Alpen