Ressortarchiv: Füssen

In der ersten Jungbürgerversammlung in Roßhaupten können Jugendliche Projekte vorschlagen

In der ersten Jungbürgerversammlung in Roßhaupten können Jugendliche Projekte vorschlagen

Roßhaupten – „What’s up?“, heißt ein von der EU gefördertes Projekt zur aktiven Jungendbeteiligung im ländlichen Raum. Nach Biessenhofen fand nun in Roßhaupten die erste Jungbürgerveranstaltung im südlichen Landkreis statt.
In der ersten Jungbürgerversammlung in Roßhaupten können Jugendliche Projekte vorschlagen
Das Ostallgäu ist trauriger Spitzenreiter bei Unfällen

Das Ostallgäu ist trauriger Spitzenreiter bei Unfällen

Ostallgäu/Kaufbeuren – Im Landkreis Ostallgäu wie auch im Stadtgebiet Kaufbeuren hat die Zahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2017 erneut zugenommen.
Das Ostallgäu ist trauriger Spitzenreiter bei Unfällen
Füssener Gymnasiasten wollen heute und morgen bei "Jugend forscht" überzeugen

Füssener Gymnasiasten wollen heute und morgen bei "Jugend forscht" überzeugen

Füssen – Am heutigen Mittwoch, 28. Februar, und morgigen Donnerstag, 1. März, findet der Regionalwettbewerb Voralpenland von „Jugend forscht“ in Schongau statt.
Füssener Gymnasiasten wollen heute und morgen bei "Jugend forscht" überzeugen
Stephan Rottenburger ist neuer Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule

Stephan Rottenburger ist neuer Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule

Pfronten – Nach über zehn Jahren als Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule Pfronten übergab Christian Stiefenhofer jetzt die Verantwortung an seinen Nachfolger Stephan Rottenburger.
Stephan Rottenburger ist neuer Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule
Klinikverbund feiert Richtfest am neuen Füssener Bettenhaus 

Klinikverbund feiert Richtfest am neuen Füssener Bettenhaus 

Füssen – „Heute ist ein großer Tag für die Klinik Füssen“, sagte Ute Sperling, Chefin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, am Donnerstag anlässlich des Richtfestes am neuen Bettenhaus.
Klinikverbund feiert Richtfest am neuen Füssener Bettenhaus 
Fast 1,5 Millionen Gäste schauten sich 2017 Schloss Neuschwanstein an

Fast 1,5 Millionen Gäste schauten sich 2017 Schloss Neuschwanstein an

Bayern/Schwangau – Mehr als fünf Millionen Gäste haben 2017 die Schlösser, Burgen und Residenzen der Bayerischen Schlösserverwaltung besucht.
Fast 1,5 Millionen Gäste schauten sich 2017 Schloss Neuschwanstein an
Diebe verursachen Schaden von über 15.000 Euro

Diebe verursachen Schaden von über 15.000 Euro

Nesselwang – Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag erneut in eine Tankstelle in der Füssener Straße in Nesselwang eingebrochen. Das gibt jetzt die Polizei bekannt. Der Gesamtschaden liegt bei über 15.000 Euro.
Diebe verursachen Schaden von über 15.000 Euro
"Falco – Das Musical" begeistert das Publikum in Füssen

"Falco – Das Musical" begeistert das Publikum in Füssen

Füssen – Das Leben des Musikers Falco zusammen mit seinen größten Hits hat jetzt „Falco – Das Musical“ auf die Bühne des Ludwigs Festspielhauses in Füssen gebracht. Zwei Stunden lang zeichneten die Darsteller das Bild eines exzentrischen Musikers, der trotz großer Erfolge mit Problemen zu kämpfen hatte.
"Falco – Das Musical" begeistert das Publikum in Füssen
Viele beteiligen sich an Online-Umfrage zum Kiosk Weißensee

Viele beteiligen sich an Online-Umfrage zum Kiosk Weißensee

Füssen – Wenn es um den Kiosk am Weißensee geht, dann kochen derzeit die Emotionen hoch. Das hat auch der Kreisbote durch seine jüngste Online-Umfrage erfahren. Darin wollte er von seinen Lesern wissen, wie sie zu den Plänen für das Weißenseer Strandbad stehen.
Viele beteiligen sich an Online-Umfrage zum Kiosk Weißensee
SG Edelweiß Nesselwang blickt auf das vergangene Jahr zurück

SG Edelweiß Nesselwang blickt auf das vergangene Jahr zurück

Nesselwang – Zurückgeblickt hat jetzt Schützenmeister Dominik Schürer von der Schützengesellschaft Edelweiß Nesselwang bei der Jahreshauptversammlung. Gleichzeitig fand die Königsproklamation statt. Neuer Schützenkönig ist Josef Haug. Luis Fischer wurde neuer Jugendschützenkönig.
SG Edelweiß Nesselwang blickt auf das vergangene Jahr zurück
Investor ändert Pläne für Gastronomieneubau am Weißensee

Investor ändert Pläne für Gastronomieneubau am Weißensee

Weissensee – Deutlich kleiner als ursprünglich geplant soll jetzt der umstrittene Gastronomieneubau mit Terrasse am Weißensee werden. Füssens Bürgermeister Paul Iacob (SPD) hatte am Montag die Presse eingeladen, sich vor Ort die offiziell geänderte Markierung für den geplanten Neubau anzusehen. 
Investor ändert Pläne für Gastronomieneubau am Weißensee
Stadträtin Reicherzer tritt zurück

Stadträtin Reicherzer tritt zurück

Füssen – Nun ist auch für Kristina Reicherzer (FWF) Schluss. Die 34-Jährige ist Ende Februar als Füssener Stadträtin zurückgetreten. Aufgrund privater Veränderungen finde sie nicht mehr die Zeit, dieses Amt auszuüben, erklärte Reicherzer gegenüber dem Kreisbote.
Stadträtin Reicherzer tritt zurück
"In Calgary hat alles gepasst"

"In Calgary hat alles gepasst"

Elbigenalp – Heute jährt sich zum 30. Mal Sigrid Wolfs Erfolg bei den Olympischen Winterspielen in Calgary 1988. Für den Österreichischen Skiverband holte die Ex-Skirennläuferin Gold im Super G. Über ihre Erinnerungen von damals und über das „Leben danach” hat sie jetzt mit dem Kreisbote gesprochen.
"In Calgary hat alles gepasst"
Keine neue Transitrouten

Keine neue Transitrouten

Reutte – Am kommenden Sonntag, 25. Februar, finden in Tirol Landtagswahlen statt. Der Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat jetzt das Außerfern besucht und während einer Pressekonferenz im Autohaus Schweiger in Reutte eine klare Ansage gemacht.
Keine neue Transitrouten
"Wir müssen verdichtet bauen"

"Wir müssen verdichtet bauen"

Füssen – 18 Fußballfelder werden pro Tag in Bayern verbaut. Um diesen Flächenverbrauch entgegen zu wirken, sind die Kommunen angehalten ihren Siedlungsraum zu verdichten. Doch was Füssen dafür bereit ist in Kauf zu nehmen, darüber haben die Mitglieder des Bauausschusses jetzt diskutiert. 
"Wir müssen verdichtet bauen"
Schutz vor Gewalt in der Familie

Schutz vor Gewalt in der Familie

Reutte – Neben der Zentrale in Innsbruck und den Kinderschutzzentren in Lienz, Imst und Wörgl gibt es in Zukunft mit dem Kinderschutzzentrum in Pflach eine weitere Beratungsstelle für von Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche. Die Einrichtung wurde am Montag vergangener Woche eröffnet.
Schutz vor Gewalt in der Familie
BdS gibt Ausblick auf die "WIR in Pfronten"

BdS gibt Ausblick auf die "WIR in Pfronten"

Pfronten – Die „WIR in Pfronten“ ist die bedeutendste Präsentation von Handel, Handwerk und Gewerbe in Pfronten. Heuer geht sie von Samstag, 17. März, und Sonntag, 18. März, über die Bühne. Was die Besucher erwartet, darauf blickte jetzt BdS-Vorsitzender Franz Geyer bei der Ausstellerversammlung.
BdS gibt Ausblick auf die "WIR in Pfronten"
Derblecken sorgt für viele Lacher

Derblecken sorgt für viele Lacher

Pfronten – Gut aufgepasst wurde das ganze Jahr über in Pfronten: Die beiden Fastenprediger „Pater Andrew“ alias Andi Fichtel und „Don Carmello Corleone“ alias Wolfgang Goldstein haben jetzt beim CSU-Starkbierabend vor ausverkauftem Haus sowohl heikle wie amüsante „Geschichten“ zum Besten gegeben.
Derblecken sorgt für viele Lacher
2440 Unterschriften für ein Bürgerbegehren

2440 Unterschriften für ein Bürgerbegehren

Weißensee – Ein Bürgerentscheid über die Zukunft des Kiosks am Weißensee scheint in greifbare Nähe gerückt zu sein. Innerhalb einer Woche haben Vertreter der Interessengemeinschaft zum Erhalt des bestehenden Kiosks am Weißensee 2440 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. 
2440 Unterschriften für ein Bürgerbegehren
Umfrage: Neuer Kiosk für das Weißenseer Strandbad? – Stimmen Sie ab!

Umfrage: Neuer Kiosk für das Weißenseer Strandbad? – Stimmen Sie ab!

Füssen/Weißensee – Erhalt des bestehenden Kiosk oder Neubau eines modernen Bistros mit Kaffeerösterei auf der benachbarten Liegewiese?
Umfrage: Neuer Kiosk für das Weißenseer Strandbad? – Stimmen Sie ab!
Beim Salvator-Anstich im Hotel "Hirsch" ist die Freude über den Neubau groß

Beim Salvator-Anstich im Hotel "Hirsch" ist die Freude über den Neubau groß

Füssen – Fast könnte man meinen, dass es in Bayern mit dem Feiern erst so richtig losgeht, wenn der Fasching vorbei ist und sich die Leute andernorts vom Trubel der tollen Tage erholen.
Beim Salvator-Anstich im Hotel "Hirsch" ist die Freude über den Neubau groß
Mit der Zauber-Schule ins Pfrontener Tal

Mit der Zauber-Schule ins Pfrontener Tal

Pfronten – Film- und Disneyfiguren bestimmten am vergangenen Sonntag das Bild beim Pfrontener Gaudirennen in Röfleuten. Die beliebte Spaßveranstaltung fand heuer bereits zum 20. Mal statt.
Mit der Zauber-Schule ins Pfrontener Tal
Walter Sirch glänzt beim Salvatoranstich im Schneiderhanser

Walter Sirch glänzt beim Salvatoranstich im Schneiderhanser

Schwangau – Fasching ist für Ausschweifungen, der Aschermittwoch für die Abrechnung und die Buße danach.
Walter Sirch glänzt beim Salvatoranstich im Schneiderhanser
Felix Brunner: Der Horizont ist nicht das Ende

Felix Brunner: Der Horizont ist nicht das Ende

Ostallgäu – Felix Brunners Biographie „Aufwachen – Der Horizont ist nicht das Ende“ ist jetzt beim 5 Sterne Verlag erschienen.
Felix Brunner: Der Horizont ist nicht das Ende
Dschungelcamp und rosa Einhörner

Dschungelcamp und rosa Einhörner

Dschungelcamp und rosa Einhörner
Wie ein bayerischer König Griechenland prägte

Wie ein bayerischer König Griechenland prägte

Schwangau – Die Politik treibt manchmal seltsame Blüten: Ein Volk erringt seine Unabhängigkeit, um dann von einem ausländischen König regiert zu werden.
Wie ein bayerischer König Griechenland prägte
47 Gruppen nehmen am Dienstag am großen Hopferauer Faschingsumzug teil

47 Gruppen nehmen am Dienstag am großen Hopferauer Faschingsumzug teil

Hopferau – „Hopferau helau“ schallte es einmal mehr am Faschingsdienstag fröhlich durch die Straßen der Gemeinde vor den Toren Füssens, als sich dort der 47. Faschingsumzug mit insgesamt 47 Gruppen und Wagen aus der Region sowie dem Außerfern durch die Straßen bewegte.
47 Gruppen nehmen am Dienstag am großen Hopferauer Faschingsumzug teil
Das Kammerorchester Füssen präsentiert bei seiner Matinee ein anspruchsvolles Programm

Das Kammerorchester Füssen präsentiert bei seiner Matinee ein anspruchsvolles Programm

Hopfen am See – Der Vortragsraum in der Fachklinik am Enzensberg war wieder einmal proppevoll, als das Kammerorchester Füssen dort seine jährliche Matinee gab.
Das Kammerorchester Füssen präsentiert bei seiner Matinee ein anspruchsvolles Programm
Auto schleudert in Plansee - 17-Jährige stirbt

Auto schleudert in Plansee - 17-Jährige stirbt

Breitenwang - Eine 17-Jährige ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfalls ums Leben gekommen. Das Mädchen saß in einem Auto, das von der Straße abkam, in den Plansee schleuderte und darin versank.
Auto schleudert in Plansee - 17-Jährige stirbt
Augenarzt in Sichtweite?

Augenarzt in Sichtweite?

Ehenbichl – Die Suche nach einem Augenarzt läuft im Bezirk Reutte weiter auf Hochtouren. Seit drei Jahren gibt es im Außerfern keinen einzigen derartigen Fachmediziner mehr, der mit der Krankenkasse zusammenarbeitet.
Augenarzt in Sichtweite?
Bauruine in Schwangau soll abgerissen werden

Bauruine in Schwangau soll abgerissen werden

Schwangau – Sie ist ein Ärgernis für die Nachbarn und Anwohner Mühlbergs: Die Bauruine, die schon seit Jahren die Silhouette des Schwangauer Ortsteils „ziert“.
Bauruine in Schwangau soll abgerissen werden
Schwangauer Gemeinderat will unliebsame Überraschungen bei der Bebauung im Dorf verhindern

Schwangauer Gemeinderat will unliebsame Überraschungen bei der Bebauung im Dorf verhindern

Schwangau – Aufgeschreckt durch einen vergleichbaren Fall in Horn hat der Schwangauer Gemeinderat vergangene Woche eine Veränderungssperre für das Gebiet an der Kröb im historischen Dorfkern erlassen.
Schwangauer Gemeinderat will unliebsame Überraschungen bei der Bebauung im Dorf verhindern
Abstimmung um Ausweisung eines Gewerbegebietes in Vils fällt erneut positiv aus

Abstimmung um Ausweisung eines Gewerbegebietes in Vils fällt erneut positiv aus

Vils – Als ein „Pyrrhus-Sieg“ von Gemeinderat Markus Petz wird wohl die erzwungene Volksbefragung zur Causa Gewerbegebiet in die Geschichte der Grenzstadt eingehen.
Abstimmung um Ausweisung eines Gewerbegebietes in Vils fällt erneut positiv aus
Bebauungsplan Hopfen am See/ Uferstraße Nord: Juristen werden Verfahren wohl in die Länge ziehen

Bebauungsplan Hopfen am See/ Uferstraße Nord: Juristen werden Verfahren wohl in die Länge ziehen

Füssen – Wird der Bebauungsplan Hopfen am See – Uferstraße Nord noch in der ersten Jahreshälfte 2018 rechtskräftig?
Bebauungsplan Hopfen am See/ Uferstraße Nord: Juristen werden Verfahren wohl in die Länge ziehen
Landratsamt lehnt Veränderungssperre für Hopfen ab – Räte geben grünes Licht für Anträge

Landratsamt lehnt Veränderungssperre für Hopfen ab – Räte geben grünes Licht für Anträge

Füssen – Was die Stadtverwaltung im Dezember bereits angekündigt hatte, ist jetzt amtlich: Das Landratsamt Ostallgäu hat eine zweite Verlängerung der Veränderungssperre für den Bereich des Bebauungsplans (B-Plan) Hopfen am See – Uferstraße Nord abgelehnt.
Landratsamt lehnt Veränderungssperre für Hopfen ab – Räte geben grünes Licht für Anträge
Narren stürmen das Füssener Rathaus

Narren stürmen das Füssener Rathaus

Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
Narren stürmen das Füssener Rathaus
Mehrere Unfälle im Bereich Füssen durch Wintereinbruch

Mehrere Unfälle im Bereich Füssen durch Wintereinbruch

Füssen - Zu zahlreichen Verkehrsunfällen kam es am gestrigen Montag aufgrund des neuerlichen Wintereinbruchs. Dabei wurden vier Menschen - darunter zwei Kinder - verletzt. 
Mehrere Unfälle im Bereich Füssen durch Wintereinbruch
Thomas Schinagel ist neuer Bürgermeister der Schindau

Thomas Schinagel ist neuer Bürgermeister der Schindau

Füssen – Jetzt ist es quasi offiziell: Der neue amtierende Bürgermeister der freien Gemeinde Schindau heißt Thomas Schinagl.
Thomas Schinagel ist neuer Bürgermeister der Schindau
Mehr als 40 Gruppen ziehen beim Faschingsumzug durch Wertach

Mehr als 40 Gruppen ziehen beim Faschingsumzug durch Wertach

Wertach – Auf einer Kuh ‚ritt‘ in diesem Jahr das Wertacher Prinzenpaar Lisa I. (Keck) und Georg III. (Eberle) beim Wertacher Faschingsumzug durch den Oberallgäuer Markt.
Mehr als 40 Gruppen ziehen beim Faschingsumzug durch Wertach
Umzug: Riedener Faschingsfreunde ziehen positive Bilanz

Umzug: Riedener Faschingsfreunde ziehen positive Bilanz

Rieden a.F. – Während in den Karnevals-Hochburgen am Rhein die Faschingszüge am Rosenmontag auf die Straße gehen, waren in der heimischen Region bereits am vergangenen Wochenende zahlreiche närrische Züge unterwegs.
Umzug: Riedener Faschingsfreunde ziehen positive Bilanz
Die Narren beweisen beim 89. Faschingsumzug in Schwangau viel Humor und Fantasie

Die Narren beweisen beim 89. Faschingsumzug in Schwangau viel Humor und Fantasie

Schwangau – Ob Mafiosi, Mario und Luigi, Hexen oder auch der Weihnachtsmann: Viele Narren fanden am Samstag den Weg nach Schwangau, um beim 89. Faschingsumzug im Dorf mitzumachen.
Die Narren beweisen beim 89. Faschingsumzug in Schwangau viel Humor und Fantasie
Nach zwei Jahren Pause lockt das Schalenggen-Rennen am Faschingssamstag nach Pfronten

Nach zwei Jahren Pause lockt das Schalenggen-Rennen am Faschingssamstag nach Pfronten

Pfronten – Am Samstag war es nach zwei Jahren Pause wegen Schneemangels wieder soweit: Jung und Alt war unterwegs zum 31. Schalenggen-Rennen auf der „alten Schalengger Bahn“.
Nach zwei Jahren Pause lockt das Schalenggen-Rennen am Faschingssamstag nach Pfronten
Bei Kontrollen am Wochenende werden mehrere mutmaßlich illegale Migranten aufgegriffen

Bei Kontrollen am Wochenende werden mehrere mutmaßlich illegale Migranten aufgegriffen

Füssen – Die zunehmenden Kontrollen von Fernreisebussen zahlen sich offenbar aus: Am Wochenende gingen den Beamten der Schleierfahndung wieder mehrere mutmaßlich illegale Migranten ins Netz.
Bei Kontrollen am Wochenende werden mehrere mutmaßlich illegale Migranten aufgegriffen
Festspielhaus mit neuem Partner? - Eigentümer Rietzler führt Gespräche mit potentiellem Mitgesellschafter

Festspielhaus mit neuem Partner? - Eigentümer Rietzler führt Gespräche mit potentiellem Mitgesellschafter

Füssen - Es kommt Bewegung in die Entwicklung des Festspielhauses und des Standortes am Forggensee. Manfred Rietzler, seit gut einem Jahr Eigentümer des Veranstaltungshauses in Füssen, bestätigte auf Nachfrage unserer Zeitung, dass es Verhandlungen zwischen ihm sowie einem Interessenten gebe, der die Entwicklung eines Hotelneubaus beim Festspielhaus vorantreiben wolle.
Festspielhaus mit neuem Partner? - Eigentümer Rietzler führt Gespräche mit potentiellem Mitgesellschafter
Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

Wo vor 90 Jahren die Wintersportgeschichte von Garmisch-Partenkirchen ihren Anfang nahm, erwartet Wintersportler heute ein modernes Skigebiet mit abwechslungsreichen Pisten für jeden Anspruch.
Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze
Riedener Feuerwehr bestätigt ihren Kommandanten im Amt

Riedener Feuerwehr bestätigt ihren Kommandanten im Amt

Rieden a. F. – Die Feuerwehr Rieden sowie die gesamte Gemeinde kann auch die nächsten sechs Jahre auf die bewährte Führung durch Kommandant Klaus Hofer vertrauen.
Riedener Feuerwehr bestätigt ihren Kommandanten im Amt
Harmoniemusik Füssen: Wechsel auf der Position des Zweiten Vorsitzenden

Harmoniemusik Füssen: Wechsel auf der Position des Zweiten Vorsitzenden

Füssen – Hermann Briemle ist der neue zweite Vorsitzende des Musikvereins Harmonie Füssen.
Harmoniemusik Füssen: Wechsel auf der Position des Zweiten Vorsitzenden
Drogenrazzia in Füssen und Pfronten

Drogenrazzia in Füssen und Pfronten

Füssen/Pfronten - Bei einer Drogenrazzia in Füssen und Pfronten hat die Polizei heute Morgen nach eigenen Angaben insgesamt 15 Wohnungen durchsucht. Dabei stellten die Ermittler diverse Drogen sicher.
Drogenrazzia in Füssen und Pfronten
Weißenseer wollen mit einem Bürgerentscheid den Kiosk retten – Iacob spricht Klartext

Weißenseer wollen mit einem Bürgerentscheid den Kiosk retten – Iacob spricht Klartext

Füssen - Bürgermeister Paul Iacob (SPD) hat auf die hoch kochenden Emotionen in Weißensee und das angekündigte Bürgerbegehren raegiert. 
Weißenseer wollen mit einem Bürgerentscheid den Kiosk retten – Iacob spricht Klartext
Allgäuer Polizei gibt Tipps zum richtigen Verhalten während des Faschings

Allgäuer Polizei gibt Tipps zum richtigen Verhalten während des Faschings

Landkreis/Füssen – Bereits seit 11. November läuft im Ostallgäu die „fünfte Jahreszeit“. An diesem Wochenende bis Faschingsdienstag erreichen die närrischen Tage ihren Höhepunkt.
Allgäuer Polizei gibt Tipps zum richtigen Verhalten während des Faschings