Ressortarchiv: Füssen

Zwei Männer sterben bei Unfall mit Raupenquad

Zwei Männer sterben bei Unfall mit Raupenquad

Pfronten – Tödlich ist am Freitag ein Unfall mit einem Raupenquad am Breitenberg zu Ende gegangen. Nach Informationen der Polizei kam das Fahrzeug vom Weg ab, stürzte ca. 50 Meter ab und überschlug sich dabei mehrmals. Zwei der drei Arbeiter auf dem Fahrzeug überlebten diesen Unfall nicht.
Zwei Männer sterben bei Unfall mit Raupenquad
Massenschlägerei in Füssen

Massenschlägerei in Füssen

Füssen – Mit Metallstangen und Holzlatten haben nach Informationen der Polizei am Freitagabend mehrere Asylbewerber türkischstämmige Füssener in einer Bar in der Luitpoldstraße angegriffen. Zwei der Angreifer wurden dabei teilweise schwer verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden.
Massenschlägerei in Füssen
Wanderer findet die Leiche eines vermissten Amerikaners

Wanderer findet die Leiche eines vermissten Amerikaners

Reutte – Tot aufgefunden wurde jetzt ein amerikanische Tourist, der seit Dezember als vermisst galt (der Kreisbote berichtete mehrfach). Nach Informationen der Polizei entdeckte ein Wanderer am Sonntag den leblosen Körper des 24-Jährigen in der Pöllatschlucht in Reutte.
Wanderer findet die Leiche eines vermissten Amerikaners

Messgerät statt Spiegel

Füssen – Ein Geschwindigkeitsmessgerät wird künftig dauerhaft in der Spitalgasse angebracht. Dafür hat sich der Verkehrsausschuss einstimmig in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Die Kosten dafür übernimmt der Antragsteller Jürgen Brecht.
Messgerät statt Spiegel
Ampeln in Füssen: Alles bleibt beim Alten

Ampeln in Füssen: Alles bleibt beim Alten

Füssen – An den Grünphasen der Ampeln an der Sebastianstraße wird sich nichts ändern. Sollten die Schaltzeiten der Ampeln für Autofahrer und Fußgänger verändert werden, würde das im gesamten Verkehrsablauf zu einer Verschlechterung führen.
Ampeln in Füssen: Alles bleibt beim Alten
Bekommt Füssen einen "City-Manager"?

Bekommt Füssen einen "City-Manager"?

Füssen – Eine Untersuchung von IHK, Hochschule Kempten und Uni Augsburg zur Situation der Innenstadt sorgte Anfang des Jahres für Aufsehen. 
Bekommt Füssen einen "City-Manager"?
Füssen: Lkw-Fahrer müssen runter vom Gas

Füssen: Lkw-Fahrer müssen runter vom Gas

Füssen – Eine Ampel wird es auch in Zukunft in der Schwangauer Straße nicht geben. Das gab Manfred Schweinberg vom städtischen Verkehrsamt im jüngsten Verkehrsausschuss bekannt.
Füssen: Lkw-Fahrer müssen runter vom Gas
In Füssen soll ein "Wissenstransferzentrum für Tourismus" entstehen

In Füssen soll ein "Wissenstransferzentrum für Tourismus" entstehen

Füssen/Allgäu – Der Tourismus im Allgäu boomt. Doch was für Hoteliers und Gastronomen eine Art Goldgrube ist, birgt auch Konfliktpotenzial.
In Füssen soll ein "Wissenstransferzentrum für Tourismus" entstehen
Autofahrer wird in Füssen schwer verletzt

Autofahrer wird in Füssen schwer verletzt

Füssen – Ein 33-jähriger Autofahrer ist heute am frühen Morgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.
Autofahrer wird in Füssen schwer verletzt
Verbotene Prostitution in Füssener Hotel

Verbotene Prostitution in Füssener Hotel

Füssen – Prostituiert hat sich offenbar eine 22-Jährige am Dienstag in einem Hotel in Füssen. Das berichtet die Polizei.
Verbotene Prostitution in Füssener Hotel
Auszeichnung für Simon Diepold

Auszeichnung für Simon Diepold

Tannheim – Simon Diepold, Koch-Lehrling im 3. Lehrjahr, erhielt von LR Johannes Tratter bei einem Besuch im „Hotel Jungbrunn“ die Auszeichnung „Lehrling des Monats Oktober 2017“ überreicht.
Auszeichnung für Simon Diepold
Zweiradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Zweiradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Seeg – Tödlich ist am Mittwoch ein Verkehrsunfall in Seeg ausgegangen. Nach Angaben der Polizei missachtete ein 78-jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines 78-Jährigen auf einem Leichtkraftrad, der nach der Kollision stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, an denen er in der Nacht starb.
Zweiradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto
Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur dokumentiert alte Flurnamen online

Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur dokumentiert alte Flurnamen online

Nesselwang – „Die Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur hat mit der Online-Dokumentation der Flurnamen wieder einen Beitrag zur Weitergabe unseres kulturellen Erbes geleistet“ freut sich Bürgerwerkstatt-Sprecher Roland Miller bei der Vorstellung dieser Ausarbeitung im Nesselwanger Rathaus.
Nesselwanger Bürgerwerkstatt Kultur dokumentiert alte Flurnamen online
Sing- und Musikschule Pfronten feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Sing- und Musikschule Pfronten feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Pfronten – 25 Jahre Musikschule Pfronten waren am Wochenende Grund, gleich zwei Mal zu feiern: Nach dem Festakt am Freitag mit zahlreichen Festrednern stand am Samstagabend dann die Musik im Vordergrund.
Sing- und Musikschule Pfronten feiert ihr 25-jähriges Bestehen
Massen-Schlägerei in Reutte

Massen-Schlägerei in Reutte

Reutte – Zu einer Schlägerei ist es nach Informationen der Polizei am späten Sonntagnachmittag im Bereich des Isserparkplatzes in Reutte gekommen. Der Grund dafür ist noch unbekannt.
Massen-Schlägerei in Reutte
Verkehrsausschuss: Mariahilfer Straße bleibt weiterhin eine Fahrradstraße

Verkehrsausschuss: Mariahilfer Straße bleibt weiterhin eine Fahrradstraße

Füssen – Die Fahrradstraße in der Mariahilfer Straße bleibt bestehen. Allerdings sollen zusätzliche Piktogramme für Klarheit sorgen, wie Autofahrer sich hier zu verhalten haben.
Verkehrsausschuss: Mariahilfer Straße bleibt weiterhin eine Fahrradstraße
1968: Als Paul Iacob beinahe Prügel kassierte

1968: Als Paul Iacob beinahe Prügel kassierte

Füssen – Schockierende Reporterfotos aus dem Vietnamkrieg, der gewaltsame Tod des Studenten Benno Ohnesorg, führende Mitglieder der NSDAP wie Kurt Georg Kiesinger als Bundeskanzler sowie eine obrigkeitshörige deutsche Kriegsgeneration auf dem Weg zur Konsumgesellschaft.
1968: Als Paul Iacob beinahe Prügel kassierte
Schüler der Füssener Grundschule gehen diese Woche zu Fuß zur Schule

Schüler der Füssener Grundschule gehen diese Woche zu Fuß zur Schule

Füssen – Grundschüler müssen nicht unbedingt morgens von den Eltern im Auto zur Schule chauffiert werden. Diese Botschaft vermittelt erneut seit Montagmorgen die Aktion „Fit zu Fuß“, die bis einschließlich kommenden Freitag rund um das Schulgelände in der Augustenstraße läuft.
Schüler der Füssener Grundschule gehen diese Woche zu Fuß zur Schule
Lkw-Anhänger kippt auf der A7 um

Lkw-Anhänger kippt auf der A7 um

Hopferau - Ein umgekippter Lkw-Anhänger sorgt seit heute Morgen für Verkehrsbehinderungen auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen.
Lkw-Anhänger kippt auf der A7 um
Zukunftsmodell: Vortrag über Carsharing in der Füssener VHS

Zukunftsmodell: Vortrag über Carsharing in der Füssener VHS

Füssen – Wer unbedingt einen Ferrari oder Lamborghini fahren will, tut sich sicherlich schwer beim Carsharing.
Zukunftsmodell: Vortrag über Carsharing in der Füssener VHS
Wiedemann übernimmt Parfümerie Lüdicke

Wiedemann übernimmt Parfümerie Lüdicke

Füssen – In der Füssener Fußgängerzone steht eine weitere Veränderung bevor: Zum 1. Juli übernimmt ein neuer Inhaber die „Parfümerie Lüdicke“ in der Reichenstraße 18.
Wiedemann übernimmt Parfümerie Lüdicke
Umstrittenes Schachbrett in Füssen soll bleiben

Umstrittenes Schachbrett in Füssen soll bleiben

Füssen – Bei der Querungshilfe im Schachbrettmuster am Bahnhof und in der Augustenstraße scheiden sich die Geister.
Umstrittenes Schachbrett in Füssen soll bleiben
Mann attackiert Auto mit Axt

Mann attackiert Auto mit Axt

Nesselwang – Mit einer Axt ist nach Informationen der Polizei am Montag ein 50-Jähriger auf ein Auto losgegangen, das in der Nähe des Kronenlifts geparkt war.
Mann attackiert Auto mit Axt
Jugendkapelle Weißensee begeistert Publikum beim Jahreskonzert

Jugendkapelle Weißensee begeistert Publikum beim Jahreskonzert

Weißensee – Kräftigen Beifall hat die Jugendkapelle Weißensee bei ihrem jüngsten Jahreskonzert geerntet, das jetzt im gut besuchten Schützenhaus in Roßmoos stattfand.
Jugendkapelle Weißensee begeistert Publikum beim Jahreskonzert
Neuer Füssener Kindergarten nimmt die nächste Hürde

Neuer Füssener Kindergarten nimmt die nächste Hürde

Füssen – Einen entscheidenden Schritt weiter ist der geplante Kindergarten im Neubaugebiet Weidach: Mehrheitlich stimmte der Stadtrat jetzt der von der Pfrontener Architektin Dorothea Babel-Rampp vorgelegten Planung zu.
Neuer Füssener Kindergarten nimmt die nächste Hürde
Auf antiken Straßen nach Füssen

Auf antiken Straßen nach Füssen

Die Wurzeln Füssens reichen bis in die Römerzeit zurück. Unter dem Titel „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte, Personen und Ereignisse vor. Architekt und Historiker Magnus Peresson nimmt Sie dabei an die Hand. Heute berichtet er über die Via Claudia Augusta bei Füssen und die Straßen der Römer.
Auf antiken Straßen nach Füssen
Elke Wieland und Julia Vordermeier sind die diesjährigen BBK-Preisträger

Elke Wieland und Julia Vordermeier sind die diesjährigen BBK-Preisträger

Füssen – „Kunst darf und soll provozieren“, unterstrich Bürgermeister Paul Iacob (SPD) am Freitagabend im Refektorium des ehemaligen Klosters St. Mang, wo alljährlich der Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Allgäu/Schwaben Süd mit einer Überblicksausstellung gastiert.
Elke Wieland und Julia Vordermeier sind die diesjährigen BBK-Preisträger
Das Monster im sozialen Sektor

Das Monster im sozialen Sektor

Füssen – Vor allem die überbordende Bürokratie auf dem sozialen Sektor beklagte Vorsitzende Brigitte Protschka vergangene Woche in der Mitgliederversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Füssen-Schwangau im „Haus der Gebirgsjäger“.
Das Monster im sozialen Sektor
Auto wird in Pfronten auf Bahnübergang geschoben

Auto wird in Pfronten auf Bahnübergang geschoben

Pfronten - Am Montagnachmittag ereignete sich beim Bahnübergang in Pfronten-Weißbach ein Auffahrunfall, bei dem eine 66-jährige Frau mit ihrem Pkw auf den Bahnübergang geschoben und anschließend von einem Zug gestreift wurde.
Auto wird in Pfronten auf Bahnübergang geschoben
Wechsel auf die Realschule: Füssener Schüler und Eltern informieren sich

Wechsel auf die Realschule: Füssener Schüler und Eltern informieren sich

Füssen – Erster Schultag im Schuljahr 2018/19 an der Realschule ist für die Fünftklässler Dienstag, 11. September, von 7.50 Uhr bis 10 Uhr.
Wechsel auf die Realschule: Füssener Schüler und Eltern informieren sich
Die Lehren Kneipps rücken auch im Außerfern in den Fokus

Die Lehren Kneipps rücken auch im Außerfern in den Fokus

Elbigenalp – Die sechste Lechweg-Saison steht vor der Tür. Die Touristiker machen den Weg nicht nur flott für mittlerweile einige tausend Wanderer. Längst denken sie darüber nach, wohin dieser Weg den heimischen Tourismus führen kann. 
Die Lehren Kneipps rücken auch im Außerfern in den Fokus
Wie steht es um die Wanderwege rund um Schwangau?

Wie steht es um die Wanderwege rund um Schwangau?

Schwangau – Die Gemeinde Schwangau hat 120 Kilometer Wanderwege, teils im hochalpinen Gelände, zum Teil in Parks und an den zahlreichen Seen. Sie alle müssen instand gehalten werden.
Wie steht es um die Wanderwege rund um Schwangau?
Füssen mit Rekordeinnahmen und weniger Schulden

Füssen mit Rekordeinnahmen und weniger Schulden

Füssen – Einstimmig und ohne Diskussion hat der Füssener Stadtrat am Donnerstag die Haushaltssatzung, die Haushaltspläne der Stadt Füssen sowie der von ihr verwalteten Stiftungen für 2018 abgesegnet.
Füssen mit Rekordeinnahmen und weniger Schulden
Eine (Geist)reiche Komödie

Eine (Geist)reiche Komödie

Hopfen am See – Eine gelungene Premiere feierte die Hopfenseebühne jetzt im „Haus Hopfensee“ mit ihrem neuesten Theaterstück „Der Himmel wartet net“ aus der Feder von Markus Scheble und Sebastian Kolb.
Eine (Geist)reiche Komödie
Nächster "Blitz-Marathon" steht an

Nächster "Blitz-Marathon" steht an

Landkreis/Füssen - Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am Blitzmarathon. Diese bayernweit konzertierte Aktion, die Teil eines europaweiten Schwerpunkteinsatzes ist, findet ab dem morgigen Mittwoch, 18. Apüril, 6 Uhr für 24 Stunden statt. Geblitzt wird dabei auch an verschiedenen Stellen im Kreis Ostallgäu.
Nächster "Blitz-Marathon" steht an
Füssen auf den Spuren Kneipps

Füssen auf den Spuren Kneipps

Füssen – Um die Stadt gesundheitstouristisch weiter zu entwickeln, hat Füssen Tourismus und Marketing (FTM) bekanntermaßen den „Masterplan Kneipp“ entwickelt. Wesentliche Baumaßnahmen sind im Zuge dessen vor allem am Weißensee geplant.
Füssen auf den Spuren Kneipps
ARA Luftrettung läutet mit neuem Rettungshubschrauber ein neues Kapitel ein

ARA Luftrettung läutet mit neuem Rettungshubschrauber ein neues Kapitel ein

Reutte – Alles was Rang und Namen im Bereich der Blaulichtorganisationen, in der Verwaltung und in der Politik im Außerfern hat, war am vergangenen Freitag bei der In-Dienst-Stellung des neuen Rettungshubschraubers „RK2“ am Areal des Reuttener Bezirksrankenhauses vor Ort.
ARA Luftrettung läutet mit neuem Rettungshubschrauber ein neues Kapitel ein
Landkreis Ostallgäu will Naturschutz und naturnahen Tourismus stärken

Landkreis Ostallgäu will Naturschutz und naturnahen Tourismus stärken

Landkreis – Die Stärkung wertvoller Naturräume und der sich stetig weiter entwickelnde Tourismus stehen sich häufig durchaus konträr gegenüber.
Landkreis Ostallgäu will Naturschutz und naturnahen Tourismus stärken
Stock verschlossen: Bienen müssen alle verenden

Stock verschlossen: Bienen müssen alle verenden

Nesselwang – In der Zeit von Anfang bis Mitte April hat der bislang unbekannte Täter bei Gschwend einen an einem Feldrand aufgestellten Bienenstock mutwillig verschlossen. Dadurch verendeten alle Tiere im Stock, wie die Polizei berichtet.
Stock verschlossen: Bienen müssen alle verenden
Unbekannte lockern Radmuttern an Auto

Unbekannte lockern Radmuttern an Auto

Rieden a.F. - Bereits In der Nacht vom 3. auf den 4. April wurden an einem Pkw in Rieden die Radmuttern gelockert. Am Wochenende schlug der oder die mutmaßlichen Täter erneut zu, berichtet die Füssener Polizei.
Unbekannte lockern Radmuttern an Auto
Das Bauunternehmen Scheibel stellt sich der Grill-Pool-Challenge

Das Bauunternehmen Scheibel stellt sich der Grill-Pool-Challenge

Füssen – „Aufgabe gelöst“, verkündete Thomas Scheibel, Juniorchef der Baufirma Scheibel am Montagnachmittag, während er mit Schwimmreif, Bauhelm und umgeben von Quietsche-Enten im 20 Grad kalten, „firmeneigenen” Pool stand.
Das Bauunternehmen Scheibel stellt sich der Grill-Pool-Challenge
Susanna Buchmiller leitet künftig die Schleierfahndung Pfronten

Susanna Buchmiller leitet künftig die Schleierfahndung Pfronten

Pfronten – Die Polizeistation Fahndung Pfronten hat eine neue Leiterin: Polizeihauptkommissarin Susanna Buchmiller hat vergangene Woche das Amt offiziell übernommen, wie die Polizei jetzt bekannt gibt.
Susanna Buchmiller leitet künftig die Schleierfahndung Pfronten
Stadtrat stimmt einem zweiten Bürgerentscheid zum Weißenseer Strandbad zu

Stadtrat stimmt einem zweiten Bürgerentscheid zum Weißenseer Strandbad zu

Füssen – Insgesamt drei Fragen zum Kiosk am Weißensee werden den rund 12.000 Stimmberechtigten am 22. Juli auf ihrem Stimmzettel vorfinden: Eine für den Erhalt des Kiosk, eine für den Neubau des Gebäudes sowie eine Stichfrage.
Stadtrat stimmt einem zweiten Bürgerentscheid zum Weißenseer Strandbad zu
Füssens Hauptamtsleiter Rist hört auf

Füssens Hauptamtsleiter Rist hört auf

Füssen – Der langjährige Hauptamtsleiter Andreas Rist wird die Stadtverwaltung zum 30. September aus eigenen Stücken verlassen. Das teilte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) am Donnerstagvormittag in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz mit.
Füssens Hauptamtsleiter Rist hört auf
Wirft Hauptamtsleiter Rist das Handtuch?

Wirft Hauptamtsleiter Rist das Handtuch?

Füssen – Bereits seit Wochen kursieren Gerüchte, nun verdichten sich die Hinweise: Offenbar wird Hauptamtsleiter Andreas Rist die Füssener Stadtverwaltung aus eigenen Stücken verlassen. Das soll nach Informationen des Kreisbote am morgigen Donnerstagvormittag in einer Pressekonferenz im Rathaus bekannt gegeben werden. 
Wirft Hauptamtsleiter Rist das Handtuch?
Jetzt auch Mautkontrollen bei Roßhaupten

Jetzt auch Mautkontrollen bei Roßhaupten

Roßhaupten – Ab dem 1. Juli 2018 gilt auf allen Bundesstraßen eine Mautpflicht für den Schwerlastverkehr. Ab dann überprüfen Kontrollsäulen die Einhaltung der Mautpflicht. Seit einigen Tagen steht eine solle Kontrollsäule auch an der B16 bei Roßhaupten.
Jetzt auch Mautkontrollen bei Roßhaupten
Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten in Füssen

Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten in Füssen

Füssen - Vor Anrufen falscher Polizisten in Füssen und Sonthofen warnt derzeit die Kriminalpolizeiinspektion Kempten. Den Beamten sind derzeit elf Fälle bekannt, zu einer Geldübergabe kam es bisher jedoch noch nicht, wie die Polizei erklärt.
Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten in Füssen
Statt Disco steirische Harmonika

Statt Disco steirische Harmonika

Reutte – Wo früher Disco-Musik in beachtlicher Lautstärke dominierte, ist nun musikalischer Hörgenuss der ganz anderen Art zu hören.
Statt Disco steirische Harmonika
Umbau des Füssener Luitpoldkreisels verzögert sich wohl um Jahre

Umbau des Füssener Luitpoldkreisels verzögert sich wohl um Jahre

Füssen – Eigentlich als vorübergehendes Provisorium gedacht, wird die Fußgängerampel in der Luitpoldstraße voraussichtlich noch mindestens zwei Jahr stehen bleiben.
Umbau des Füssener Luitpoldkreisels verzögert sich wohl um Jahre
Füssen ist Deutschlands gastfreundlichste Stadt

Füssen ist Deutschlands gastfreundlichste Stadt

Berlin/Füssen – Füssen ist die gastfreundlichste Stadt Deutschlands. Dazu haben Airbnb-Gäste die Stadt am Lech mit ihren guten Bewertungen in den vergangenen zwölf Monaten gekürt, wie die Online-Buchungsplattform für private Unterkünfte jetzt bekannt gibt.
Füssen ist Deutschlands gastfreundlichste Stadt