Ressortarchiv: Füssen

50 Jahre Tegelbergbahn

50 Jahre Tegelbergbahn

Schwangau – Seit 50 Jahren gibt es die Tegelbergbahn schon. Dieses Jubiläum haben jetzt Vertreter der lokalen Politik und der Wirtschaft in der Panoramagaststätte auf dem Tegelberg gefeiert. 
50 Jahre Tegelbergbahn
Rad- und Fußweg über Forggensee-Staudamm ist gesperrt

Rad- und Fußweg über Forggensee-Staudamm ist gesperrt

Roßhaupten – Seit Mittwoch ist der Geh- und Radweg über den Forggensee-Staudamm bei Roßhaupten gesperrt und wird es auch bis zum Ende der kompletten Baumaßnahmen, voraussichtlich im Mai 2019, bleiben. Das gibt jetzt das Landratsamt Ostallgäu bekannt.
Rad- und Fußweg über Forggensee-Staudamm ist gesperrt
Freizeitspaß kennt keine Grenzen

Freizeitspaß kennt keine Grenzen

Pfronen (hh) - Für alle Altersklassen bietet der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ eine Fülle von Abenteuer und Erholung in atemberaubender Naturlandschaft. Insgesamt 19 Bergbahnen im Großraum Allgäu und Tirol, drei Bäderlandschaften, Sommerrodeln und die längste Seilrutsche Deutschlands schaffen neben den endlosen Wanderkilometern, Freizeiterlebnisse, die für jeden Geschmack das Richtige zu bieten haben.
Freizeitspaß kennt keine Grenzen
Hospizverein lädt in seine neuen Räume

Hospizverein lädt in seine neuen Räume

Füssen – Zahlreiche Besucher haben jetzt beim Tag der offenen Tür in den neuen Räumen des Hospizvereins „Südliches Ostallgäu“ vorbeigeschaut, worüber sich die erste Vorsitzende Katrin Heller-Breer freute. Ihr Verein war kürzlich vom Bürgerspital ins renovierte „Suiterhaus“ umgezogen.
Hospizverein lädt in seine neuen Räume
Renoviertes Alpenfreibad Trauchgau öffnet heute seine Türen

Renoviertes Alpenfreibad Trauchgau öffnet heute seine Türen

Trauchgau – Am heutigen Freitag, 29. Juni, ist es soweit: Das Alpenfreibad Trauchgau hat seine Türen geöffnet und die Freibadsaison in der Gemeinde Halblech eingeläutet, wie die Gästeinformation Halblech jetzt bekannt gab.
Renoviertes Alpenfreibad Trauchgau öffnet heute seine Türen
Weißensee hat einen neuen Dorfladen

Weißensee hat einen neuen Dorfladen

Weißensee – Seit Dienstag hat Weißensee einen neuen Dorfladen. Zur Eröffnung im ehemaligen Gemeindehaus kamen zahlreiche Gäste. Diese können hier aber nicht nur einkaufen, sondern auch an der SB-Filiale der Sparkasse Geld abheben oder sich bei Füssen Tourismus und Marketing (FTM) informieren.
Weißensee hat einen neuen Dorfladen
Busse transportieren ab sofort E-Bikes

Busse transportieren ab sofort E-Bikes

Reutte – Das Engagement der Tourismusverbände Naturparkregion Reutte, Naturpark Lechtal und der Regionalentwicklung Außerfern in Verhandlungen mit dem Verkehrsverbund Tirol (VVT) hat Früchte getragen: Jetzt ist es möglich, auch E-Bikes mit den Fahrradanhängern der Busse zu transportieren.
Busse transportieren ab sofort E-Bikes
Der Weg für ein 5-Sterne Hotel am Festspielhaus ist frei

Der Weg für ein 5-Sterne Hotel am Festspielhaus ist frei

Füssen – Ein Fünf-Sterne-Hotel darf am Ludwigs Festspielhaus Füssen entstehen. Den ersten Schritt in einem umfangreichen Genehmigungsprozess hat am Dienstag der Stadtrat gemacht. Mit 18:3-Stimmen segneten die Räte die dafür nötige Änderung des Bebauungsplans (B-Plan) und des Flächennutzungsplans ab. 
Der Weg für ein 5-Sterne Hotel am Festspielhaus ist frei
Verkehr sorgt für Unmut

Verkehr sorgt für Unmut

Füssen – Die Anliegen der Füssener im Stadtteil Weidach hat sich jetzt die CSU Füssen bei ihrem Hoigarte im Hotel Hirsch angehört. Vor allem das starke Verkehrsaufkommen, der Hochwasserschutz und der Lechuferweg bewegten die Bürger.
Verkehr sorgt für Unmut
Impressionen: Vitales Land und Sonnenbergbahnen Grän

Impressionen: Vitales Land und Sonnenbergbahnen Grän

Impressionen: Vitales Land und Sonnenbergbahnen Grän
Stadtarchiv stellt Chronik aus dem 18. Jahrhundert online

Stadtarchiv stellt Chronik aus dem 18. Jahrhundert online

Füssen – Wie es Ende des 18. Anfang des 19. Jahrhunderts in Füssen zuging, das berichtet Mang Seelos in seinem „Haus- und Aufschreibbuch”. Diese Chronik ist laut Stadtverwaltung zum ersten Mal zusammenhängend übertragen worden und steht jetzt auf der Homepage des Stadtarchivs Füssen zur Verfügung.
Stadtarchiv stellt Chronik aus dem 18. Jahrhundert online
Militärärzte tragen sich ins Goldene Buch ein

Militärärzte tragen sich ins Goldene Buch ein

Füssen – Eine Delegation ranghoher Sanitätsärzte aus Frankreich hat jetzt zusammen mit zehn General- und Admiralsärzten der Bundeswehr die Stadt Füssen besucht und sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. Zuvor hatten sich die Ärzte zum sechsten Deutsch-Französischen Strategieseminar getroffen.
Militärärzte tragen sich ins Goldene Buch ein
PMG präsentiert zwei neue Fertigungsstraßen

PMG präsentiert zwei neue Fertigungsstraßen

Füssen – Als Zulieferbetrieb für große Unternehmen der Automobilindustrie hat PMG einige Umbrüche erlebt – und sich auf neue Herausforderungen eingestellt. Weil jetzt für zwei neue Fertigungsstraßen 15 Millionen Euro in die Hand genommen werden konnten, lud die Unternehmensleitung zur Feier.
PMG präsentiert zwei neue Fertigungsstraßen
50 Jahre ZETKA

50 Jahre ZETKA

Füssen – Ohne Heinz Zettlmeier und Sepp Kallenbach gäbe es ZETKA nicht. Dessen war sich Peter Fischer bei der 50-Jahr-Feier des Unternehmens sicher. Deshalb, so der Präsident des Verwaltungsrates der Fischer Reinbach, gelte an diesem Abend der wichtigste Dank diesen beiden Männer. 
50 Jahre ZETKA
Der Kaiser kehrt zurück

Der Kaiser kehrt zurück

Füssen – Lauter Jubel war am Wochenende in der Füssener Altstadt zu hören, als Landsknechte, Ritter und Edelleute durch die Lechstadt zogen. Denn für zwei Tage kehrte Füssen bei seinem historischen Fest „Historische Festumzüge – Füssen in der Renaissance” in die Vergangenheit zurück.
Der Kaiser kehrt zurück
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android

localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android

localjob.de ist ein reichweitenstarkes Jobportal und punktet vor allem mit seiner regionalen Ausrichtung. Es hat im wahrsten Sinnen des Wortes naheliegende Angebote für Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, die in erster Linie von kleinen und mittleren Unternehmen aus rund 30 Branchen unter anderem im Großraum München, im Bayerischen Oberland und im Allgäu eingestellt werden. Das Portal wird von den Machern, allen voran localjob-Chef Martin Moeller, ständig gepflegt und optimiert - und so gibt es ab sofort localjob.de auch als App.
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android
Rollstuhlfahrer stellt sich den Fragen der Grundschüler

Rollstuhlfahrer stellt sich den Fragen der Grundschüler

Füssen – Um Kinder für den Umgang mit behinderten Menschen zu sensibilisieren, ist derzeit die Offene Behindertenarbeit (OBA) im Ostallgäu in der Grundschule Füssen zu Gast. Ein Höhepunkt war dabei der Besuch von Thomas Holzmann. In seinem Elektro-Rollstuhl sitzend stellte er sich allen Fragen.
Rollstuhlfahrer stellt sich den Fragen der Grundschüler
Die Theater-AG des Gymnasiums Füssen lädt zur kriminalistischen Komödie

Die Theater-AG des Gymnasiums Füssen lädt zur kriminalistischen Komödie

Füssen – Die heiße Phase für die Spielerschar am Füssener Gymnasium hatte schon im Frühjahr begonnen. Für den heutigen Samstag ist die Generalprobe für das Stück „Eine Leiche zum Dessert“ festgelegt. Zur Premiere wird am morgigen Sonntag, 24. Juni, um 19 Uhr in die Turnhalle des Gymnasiums Füssen eingeladen.
Die Theater-AG des Gymnasiums Füssen lädt zur kriminalistischen Komödie
Weltladen Pfronten wählt neuen Vorstand

Weltladen Pfronten wählt neuen Vorstand

Pfronten – Mit frischem Wind geht der Vorstand des Weltladens Pfronten in die Zukunft. Während die erste Vorsitzende Geli Zacherl, Kassiererin Silvia Scharpf und Beisitzerin Lissi Wolf im Amt bestätigt wurden, stellten sich die langjährige zweite Vorsitzende Franziska Büchli, Schriftführerin Anne Heitzer und Beisitzerin Brigitte Heer nicht mehr zur Wahl.
Weltladen Pfronten wählt neuen Vorstand
Hotel am Festspielhaus: Zustimmung im zweiten Anlauf?

Hotel am Festspielhaus: Zustimmung im zweiten Anlauf?

Füssen – Mit zwei die weitere Entwicklung der Stadt maßgeblich beeinflussenden Themen muss sich der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstagabend, 26. Juni, befassen.
Hotel am Festspielhaus: Zustimmung im zweiten Anlauf?
Mitglieder des Trachtengaus Allgäu versammeln sich zur 35. Wallfahrt in Nesselwang

Mitglieder des Trachtengaus Allgäu versammeln sich zur 35. Wallfahrt in Nesselwang

Füssen – Zum zweiten Mal in Folge hat die Trachtenwallfahrt, die seit 1984 jährlich stattfindet, mehr als 40 Vereine von Nesselwang nach Maria Rain geführt. Dabei baten die Trachtler unter anderem für den Erhalt der Allgäuer Landschaft.
Mitglieder des Trachtengaus Allgäu versammeln sich zur 35. Wallfahrt in Nesselwang
Rauch löst Feueralarm in Kita aus

Rauch löst Feueralarm in Kita aus

Füssen - Ein technischer Defekt hat laut Polizei wohl am Donnerstagnachmittag einen Kabelbrand bzw. Kurzschluss in einer Füssener Kindertagesstätte ausgelöst. Zu einem Brand kam es letztlich aber nicht. 
Rauch löst Feueralarm in Kita aus
Großes Interesse an der Firma Bihler

Großes Interesse an der Firma Bihler

Füssen – Sonnenbaden am See oder Berufsorientierung bei Bihler?
Großes Interesse an der Firma Bihler
Die Schwangauer messen ihre Kräfte

Die Schwangauer messen ihre Kräfte

Schwangau – Bei der 42. Auflage des Schwangauer Dorfsportfestes gab es heuer einige Neuerungen im Ablauf und den Wettbewerben.
Die Schwangauer messen ihre Kräfte
Eine unideologische Richtschnur

Eine unideologische Richtschnur

Füssen – Die Regeln des heiligen Benedikt von Nursia zum klösterlichen Zusammenleben von Nonnen beziehungsweise Mönchen im Kloster hat jetzt Theodor Hausmann, Abt der Benediktinerabtei St. Stephan in Augsburg, im Colloquium des ehemaligen Klosters St. Mang vorgestellt.
Eine unideologische Richtschnur
Dachstuhl der Nesselwanger Wallfahrtskirche Maria Trost wird saniert

Dachstuhl der Nesselwanger Wallfahrtskirche Maria Trost wird saniert

Nesselwang – Seit fast zwei Jahren finden in der Nesselwanger Wallfahrtskirche Maria Trost auf dem Wanker Berg nun schon keine Gottesdienste mehr statt. 
Dachstuhl der Nesselwanger Wallfahrtskirche Maria Trost wird saniert
ÖRK Reutte blickt auf zahlreiche Einsätze zurück

ÖRK Reutte blickt auf zahlreiche Einsätze zurück

Reutte – In der Jahreshauptversammlung der Bezirksstelle Reutte des Österreichischen Roten Kreuzes (ÖRK) bezeichnete es der Tiroler ÖRK-Landespräsident Dr. Robert Moser für Tirol als „einen Traum“, wenn so viel Engagement hinter jedem Einsatz steht, wie auch die Zahlen im Bezirk Reutte zeigen würden.
ÖRK Reutte blickt auf zahlreiche Einsätze zurück
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht

Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht

Füssen – Im Forggensee wird vorerst kein Kies abgebaut. Denn beim derzeit laufenden Verkaufsprozedere und Genehmigungsverfahren gibt es weitere Verzögerungen.
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Sonderausstellung zu "Lechufer"

Sonderausstellung zu "Lechufer"

Elbigenalp – Parallel zur diesjährigen Theatersaison auf der Geierwally-Freilichtbühne mit dem Stück „Lechufer – anno 1800“ (Premiere ist am 7. Juli), präsentiert die „Wunderkammer“ eine Sonderausstellung über die Franzosen im Lechtal.
Sonderausstellung zu "Lechufer"
Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung

Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung

Füssen – Zum zweiten Mal nach 2010 war der Rotary Club Füssen-Außerfern jetzt Ausrichter eines bunten Abends. Neben einem Vier-Gänge-Menü waren auch Show-Einlagen von internationalen Artisten geboten. Höhepunkt des „Festes der Sinne“ aber war der wohltätige Zweck.
Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben

Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben

Nesselwang - Am Samstagabend gegen 20 Uhr ist eine 56-jährige Urlauberin auf dem Wanderweg von der Talstation der Alpspitzbahn zur Kronenhütte plötzlich zusammengebrochen und gestorben. 
Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag

Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag

Schwangau/Füssen - Zu gleich vier Einsätzen mussten die Bergretter aus Füssen und Schwangau am Samstag ausrücken. Unter anderem hatte ein Greifvogel einen Gleitschirmflieger angegriffen. Ein anderer stürzte in die Pöllatschlucht. 
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Mit einer Veränderungssperre will Schwangau historische Gebäude schützen

Mit einer Veränderungssperre will Schwangau historische Gebäude schützen

Schwangau – Nach Horn und der Kröb im Ortsteil Schwangau hat der Schwangauer Gemeinderat nun auch eine Veränderungssperre für den Bereich Forggenseestraße im Ortsteil Waltenhofen erlassen. Ein erstes „Opfer“ gibt es bereits.
Mit einer Veränderungssperre will Schwangau historische Gebäude schützen
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko

Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko

Jetzt geht’s los! Die WM startet und das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko am Sonntag, 17. Juni, um 17 Uhr ist auch gleich das erste Match of the Day unseres großen WM-Tippspiels. Es wird spannend, in welcher Form sich die Mannschaft zum Auftakt des Turniers präsentiert.
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Hotel am Festspielhaus: Ohne Konkurrenz

Hotel am Festspielhaus: Ohne Konkurrenz

Füssen – Fünf Sterne und nahezu 150 Suiten. Beim Füssener Festspielhaus am Forggensee soll ein ambitioniertes Luxushotel entstehen.
Hotel am Festspielhaus: Ohne Konkurrenz
Füssen soll mit Hubert Schmid  nachverhandeln

Füssen soll mit Hubert Schmid  nachverhandeln

Füssen – Eigentlich dürfen alle Fußgänger und Radler den nördlichen Weg nutzen, der an den Neubauten in der Von-Freyberg-Straße entlang führt. Doch klar ist das vielen nicht. Denn ein Schild sorgt dort für Verwirrung, wie im jüngsten Bauausschuss deutlich wurde.
Füssen soll mit Hubert Schmid  nachverhandeln
Grenztunnel: Serben werden abgewiesen 

Grenztunnel: Serben werden abgewiesen 

Füssen – Bundespolizisten haben Mittwochnacht nach eigenen Angaben auf der A7 eine Schleusung vereitelt. Ein Italiener mit serbischen Wurzeln hatte versucht seine serbische Schwiegermutter und Schwägerin unerlaubt über die Grenze nach Deutschland zu bringen. Die mutmaßlichen Geschleusten hatten bereits am Vortag mit dem Bus versucht unerlaubt nach Deutschland einzureisen.
Grenztunnel: Serben werden abgewiesen 
Ortskern Pfronten-Ried: Planer stellen Zwischenbilanz vor

Ortskern Pfronten-Ried: Planer stellen Zwischenbilanz vor

Pfronten – Das Ziel, den Ortskern von Pfronten-Ried im Rahmen der Städtebauförderung attraktiver zu gestalten, sorgt seit längerem für reichlich Diskussionsstoff in der 13-Dörfer-Gemeinde.
Ortskern Pfronten-Ried: Planer stellen Zwischenbilanz vor
Füssen: Zeitlose Regeln aus dem 9. Jahrhundert

Füssen: Zeitlose Regeln aus dem 9. Jahrhundert

Füssen – Eine eindrucksvolle Ausstellung hat jetzt im Museum der Stadt Füssen ihre Pforten geöffnet: „Zusammen leben! Die Regeln des heiligen Benedikt“ aus dem neunten Jahrhundert. 
Füssen: Zeitlose Regeln aus dem 9. Jahrhundert
Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet

Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet

Füssen – Um Wohnungen für ihre Mitarbeiter zu schaffen, möchte die Firma Schanner Eishockeyartikel in der Kemptener Straße ein Gebäude erwerben und die Gewerbefläche dort in Wohnfläche umwandeln, erklärte Füssens Bürgermeister Paul Iacob (SPD) in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses.
Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet
Schwangauer Aussegnungshalle erstrahlt im neuen Glanz

Schwangauer Aussegnungshalle erstrahlt im neuen Glanz

Schwangau – Mit einer kleinen Zeremonie ist die Aussegnungshalle wieder ihrer Bestimmung übergeben worden. Im Schwangauer Gemeinderat berichtete Bürgermeister Stefan Rinke (CSU) von den Umbauarbeiten.
Schwangauer Aussegnungshalle erstrahlt im neuen Glanz
Arche-Noah-Tierhilfe zieht Bilanz

Arche-Noah-Tierhilfe zieht Bilanz

Füssen – „Wir haben gut gewirtschaftet.“ Mit diesen Worten unterstrich Nadine Maaß jetzt in der Jahreshauptversammlung der Arche Noah-Tierhilfe, dass die ehrenamtlichen Tierschützer im vergangenen Jahr trotz Ausgaben in Höhe von ungefähr 47.000 Euro nicht draufgezahlt haben. 
Arche-Noah-Tierhilfe zieht Bilanz
Bad Faulenbach: Kneippverein eröffnet die diesjährige Saison

Bad Faulenbach: Kneippverein eröffnet die diesjährige Saison

Füssen – Das kommt erfrischend rüber: Die Kneippvereine in Füssen und Pfronten werden sich künftig gegenseitig unterstützen.
Bad Faulenbach: Kneippverein eröffnet die diesjährige Saison
Der Kreisbote verlost 2x2 Karten für Sting-Konzert in Füssen

Der Kreisbote verlost 2x2 Karten für Sting-Konzert in Füssen

Füssen – Die Musiker Sting und Shaggy treten am Freitag, 13. Juli, um 20 Uhr gemeinsam bei den „Königswinkel Open Airs” am Ludwigs Festspielhaus in Füssen auf. Und Kreisbote-Leser können mit dabei sein. Denn der Kreisbote verlost 2X2 Karten dafür.
Der Kreisbote verlost 2x2 Karten für Sting-Konzert in Füssen
Wirtschaftskammer lädt zur Mitmachausstellung

Wirtschaftskammer lädt zur Mitmachausstellung

Reutte – Im Auftrag der Tiroler Bauwirtschaft und der Wirtschaftskammer Tirol machte die Mitmachausstellung „Erlebniswelt Baustelle“ jetzt zum zweiten Mal Halt in der Wirtschaftskammer Reutte.
Wirtschaftskammer lädt zur Mitmachausstellung
Die letzten Tage König Ludwigs II.

Die letzten Tage König Ludwigs II.

Füssen - Die Wurzeln Füssens reichen bis in die Römerzeit zurück. Unter dem Titel „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte, Personen und Ereignisse vor. Architekt und Historiker Magnus Peresson nimmt Sie dabei an die Hand. Heute stellt er neue Erkenntnisse zum Tod König Ludwigs II. vor genau 132 Jahren vor.
Die letzten Tage König Ludwigs II.
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?

Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?

Eltern wollen das Beste für ihr Kind. Entsprechend kritisch prüfen sie auch die möglichen Förderangebote, wenn es Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben hat. Die LOS-Studie II hat deshalb nicht nur die Wirksamkeit der LOS-Methode ermittelt, sondern auch 1.420 Eltern mit Hilfe eines Fragebogens zu ihrer Zufriedenheit mit der Förderung im LOS befragt. Dabei stellte sich heraus: 93 Prozent der Eltern würden ihr Kind wieder im LOS anmelden.
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?
Schwangau feiert den 80. Geburtstag des Kurparks und enthüllt Holzfigur

Schwangau feiert den 80. Geburtstag des Kurparks und enthüllt Holzfigur

Schwangau – Mit einem Fest rund um den Weiher auf dem Ehberg hat die Schlössergemeinde ihren Kurpark gefeiert. Vor 80 Jahren wurde der „kleine Bruder“ des Schwanseeparks seiner Bestimmung übergeben.
Schwangau feiert den 80. Geburtstag des Kurparks und enthüllt Holzfigur
"Fachklinik Allgäu" lädt zum "Tag der offenen Tür" 

"Fachklinik Allgäu" lädt zum "Tag der offenen Tür" 

Pfronten – Seit einem Jahr gibt es die Alpcura-Klinik nun unter der neuen Trägerschaft und dem neuen Namen „Fachklinik Allgäu“. Geschäftsführer Andreas Nitsch und Robert Conle nahmen dies zum Anlass und luden am vergangenen Samstag Interessierte und Besucher zum „ersten Tag der offenen Tür“ ein.
"Fachklinik Allgäu" lädt zum "Tag der offenen Tür" 
Wanderer stirbt auf dem Breitenberg

Wanderer stirbt auf dem Breitenberg

Pfronten - Ein 73 Jahre alter Mann ist am Montag bei einer Wanderung auf dem Breitenberg gestorben.
Wanderer stirbt auf dem Breitenberg