Ressortarchiv: Füssen

Mädchen stürzt auf dem Schulweg - Rettungshubschrauber im Einsatz

Mädchen stürzt auf dem Schulweg - Rettungshubschrauber im Einsatz

Füssen - Zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz kam es am Freitagmorgen im Freyberg-Park. Dort war laut Polizeibericht ein Mädchen auf dem Weg zur Schule gestürzt. 
Mädchen stürzt auf dem Schulweg - Rettungshubschrauber im Einsatz
Kiesabbau am Forggensee: Stadträte kritisieren Vergabe an zwei Arbeitsgemeinschaften

Kiesabbau am Forggensee: Stadträte kritisieren Vergabe an zwei Arbeitsgemeinschaften

Füssen – „Es darf nur eine ARGE geben“, forderte Niko Schulte (CSU) am Dienstag in der Sitzung des Stadtrats, als die Räte auf Schultes Antrag hin über das Planfeststellungsverfahren zum Kiesabbau im Forggensee diskutierten.
Kiesabbau am Forggensee: Stadträte kritisieren Vergabe an zwei Arbeitsgemeinschaften
Derivate: Ab Dienstag kämpft die Stadt Füssen vor dem Münchner Landgericht um Schadenersatz

Derivate: Ab Dienstag kämpft die Stadt Füssen vor dem Münchner Landgericht um Schadenersatz

Füssen – 2,8 Millionen Euro hat die Stadt bereits durch ihre Swap-Geschäfte verloren. Unterm Strich könnte nach Ablauf aller getätigten Geschäfte sogar ein Verlust von bis zu 5,4 Millionen Euro stehen.
Derivate: Ab Dienstag kämpft die Stadt Füssen vor dem Münchner Landgericht um Schadenersatz
Kaum Aufreger-Themen in der Lechstadt

Kaum Aufreger-Themen in der Lechstadt

Füssen – Nimmt man die Zahl der Besucher einer Bürgerversammlung als Gradmesser für die Zufriedenheit der Bürger, muss die Füssener Stadtverwaltung in diesem Jahr einiges richtig gemacht haben.
Kaum Aufreger-Themen in der Lechstadt
Musikunterricht in Füssen wird teurer

Musikunterricht in Füssen wird teurer

Füssen – Tiefer in die Tasche greifen müssen die Eltern, deren Kinder an der Sing- und Musikschule Füssen ein Instrument lernen. Warum es hier zu einer Steigerung von drei bzw. zehn Prozent kam, war jetzt auch Thema bei der Jahreshaupversammlung im Konferenzraum von Füssen Tourismus und Marketing mit den Vertretern der beteiligten Kommunen.
Musikunterricht in Füssen wird teurer
Harald Vauk will Bürgermeister von Füssen werden

Harald Vauk will Bürgermeister von Füssen werden

Füssen – Bis zur nächsten Kommunalwahl sind es zwar noch rund zweieinhalb Jahre, doch der erste Bürgermeister-Kandidat steht seit Montagabend fest: Harald Vauk, „Sprecher“ der „Aktiven Bürger“, kündigte in der Bürgerversammlung an, für das Amt des Füssener Rathauschefs kandidieren zu wollen.
Harald Vauk will Bürgermeister von Füssen werden
Freie Wähler Nesselwang besichtigen die neue Bio-Brauerei von Rudi Maget

Freie Wähler Nesselwang besichtigen die neue Bio-Brauerei von Rudi Maget

Nesselwang – Das Thema „Bierbrauen“ beherrschte jetzt den jüngsten Stammtisch der Nesselwanger Freien Wähler.
Freie Wähler Nesselwang besichtigen die neue Bio-Brauerei von Rudi Maget
25 Jahre "Frauen im Brennpunkt" in Reutte

25 Jahre "Frauen im Brennpunkt" in Reutte

Reutte – 25 Jahre Kinderbetreuung in Reutte – ein Erfolgsprojekt: Seit 1993 bereichert der Verein „Frauen im Brennpunkt“ durch sein Angebot an Kinderbetreuung den Bezirk Reutte.
25 Jahre "Frauen im Brennpunkt" in Reutte
Neues Schwangauer Feuerwehrhaus nimmt Gestalt an 

Neues Schwangauer Feuerwehrhaus nimmt Gestalt an 

Schwangau – Der Spatenstich ist noch keine fünf Monate her, da konnte Bürgermeister Stefan Rinke in der Bürgerversammlung am vergangenen Donnerstagabend bereits verkünden, wann die Einweihung des neuen Schwangauer Feuerwehrhauses sein wird.
Neues Schwangauer Feuerwehrhaus nimmt Gestalt an 
Krampusse, Hexen und Prechten ziehen durch Heiterwang 

Krampusse, Hexen und Prechten ziehen durch Heiterwang 

Heiterwang – Zottelige Gestalten mit langen Hörnern und rasselnden Ketten waren am Freitag in Heiterwang zu sehen.
Krampusse, Hexen und Prechten ziehen durch Heiterwang 
Kosten für Jugendhilfe im Ostallgäu steigen

Kosten für Jugendhilfe im Ostallgäu steigen

Landkreis – Es ist und bleibt das höchste Zuschussbudget im Kreishaushalt und das personalintensivste Sachgebiet im Landratsamt Ostallgäu – die Jugendhilfe wird auch im kommenden Jahr steigende Zuschüsse aus dem Landkreisbudget benötigen.
Kosten für Jugendhilfe im Ostallgäu steigen
Hopfen am See: Neubau-Gegner unterliegen vor Gericht

Hopfen am See: Neubau-Gegner unterliegen vor Gericht

Füssen/Augsburg - Das Bayerische Verwaltungsgericht Augsburg hat heute den Eilantrag der Vertreter des Bürgerbegehrens „Baufenster des Strandbades im Bebauungsplan Hopfen am See, Uferstraße Süd“ abgelehnt. Das teilte die Kammer am heutigen Nachmittag mit.
Hopfen am See: Neubau-Gegner unterliegen vor Gericht
Frau verprügelt 17-Jährigen

Frau verprügelt 17-Jährigen

Füssen - Zu zwei Schlägereien kam es am frühen Samstagmorgen im Bereich der Kemptener Straße. Das berichtet die Polizei.
Frau verprügelt 17-Jährigen
Weniger Touristen in Oy-Mittelberg

Weniger Touristen in Oy-Mittelberg

Oy-Mittelberg – Ein Minus von fast fünf Prozent bei den Übernachtungen und ein noch deutlicheres bei den Gästezahlen – mehr als 15 Prozent – verzeichnete Oy-Mittelberg.
Weniger Touristen in Oy-Mittelberg
Terminüberschneidungen: Füssener Baseballer bangen um Trainings- und Spielbetrieb

Terminüberschneidungen: Füssener Baseballer bangen um Trainings- und Spielbetrieb

Füssen – Gerade im Sport liegen Triumph und Niederlage oftmals dicht beieinander. Diese Erfahrung müssen derzeit auch die Füssen Royal Bavarians machen.
Terminüberschneidungen: Füssener Baseballer bangen um Trainings- und Spielbetrieb
Trauchgauer Trachtenverein "D‘Älpler" blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Trauchgauer Trachtenverein "D‘Älpler" blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Trauchgau – Auf die Geschehnisse in ihrem Trachtenverein haben jetzt „D´Älpler Trauchgau“ während ihrer Jahreshauptversammlung zurückgeblickt.
Trauchgauer Trachtenverein "D‘Älpler" blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück
"Genesis" größte Hits sind in Schwangau zu hören

"Genesis" größte Hits sind in Schwangau zu hören

Schwangau – Die erfolgreichsten Hits der Band „Genesis” aber auch Solohits der Bandmitglieder und eigene Songs hat am Samstag Ray Wilson auf die Bühne des Schlossbrauhauses Schwangau gebracht.
"Genesis" größte Hits sind in Schwangau zu hören
Bei der Füssener Berufsorientierungsmesse beantworten Arbeitgeber zahlreiche Fragen

Bei der Füssener Berufsorientierungsmesse beantworten Arbeitgeber zahlreiche Fragen

Füssen – Franz Richter-Neckermann, Chefkoch im Luitpoldpark-Hotel, Bäckermeister Martin Gschwill aus Halblech-Berghof und Anton Kirchmann vom V-Markt freuten sich am frühen Montagabend nach drei Stunden am Info-Stand.
Bei der Füssener Berufsorientierungsmesse beantworten Arbeitgeber zahlreiche Fragen
Weniger Gäste im Nesselwanger ABC-Bad

Weniger Gäste im Nesselwanger ABC-Bad

Nesselwang – „Wir haben es dem heißen Sommer zu verdanken, dass weniger Besucher in unser Bad gekommen sind“, erklärte der Geschäftsführer des Alpspitz-Bade-Centers (ABC) Nesselwang, Andre Weißenburger, in der jüngsten Sitzung des Nesselwanger Marktgemeinderats.
Weniger Gäste im Nesselwanger ABC-Bad
Kreisbote-Leser möchten Indoor-Freizeitangebot

Kreisbote-Leser möchten Indoor-Freizeitangebot

Füssen/Isny – Was wünschen sich die Füssener als künftige Nutzung für das leerstehenden OBI-Gebäude im Moosangerweg, wollten wir in der vergangenen Woche von unseren Lesern wissen. Die Antwort fiel eindeutig aus.
Kreisbote-Leser möchten Indoor-Freizeitangebot
Mitglieder der Lawinenkommission besprechen sich in Schwangau

Mitglieder der Lawinenkommission besprechen sich in Schwangau

Schwangau – Das Treffen der ehrenamtlichen Mitglieder der Lawinenkommissionen aus dem Ober- und Ostallgäu mit den Verantwortlichen des Landratsamtes und Vertretern aus der Warnzentrale in München hat mittlerweile Tradition.
Mitglieder der Lawinenkommission besprechen sich in Schwangau
Die Wählergruppe Füssen-Land feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Wählergruppe Füssen-Land feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Hopfen am See – Als 1978 Weißensee und Hopfen am See im Zuge der Gebietsreform in die Stadt Füssen eingemeindet wurden, versammelten sich zwölf Frauen und Männer, um die Interessen der beiden Dörfer zu vertreten.
Die Wählergruppe Füssen-Land feiert ihr 40-jähriges Jubiläum
SPD Füssen diskutiert schlechtes Wahlergebnis

SPD Füssen diskutiert schlechtes Wahlergebnis

Füssen – Das schlechte Wahlergebnis in den Landtags- und Bezirkstagswahlen waren jetzt das vorherrschende Thema bei der Vorstandssitzung der SPD Füssen.
SPD Füssen diskutiert schlechtes Wahlergebnis
Füssener Polizeibeamte retten Rentner

Füssener Polizeibeamte retten Rentner

Füssen - Wohl Schlimmeres haben Beamte der PI Füssen in der Nacht auf Mittwoch verhindert: Sie brachten einen offenbar verwirrten Senior zurück ins Altenheim. Der Mann war bei Minusgraden nur mit Schlafanzug und Pantoffeln unterwegs.
Füssener Polizeibeamte retten Rentner
Füssener Siedlungswerk feiert 70-jähriges Bestehen und zieht Bilanz

Füssener Siedlungswerk feiert 70-jähriges Bestehen und zieht Bilanz

Füssen – Gut gefüllt waren die Reihen bei der 69. Generalversammlung des Siedlungswerks Füssen im „Haus der Gebirgsjäger“.
Füssener Siedlungswerk feiert 70-jähriges Bestehen und zieht Bilanz
Nicht alle Stadträte sind von den Hotel-Plänen am Füssener Festspielhaus angetan

Nicht alle Stadträte sind von den Hotel-Plänen am Füssener Festspielhaus angetan

Füssen – Zu einer kontroversen Diskussion führte am Donnerstagabend die Vorstellung der Hotelpläne für das Festspielhaus durch die Architekten Sabine Bohne und Tom Krause.
Nicht alle Stadträte sind von den Hotel-Plänen am Füssener Festspielhaus angetan
Strompreise in Füssen und Umgebung werden zum 1. Januar spürbar steigen

Strompreise in Füssen und Umgebung werden zum 1. Januar spürbar steigen

Füssen – In den vergangenen Tagen flatterte den Kunden der Elektrizitätswerke Reutte (EWR) ein Brief ins Haus – mit keinen guten Nachrichten.
Strompreise in Füssen und Umgebung werden zum 1. Januar spürbar steigen
Wirtschaftskammer Reutte zeichnet erfolgreiche Lehrlinge aus

Wirtschaftskammer Reutte zeichnet erfolgreiche Lehrlinge aus

Reutte – Insgesamt 2939 Lehrlinge des zweiten, dritten und vierten Lehrjahres haben sich heuer der Herausforderung der „TyrolSkills” Lehrlingswettbewerbe gestellt.
Wirtschaftskammer Reutte zeichnet erfolgreiche Lehrlinge aus
Glatteis führt zu zahlreichen Unfällen 

Glatteis führt zu zahlreichen Unfällen 

Füssen/Landkreis - Aufgrund der plötzlichen Glätte kam es am Montagmorgen zu mehreren Unfällen in Füssen und Umgebung. Vor allem im Bereich Rückholz, Nesselwang und Pfronten krachte es dabei. 
Glatteis führt zu zahlreichen Unfällen 
Grenztunnel wird wieder frei gegeben

Grenztunnel wird wieder frei gegeben

Füssen - Die seit vorvergangenen Montag laufenden Sanierungsarbeiten im Tunnel Füssen werden am heutigen Dienstag planmäßig abgeschlossen. Das teilt die Autobahndirektion Südbayern mit. Der Grenztunnel nach Österreich soll daher heute am späten Nachmittag  wieder für den Verkehr in beide Richtungen freigegeben werden.
Grenztunnel wird wieder frei gegeben
Füssener Mittelschule ist "höfliche Schule"

Füssener Mittelschule ist "höfliche Schule"

Füssen – Als erste Schule im Allgäu darf sich die Füssener Anton-Sturm-Mittelschule „Die höfliche Schule“ nennen.
Füssener Mittelschule ist "höfliche Schule"
Baumstämme wie Mikadostäbe nach Sturm im Ostallgäu

Baumstämme wie Mikadostäbe nach Sturm im Ostallgäu

Füssen/Landkreis – 25.000 Festmeter Sturmholz sind nach ersten Schätzungen beim Föhnsturm Ende Oktober im Ostallgäu angefallen. Forstdirektor Stephan Kleiner appelliert deshalb an die Waldbesitzer, das Sturmholz bis Frühjahr aus dem Wald zu schaffen, um eine weitere Ausbreitung des Borkenkäfers zu verhindern.
Baumstämme wie Mikadostäbe nach Sturm im Ostallgäu
Studie: Bürger finden Entsorgungsmöglichkeiten im Landkreis Ostallgäu gut

Studie: Bürger finden Entsorgungsmöglichkeiten im Landkreis Ostallgäu gut

Landkreis – „Das ist ein hervorragendes Ergebnis, zu dem ich sie nur beglückwünschen kann“, sagte Ute Kerber von L∙Q∙M Marktforschung GmbH in Mainz bei der Präsentation ihrer Ergebnisse im Ausschuss für Kreisentwicklung und Umwelt.
Studie: Bürger finden Entsorgungsmöglichkeiten im Landkreis Ostallgäu gut
Illegales Autorennen zwischen Marktoberdorf und Füssen

Illegales Autorennen zwischen Marktoberdorf und Füssen

Füssen/Marktoberdorf - Die Polizei sucht Zeugen eines mutmaßlich illegalen Autorennens, das sich am Freitagnachmittag auf der B16 zwischen Marktoberdorf und Füssen ereignete. Dabei sollen andere Verkehrsteilnehmer gefährdet worden seien.
Illegales Autorennen zwischen Marktoberdorf und Füssen
Hunderte kommen zur Eröffnung des neuen Füssener Fun- und Skateparks

Hunderte kommen zur Eröffnung des neuen Füssener Fun- und Skateparks

Füssen – Freudensprünge vor einer überwältigenden Publikumsschar im Weidach: Am Samstagvormittag konnte bei sonnigem Herbstwetter nach nur fünf Monaten Bauzeit der neue Skate- und Bike-Park offiziell eröffnet. 
Hunderte kommen zur Eröffnung des neuen Füssener Fun- und Skateparks
Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen fusionieren

Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen fusionieren

Kaufbeuren/MOD/Füssen – „Die Zeit war einfach reif“, sagt der stellvertretende Kreishandwerksmeister Josef Ambros aus Hopferau.
Kreishandwerkerschaften Kaufbeuren und Füssen fusionieren
Umbau zu Gästezimmern: Füssener Bauherr muss bei Parkplätzen nachbessern

Umbau zu Gästezimmern: Füssener Bauherr muss bei Parkplätzen nachbessern

Füssen – Ein Wohnhaus in Weißensee soll zu zwei Wohnungen und acht Fremdenzimmern umgebaut werden. Der Bauvoranfrage standen die Stadträte in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses allerdings skeptisch gegenüber.
Umbau zu Gästezimmern: Füssener Bauherr muss bei Parkplätzen nachbessern
Luxus-Hotel am Festspielhaus nimmt nächste Hürde

Luxus-Hotel am Festspielhaus nimmt nächste Hürde

Füssen - Mit den Beschlüssen des Vorentwurfs des geänderten Bebauungsplans und des geänderten Flächennutzungsplans durch den Stadtrat hat das geplante Luxus-Hotel am Festspielhaus am Donnerstagabend die nächste Hürde genommen. Mit jeweils 13:7 stimmte der Rat in einer Sondersitzung den Vorentwürfen zu.
Luxus-Hotel am Festspielhaus nimmt nächste Hürde
Erster Weltkrieg in Füssen: Das größte Chaos verhindert

Erster Weltkrieg in Füssen: Das größte Chaos verhindert

Füssen – So viele Besucher, wie sie sich zum jüngsten Vortrag im Colloquium des Museums der Stadt Füssen einfanden, hat man selten dort gesehen.
Erster Weltkrieg in Füssen: Das größte Chaos verhindert
Mit „Sex-Video” erpresst

Mit „Sex-Video” erpresst

Füssen - Mit einer Erpressung durch ein Sex-Video hat es jetzt die Polizei Füssen zu tun bekommen. Das Opfer sollte nach Angaben der Polizei 7000 Euro für die Löschung des Videos bezahlen. Deshalb warnt die Polizei jetzt vor diesem Phänomen, dem sogenannten Sextortion. 
Mit „Sex-Video” erpresst
Füssener Feuerwehr: Die Preise steigen

Füssener Feuerwehr: Die Preise steigen

Füssen – Wenn auswärtige Feuerwehrleute ihre Einsatzkleidung bei den Feuerwehren der Stadt Füssen waschen und imprägnieren lassen wollen, müssen sie künftig wohl tiefer in die Tasche greifen.
Füssener Feuerwehr: Die Preise steigen
Forggenssee wird wieder abgelassen

Forggenssee wird wieder abgelassen

Füssen/Roßhaupten – Lang konnten sich die Anrainer des Forggensees heuer nicht an einem vollen See erfreuen. Seit vergangener Woche wird der Stausee wieder abgestaut, nachdem der maximale Wasserstand von 778 Meter über dem Meeresspiegel Mitte Oktober erreicht worden war.
Forggenssee wird wieder abgelassen
"Löwe" in Oy-Mittelberg wird abgerissen

"Löwe" in Oy-Mittelberg wird abgerissen

Oy-Mittelberg – Seinen Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr legte der 2017 mit knapper Mehrheit (50,5 Prozent) wiedergewählte Oyer Bürgermeister Theo Haslach vor. Gut 100 Oyer waren ins Kurhaus gekommen, um den Ausführungen zu folgen.
"Löwe" in Oy-Mittelberg wird abgerissen
Landrätin Zinnecker stellt "Fahrgast-Offensive Ostallgäu" vor

Landrätin Zinnecker stellt "Fahrgast-Offensive Ostallgäu" vor

Landkreis – Auf Zustimmung stieß jetzt im Ausschuss für Kreisentwicklung und Umwelt eine Initiative der Landkreisverwaltung zur bedeutenden Aufwertung des öffentlichen Nahverkehrs im Ostallgäu: Ab Mitte 2019 gibt es für Jahreskarten-Inhaber, Schüler und Senioren deutlich verbesserte Tarifangebote.
Landrätin Zinnecker stellt "Fahrgast-Offensive Ostallgäu" vor
Vermeintliche Weltkriegs-Munition in Halblech gefunden

Vermeintliche Weltkriegs-Munition in Halblech gefunden

Halblech – Sprengstoffexperten des LKA mussten am Montag in Halblech anrücken. Dort hatte ein 61-jähriger Mann die Füssener Polizei alarmiert, da er glaubte, im Nachlass seines Vaters oder Großvaters Munition für eine Panzerfaust gefunden zu haben.
Vermeintliche Weltkriegs-Munition in Halblech gefunden
Neue Strukturen bei Pfronten Tourismus

Neue Strukturen bei Pfronten Tourismus

Pfronten – Pfronten Tourismus wird neu aufgestellt: Nachdem der Gemeinderat im Januar 2017 ein neues Leitbild beschlossen hat, sollen zum 1. Januar 2019 die Strukturen dafür geschaffen werden.
Neue Strukturen bei Pfronten Tourismus
Veteranen- und Soldatenkameradschaft Buching wird am Sonntag 150 Jahre alt

Veteranen- und Soldatenkameradschaft Buching wird am Sonntag 150 Jahre alt

Buching – Der Krieg gegen die Preußen und die damit verbundene vernichtende Niederlage der Österreicher und der mit ihnen verbündeten Bayern war gerade einmal zwei Jahre her, da gründeten einige Veteranen in Buching den Krieger- und Veteranenverein.
Veteranen- und Soldatenkameradschaft Buching wird am Sonntag 150 Jahre alt
Vor 100 Jahren drohte auch in Füssen das Chaos

Vor 100 Jahren drohte auch in Füssen das Chaos

Füssen – Wie überall im Reich herrschte auch in Füssen heute vor 100 Jahren nach dem verlorenen Weltkrieg und den folgenden politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen unruhige Zeiten.
Vor 100 Jahren drohte auch in Füssen das Chaos
100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung: Experten blicken hinter die Kulissen von Schloss Neuschwanstein

100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung: Experten blicken hinter die Kulissen von Schloss Neuschwanstein

Hohenschwangau – Vor 100 Jahren rollte eine Welle der Empörung durch Deutschland: 1918 waren die Menschen kriegsmüde, Aufstände und Revolutionen folgten, bis Deutschland schließlich am 9. November 1918 zur Republik ausgerufen wurde.
100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung: Experten blicken hinter die Kulissen von Schloss Neuschwanstein
"Was will ich werden?" -Berufsorientierungsmesse in Füssen

"Was will ich werden?" -Berufsorientierungsmesse in Füssen

Füssen (hh) - "Was will ich werden?" Vor dieser Frage stehen unzählige Schulabgänger, die sich nach ihrer Schulzeit für eine Berufsausbildung entscheiden müssen. Dabei ist die Berufswahl für viele längst nicht so einfach wie es wünschenswert wäre. Für viele sind die Vorstellungen über die eigene Zukunft zu unklar und eine intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen wurde bis zuletzt aufgeschoben. Doch plötzlich ist der letzte Schultag in Sichtweite und eine Entscheidung unumgänglich.
"Was will ich werden?" -Berufsorientierungsmesse in Füssen