Ressortarchiv: Füssen

Wanderer verstirbt auf dem Weg von Maria Trost nach Nesselwang

Wanderer verstirbt auf dem Weg von Maria Trost nach Nesselwang

Nesselwang - Tragisches Ende eines Wanderausflugs: Ein 70 Jahre alter Mann ist am Sonntag auf einem Wanderweg bei Nesselwang gestorben. Das berichtet die Polizei.
Wanderer verstirbt auf dem Weg von Maria Trost nach Nesselwang
Als Paul Wengert den japanischen Kaiser traf

Als Paul Wengert den japanischen Kaiser traf

Füssen – In Japan kam es jetzt zum Wechsel auf dem Thron des Kaisers: Kaiser Akihito übergab die Krone an seinen Sohn Naruhito.
Als Paul Wengert den japanischen Kaiser traf
Regionalmesse „WIR“ im Bundesleistungszentrum Füssen am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019

Regionalmesse „WIR“ im Bundesleistungszentrum Füssen am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019

Die „WIR“ in Füssen, die zum achten Mal stattfindet, hat sich zu einem wichtigen Bestandteil des regionalen Wirtschaftslebens etabliert. Am Wochenende, 25. und 26. Mai, präsentieren sich Unternehmen und Vereine von 10 bis 18 Uhr.
Regionalmesse „WIR“ im Bundesleistungszentrum Füssen am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019
Hotel-Erweiterung in Füssen: Tradition trifft auf Moderne

Hotel-Erweiterung in Füssen: Tradition trifft auf Moderne

Füssen – Das Hotel Frühlingsgarten darf ein Wohnhaus mit Garage auf seinem Grundstück in Bad Faulenbach bauen. Doch während das Hotel der traditionellen Allgäuer Bauweise entspricht, wird der Neubau ein modernes Gebäude mit Flachdach.
Hotel-Erweiterung in Füssen: Tradition trifft auf Moderne
Füssener Swap-Prozess: Lücken und Widersprüche

Füssener Swap-Prozess: Lücken und Widersprüche

München/Füssen – Sechs Stunden verhandelt – doch am Ende gab es kein konkretes Ergebnis: Am Dienstag ging der Schadensersatzprozess der Stadt Füssen gegen die Privatbank Hauck & Aufhäuser bzw. deren Tochtergesellschaft „Fides Kapital GmbH“ am Landgericht München I in die nächste Runde.
Füssener Swap-Prozess: Lücken und Widersprüche
Kein Drache unterm Füssener Schloss

Kein Drache unterm Füssener Schloss

Füssen – Der 2016 beschlossene Kinderspielplatz im Baumgarten sollte etwas ganz Besonderes werden: Der Standort in einer kleinen Schlucht war zusammen mit der Anordnung der Spielgeräte in Form eines Drachen als ein echter Abenteuerspielplatz gedacht. Für die Gestaltung des Drachenkopfes engagierte die Stadt sogar die heimische Künstlerin Julia Hiemer. Zweieinhalb Jahre später hat der Stadtrat das Projekt am Dienstagabend aus Sicherheitsgünden sang- und klanglos beerdigt.
Kein Drache unterm Füssener Schloss
Welche Zukunft hat der Rieder Bahnhof?

Welche Zukunft hat der Rieder Bahnhof?

Pfronten – Ein zentraler Punkt der Ortsentwicklung im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms in Pfronten-Ried ist das Bahnhofsareal. Deshalb hat die „Pfrontener Liste“ jetzt zu einer Besichtigung des Geländes eingeladen.
Welche Zukunft hat der Rieder Bahnhof?
Aus München kommen positive Signale für den Bahnverkehr im Landkreis Ostallgäu

Aus München kommen positive Signale für den Bahnverkehr im Landkreis Ostallgäu

Landkreis – In Sachen Bahnverkehr tut sich was: Mehr Züge sollen künftig in den Pendlerzeiten von Buchloe nach München fahren. Daneben wird die Elektrifizierung der Bahnstrecke Füssen über Buchloe nach Augsburg für das neue Elektrifizierungsprogramm „Elektrische Güterbahnen“ beim Bund angemeldet.
Aus München kommen positive Signale für den Bahnverkehr im Landkreis Ostallgäu
Historische Mauer in Füssen muss weg

Historische Mauer in Füssen muss weg

Füssen – Zur „höchsten Vorsicht“ im Umgang mit einem Baudenkmal bat UBL-Stadtrat Magnus Peresson jetzt einmal mehr im Stadtrat. Sein Sorgenkind diesmal: eine historische, aber baufällige Stützmauer und Treppenanlage in der Tiroler Straße 7 bis 13.
Historische Mauer in Füssen muss weg
Tickets für die Kelly-Family in Füssen zu gewinnen

Tickets für die Kelly-Family in Füssen zu gewinnen

Füssen – Am Donnerstag, 30. Mai, um 19.30 Uhr kommt „The Kelly Family” zu den „Königswinkel Open Airs” in den Barockgarten am Festspielhaus in Füssen. Und mit etwas Glück können sich Kreisbote-Leser die Show kostenlos anschauen. Denn unsere Zeitung verlost dafür 3x2 Karten.
Tickets für die Kelly-Family in Füssen zu gewinnen
Pfronten: Hund greift Spaziergängerin an

Pfronten: Hund greift Spaziergängerin an

Pfronten - Eine Spaziergängerin, die am Dienstagnachmittag mit ihrem kleinen Hund in Pfronten-Rehbichl unterwegs war, wurde von einem anderen größeren Hund attackiert und in den Arm gebissen. Das berichtet aktuell die Polizei.
Pfronten: Hund greift Spaziergängerin an
Politikerinnen beraten grenzübergreifende Themen

Politikerinnen beraten grenzübergreifende Themen

Landkreis/Außerfern – Vor allem das Thema Verkehr stand jetzt bei einem Treffen Ostallgäuer CSU-Politikerinnen mit der Tiroler Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Nationalrätin Liesi Pfurtscheller ganz oben auf der Tagesordnung.
Politikerinnen beraten grenzübergreifende Themen
Lärmstudie für das Allgäu und Außerfern wird vorgestellt

Lärmstudie für das Allgäu und Außerfern wird vorgestellt

Allgäu/Außerfern – Bei der grenzüberschreitenden Regionalkonferenz „Motorradlärm“ Ende November in Sonthofen hatte Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe eine große Lärmstudie für den Bezirk Reutte angekündigt (der Kreisbote berichtete).
Lärmstudie für das Allgäu und Außerfern wird vorgestellt
Beinahe-Drama: Anhänger löst sich in Kurve

Beinahe-Drama: Anhänger löst sich in Kurve

Lechbruck – Glück im Unglück hatten eine Frau und ihre 13-jährige Tochter, als am Montagmorgen auf der Staatsstraße 2059 ein Anhänger mit seiner Deichsel frontal in ihr Auto krachte. Beide wurden laut Polizeibericht nur leicht verletzt.
Beinahe-Drama: Anhänger löst sich in Kurve
Ein "unvergesslicher Moment" für Füssener Trachtler

Ein "unvergesslicher Moment" für Füssener Trachtler

München/Füssen – Unter den über 150 bayerischen Trachtlern, die am Donnerstagmittag in ihren farbenprächtigen Festtrachten zum Max-Josef-Platz zogen, um dort das Ehrenspalier entlang des roten Teppichs für Prinz Charles und seiner Camilla zu bilden, war auch eine Abordnung der „D‘Neuschwanstoaner“.
Ein "unvergesslicher Moment" für Füssener Trachtler
Pöllatschlucht: "Ein besonderes Bauwerk"

Pöllatschlucht: "Ein besonderes Bauwerk"

Schwangau – Der aufmerksame Beobachter musste fast schon Angst haben, dass die Höchstbelastungsgrenze von 500 Kilogramm pro Quadratmeter auf dem neuen Steg über die Pöllatschlucht gleich bei dessen Eröffnung überschritten wird.
Pöllatschlucht: "Ein besonderes Bauwerk"
Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

200 fesche Madln in rund zwei Wochen, der Andrang um den Titel "TrachtenMadl 2019" ist dieses Jahr besonders groß. Kein Wunder, immerhin warten Preise im Wert von über 30.000 Euro auf unsere Kandidatinnen! Neu in diesem Jahr: Der Hauptpreis, ein nagelneuer MINI One*, wird unter allen Kandidatinnen verlost. Einfach so, unabhängig von Voting, Jury oder sonstigen Kriterien, allein das Los entscheidet.
Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019
Unterstützung für die Füssener Klinik

Unterstützung für die Füssener Klinik

Füssen – Der Verein „Freunde und Förderer des Krankenhauses Füssen“ hat der Klinik im vergangenen Jahr einmal mehr einmal finanziell stark unter die Arme gegriffen.
Unterstützung für die Füssener Klinik
Vorfreude auf Eröffnung im Herbst

Vorfreude auf Eröffnung im Herbst

Schwangau – Am letzten September-Wochenende soll es endlich soweit sein: Im Rahmen eines dreitägigen Festes soll das neue Feuerwehr-Gerätehaus eingeweiht werden.
Vorfreude auf Eröffnung im Herbst
Füssen: Besser als in anderen Städten

Füssen: Besser als in anderen Städten

Füssen – Um den Einzelhandel in Füssen ist es im Großen und Ganzen gut bestellt. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt ein aktuelles Einzelhandelsgutachten der „Markt und Standort Beratungsgesellschaft mbH“, die deren Geschäftsführer Markus Epple dem Stadtrat vorstellte.
Füssen: Besser als in anderen Städten
Miller & Monroe in Füssen: Nach acht Monaten ist Schluss

Miller & Monroe in Füssen: Nach acht Monaten ist Schluss

Füssen – „Wir schließen. Alles muss raus“-Plakate in den Miller & Monroe-Schaufenstern im Theresienhof kündigen es schon länger an: Die Ware wird noch bis Ende Mai verkauft, dann ist schon wieder Schluss.
Miller & Monroe in Füssen: Nach acht Monaten ist Schluss
Glückliches Ende bei Vermisstensuchen

Glückliches Ende bei Vermisstensuchen

Füssen/Schongau - Gleich zwei Sucheinsätze nach Vermissten nahmen am Donnerstagnachmittag ein glückliches Ende. Das berichtet die Polizei. Unter anderem hatte sich eine Elfjährige wegen schlechter Noten nicht nach Hause getraut.
Glückliches Ende bei Vermisstensuchen
Zoll kontrolliert auf Schloss Neuschwanstein

Zoll kontrolliert auf Schloss Neuschwanstein

Schwangau/Augsburg – Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Augsburg haben am Dienstag die Baustelle auf Schloss Neuschwanstein, den Sicherheitsdienst, die Verkäufer in den Souvenirläden, die Schlossführer, die Kutschenfahrer und die Gastronomie vor Ort kontrolliert.
Zoll kontrolliert auf Schloss Neuschwanstein
Treue zur Heimat

Treue zur Heimat

Breitenwang – 198 Soldaten, darunter eine Frau, des Militärkommandos Tirol und des Stabsbataillons 6 haben jetzt auf dem Sportplatz der Gemeinde Breitenwang ihr Gelöbnis auf die Republik Österreich geleistet.
Treue zur Heimat
Bergwacht rettet Hund

Bergwacht rettet Hund

Füssen – Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde jetzt die Bereitschaft der Bergwacht Füssen gerufen. Die Bergretter mussten einmal nicht einen Wanderer aus einer misslichen Lage befreien – sondern einen Hund, der sich am Weißensee in gefährliches Terrain begeben hatte und selbst nicht mehr weiterkam.
Bergwacht rettet Hund
Skate- und Bikepark wird erweitert

Skate- und Bikepark wird erweitert

Füssen – Unter dem Applaus der zahlreich gekommenen jungen Skater und Biker hat der Stadtrat vergangene Woche den Weg für den barrierefreien Aus- und Umbau des neuen Skate- und Bikeparks im Weidach frei gemacht.
Skate- und Bikepark wird erweitert
Trinkbrunnen für Füssener Schulen

Trinkbrunnen für Füssener Schulen

Füssen – Die Kindergärten und Schulen in Füssen werden bald eigene Trinkbrunnen bekommen, erklärte Helmut Schauer, Leiter der Stadtwerke Füssen jetzt im Werkausschuss. Auf diese Weise soll Kindern die Ressource Trinkwasser näher gebracht werden.
Trinkbrunnen für Füssener Schulen
Begeisterung für die Natur wecken

Begeisterung für die Natur wecken

Steeg/Pinswang – Die Volksschulen Pinswang und Steeg sind jetzt Naturparkschulen. Die Prädikate des Verbands der Naturparke Österreich hat nun Geschäftsführer Franz Handler bei einer kleinen Feier überreicht.
Begeisterung für die Natur wecken
"Eine große Herausforderung"

"Eine große Herausforderung"

Schwangau – Als im Mai 2014 in der Pöllatschlucht bei Schwangau ein Felssturz abging, handelte die Gemeinde schnell und schloss den beliebten Wanderweg aus Sicherheitsgründen.
"Eine große Herausforderung"
Lebenshilfe eröffnet neue Kinderkrippe in Füssen

Lebenshilfe eröffnet neue Kinderkrippe in Füssen

Füssen – Seit August 2013 hat jedes Kind einen gesetzlichen Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Doch weil sich der Bau des geplanten neuen Kindergartens im Weidach weiter verzögert, hat die Stadt große Probleme, diesen Rechtsanspruch heuer zu erfüllen.
Lebenshilfe eröffnet neue Kinderkrippe in Füssen
Wenig Hoffnung auf Lehrschwimmbecken

Wenig Hoffnung auf Lehrschwimmbecken

Füssen – In einem offenen Brief haben die fünf Leiter der Füssener Schulen Anfang März den Bau eines Lehrschwimmbeckens für Schulkinder im Zuge der Sanierung der Grund- und Mittelschule gefordert.
Wenig Hoffnung auf Lehrschwimmbecken
Fliegen lernen mit dem FSV Marktoberdorf

Fliegen lernen mit dem FSV Marktoberdorf

Füssen/Marktoberdorf – Der Traum, frei und schwerelos wie ein Vogel durch die Lüfte zu schweben, muss kein Traum bleiben. Auf dem Füssener Flugplatz werden diese Träume wahr.
Fliegen lernen mit dem FSV Marktoberdorf
Tote am Tegelberg geborgen

Tote am Tegelberg geborgen

Schwangau - Einsatzkräfte der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West haben am Montag die Leiche einer vermissten Frau am Tegelberg geborgen. Das bestätigte das Polizeipräsidium in Kempten auf Anfrage des Kreisbote.
Tote am Tegelberg geborgen
Das sind die ersten 150 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

Das sind die ersten 150 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

Die ersten 100 Kandidatinnen des Kreisbote TrachtenMadl 2019 haben wir euch bereits vorgestellt, jetzt folgen die Kandidatinnen 101 bis 150! Und wieder sind richtig fesche Madln aus den unterschiedlichsten und schönsten Regionen am Start.
Das sind die ersten 150 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019
Eine Tradition fortsetzen

Eine Tradition fortsetzen

Füssen – In der Füssener Innenstadt versteckt sich in so mancher Ecke ein Geschäft, das sich von der Masse abhebt. Ob ungewöhnliche Hutkreationen oder bunte Torten: Das Angebot ist speziell. Diese kultigen Szenetreffs stellt der Kreisbote in seiner Serie „Kultcharakter” vor. Heute geht es um „Weinkost Berger“.
Eine Tradition fortsetzen
Verschoben, nicht aufgehoben

Verschoben, nicht aufgehoben

Füssen – Die eigentlich für dieses Frühjahr geplante Sanierung der Theresienbrücke in der Altstadt wird auf das kommende Jahr verschoben. Das gab Hauptamtsleiter Peter Hartl am Dienstagabend im Stadtrat bekannt.
Verschoben, nicht aufgehoben
City-Manager: "Es profitiert doch jeder davon"

City-Manager: "Es profitiert doch jeder davon"

Füssen – Als im Januar vergangenen Jahres eine Untersuchung zur Entwicklung der Innenstadt vorgestellt wurde, war das Ergebnis für den Einzelhandel ernüchternd: Trotz stetig steigender Kaufkraft und immer mehr Besuchern wird Füssen nicht als Einkaufsstadt wahrgenommen.
City-Manager: "Es profitiert doch jeder davon"
Zwischen Realität und Fiktion

Zwischen Realität und Fiktion

Füssen – Am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr gibt Autor Markus Richter einen ersten exklusiven Einblick in sein neues Buch „Ohne Herz – Neuschwanstein-Thriller“ im Ludwigs Festspielhaus Füssen.
Zwischen Realität und Fiktion
Tunnel auf der A7 werden gesperrt

Tunnel auf der A7 werden gesperrt

Füssen – Von Montag, 6. Mai, bis Freitag, 10. Mai , wird auf der A7 der Tunnel Reinertshof und der Grenztunnel Füssen gewartet, wie jetzt die Autobahndirektion Südbayern bekannt gibt.
Tunnel auf der A7 werden gesperrt
Mitterseebad: Denkmalschutz entscheidet

Mitterseebad: Denkmalschutz entscheidet

Füssen – Stillstand am Mittersee: Weil das Landesamt für Denkmalpflege derzeit prüft, ob es sich bei der maroden Badeanstalt aus den 1920er Jahren womöglich um ein Baudenkmal handelt, hat der Stadtrat am Dienstagabend die geplanten Sanierungsarbeiten bis zu einer Entscheidung der Denkmalbehörde ausgesetzt.
Mitterseebad: Denkmalschutz entscheidet
Bekommt Füssen ein neues Hallenbad?

Bekommt Füssen ein neues Hallenbad?

Füssen – Können Füssener Kinder in Zukunft wieder in einem Füssener Schwimmbad schwimmen lernen?
Bekommt Füssen ein neues Hallenbad?
Zwei Flugunfälle am Feiertag

Zwei Flugunfälle am Feiertag

Halblech/Schwangau - Gleich zwei Flugunfälle ereigneten sich am Mittwochnachmittag unabhängige voneinader. Dabei brach sich ein Gleitschirmflieger den Arm.
Zwei Flugunfälle am Feiertag
Schultheater in Füssen: "Ein echtes Erlebnis"

Schultheater in Füssen: "Ein echtes Erlebnis"

Füssen – Um Schülerinnen und Schülern in Füssen die Kulturtechnik Theater zu vermitteln, hat die Stadt Füssen heuer erneut Theatervorführungen angeboten.
Schultheater in Füssen: "Ein echtes Erlebnis"
Weniger Emissionen auf dem Forggensee

Weniger Emissionen auf dem Forggensee

Füssen – Die Forggensee-Schifffahrt will ihren Teil zum Umweltschutz beitragen. Deshalb setzt sie künftig auf den umweltschonenden Kraftstoff GTL (Gas-to-Liquids).
Weniger Emissionen auf dem Forggensee
Strandbad Hopfen: "Tun unser Möglichstes"

Strandbad Hopfen: "Tun unser Möglichstes"

Füssen – Die Chancen auf eine Öffnung des Hopfener Strandbades in diesem Sommer sind zuletzt deutlich gestiegen.
Strandbad Hopfen: "Tun unser Möglichstes"
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

Das sind die ersten 100 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

Seit einer Woche suchen wir das Kreisbote TrachtenMadl 2019 und das hier sind die ersten 100 feschen Kandidatinnen.
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019