Ressortarchiv: Füssen

Festival in Seeg: „Wir sind Blasmusik“

Festival in Seeg: „Wir sind Blasmusik“

Seeg - Unter dem Motto „Blasmusikfestival Seeg – Wir sind Blasmusik“ begrüßte die Harmoniemusik Seeg am Mittwochabend im großen Festzelt abermals tausende Musikbegeisterte aus dem ganzen Allgäu im Honigdorf.
Festival in Seeg: „Wir sind Blasmusik“
Füssen: Senior stirbt bei Verkehrsunfall

Füssen: Senior stirbt bei Verkehrsunfall

Füssen  - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist heute ein 80 Jahre alter Autofahrer bei Füssen ums Leben gekommen. Der Senior wurde bei de Unfall auf der B16 so schwer verletzt, dass später im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag.
Füssen: Senior stirbt bei Verkehrsunfall
Rund 6000 Fans kommen zum Konzert der Kelly Family nach Füssen

Rund 6000 Fans kommen zum Konzert der Kelly Family nach Füssen

Füssen – Auf eine Reise durch rund 30 Jahre Bandgeschichte hat am Donnerstag die Kelly Family ihre Fans mitgenommen. Während der „Königswinkel Open Airs“ am Festspielhaus brachten Patricia, Joey, Jimmy, Kathy, John, Angelo und als „Special Guest“ ihr Bruder Paul Kelly die größten Hits der Band auf die Bühne. 
Rund 6000 Fans kommen zum Konzert der Kelly Family nach Füssen
Illegale Ferienwohnungen: "Kein Kavaliersdelikt"

Illegale Ferienwohnungen: "Kein Kavaliersdelikt"

Füssen – Am Morgen seinen Kaffee auf dem Balkon genießen und dabei den Blick auf das weltberühmte Schloss Neuschwanstein genießen. Wer so eine Wohnung besitzt, kommt schnell auf die Idee, sie gewinnbringend für sich zu nutzen. Sprich, sie an Touristen zu vermieten.
Illegale Ferienwohnungen: "Kein Kavaliersdelikt"
Bürgerentscheid zum Hotel am Festspielhaus?

Bürgerentscheid zum Hotel am Festspielhaus?

Füssen – Die Gegner des geplanten Fünf-Sterne-Hotels am Füssener Festspielhaus wollen das Projekt mit einem Bürgerentscheid stoppen.  Bürgermeister Paul Iacob (SPD) ruft die Bürger indes dazu auf, dass Bürgerbegehren nicht zu unterstützen.
Bürgerentscheid zum Hotel am Festspielhaus?
Tourismus-Rekord für das Ostallgäu

Tourismus-Rekord für das Ostallgäu

Landkreis – Neue Rekordzahlen für das vergangene Jahr vermeldete jetzt der Tourismusverband Ostallgäu in seiner Mitgliederversammlung.
Tourismus-Rekord für das Ostallgäu
Fotograf Günter Ziesler stellt 30 Werke in der Füssener vhs aus

Fotograf Günter Ziesler stellt 30 Werke in der Füssener vhs aus

Füssen – Günter Ziesler war seine Begeisterung für Tiere und die Natur in den Räumen der Volkshochschule (vhs) Füssen im Magnuspark anzumerken, als deren Leiterin Petra Schwartz dort die Ausstellung „Abenteuer Regenwald“ mit etwa 30 Bildern des Tier- und Landschaftsfotograf eröffnete.
Fotograf Günter Ziesler stellt 30 Werke in der Füssener vhs aus
BKH Reutte soll durch die Spitalsreform umstrukturiert und gestärkt werden

BKH Reutte soll durch die Spitalsreform umstrukturiert und gestärkt werden

Reutte – Um das Reuttener Bezirkskrankenhaus (BKH) fit für die Zukunft zu machen, hat der Tiroler Landtag ein „Zukunftspaket“ für die Einrichtung geschnürt.
BKH Reutte soll durch die Spitalsreform umstrukturiert und gestärkt werden
Der TrachtenMadl-MINI: So genießen Sie puren Fahrspaß - auch ohne Miss-Wahl-Krone

Der TrachtenMadl-MINI: So genießen Sie puren Fahrspaß - auch ohne Miss-Wahl-Krone

Seit dem 24. April sucht der Kreisbote wieder das fescheste TrachtenMadl! Der Hauptgewinn: ein MINI One vom BMW- und MINI-Experten Widmann + Winterholler.
Der TrachtenMadl-MINI: So genießen Sie puren Fahrspaß - auch ohne Miss-Wahl-Krone
Unglaublich: 400 Kandidatinnen beim KBTM2019!

Unglaublich: 400 Kandidatinnen beim KBTM2019!

Die Bewerbungsfrist wurde überraschenderweise bis kommenden Mittwoch (5. Juni) verlängert und schon erreicht die Wahl zum Kreisbote TrachtenMadl 2019 den nächsten Höhepunkt! Über 400 Madln haben sich bereits beworben und möchten den TrachtenMadl-MINI* im Wert von über 20.000 Euro, die Shopping-Reise nach London + 1.000 Euro Taschengeld oder einen der anderen tollen Preise gewinnen. Wer jetzt noch dabei sein will, muss sich beeilen!
Unglaublich: 400 Kandidatinnen beim KBTM2019!
"Das ist für mich zu viel Geld"

"Das ist für mich zu viel Geld"

Füssen – Teurer als gedacht wird der Realisierungswettbewerb mit Ideenteil rund um den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und den Von-Freybergpark für die Stadt.
"Das ist für mich zu viel Geld"
Stadt Füssen braucht 2,5 Millionen Euro mehr als geplant

Stadt Füssen braucht 2,5 Millionen Euro mehr als geplant

Füssen - Weil die Stadt heuer rund 2,5 Millionen Euro mehr ausgeben muss als noch im Frühjahr geplant, muss Kämmerer Marcus Eckert noch vor der Sommerpause dem Stadtrat einen Nachtragshaushalt zur Beratung und Beschlussfassung vorlegen.
Stadt Füssen braucht 2,5 Millionen Euro mehr als geplant
Motorradfahrer verunglückt bei Roßhaupten tödlich

Motorradfahrer verunglückt bei Roßhaupten tödlich

Roßhaupten - Kurz vor 7 Uhr heute Morgen, kam es auf der OAL 1 zwischen Roßhaupten und Seeg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Dabei kam ein 34 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben. 
Motorradfahrer verunglückt bei Roßhaupten tödlich
Bundespolizei verhindert bei Füssen illegale Einreisen

Bundespolizei verhindert bei Füssen illegale Einreisen

Füssen – Am gestrigen Montag hat die Bundespolizei am Grenztunnel Füssen innerhalb von zwei Stunden zwei Schleusungen vereitelt. Hierbei nahmen die Bundespolizisten nach eigenen Angaben drei mutmaßliche Schleuser vorläufig fest. Die vier Geschleusten wiesen die Beamten später nach Österreich zurück.
Bundespolizei verhindert bei Füssen illegale Einreisen
ALLGÄUER FEUERWEHRTAGE 2019 IN FÜSSEN

ALLGÄUER FEUERWEHRTAGE 2019 IN FÜSSEN

Einen spannenden Wettbewerb der Allgäuer Jugendfeuerwehren und ein geselliges Rahmenprogramm zum Thema Feuerwehr erwartet Besucher beim Allgäuer Feuerwehrtag am Sport-Markt Füssen von Donnerstag bis Samstag 30.Mai und 01.Juni.
ALLGÄUER FEUERWEHRTAGE 2019 IN FÜSSEN
Feuerwehrtage beim Füssener Sport-Markt

Feuerwehrtage beim Füssener Sport-Markt

Füssen – Einen spannenden Wettbewerb der Allgäuer Jugendfeuerwehren und ein geselliges Rahmenprogramm zum Thema Feuerwehr erwartet Besucher beim Allgäuer Feuerwehrtag am Sport-Markt FÜSSEN - und NICHT, wie von uns am Samstag irrtümlich berichtet in Sonthofen - von Donnerstag bis Samstag, 30. Mai bis 1. Juni. 
Feuerwehrtage beim Füssener Sport-Markt
LESERUMFRAGE zum Luxushotel am Füssener Festspielhaus

LESERUMFRAGE zum Luxushotel am Füssener Festspielhaus

Füssen – Die Gegner des geplanten Fünf-Sterne-Hotels am Füssener Festspielhaus wollen das Projekt nun doch mit einem Bürgerentscheid stoppen. Derzeit bereite man ein entsprechendes Bürgerbegehren vor, sagte Alexander Beck, Sprecher der Hotelbau-Gegner, am Dienstagvormittag auf Nachfrage des Kreisbote.
LESERUMFRAGE zum Luxushotel am Füssener Festspielhaus
500 Schützen ziehen durch Nesselwang

500 Schützen ziehen durch Nesselwang

Nesselwang – Mit einem großen Rahmenprogramm fand am vergangenen Wochenende in Nesselwang der 42. Landesjugendtag der Bayerischen Sport-Schützen-Jugend statt.
500 Schützen ziehen durch Nesselwang
Alfons Haf will ins Pfrontener Rathaus

Alfons Haf will ins Pfrontener Rathaus

Pfronten – Die „Pfrontner Liste” wird Alfons Haf ins Rennen um das Pfrontener Rathaus schicken. Das haben Vorstand und Fraktion jetzt entschieden, und in der Jahresversammlung bekannt gegeben.
Alfons Haf will ins Pfrontener Rathaus
Bedarf an Wohnungen im Allgäu steigt

Bedarf an Wohnungen im Allgäu steigt

Allgäu – Industrie und Tourismus im Allgäu boomen. Durch die gute Beschäftigungslage wächst aber auch die Bevölkerung, was zu einem steigenden Bedarf des ohnehin knappen Wohnraums in der Region führt.
Bedarf an Wohnungen im Allgäu steigt
CSU stark, SPD stürzt ab

CSU stark, SPD stürzt ab

Landkreis/Füssen – Die CSU ist im Ostallgäu der klare Gewinner der Europawahl vom Sonntag. Mit 44,9 Prozent der abgegebenen Stimmen schnitten die Christsozialen nicht nur leicht besser ab als 2014 (44,8 Prozent), sondern ließen auch die Grünen mit 17,8 Prozent deutlich hinter sich.
CSU stark, SPD stürzt ab
BdS ist mit der achten Regionalmesse "WIR in Füssen" zufrieden

BdS ist mit der achten Regionalmesse "WIR in Füssen" zufrieden

Füssen – Ein zufriedenes Fazit hat am Montag Andreas Ullrich, Messe-Chef und Vorsitzender des Bunds der Selbstständigen (BdS) Füssen, von der achten „WIR in Füssen” gezogen. Nachdem am Samstag nicht so viele Leute als wohl von vielen erwartet vorbeikamen, zog die Messe am Sonntag mehr Besucher an.
BdS ist mit der achten Regionalmesse "WIR in Füssen" zufrieden
Wir freuen uns über 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019!

Wir freuen uns über 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019!

Kurz vor dem Ende der Bewerbungsphase haben wir die Marke von 300 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019 erreicht und darüber freuen wir uns sehr! Wie viele es noch werden liegt ganz in eurer Hand: Also bewerbt euch selbst oder informiert alle potentiellen TrachtenMadl unter euren Freunden, in der Familie und bei der Arbeit!
Wir freuen uns über 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2019!
Neuer Krimi: Der Märchen-König und das Kind

Neuer Krimi: Der Märchen-König und das Kind

Füssen – Etwa 70 Besucher kamen jetzt ins Festspielhaus Füssen, als Markus Richter seinen neuen Roman „Ohne Herz“, den zweiten Teil seines Neuschwanstein-Thrillers, vorstellte.
Neuer Krimi: Der Märchen-König und das Kind
Zwei große Wettkämpfe gastieren im Skate- und Bikepark in Füssen

Zwei große Wettkämpfe gastieren im Skate- und Bikepark in Füssen

Füssen – Im Juni geht es im neuen Skate- und Bikepark in Füssen rund. Zunächst sind am Samstag, 8. Juni, spektakuläre Sprünge und Tricks zu sehen, wenn die Skater bei der Skateboard Regionalmeisterschaft Street Süddeutschland ihr Können zeigen.
Zwei große Wettkämpfe gastieren im Skate- und Bikepark in Füssen
Heftiger Streit am Alatsee wegen nicht angeleinter Hunde

Heftiger Streit am Alatsee wegen nicht angeleinter Hunde

Füssen - Zu einem Streitgespräch mit anschließenden Handgreiflichkeiten kam es am Mittwochabend zwischen einer 47-Jährigen und einem 52-Jährigen.
Heftiger Streit am Alatsee wegen nicht angeleinter Hunde
Bundeswehr im Allgäu: Ein Topf mit viel Geld

Bundeswehr im Allgäu: Ein Topf mit viel Geld

Kaufbeuren/Füssen – Nicht alle Besucher bekamen einen Sitzplatz. Wenig verwunderlich, denn nicht oft werden Unternehmen eingeladen, ein Auftragsvolumen der öffentlichen Hand in Höhe von insgesamt über 620 Millionen Euro über zehn Jahre unter sich aufzuteilen.
Bundeswehr im Allgäu: Ein Topf mit viel Geld
Füssen: Syrer wollen unerlaubt einreisen 

Füssen: Syrer wollen unerlaubt einreisen 

Füssen - Zwei Syrer sollen am Wochenende versucht haben, drei Landsleute bei Füssen illegal nach Deutschland zu schleusen. Jetzt sitzen die beiden in der JVA Kempten.
Füssen: Syrer wollen unerlaubt einreisen 
KJR Ostallgäu sagt dem "Hass" im Internet den Kampf an

KJR Ostallgäu sagt dem "Hass" im Internet den Kampf an

Landkreis – Vergangen Woche traf sich der Kreisjugendring Ostallgäu zu seiner Frühjahrsversammlung im Gemeindehaus in Biesenhofen. Neben den Delegierten der 22 organisatorisch unabhängigen Mitgliedsverbände folgten auch Vertreter von Politik und Verwaltung der Einladung.
KJR Ostallgäu sagt dem "Hass" im Internet den Kampf an
Wohnen wie ein Kaiser in Füssen

Wohnen wie ein Kaiser in Füssen

Füssen – Die Wurzeln der Stadt Füssen reichen bis in die Römerzeit zurück. Unter dem Titel „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte, Personen und Ereignisse vor. Architekt und Historiker Magnus Peresson nimmt Sie dabei an die Hand. Heute berichtet er über die Wohnkultur zur Zeit Kaiser Maximilians.
Wohnen wie ein Kaiser in Füssen
Pfrontener Bergwald: Der Natur ein Stück zurück geben

Pfrontener Bergwald: Der Natur ein Stück zurück geben

Pfronten – 500 Jungbäume haben jetzt rund 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der DAV-Sektion Pfronten unter der fachlichen Anleitung des Försters Sebastian Baumeister in einer halben Hecktar großen steilen Bergwaldfläche gepflanzt, die im Vorjahr den Borkenkäfern zum Opfer fiel.
Pfrontener Bergwald: Der Natur ein Stück zurück geben
Gewinne 15 x 2 Freikarten für die längste Alpen-Achterbahn der Welt in Tirol

Gewinne 15 x 2 Freikarten für die längste Alpen-Achterbahn der Welt in Tirol

Rauf auf den Berg, hinein ins Vergnügen: Wer die idealen Zutaten für einen Familienausflug in die Natur sucht, der ist in Hoch-Imst im Tiroler Oberland genau richtig. Ob kleine oder große Wanderfans, Abenteurer oder Genießer – rund um die längste Alpen-Achterbahn der Welt ist für jeden etwas dabei.
Gewinne 15 x 2 Freikarten für die längste Alpen-Achterbahn der Welt in Tirol
Waffen- und Drogenfund nach Kontrolle bei Füssen

Waffen- und Drogenfund nach Kontrolle bei Füssen

Reutte/Füssen – Eine Kontrolle der Grenzpolizei bei Füssen hat am Montag zum Fund von rund 40 Waffen, 3000 Schuss Munition, einer Cannabis-Aufzuchtanlage und 300 Gramm Cannabis bei Elbigenalp im Lechtal geführt. Der 38 Jahre alte mutmaßliche Besitzer der Waffen und Drogen muss mit mehreren Anzeigen rechnen.
Waffen- und Drogenfund nach Kontrolle bei Füssen
Kontrolle bei Füssen: Haftbefehl, Drogen und kein Führerschein

Kontrolle bei Füssen: Haftbefehl, Drogen und kein Führerschein

Füssen – Mittwochnacht hat die Bundespolizei am Grenztunnel Füssen nach eigenen Angaben einen Haftbefehl gegen einen 28-Jährigen vollstreckt. Der Mann täuschte vor, keinen Ausweis mitzuführen und gab falsche Personalien an. Zudem stand der Mann unter Drogeneinfluss und besitzt keinen Führerschein.
Kontrolle bei Füssen: Haftbefehl, Drogen und kein Führerschein
Diskussion: Gemeinsames Europa als Chance

Diskussion: Gemeinsames Europa als Chance

Marktoberdorf – Zu einer Diskussionsrunde unter dem Motto „Unser Europa! Wir haben die Wahl!“ hatte die Volkshochschule Markt­oberdorf am vergangenen Mittwoch Vertreter von fünf Parteien eingeladen.
Diskussion: Gemeinsames Europa als Chance
120 Jahre im Dienst der Nesselwanger Allgemeinheit

120 Jahre im Dienst der Nesselwanger Allgemeinheit

Nesselwang – Seit 40 Jahren leisten Reinhard Gschwend, Siegfried Keller und Hubert Martin aktiven Dienst in der Nesselwanger Feuerwehr. Dafür erhielten die Dienstjubilare jetzt das Ehrenzeichen Erster Klasse von Kreisbrandinspekteur Peter Einsiedler.
120 Jahre im Dienst der Nesselwanger Allgemeinheit
Die Lokalredaktion Füssen sucht Sie!

Die Lokalredaktion Füssen sucht Sie!

Füssen - Können Sie Ihren Namen tanzen? Ja? Dann ist das schön für Sie! Wenn Sie ihn aber auch schreiben können – dann ist das schön für uns!
Die Lokalredaktion Füssen sucht Sie!
Mit dem Rad durch das Ostallgäu

Mit dem Rad durch das Ostallgäu

Landkreis - Über 1500 Radbegeisterte haben am  Sonntag an der 11. Auflage der ABK-Allgäuer Radltour im Ostallgäu teilgenommen.  Start war heuer am Bootshafen in Lechbruck, von wo aus die Route die Teilnehmer über Roßhaupten, Stötten a.A., Burggen wieder zurück in die Flößergemeinde führte. Sportliche konnten dagegen auf dem Rennrad die große Runde über Nesselwang und Görisried absolvieren. Nachdem alle Radler wieder im Ziel angekommen waren, wurde noch zu den Klängen der Musikkapelle Lechbruck gefeiert. 
Mit dem Rad durch das Ostallgäu
Allgäuer Trachtler bitten in Maria Trost um Schutz

Allgäuer Trachtler bitten in Maria Trost um Schutz

Nesselwang – Nach zwei Jahren Pause führte die seit 1984 stattfindende Wallfahrt der mehr als 40 im Trachtengau Allgäu zusammengeschlossenen Vereine am vergangenen Sonntag wieder in die Wallfahrtskirche Maria Trost auf den Wanker Berg bei Nesselwang.
Allgäuer Trachtler bitten in Maria Trost um Schutz
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?

Bis zum 28. Mai haben die Mädels, Frauen und Damen dieser Welt noch die Möglichkeit sich als TrachtenMadl 2019 zu bewerben. 250 fesche Kandidatinnen haben das bereits getan und ob deine Favoritin schon dabei ist, erfährst du in unseren Fotogalerien.
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
So funktioniert die Europawahl

So funktioniert die Europawahl

Füssen/Landkreis – Am kommenden Sonntag, 26. Mai, sind 64,8 Millionen Menschen in Deutschland berechtigt, ihre Stimme bei der Europawahl abzugeben.
So funktioniert die Europawahl
Wanderer verstirbt auf dem Weg von Maria Trost nach Nesselwang

Wanderer verstirbt auf dem Weg von Maria Trost nach Nesselwang

Nesselwang - Tragisches Ende eines Wanderausflugs: Ein 70 Jahre alter Mann ist am Sonntag auf einem Wanderweg bei Nesselwang gestorben. Das berichtet die Polizei.
Wanderer verstirbt auf dem Weg von Maria Trost nach Nesselwang
Als Paul Wengert den japanischen Kaiser traf

Als Paul Wengert den japanischen Kaiser traf

Füssen – In Japan kam es jetzt zum Wechsel auf dem Thron des Kaisers: Kaiser Akihito übergab die Krone an seinen Sohn Naruhito.
Als Paul Wengert den japanischen Kaiser traf
Regionalmesse „WIR“ im Bundesleistungszentrum Füssen am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019

Regionalmesse „WIR“ im Bundesleistungszentrum Füssen am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019

Die „WIR“ in Füssen, die zum achten Mal stattfindet, hat sich zu einem wichtigen Bestandteil des regionalen Wirtschaftslebens etabliert. Am Wochenende, 25. und 26. Mai, präsentieren sich Unternehmen und Vereine von 10 bis 18 Uhr.
Regionalmesse „WIR“ im Bundesleistungszentrum Füssen am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019
Hotel-Erweiterung in Füssen: Tradition trifft auf Moderne

Hotel-Erweiterung in Füssen: Tradition trifft auf Moderne

Füssen – Das Hotel Frühlingsgarten darf ein Wohnhaus mit Garage auf seinem Grundstück in Bad Faulenbach bauen. Doch während das Hotel der traditionellen Allgäuer Bauweise entspricht, wird der Neubau ein modernes Gebäude mit Flachdach.
Hotel-Erweiterung in Füssen: Tradition trifft auf Moderne
Füssener Swap-Prozess: Lücken und Widersprüche

Füssener Swap-Prozess: Lücken und Widersprüche

München/Füssen – Sechs Stunden verhandelt – doch am Ende gab es kein konkretes Ergebnis: Am Dienstag ging der Schadensersatzprozess der Stadt Füssen gegen die Privatbank Hauck & Aufhäuser bzw. deren Tochtergesellschaft „Fides Kapital GmbH“ am Landgericht München I in die nächste Runde.
Füssener Swap-Prozess: Lücken und Widersprüche
Kein Drache unterm Füssener Schloss

Kein Drache unterm Füssener Schloss

Füssen – Der 2016 beschlossene Kinderspielplatz im Baumgarten sollte etwas ganz Besonderes werden: Der Standort in einer kleinen Schlucht war zusammen mit der Anordnung der Spielgeräte in Form eines Drachen als ein echter Abenteuerspielplatz gedacht. Für die Gestaltung des Drachenkopfes engagierte die Stadt sogar die heimische Künstlerin Julia Hiemer. Zweieinhalb Jahre später hat der Stadtrat das Projekt am Dienstagabend aus Sicherheitsgünden sang- und klanglos beerdigt.
Kein Drache unterm Füssener Schloss
Welche Zukunft hat der Rieder Bahnhof?

Welche Zukunft hat der Rieder Bahnhof?

Pfronten – Ein zentraler Punkt der Ortsentwicklung im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms in Pfronten-Ried ist das Bahnhofsareal. Deshalb hat die „Pfrontener Liste“ jetzt zu einer Besichtigung des Geländes eingeladen.
Welche Zukunft hat der Rieder Bahnhof?
Aus München kommen positive Signale für den Bahnverkehr im Landkreis Ostallgäu

Aus München kommen positive Signale für den Bahnverkehr im Landkreis Ostallgäu

Landkreis – In Sachen Bahnverkehr tut sich was: Mehr Züge sollen künftig in den Pendlerzeiten von Buchloe nach München fahren. Daneben wird die Elektrifizierung der Bahnstrecke Füssen über Buchloe nach Augsburg für das neue Elektrifizierungsprogramm „Elektrische Güterbahnen“ beim Bund angemeldet.
Aus München kommen positive Signale für den Bahnverkehr im Landkreis Ostallgäu
Historische Mauer in Füssen muss weg

Historische Mauer in Füssen muss weg

Füssen – Zur „höchsten Vorsicht“ im Umgang mit einem Baudenkmal bat UBL-Stadtrat Magnus Peresson jetzt einmal mehr im Stadtrat. Sein Sorgenkind diesmal: eine historische, aber baufällige Stützmauer und Treppenanlage in der Tiroler Straße 7 bis 13.
Historische Mauer in Füssen muss weg