Ressortarchiv: Füssen

Mobilfunk-Sendemast am Füssener Galgenbichl soll Ende Juli Betrieb aufnehmen

Mobilfunk-Sendemast am Füssener Galgenbichl soll Ende Juli Betrieb aufnehmen

Füssen – Als Anfang 2015 bekannt wurde, dass die Telekom auf dem Galgenbichl einen neuen Mobilfunkmasten errichten will, war der Aufschrei in Teilen der Bevölkerung groß und es passierte, was in Füssen in solchen Fällen immer passiert: Ein Jahr lang lavierte der Stadtrat auf der Suche nach vermeintlich besseren Lösungen herum, nur um am Ende doch dem Standort Galgenbichl zustimmen zu müssen.
Mobilfunk-Sendemast am Füssener Galgenbichl soll Ende Juli Betrieb aufnehmen
Pfrontener Themenspielplatz „Räubernest” erhält neue Spielgeräte

Pfrontener Themenspielplatz „Räubernest” erhält neue Spielgeräte

Pfronten – Die Gemeinde Pfronten baut ihren Spielplatz „Räubernest” in Pfronten-Kappel aus. Damit setzt die Gemeinde nach eigenen Angaben das 2016 mit dem Bayrischen Tourismuspreis (3. Platz) ausgezeichnete Themenkonzept weiter um.
Pfrontener Themenspielplatz „Räubernest” erhält neue Spielgeräte
Diskussion um Bootsrampe am Füssener Weißensee

Diskussion um Bootsrampe am Füssener Weißensee

Füssen – Zwar sind sich alle Beteiligten eigentlich einig, dass am Weißensee eine Slipstelle für Rettungsboote gebaut werden muss. Weil aber viele Fragen noch ungeklärt sind, hat der Stadtrat eine Entscheidung kürzlich vertagt. 
Diskussion um Bootsrampe am Füssener Weißensee
Miller&Monroe in Füssen: Noch kein neuer Mieter

Miller&Monroe in Füssen: Noch kein neuer Mieter

Stuttgart/Füssen – Noch gibt es keinen Nachmieter für die ehemalige Miller & Monroe-Filiale im Füssener Theresienhof. Die Verhandlungen mit einem der drei Einzelhandelsunternehmen KiK, Tedi oder Woolworth sind gescheitert. Das gab auf Nachfrage Wirtschaftsjurist Pascal Mangold von der Kanzlei Menold Bezler bekannt.
Miller&Monroe in Füssen: Noch kein neuer Mieter
Bauarbeiten in Pfronten: "Es trifft uns alle ziemlich hart"

Bauarbeiten in Pfronten: "Es trifft uns alle ziemlich hart"

Pfronten – Seit Anfang April wird in der Meilinger Straße gebaut – und ist deshalb für den Verkehr nahezu voll gesperrt.
Bauarbeiten in Pfronten: "Es trifft uns alle ziemlich hart"
Hohe Gefahr durch Borkenkäfer im Ostallgäu

Hohe Gefahr durch Borkenkäfer im Ostallgäu

Füssen – „Die Borkenkäfergefahr im Ostallgäu und Kaufbeuren ist derzeit sehr hoch“ warnt Forstdirektor Stephan Kleiner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren. Revierleiterin Christine Nordhaus und er untersuchten jetzt eine Fichte auf Borkenkäferbefall.
Hohe Gefahr durch Borkenkäfer im Ostallgäu
Fahrer entleert bei Füssen Bustoilette auf die Straße

Fahrer entleert bei Füssen Bustoilette auf die Straße

Füssen - Weil er in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag  die Toilette seines Reisebusses einfach auf der Füssener Umgehungsstraße entleert haben soll, erwartet einen Busfahrer eine hohe Geldstrafe.
Fahrer entleert bei Füssen Bustoilette auf die Straße
Sanierung des Pfrontener Falkensteins wird gefördert

Sanierung des Pfrontener Falkensteins wird gefördert

Pfronten – Die Burgruine Falkenstein ist mit 1277 Metern NN Deutschlands höchst gelegene Burgruine. Sie zählt nicht nur von der Lage her zu den herausragenden Burgruinen Europas.
Sanierung des Pfrontener Falkensteins wird gefördert
Burg Schwanstein: Der fauchende Schwan

Burg Schwanstein: Der fauchende Schwan

Füssen – Die Wurzeln der Stadt Füssen reichen bis in die Römerzeit zurück. Unter dem Titel „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte, Personen und Ereignisse vor. Architekt und Historiker Magnus Peresson nimmt Sie dabei an die Hand. Heute berichtet er über die Burg Schwanstein.
Burg Schwanstein: Der fauchende Schwan
Königsfischer Angelsport: Impressionen

Königsfischer Angelsport: Impressionen

Königsfischer Angelsport: Impressionen
1. Königsfischer Anglerflohmarkt in Weißensee

1. Königsfischer Anglerflohmarkt in Weißensee

Ein nicht alltäglicher Event, den sich Sportangler, Fischer, Jäger und Camper vormerken sollten: Den ersten Anglerflohmarkt im Füssener Land veranstaltet das Angelsportgeschäft Königsfischer Anfang August am Weißensee.
1. Königsfischer Anglerflohmarkt in Weißensee
1. Königsfischer Anglerflohmarkt in Weißensee – NOCH FREIE AUSSTELLUNGSFLÄCHEN VERFÜGBAR

1. Königsfischer Anglerflohmarkt in Weißensee – NOCH FREIE AUSSTELLUNGSFLÄCHEN VERFÜGBAR

Ein nicht alltäglicher Event, den sich Sportangler, Fischer, Jäger und Camper vormerken sollten: Den ersten Anglerflohmarkt im Füssener Land veranstaltet das Angelsportgeschäft Königsfischer Anfang August am Weißensee.
1. Königsfischer Anglerflohmarkt in Weißensee – NOCH FREIE AUSSTELLUNGSFLÄCHEN VERFÜGBAR
Auto prallt mit entgegenkommenden Fahrzeug zusammen

Auto prallt mit entgegenkommenden Fahrzeug zusammen

Halblech - Glück im Unglück hatte laut Polizei ein 84-jähriger Autofahrer, als ihm am Dienstag beim Überholen auf der B17 bei Buching ein Auto entgegen kam. Die Autos streiften sich, verletzt wurde aber niemand. 
Auto prallt mit entgegenkommenden Fahrzeug zusammen
Nesselwanger Bergfest lockt erneut die Scharen an

Nesselwanger Bergfest lockt erneut die Scharen an

Nesselwang – Die vierte Auflage des Nesselwanger Bergfestes lockte am Wochenende erneut tausende Einheimische und Urlauber auf den Hausberg der Ostallgäuer Marktgemeinde, die Alpspitz. Bis zum frühen Nachmittag zählten die Verantwortlichen an der Alpspitzbahn schon weit mehr als 1500 Fahrgäste gezählt.
Nesselwanger Bergfest lockt erneut die Scharen an
Noch keine Entscheidung beim Hotelprojekt am Festspielhaus

Noch keine Entscheidung beim Hotelprojekt am Festspielhaus

Füssen - Wie es am Festspielhaus in Füssen weitergeht ist unklar. Noch hat Eigentümer Manfred Rietzler keine endgültige Entscheidung zur weiteren Vorgehensweise für das Hotelprojekt mit angeschlossenem Tagungs- und Kongresszentrum getroffen, wie er jetzt in einer Pressemitteilung erklärte.
Noch keine Entscheidung beim Hotelprojekt am Festspielhaus
Bedenkliche Entwicklung in der Füssener Innenstadt

Bedenkliche Entwicklung in der Füssener Innenstadt

Füssen – Gut kam das Vorhaben eines Hotels jüngst im Bauausschuss nicht an: Der Betreiber möchte Wohnungen in Hotelzimmer umwandeln – und widerspricht damit den städtebaulichen Grundüberlegungen der Stadt, wie Bauamtsleiter Armin Angeringer erklärte.
Bedenkliche Entwicklung in der Füssener Innenstadt
Mutmaßlichen Handydiebstahl mittels Ortungs-App aufgeklärt

Mutmaßlichen Handydiebstahl mittels Ortungs-App aufgeklärt

Schwangau - Dank einer installierten Ortungsapp konnte das gestohlene Handy einer jungen Frau sowie die mutmaßliche Diebin am Montag schnell ausfindig gemacht werden. 
Mutmaßlichen Handydiebstahl mittels Ortungs-App aufgeklärt
Füssener Sporttage: "Boom Boom Pow" und "Häckstixx" sind nicht zu schlagen

Füssener Sporttage: "Boom Boom Pow" und "Häckstixx" sind nicht zu schlagen

Füssen – Die Devise „Dabeisein ist alles“ hat wie bei den Olympischen Spielen auch bei den salopp Stadtolympiade genannten Füssener Sporttagen oberste Priorität. Deshalb waren „Las Locas“ auch „überhaupt nicht enttäuscht“ über ihren letzten Platz im Gesamtklassement.
Füssener Sporttage: "Boom Boom Pow" und "Häckstixx" sind nicht zu schlagen
Füssener Mammutprojekt nimmt Form an

Füssener Mammutprojekt nimmt Form an

Füssen – Welche Technik genau zum Einsatz kommen, ist zwar noch unklar, fest steht aber: Die Grund- und Mittelschule soll im Zuge ihrer Sanierung ein energetisches Konzept deutlich über dem Mindeststandard bekommen.
Füssener Mammutprojekt nimmt Form an
Fällt Entscheidung über Hotel am Festspielhaus schon am Wochenende?

Fällt Entscheidung über Hotel am Festspielhaus schon am Wochenende?

Füssen – Hält Festspielhaus-Eigentümer Manfred Rietzler trotz des Bürgerentscheids an seinen Plänen für den Bau eines Fünf-Sterne-Hotels am Forggensee fest oder nicht? Eine Antwort auf diese Frage will der Investor offenbar Anfang der kommenden Woche bekannt geben.
Fällt Entscheidung über Hotel am Festspielhaus schon am Wochenende?
"Es geht um die Zukunft des Füssener BLZ"

"Es geht um die Zukunft des Füssener BLZ"

Füssen – Während beim EV Füssen die Vorbereitungen auf die neue Oberliga-Saison bereits auf Hochtouren laufen, ist nach wie vor unsicher, ob das Füssener Eishockey-Team seine Gegner auch in einem Oberliga tauglichen Stadion am Koblhang empfangen wird.
"Es geht um die Zukunft des Füssener BLZ"
Butterfly-Messer im Auto dabei

Butterfly-Messer im Auto dabei

Füssen - Ein verbotenes Butterfly-Messer hatte am Donnerstagvormittag ein 36-jähriger Österreicher dabei, als er in der Hiebelerstraße in eine allgemeine Verkehrskontrolle der Polizeiinspektion Füssen geriet. Das berichtet die Polizei. 
Butterfly-Messer im Auto dabei
Hund beißt Rollschuhfahrerin

Hund beißt Rollschuhfahrerin

Schwangau - Ein schwarzer Hund hat laut Polizei am Donnerstagabend eine 18-jährige Rollschuhfahrerin in die Wade gebissen.  Den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige. 
Hund beißt Rollschuhfahrerin
Unerlaubte Prostitution in Füssener Hotel

Unerlaubte Prostitution in Füssener Hotel

Füssen  - Unerlaubt als Prostituierte gearbeitet hat am Mittwoch eine 25-Jährige in einem Hotel in Füssen. Das berichtet die Polizei. 
Unerlaubte Prostitution in Füssener Hotel
Finanzspritze für die Klinik Füssen

Finanzspritze für die Klinik Füssen

Füssen – Für mehr Versorgungssicherheit in ländlichen Regionen werden ab dem kommenden Jahr ausgewählte Kliniken mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik unterstützt.
Finanzspritze für die Klinik Füssen
Kein Pächter und kein Bademeister: Das Füssener Mitterseebad bleibt geschlossen

Kein Pächter und kein Bademeister: Das Füssener Mitterseebad bleibt geschlossen

Füssen – Eine Öffnung und Betrieb des Mitterseebades in diesem Sommer wird immer unwahrscheinlicher. „Eine Eröffnung steht in den Sternen“, sagte Kämmerer Marcus Eckert am Dienstag im Stadtrat.
Kein Pächter und kein Bademeister: Das Füssener Mitterseebad bleibt geschlossen
Graf Heinrich von Treuberg feiert 100. Geburtstag

Graf Heinrich von Treuberg feiert 100. Geburtstag

Füssen – Zum ersten Mal hatte die Sektion Füssen des Deutschen Alpenvereins (DAV) die Gelegenheit den 100. Geburtstag eines ihrer Mitglieder zu feiern.
Graf Heinrich von Treuberg feiert 100. Geburtstag
25 Jahre AWO-Kinderbetreuung in Füssen

25 Jahre AWO-Kinderbetreuung in Füssen

Füssen – Ausgelassen haben jetzt über 50 Kinder mit ihren Eltern, Betreuern und Gästen das 25-jährige Bestehen des Kinderhorts der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gefeiert.
25 Jahre AWO-Kinderbetreuung in Füssen
"Da Pietro" ist "Lokal des Jahres"

"Da Pietro" ist "Lokal des Jahres"

Schwangau – Mit dem Prädikat „Lokal des Jahres in Schwaben für mediterrane Küche” hat die Event & Kultur GmbH aus München jetzt das „Ristorante Pizzeria Da Pietro” in Schwangau ausgezeichnet.
"Da Pietro" ist "Lokal des Jahres"
Kreisboten-Redakteurin startet zu ihrem ersten Segelflug über Füssen

Kreisboten-Redakteurin startet zu ihrem ersten Segelflug über Füssen

Füssen – „Von Null auf 100 sind wir schneller als ein Porsche, weit unter drei Sekunden“, erklärt mir Harald Kurpjuwait, als er mir den Fallschirm umschnallt und mir hilft, auf den vorderen Sitz im Cockpit zu klettern.
Kreisboten-Redakteurin startet zu ihrem ersten Segelflug über Füssen
Plansee mit neuen Rekordzahlen

Plansee mit neuen Rekordzahlen

Reutte – Als ein Jahr mit zwei Gesichtern bezeichnete Bernhard Schretter, Vorstand der Plansee Group, das abgelaufene Geschäftsjahr 2018/19, das am 28. Februar zu Ende ging.
Plansee mit neuen Rekordzahlen

Ein Stadtbaumeister für Füssen?

Füssen – Das Amt des Stadtbaumeisters möchte der Füssener CSU-Bürgermeister-Kandidat Maximilian Eichstetter neu besetzen. Das erklärte er jetzt beim dritten CSU-Hoigarte im Hotel Hirsch, zu dem sich etwa 30 Füssener und Füssenerinnen versammelt hatten.
Ein Stadtbaumeister für Füssen?
Füssener "Sternschnuppe" feiert Jubiläum

Füssener "Sternschnuppe" feiert Jubiläum

Füssen – Was 1969 mit rund 20 Kindern im Pfarrhaus begann, ist mittlerweile zu einer Einrichtung heran gewachsen, in der derzeit bis zu 90 Kinder betreut werden.
Füssener "Sternschnuppe" feiert Jubiläum
Es kommt zum Bürgerentscheid gegen das geplante Hotel am Festspielhaus

Es kommt zum Bürgerentscheid gegen das geplante Hotel am Festspielhaus

Füssen – Der Bürgerentscheid gegen das geplante Hotel am Festspielhaus in Füssen wird voraussichtlich am Sonntag, 20. Oktober, stattfinden. 
Es kommt zum Bürgerentscheid gegen das geplante Hotel am Festspielhaus
Füssen soll ein professionelles Stadtmarketing bekommen

Füssen soll ein professionelles Stadtmarketing bekommen

Füssen – Die Freien Wähler Füssen und die Werbegemeinschaft „Gemeinsam wir“ fordern es schon lange: Einen Wirtschaftsförderer bzw. City-Manager, um die Lechstadt wettbewerbsfähig für die Zukunft zu machen.
Füssen soll ein professionelles Stadtmarketing bekommen
Brenner-Verkehr: Tirol will "Korridormaut" 

Brenner-Verkehr: Tirol will "Korridormaut" 

Reutte - Auf der Suche nach Lösungen für die Verkehrsprobleme in Tirol fand nach mehreren Anläufen am Montag ein Treffen in Brüssel zur Verkehrssituation am Brennerkorridor statt, an dem Vertreter aus Tirol, Österreich, Italien und Deutschland teilnahmen. Tirol hat bei der Zusammenkunft die gesetzten Notwehrmaßnahmen und deren rechtliche Grundlagen argumentiert.
Brenner-Verkehr: Tirol will "Korridormaut" 
Kontrolle bei Füssen: Fünf Rumänen unter Mordverdacht gefasst

Kontrolle bei Füssen: Fünf Rumänen unter Mordverdacht gefasst

Füssen – Am frühen Sonntagmorgen hat die Bundespolizei in der Kontrollstelle auf der A7 bei Füssen fünf Männer verhaftet. Die Rumänen stehen unter dem dringenden Tatverdacht in Frankreich einen Mord begangen zu haben.
Kontrolle bei Füssen: Fünf Rumänen unter Mordverdacht gefasst
Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019

Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019

Sie hat einfach alles gegeben. Sie hat mit ihrem Lächeln verzaubert, den Laufsteg gerockt, im Dirndl begeistert – und die Jury überzeugt: Die 20-jährige Luisa aus Oberostendorf im Landkreis Ostallgäu ist unser Kreisbote TrachtenMadl 2019. In einem spannenden Finale setzte sie sich gegen ihre neun Mitbewerberinnen um den Titel durch. „Ich bin sprachlos“, sagte Luisa kurz nach Verkündigung ihres Siegs. „Eigentlich habe ich nur aus Spaß mitgemacht. Schon im Finale dabei sein zu dürfen, konnte ich kaum glauben. Und jetzt das! Ich bin ganz überwältigt.“
Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019
Füssener kritisiert lange Planungszeiten

Füssener kritisiert lange Planungszeiten

Füssen – Die geplanten Kindergärten in Füssen, der Umbau des Busbahnhofs, das städtische Erscheinungsbild und die Radwege beschäftigen die Füssener Bürger, wie jetzt in der Bürgersprechstunde vor der Sitzung des Stadtrats deutlich wurde. 
Füssener kritisiert lange Planungszeiten
Graffitikünstler gestaltet Wandgemälde für AWO-Hort

Graffitikünstler gestaltet Wandgemälde für AWO-Hort

Füssen – Termingerecht zum 25-jährigen Bestehen des AWO-Kinderhorts Füssen und dem 100-Jährigen der Arbeiterwohlfahrt in Deutschland ist das Wandgemälde im Außenbereich des AWO-Kinderhorts in Füssen fertig geworden.
Graffitikünstler gestaltet Wandgemälde für AWO-Hort
Neue Fotoausstellung über die bayerische Königsfamilie

Neue Fotoausstellung über die bayerische Königsfamilie

Füssen – Mehr über die bayerische Königsfamilie erfahren Interessierte jetzt in Oliver Geischbergs Fotoschau „Die Königsfamilie – unbekannte Wege“. Die Ausstellung läuft zwei Monate lang und ist täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr bei freiem Eintritt in der Sissi Lounge im Festspielhaus zu sehen.
Neue Fotoausstellung über die bayerische Königsfamilie
Berghof lädt zum St. Peter-Fest

Berghof lädt zum St. Peter-Fest

Halblech-Berghof – Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag das traditionelle St. Peter-Fest in Berghof statt.
Berghof lädt zum St. Peter-Fest
Musikkapelle Lechbruck spiel im Vatikan

Musikkapelle Lechbruck spiel im Vatikan

Lechbruck/Rom – Beeindruckend und zweifelsfrei einmalig war für die Lechbrucker Musikkapelle ihre Reise nach Rom, die eine Messe im Petersdom, sowie die Fronleichnamsfeierlichkeiten in den Vatikanischen Gärten beinhaltete.
Musikkapelle Lechbruck spiel im Vatikan
Bezirk Reutte erhält 2,5 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds

Bezirk Reutte erhält 2,5 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds

Reutte – Rund 2,5 Millionen Euro fließen aus dem Gemeindeausgleichsfonds in den Bezirk Reutte. Das gibt Sonja Ledl-Rossmann, Vizepräsidentin des Bundesrats, bekannt. 
Bezirk Reutte erhält 2,5 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds
Stadtrat will Tourismus in Bad Faulenbach stärken

Stadtrat will Tourismus in Bad Faulenbach stärken

Füssen – Um den Ortsteil Bad Faulenbach als Oase der Ruhe und Erholung zu erhalten, hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Satzung zur Sicherung von Gebieten mit Fremdenverkehrsfunktion nach § 22 des Baugesetzbuches neu erlassen. 
Stadtrat will Tourismus in Bad Faulenbach stärken
Skifahren am Skizentrum Pfronten wird teurer

Skifahren am Skizentrum Pfronten wird teurer

Pfronten – Die Schlangen an den Kassen im Skizentrum Pfronten und damit die Wartezeit für die Wintersportler sollen in Zukunft kürzer werden. Deshalb segnete der Gemeinderat die Umgestaltung des Kartenangebots ab, wodurch das Ski- und Snowboardfahren aber überwiegend teurer wird.
Skifahren am Skizentrum Pfronten wird teurer
Exhibitionist belästigt Spaziergängerin am Kögelweiher

Exhibitionist belästigt Spaziergängerin am Kögelweiher

Nesselwang - Mit offener Hose und mit seinem Geschlechtsteil in der Hand stand laut Polizei am Donnerstagabend ein junger Mann beim Kögelweiher am Wegesrand und belästigte eine Spaziergängerin. 
Exhibitionist belästigt Spaziergängerin am Kögelweiher
Am Sonntag findet der elfte Rad-Marathon Tannheimer Tal statt

Am Sonntag findet der elfte Rad-Marathon Tannheimer Tal statt

Tannheim – Am Sonntag, 7. Juli, steht das Tannheimer Tal erneut ganz im Zeichen des Rad-Marathons Tannheimer Tal. Die rund 2500 Teilnehmer beweisen dabei einen langen Atem und Durchhaltevermögen.
Am Sonntag findet der elfte Rad-Marathon Tannheimer Tal statt
Neue Fahrverbote für den Durchgangsverkehr in Reutte

Neue Fahrverbote für den Durchgangsverkehr in Reutte

Reutte – Mit neuen Fahrverboten und Verkehrsdosierungen will die Tiroler Landesregierung ab Samstag, 6. Juli, die transitgeplagten Bezirke Reutte und Kufstein entlasten. Das kündigten Tirols Landeshauptmann Günther Platter und seine Stellvertreterin Ingrid Felipe bei einer Pressekonferenz an.
Neue Fahrverbote für den Durchgangsverkehr in Reutte
Die Füssener Polizeihauptmeisterin Andrea Fronius ist die erste Bootsführerin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West

Die Füssener Polizeihauptmeisterin Andrea Fronius ist die erste Bootsführerin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West

Füssen – „Ist das ein gekentertes Boot?“ An Bord herrscht plötzlich Anspannung. Monoton brummend hat WSP 8 bisher seine Bahnen über den Forggensee gezogen. Doch nun blicken Bootsführerin Andrea Fronius und ihr Kollege Thomas Meiler von der Füssener Wasserschutzpolizei gespannt nach Backbord. 
Die Füssener Polizeihauptmeisterin Andrea Fronius ist die erste Bootsführerin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West