Ressortarchiv: Füssen

Betrunkener Autofahrer verursacht hohen Schaden in Füssen

Betrunkener Autofahrer verursacht hohen Schaden in Füssen

Füssen - Einen Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro hat am Donnerstagnachmittag ein betrunkener Autofahrer in der von-Freyberg-Straße verursacht. Der Mann musste noch vor Ort seinen Führerschein abgeben.
Betrunkener Autofahrer verursacht hohen Schaden in Füssen
Spektakulärer Einsatz in der Burgenwelt Ehrenberg

Spektakulärer Einsatz in der Burgenwelt Ehrenberg

Reutte – Die Sanierungsarbeiten auf der Burgenwelt Ehrenberg gehen weiter. Am vergangenen Freitag brachte ein Transporthubschrauber in eineinhalb Stunden rund zehn Tonnen Material auf den Berg, mit dem zwei baufällige Kasematten repariert werden sollen.
Spektakulärer Einsatz in der Burgenwelt Ehrenberg
Sarah Connor kommt nach Füssen

Sarah Connor kommt nach Füssen

Füssen – Kaum ist das letzte Konzert der diesjährigen „Königswinkel Open Airs” über die Bühne gegangen, steht bereits fest, wer im kommenden Jahr den Barockgarten am Forggensee rocken wird: Sarah Connor kommt am Freitag, 7. August 2020, ans Ludwigs Festspielhaus Füssen. Das teilt Allgäu Concerts mit.
Sarah Connor kommt nach Füssen
Kooperieren die Ostallgäuer Kliniken demnächst mit dem Klinikum Memmingen?

Kooperieren die Ostallgäuer Kliniken demnächst mit dem Klinikum Memmingen?

Landkreis/Memmingen – Beschreiten das Klinikum Memmingen und die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bald einen ähnlichen Weg wie die Kliniken Kempten-Oberallgäu und das Kreisklinikum Unterallgäu? Wenn es nach den beiden CSU-Abgeordneten Stephan Stracke und Klaus Holetschek geht, ja. Die Spitzen der Ostallgäuer Kliniken scheinen ebenfalls nicht abgeneigt zu sein. 
Kooperieren die Ostallgäuer Kliniken demnächst mit dem Klinikum Memmingen?
ZDF dreht Beitrag über einen spektakulären Einsatz der ARA Luftrettung aus Reutte

ZDF dreht Beitrag über einen spektakulären Einsatz der ARA Luftrettung aus Reutte

Reutte – Einen spektakulären Einsatz hat die ARA Flugrettung jetzt für die beliebte ZDF-Doku-Reihe „Terra Xpress“ nachgestellt. Im Oktober 2018 hatte ein Navi zwei junge Burschen auf der Zugspitze in eine alpine Sackgasse geführt.
ZDF dreht Beitrag über einen spektakulären Einsatz der ARA Luftrettung aus Reutte
Aufwertung für die Füssener Altstadt

Aufwertung für die Füssener Altstadt

Füssen – Bereits seit November wird eine baufällige Stützmauer und Treppenanlage in der Tiroler Straße einem ständigen Monitoring unterzogen. Dennoch könnte sich die geplante Sanierung der Maueranlage verzögern.
Aufwertung für die Füssener Altstadt
Betrunkener Autofahrter fährt gegen Verkehrsinsel und flüchtet

Betrunkener Autofahrter fährt gegen Verkehrsinsel und flüchtet

Schwangau - Seinen Führerschein los ist ein 39-jähriger Autofahrer. Der Mann soll nach Polizeiangaben betrunken zwischen Schwangau und Steingaden mit seinem Auto gegen ein Verkehrsschild gefahren sein. Anschließend fuhrt er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Betrunkener Autofahrter fährt gegen Verkehrsinsel und flüchtet
Petrus ist mit den Schindauern aus Füssen

Petrus ist mit den Schindauern aus Füssen

Füssen – Das traditionelle Schindaufest auf dem Schrannenplatz ist seinem Ruf als Magnet für Einheimische und Urlauber am Samstag erneut gerecht geworden. Danach sah es am Tag nach dem von der Sonne verwöhnten Open-Air-Event mit Rea Gavrey am Forggensee zunächst allerdings gar nicht aus.
Petrus ist mit den Schindauern aus Füssen
Erweitertes Angebot der St. Vinzenz Klinik

Erweitertes Angebot der St. Vinzenz Klinik

Pfronten – Die St. Vinzenz Klinik bietet nach eigenen Angaben nun auch für Medizinstudenten die Möglichkeit, ihr Praktisches Jahr (PJ) in den Abteilungen der Chirurgie und Inneren Medizin zu absolvieren.
Erweitertes Angebot der St. Vinzenz Klinik
Tödlicher Unfall am Tegelberg

Tödlicher Unfall am Tegelberg

Schwangau - Ein 29 Jahre alter Mann ist am gestrigen Sonntagvormittag am Tegelberg ums Leben gekommen. Der Kletterer war nach Polizeiangaben im Tegelbergsteig unterwegs und stürzte 40 Meter im freien Fall in die Tiefe.
Tödlicher Unfall am Tegelberg
Gute Stimmung, mitreißende Musik und ein Appell

Gute Stimmung, mitreißende Musik und ein Appell

Füssen – Gute Stimmung, tolle Atmosphäre, ein sympathischer Musikstar und allgemein bekannte Songs: Am Freitagabend war beim Konzert von Rea Garvey bei den „Königswinkel Open Airs“ im Barockgarten am Festspielhaus alles geboten, was ein gutes Konzert ausmacht. 
Gute Stimmung, mitreißende Musik und ein Appell
Motorsegler stürzt bei Füssen ab

Motorsegler stürzt bei Füssen ab

Füssen – Beim Absturz einem Motorseglers ist am gestrigen Sonntagvormittag eine 35-jährige Pilotin schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, soll ein missglückter Landeanflug auf den Füssener Flugplatz zu dem Unglück geführt haben. 
Motorsegler stürzt bei Füssen ab
Nesselwanger Freie Wähler besichtigen Bio-Bauernhof in Attlesee

Nesselwanger Freie Wähler besichtigen Bio-Bauernhof in Attlesee

Nesselwang – Bio-Bauernhöfe sind mittlerweile unbestreitbar ein wichtiger Bestandteil der ökologischen Landwirtschaft, stellen sie doch eine naturschonende Produktionsmethode für landwirtschaftliche Erzeugnisse dar.
Nesselwanger Freie Wähler besichtigen Bio-Bauernhof in Attlesee
Der Verkauf des Nesselwanger Bahnhofs verzögert sich weiter

Der Verkauf des Nesselwanger Bahnhofs verzögert sich weiter

Nesselwang – Zu einer unendlichen Geschichte scheint der Verkauf des Nesselwanger Bahnhofs zu werden, wie in der jüngsten Sitzung des Nesselwanger Gemeinderats deutlich wurde.
Der Verkauf des Nesselwanger Bahnhofs verzögert sich weiter
Füssener Freie Wähler fordern mehr Strategie und Professionalität

Füssener Freie Wähler fordern mehr Strategie und Professionalität

Füssen – Eine Gesamtstrategie für die Entwicklung der Stadt fordern die Füssener Freien Wähler (FW). Zu häufig würden Projekte scheitern, weil zu oft der zweite vor dem ersten Schritt gemacht werde, heißt es in einer Pressemitteilung von Bürgermeister-Kandidatin und Vorsitzender Christine Fröhlich.
Füssener Freie Wähler fordern mehr Strategie und Professionalität
Stadt bürgt für Füssener Baseballer

Stadt bürgt für Füssener Baseballer

Füssen – Die Stadt Füssen wird für den Bau des neuen Baseballplatzes der Füssen Royal Bavarians mit insgesamt 165.000 Euro bürgen. Das hat kürzlich der Stadtrat beschlossen. Damit kann der geplante Bau des neuen Spielfelds im Weidach voraussichtlich bereits im September beginnen.
Stadt bürgt für Füssener Baseballer
Füssener Galgenbichl-Sendemast geht in Betrieb

Füssener Galgenbichl-Sendemast geht in Betrieb

Füssen - Der Sendemast auf dem Galgenbichl soll seit heute Nachmittag in Betrieb sein. Das habe ihm die Telekom mitgeteilt, berichtet heute Mittag Bürgermeister Paul Iacob (SPD).  
Füssener Galgenbichl-Sendemast geht in Betrieb
Bundespolizei stoppt lebensbedrohliche Schleusung von Türken

Bundespolizei stoppt lebensbedrohliche Schleusung von Türken

Füssen – Unter lebensbedrohlichen Umständen soll ein Iraker versucht haben, sieben Türken illegal in die Bundesrepublik einzuschleusen. Die Bundespolizei konnte das Unterfangen nach eigenen Angaben in der Nacht auf Mittwoch auf der A7 bei Füssen stoppen 
Bundespolizei stoppt lebensbedrohliche Schleusung von Türken
13. Pfrontener Trachtenmarkt: Über 50 Aussteller präsentieren ihre Waren

13. Pfrontener Trachtenmarkt: Über 50 Aussteller präsentieren ihre Waren

Pfronten – Am heutigen Samstag, 10. August, und morgigen Sonntag, 11. August, findet von 11 Uhr bis 17 Uhr der Pfrontener Trachtenmarkt im Innen- und Außenbereich des Pfarrheimes in Pfronten-Ried statt.
13. Pfrontener Trachtenmarkt: Über 50 Aussteller präsentieren ihre Waren
Vorarbeiten zur Neugestaltung des Füssener Magnusplatzes gehen voran

Vorarbeiten zur Neugestaltung des Füssener Magnusplatzes gehen voran

Füssen – Bei den Vorarbeiten zur Sanierung des Magnusplatzes ist die Stadt Füssen einen entscheidenden Schritt weitergekommen. Am Dienstag setzten Steinmetze den Schlussstein an der Fassade der St. Anna-Kapelle.
Vorarbeiten zur Neugestaltung des Füssener Magnusplatzes gehen voran
Trauchgauer Dorfmuseum zeigt die Geschichte der Pfarrkirchen St. Andreas und St. Michael

Trauchgauer Dorfmuseum zeigt die Geschichte der Pfarrkirchen St. Andreas und St. Michael

Trauchgau – Wie die beiden Pfarrkirchen St. Andreas in Trauchgau und St. Michael in Bayerniederhofen entstanden sind, zeigt derzeit das Dorfmusem „Beim Hölzler“ in einer Sonderausstellung. Zur Vernissage begrüßten Museumsleiter Hubert Romeder und Bürgermeister Johann Gschwill jetzt geladene Gäste.
Trauchgauer Dorfmuseum zeigt die Geschichte der Pfarrkirchen St. Andreas und St. Michael
Berufsberater hilft Schülern ohne Ausbildungsvertrag

Berufsberater hilft Schülern ohne Ausbildungsvertrag

Füssen – Mit dem „Berufswahl-Cockpit” setzte Berufsberater Wolfgang Gabler kürzlich in den achten Klassen der Füssener Realschule eine neue Methode ein. Entwickelt hat das „Berufswahl-Cockpit“ das Team der Ulmer Agentur für Arbeit. 
Berufsberater hilft Schülern ohne Ausbildungsvertrag
Neuer Rekord beim Fest der Jungen Wirtschaft Reutte

Neuer Rekord beim Fest der Jungen Wirtschaft Reutte

Reutte – Mit rund 100 Unternehmern konnte die Junge Wirtschaft (WJ) Reutte bei ihrem traditionellen „Sommercocktail“ im Reuttener Werkhaus einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Zu den Gästen gehörten auch fast 20 frisch gebackener Handwerks-Meister.
Neuer Rekord beim Fest der Jungen Wirtschaft Reutte
Füssener SPD-Fraktion setzt auf neue Verkehrskonzepte

Füssener SPD-Fraktion setzt auf neue Verkehrskonzepte

Füssen – Ein Umdenken in der Verkehrspolitik fordert die SPD-Fraktion im Stadtrat. „Wir werden es noch miterleben, dass es den Individualverkehr von heute nicht mehr geben wird“, sagte Ratsmitglied Wolfgang Bader. 
Füssener SPD-Fraktion setzt auf neue Verkehrskonzepte
Zahlreiche Einheimische und Gäste kommen zum Nesselwanger Marktfest

Zahlreiche Einheimische und Gäste kommen zum Nesselwanger Marktfest

Nesselwang – Vier Schläge benötigte Bürgermeister Franz Erhart am Samstag, um das erste Fass beim 34. Nesselwanger Marktfest anzuzapfen. 
Zahlreiche Einheimische und Gäste kommen zum Nesselwanger Marktfest
Uferbereich der Füssener Ach: Gutachter weist Vorwürfe zurück

Uferbereich der Füssener Ach: Gutachter weist Vorwürfe zurück

Füssen – Mit Verwunderung hat Bernd Kurus-Nägele auf die Kritik an seinem biologischen Gutachten zur ökologischen Wertigkeit des Uferbereichs der Füssener Ach reagiert. Wie berichtet, hatten Bürgermeister Paul Iacob (SPD) und SPD-Stadträtinnen die Objektivität des Gutachtens in Zweifel gezogen.
Uferbereich der Füssener Ach: Gutachter weist Vorwürfe zurück
Eritreer und Afghanen gehen aufeinander los

Eritreer und Afghanen gehen aufeinander los

Füssen - Migranten aus Eritrea und Afghanistan sind in der Nacht auf den heutigen Mittwoch  in der Füssener Luitpoldstraße aufeinander los gegangen. Dabei wurde ein Afghane nach Angaben der Polizei leicht verletzt. 
Eritreer und Afghanen gehen aufeinander los
Theologe referiert bei den Kurgesprächen über Friedensethik

Theologe referiert bei den Kurgesprächen über Friedensethik

Füssen – Viel Stoff zum Nachdenken haben die Besucher jetzt beim Vortrag „Aktuelle Herausforderungen in der Friedensethik” während der „Füssener Kurgespräche” erhalten. 60 Zuhörer versammelten sich dafür im Franziskanerkloster, um Professor Dr. Reiner Anselms Ausführungen zu lauschen.
Theologe referiert bei den Kurgesprächen über Friedensethik
Punkrock im "Chapeau"

Punkrock im "Chapeau"

Füssen – Dick York und Vom Ritchie alias „Cryssis“ haben mit ihrem Punkrock am vorvergangenen Dienstagabend endgültig die Stimmung im „Chapeau” auf den Höhepunkt getrieben.
Punkrock im "Chapeau"
Flächen für "Allgäuer Dorf": Wirtschaftsbeiratsvorsitzender appelliert an Stadtverwaltung

Flächen für "Allgäuer Dorf": Wirtschaftsbeiratsvorsitzender appelliert an Stadtverwaltung

Füssen – Nach der SPD-Fraktion im Stadtrat hat jetzt auch Wirtschaftsbeiratsvorsitzender Klaus Zettlmeier die Stadtverwaltung aufgefordert, schnellstmöglich ein Bebauungsplanverfahren für die ehemaligen Flächen des „Allgäuer Dorfs“ in die Wege zu leiten. 
Flächen für "Allgäuer Dorf": Wirtschaftsbeiratsvorsitzender appelliert an Stadtverwaltung
Die Gewinner beim Planungswettbewerb für Busbahnhof und Park stehen fest

Die Gewinner beim Planungswettbewerb für Busbahnhof und Park stehen fest

Füssen – Das Thema Berge wird künftig den neuen Zentralen Omnibusbahnhof und den Von-Freyberg-Park prägen. Denn beim Planungswettbwerb für das Areal setzte sich der Entwurf der Lohrer Hochrein Landschaftsarchitekten und Stadtplaner aus München mit Löhle Neubauer Architekten aus Augsburg durch.
Die Gewinner beim Planungswettbewerb für Busbahnhof und Park stehen fest
Streit um Parkplatz in Füssen eskaliert - 13-Jähriger wird verletzt

Streit um Parkplatz in Füssen eskaliert - 13-Jähriger wird verletzt

Füssen - Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei betagten Senioren ist am Samstag auch ein 13 Jahre alter Junge verletzt worden. Die beiden fast 80-jährigen Streithähne erwarten nun jeweils mehrere Anzeigen.
Streit um Parkplatz in Füssen eskaliert - 13-Jähriger wird verletzt
Waldarbeiter finden bei Schwangau Panzerfaust

Waldarbeiter finden bei Schwangau Panzerfaust

Schwangau - Eine Panzerfaust der US-Armee aus dem Zweiten Weltkrieg haben Waldarbeiter am Samstag bei Schwangau gefunden. Die Waffe musste von Spezialisten gesprengt werden.
Waldarbeiter finden bei Schwangau Panzerfaust
17 Berufsschüler erhalten Landkreis- und Staatspreis

17 Berufsschüler erhalten Landkreis- und Staatspreis

Füssen – Die Bilanz für das Schuljahr 2018/19 der Außenstelle Füssen der Berufsschule Ostallgäu kann sich sehen lassen: 26 Schülerinnen und Schüler wurden bei der Abschlussfeier in der Schulaula aufgrund ihrer herausragenden Leistungen mit dem Landkreispreis und dem Staatspreis ausgezeichnet.
17 Berufsschüler erhalten Landkreis- und Staatspreis
Pfrontener Gemeinderat erhält neues Mitglied

Pfrontener Gemeinderat erhält neues Mitglied

Pfronten – Reiner Petermann ist neues Mitglied im Pfrontener Gemeinderat. In der jüngsten Sitzung des Gremiums wurde er vereidigt, nachdem seine Parteigenossin Eva Zazzaretta aus persönlichen Gründen um die Entlassung gebeten hatte.
Pfrontener Gemeinderat erhält neues Mitglied
Füssen lädt zum Stadtfest

Füssen lädt zum Stadtfest

Füssen – Am Samstag, 17. August, und Sonntag, 18. August, lädt Füssen zum Stadtfest. Für einen zünftigen Auftakt am Samstagnachmittag sorgt die Musikkapelle „Harmonie” Füssen, die jedes Jahr eine Zuhörerschar begeistert.
Füssen lädt zum Stadtfest
Einseitige Parteinahme des Bund Naturschutz gegen Luxus-Hotel?

Einseitige Parteinahme des Bund Naturschutz gegen Luxus-Hotel?

Füssen – Durch die Vorlage eines „biologischen Fachgutachtens“ sieht sich der Bund Naturschutz (BN) Füssen in seiner Kritik am geplanten Luxus-Hotel am Festspielhaus bestätigt. Doch wie aussagekräftig und vor allem, wie objektiv, ist die vorvergangene Woche vorgelegte Expertise?
Einseitige Parteinahme des Bund Naturschutz gegen Luxus-Hotel?
Stadtrat lehnt Sperrung der Ritterstraße bis zum 3. November ab

Stadtrat lehnt Sperrung der Ritterstraße bis zum 3. November ab

Füssen – Es ist eine schier endlose Geschichte, die Sperrung der Ritterstraße während des Sommer. Doch vorläufig bleibt alles beim Alten: Die Straße bleibt bis zum 3. Oktober zwischen 10 und 18 Uhr gesperrt. Das beschloss der Stadtrat am Dienstag mit 12:10 Stimmen.
Stadtrat lehnt Sperrung der Ritterstraße bis zum 3. November ab
Füssen bleibt Funkloch

Füssen bleibt Funkloch

Füssen – So schnell kann es manchmal gehen: Verkündete Bürgermeister Paul Iacob noch zu Beginn der Stadtratssitzung am Dienstagnachmittag gut gelaunt, dass der Mobilfunkmast am Galgenbichl am Mittwoch planmäßig den Betrieb aufnehmen werde, musste er knapp drei Stunden später zurück rudern.
Füssen bleibt Funkloch
Füssener Gymnasiasten setzen sich mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander

Füssener Gymnasiasten setzen sich mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander

Füssen – Intensiv mit dem Thema Umwelt haben sich am Ende des Schuljahrs die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Füssen auseinandergesetzt. Denn am vorvergangenen Dienstag und Mittwoch fanden die Umwelt-Projekttage statt.
Füssener Gymnasiasten setzen sich mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander
Sanierungsarbeiten am Forggensee-Staudamm so gut wie abgeschlossen

Sanierungsarbeiten am Forggensee-Staudamm so gut wie abgeschlossen

Roßhaupten – Der Forggensee-Staudamm ist ab sofort wieder für den Verkehr befahrbar. Nach Angaben der Betreiberfirma Uniper steht Fahrradfahrern und Fußgängern ein gemeinsamer Weg von drei Meter Breite zur Verfügung. Die Fahrspuren für den Autoverkehr sind 6,50 Meter breit.
Sanierungsarbeiten am Forggensee-Staudamm so gut wie abgeschlossen
Stadtrat stellt Bauleitplanverfahren für Hotel am Festspielhaus ein - Gegner sind zufrieden

Stadtrat stellt Bauleitplanverfahren für Hotel am Festspielhaus ein - Gegner sind zufrieden

Füssen – „Wir haben keine Ursache mehr, einen Bebauungsplan für das Projekt umzusetzen.“ Einstimmig hat der Stadtrat am Dienstag die Einstellung des Bauleitplanverfahrens für das Luxus-Hotel am Festspielhaus beschlossen. Damit ist der für Sonntag, 20. Oktober, geplante Bürgerentscheid vom Tisch. 
Stadtrat stellt Bauleitplanverfahren für Hotel am Festspielhaus ein - Gegner sind zufrieden
Gasthof "Adler" in Halblech wird derzeit abgerissen

Gasthof "Adler" in Halblech wird derzeit abgerissen

Halblech – Ein Stück Dorfgeschichte wird es bald nicht mehr geben: Der Gasthof „Adler“ in Halblech wird derzeit abgerissen.
Gasthof "Adler" in Halblech wird derzeit abgerissen
Gymnasium Füssen: Schulleiter Anton Wiedemann geht in Ruhestand

Gymnasium Füssen: Schulleiter Anton Wiedemann geht in Ruhestand

Füssen – „Alles hat seine Zeit“, sagte Anton Wiedemann. Nach sieben Jahren an der Spitze des Füssener Gymnasiums verabschiedete er sich am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand.
Gymnasium Füssen: Schulleiter Anton Wiedemann geht in Ruhestand