Ressortarchiv: Füssen

Füssenerin Ilona Deckwerth will Ostallgäuer Landrätin werden

Füssenerin Ilona Deckwerth will Ostallgäuer Landrätin werden

Landkreis/Füssen - Die Füssener Stadt- und Kreisrätin Ilona Deckwerth will erneut Landrätin im Ostallgäu werden. Bei einer Klausurtagung der SPD Ostallgäu hat der Unterbezirksvorstand Deckwerth einstimmig als Kandidatin für die Landratswahl vorgeschlagen. Am 13. Dezember soll sie im Rahmen einer Konferenz nominiert werden.
Füssenerin Ilona Deckwerth will Ostallgäuer Landrätin werden
Wohnungen und Gewerbe: Füssener Stadtrat diskutiert über das weitere Vorgehen im Füssener Norden

Wohnungen und Gewerbe: Füssener Stadtrat diskutiert über das weitere Vorgehen im Füssener Norden

Füssen – Zwar sind sich Stadtverwaltung und Stadtrat grundsätzlich darin einig, dass auf den einst für das „Allgäuer Dorf“ vorgesehenen Flächen eine Mischung aus Wohnen und Gewerbe entstehen soll. Keine Einigkeit herrscht aber über das weitere Vorgehen und den Zeitplan dafür.
Wohnungen und Gewerbe: Füssener Stadtrat diskutiert über das weitere Vorgehen im Füssener Norden
Halle bei Oberreuten brennt komplett nieder

Halle bei Oberreuten brennt komplett nieder

Eisenberg – Am Sonntagnachmittag brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten komplett nieder. Trotz eines Großeinsatzes der Feuerwehren war das Gebäude nicht mehr zu retten.
Halle bei Oberreuten brennt komplett nieder
Schwangau feiert das traditionelle Colomansfest

Schwangau feiert das traditionelle Colomansfest

Schwangau – Rund 225 Reiter und Kutschengästen, aus Schwangau, Buching, Trauchgau und weiteren umliegenden Orten kamen am Sonntag ins Dorf der Königsschlösser, um dort traditionell das Colomansfest zu feiern.
Schwangau feiert das traditionelle Colomansfest
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bewilligt Zuschüsse für Ausbau des Skateparks

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bewilligt Zuschüsse für Ausbau des Skateparks

Füssen/Landkreis – Seit Einweihung des Skateparks ist diese Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche nicht mehr aus Füssen wegzudenken. Damit auch Rollstuhlfahrer künftig ihre Runden auf dem Park in Füssen drehen können, kann er jetzt mit einer EU-Förderung barrierefrei umgebaut werden.
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bewilligt Zuschüsse für Ausbau des Skateparks
Ralf Preker ist der neue Klosteroberer der Füssener Franziskaner

Ralf Preker ist der neue Klosteroberer der Füssener Franziskaner

Füssen – Er stammt aus Werl in Westfalen, wo seit über 350 Jahren die Gottesmutter Maria als „Trösterin der Betrübten“ von jährlich rund 100. 000 Gläubigen verehrt wird: der neue Klosteroberer, Pater Ralf Preker.
Ralf Preker ist der neue Klosteroberer der Füssener Franziskaner
Bürgermeister Iacob dankt Füssener Dienstjubilaren und verabschiedet Ruheständler

Bürgermeister Iacob dankt Füssener Dienstjubilaren und verabschiedet Ruheständler

Füssen – Am Mittwoch ehrte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sechs Mitarbeiter für ihre langjährige Arbeit bei der Stadt. Von fünf Mitarbeitern musste er sich heuer verabschieden.„Das ist ein gewaltiger Moment, wenn man sieht, wie lange ihr bei uns gearbeitet habt“, begann Iacob, als er 25-jährige und 40-jährige Dienstjubiläen ehrte und Angestellte in die Altersrente entließ.
Bürgermeister Iacob dankt Füssener Dienstjubilaren und verabschiedet Ruheständler
Füssener Naturfreibad soll nun doch in das Kneipp-Konzept integriert werden

Füssener Naturfreibad soll nun doch in das Kneipp-Konzept integriert werden

Füssen – Aus dem Mitterseebad soll der „Mitterseepark“ werden, aus dem bisherigen Naturfreibad eine Naturbadestelle: Für das heuer brachliegende und dringend sanierungsbedürftige Mitterseebad zeichnet sich offenbar eine Lösung ab.
Füssener Naturfreibad soll nun doch in das Kneipp-Konzept integriert werden
Paukenschlag: Füssener CSU-Bürgermeister wechselt zu "Füssen-Land"

Paukenschlag: Füssener CSU-Bürgermeister wechselt zu "Füssen-Land"

Füssen – Paukenschlag im Stadtrat: CSU-Stadtrat und amtierender Zweiter Bürgermeister Niko Schulte wird die Christsozialen nach 17 Jahren verlassen und bei der Kommunalwahl 2020 als Stadtrat für den Verein „Füssen-Land“ (FL) kandidieren. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte Schulte am Mittwochmorgen auf Anfrage.
Paukenschlag: Füssener CSU-Bürgermeister wechselt zu "Füssen-Land"
Arbeiten an der Bahnstrecke zwischen Reutte und Vils schreiten voran

Arbeiten an der Bahnstrecke zwischen Reutte und Vils schreiten voran

Reutte/Vils – Gut voran gehen die Arbeiten für die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Reutte bis nach Vils/Schönbichl auf eine Länge von 14,3 Kilometer. Der Streckenabschnitt wird mit 400 Masten bestückt – die Bauarbeiten sollen bis Ende 2019 abgeschlossen sein.
Arbeiten an der Bahnstrecke zwischen Reutte und Vils schreiten voran
Die Firma Scheibel aus Füssen ist mehr als nur ein guter Arbeitgeber!

Die Firma Scheibel aus Füssen ist mehr als nur ein guter Arbeitgeber!

Füssen (cf) - Der schnell bei jung- und junggebliebenen Leuten aus nah und fern beliebt gewordene Bike- und Skatepark im Stadtteil Weidach wäre ohne Thomas Scheibel nie geplant, gebaut und eröffnet worden. Der Füssener Unternehmer - unterstützt von einem Team - kann folglich auch abseits des umfangreichen Tagesgeschäfts im Bauunternehmen - einem traditionellen Familienbetrieb mit Sitz in der Augsburger Straße 7 1/2 - als erfolgreich bezeichnet werden.
Die Firma Scheibel aus Füssen ist mehr als nur ein guter Arbeitgeber!
Bewilligung für die Einrichtung eines »Wissenstransferzentrums« in Füssen lässt auf sich warten

Bewilligung für die Einrichtung eines »Wissenstransferzentrums« in Füssen lässt auf sich warten

Füssen/Kempten/München – Als vor eineinhalb Jahren die Idee aufkam, in Füssen ein „Wissenstransferzentrum für innovative und nachhaltige Tourismusentwicklung“ (WTZ) einzurichten, war die Begeisterung im Stadtrat groß. Doch mittlerweile ist es ruhig um das von der Fakultät Tourismus der Hochschule Kempten entwickelte Konzept geworden.
Bewilligung für die Einrichtung eines »Wissenstransferzentrums« in Füssen lässt auf sich warten
Im Zuge des B17-Ausbaus baut Gemeinde Schwangau einen neuen Geh- und Radweg

Im Zuge des B17-Ausbaus baut Gemeinde Schwangau einen neuen Geh- und Radweg

Schwangau - Die Planungen für den Ausbau der Bundesstraße B17, an dem sich die Gemeinde der Königsschlösser mit dem Bau eines Geh- und Radweges beteiligen möchte, nahmen  den zeitlich breitesten Raum der Sitzung des Kommunalparlaments ein.
Im Zuge des B17-Ausbaus baut Gemeinde Schwangau einen neuen Geh- und Radweg
Stadtrat billigt Bebauungsplan-Entwurf für die Guggemoswiese

Stadtrat billigt Bebauungsplan-Entwurf für die Guggemoswiese

Füssen – „Hier entstehen 7 Reihenhäuser mit Garagen. Baubeginn 2014“ prangt noch immer auf einem großen Plakat auf der Guggemoswiese, wo Firma Hubert Schmid bekanntlich fünf Wohnhäuser mit etwa 80 Wohnungen bauen will. Geworden ist daraus bislang aber trotz des  Zeitplans von damals nichts.
Stadtrat billigt Bebauungsplan-Entwurf für die Guggemoswiese
Polizei findet bei Füssen massenweise Dopingmittel

Polizei findet bei Füssen massenweise Dopingmittel

Füssen – Bei einer Einreisekontrolle hat die Bundespolizei am vergangenen Mittwochabend auf der A7 bei Füssen eine größere Menge Anabolika sichergestellt. Ein Brite führte nach Angaben der Beamten das 22-fache der erlaubten geringen Menge der Dopingmittel mit.
Polizei findet bei Füssen massenweise Dopingmittel
Mittelstandsunion Ostallgäu: Zweifel an Reduzierung des CO2-Ausstoßes

Mittelstandsunion Ostallgäu: Zweifel an Reduzierung des CO2-Ausstoßes

Landkreis – Der Kreisvorsitzende der Mittelstands-Union Ostallgäu, Dr. Thomas Jahn, kritisiert das kürzlich beschlossene „Klimapaket“ der Bundesregierung scharf. Bei dem Maßnahmenpaket handle es sich um eine mittelstandsfeindliche Politik.
Mittelstandsunion Ostallgäu: Zweifel an Reduzierung des CO2-Ausstoßes
Aggressiver Rennradfahrer schlägt Elfjährigen

Aggressiver Rennradfahrer schlägt Elfjährigen

Rieden am Forggensee - Die Polizei sucht nach einem Rennradfahrer, der einem elfjährigen Jungen beim Vorbeifahren gegen den Oberkörper schlug.
Aggressiver Rennradfahrer schlägt Elfjährigen
Grenztunnel Füssen: Weil die Ärzte in Italien nicht gut genug seien, will Irakerin illegal nach Deutschland einreisen

Grenztunnel Füssen: Weil die Ärzte in Italien nicht gut genug seien, will Irakerin illegal nach Deutschland einreisen

Füssen – In der Nacht auf vergangenen Montag hat die Bundespolizei auf der A7 nach eigenen Angaben einen mutmaßlichen Schleuser gestoppt. Der Mann wollte scheinbar einer Irakerin und ihrem angeblich kranken Sohn helfen.
Grenztunnel Füssen: Weil die Ärzte in Italien nicht gut genug seien, will Irakerin illegal nach Deutschland einreisen
Die »Horner Gabel« an der B17 bei Füssen wird ausgebaut

Die »Horner Gabel« an der B17 bei Füssen wird ausgebaut

Füssen/Schwangau – Zwischen Füssen und Schwangau finden ab sofort umfangreiche Umbauarbeiten an der „Horner Gabel” statt. Um den Verkehrsfluss an den beiden Einmündungen zu erleichtern, wird eine dritte Fahrspur gebaut, teilt das Staatliche Bauamt Kempten mit.
Die »Horner Gabel« an der B17 bei Füssen wird ausgebaut
Sanierung der Füssener Grund- und Mittelschule wird spürbar teurer

Sanierung der Füssener Grund- und Mittelschule wird spürbar teurer

Füssen – Sanierung und Umbau der Grund- und Mittelschule sind eines das größten Bauprojekt in der Geschichte der Stadt Füssen überhaupt – und werden voraussichtlich fast zehn Millionen Euro teurer werden als zunächst geschätzt.
Sanierung der Füssener Grund- und Mittelschule wird spürbar teurer
Integration im Außerfern: »Nach Gemeinsamkeiten suchen«

Integration im Außerfern: »Nach Gemeinsamkeiten suchen«

Reutte – Ist das Außerfern – kein „Sehnsuchtsort” für Fachkräfte? Zu diesem Thema luden Mitglieder des Vereins Regionalentwicklung Außerfern (REA) in die Kleinkunstbühne „Kellerei” in Reutte ein.
Integration im Außerfern: »Nach Gemeinsamkeiten suchen«
Christian Kollmann vom Fischereiverein Marktoberdorf ist der neue Fischerkönig

Christian Kollmann vom Fischereiverein Marktoberdorf ist der neue Fischerkönig

Füssen – Vor einem Jahr wäre das, was am Samstag auf dem Forggensee vonstatten ging, gar nicht möglich gewesen. War der Füssener Haussee doch zum damaligen Zeitpunkt wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten am Staudamm in Roßhaupten komplett trockengelegt.
Christian Kollmann vom Fischereiverein Marktoberdorf ist der neue Fischerkönig
Füssener Stadtrat beschließt Einstellung eines »Stadtentwicklers«

Füssener Stadtrat beschließt Einstellung eines »Stadtentwicklers«

Füssen – Was bisher mehrere Ämter in der Stadtverwaltung und Institutionen wie etwa die Werbegemeinschaft oder der BdS unabhängig voneinander gemacht haben, soll künftig in einem professionellen Stadtmarketing gebündelt werden.
Füssener Stadtrat beschließt Einstellung eines »Stadtentwicklers«