Ressortarchiv: Füssen

Füssener Stadträtin kritisiert hohe Planungskosten durch Förderanträge

Füssener Stadträtin kritisiert hohe Planungskosten durch Förderanträge

Füssen – Der erste Haushaltsplan des neuen Kämmerers Marcus Eckert kam in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses gut bei den Stadträten an. Für die Aufbereitung der Investitionen bedankte sich beispielsweise Christine Fröhlich (FWF).
Füssener Stadträtin kritisiert hohe Planungskosten durch Förderanträge
Füssen bleibt ohne neue Schulden

Füssen bleibt ohne neue Schulden

Füssen – „Ein positiver Ausblick, obwohl hohe Anforderungen da sind“, lautete Bürgermeister Paul Iacobs (SPD) Fazit zum Haushaltsplan der Stadt Füssen für 2019.
Füssen bleibt ohne neue Schulden
Dank und Anerkennung"

Dank und Anerkennung"

Pfronten – Ungefähr 120 Bürger kamen am Sonntagvormittag im Pfarrheim St. Nikolaus zusammen, um beim Neujahrsempfang ein besonderes Zeichen der guten Zusammenarbeit in unserer Gemeinde zu setzen, wie Bürgermeisterin Michaela Waldmann sagte.
Dank und Anerkennung"
Strandbad Hopfen: Neubau-Gegner unterliegen vor Gericht

Strandbad Hopfen: Neubau-Gegner unterliegen vor Gericht

Füssen – Die Ablehnung des Bürgerbegehrens gegen den geplanten Neubau des Hopfener Strandbades durch den Stadtrat war rechtens. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München am Freitag bestätigt.
Strandbad Hopfen: Neubau-Gegner unterliegen vor Gericht
Treue wird belohnt: Skikarte mit Sammelfaktor
Video

Treue wird belohnt: Skikarte mit Sammelfaktor

Neue Saison – Neue Skikartengeneration 2.0! Die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN zeigen mit kreativen Lösungen, wie Innovation im grenzenlosen Skigebiet zum Einsatz kommen kann, von der Wintersportler profitieren.
Treue wird belohnt: Skikarte mit Sammelfaktor
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2019

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2019

Schnee satt genießen? Und das exklusive Urlaubswochenende gratis mit dazu? Der Kreisbote macht‘s möglich: Wir verlosen unter unseren Lesern insgesamt drei Ski-Wochenenden für Familien (zwei Erwachsene/zwei Kinder bis 14 Jahre) in ausgesuchten Alpen-Hotels plus Gratis-Skipass. Und das Beste: Sie, liebe Leser, haben die Wahl. Entscheiden Sie sich für das Schneewinnpaket, das Ihnen am besten gefällt.
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2019
Alle 32 Stunden unterwegs

Alle 32 Stunden unterwegs

Lechaschau – 3909 Mannstunden hat die Freiwillige Feuerwehr Lechaschau im vergangenen Jahr geleistet.
Alle 32 Stunden unterwegs
Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried

Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried

Die Skigebiete der Bergbahnen in Bolsterlang und Ofterschwang-Gunzesried bieten ideale Voraussetzungen für Familien. Skizwerge üben an Übungsliften die ersten Schwünge während Profis auf der Weltcup-Strecke ins Tal sausen.
Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried
Der Allgäuer Berghof: Ein ganzer Berg für unsern Urlaub

Der Allgäuer Berghof: Ein ganzer Berg für unsern Urlaub

Die Welt liegt dem zu Füßen, der im Allgäuer Berghof ankommt. Denn das Vier-Sterne-Hotel liegt auf 1.200 Metern in atemberaubender Panorama-Alleinlage inmitten der wunderschönen Allgäuer Bergwelt –im Winter mitten im Weltcup-Skigebiet GO Ofterschwang.
Der Allgäuer Berghof: Ein ganzer Berg für unsern Urlaub
Auto fährt auf Fußgängerüberweg Fußgängerin an

Auto fährt auf Fußgängerüberweg Fußgängerin an

Pfronten - Die Pfrontener Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem am Dienstagabend in Pfronten eine Fußgängerin von einem Auto erfasst wurde.
Auto fährt auf Fußgängerüberweg Fußgängerin an
Zahl der Einsätze steigt

Zahl der Einsätze steigt

Reutte – Ein einsatz- und arbeitsreiches Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Reutte. Allein bei den 134 Einsätzen verzeichneten die Brandbekämpfer eine Zunahme von 18 Alarmierungen im Vergleich zu 2017.
Zahl der Einsätze steigt
Ruf nach mehr Sachlichkeit

Ruf nach mehr Sachlichkeit

Reutte – Voller Saal beim Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer (WK) Reutte: Unternehmer, Politiker und Vertreter des öffentlichen Lebens trafen sich zu diesem gesellschaftlichen Ereignis zum allgemeinen Meinungsaustausch und erlebten in diesem Jahr den ersten Auftritt des neuen Präsidenten der Wirtschaftskammer Tirol, Christoph Walser.
Ruf nach mehr Sachlichkeit
Füssen ehrt seine besten Sportler

Füssen ehrt seine besten Sportler

Füssen – Dass Füssen eine Sport-Stadt ist, zeigte sich einmal mehr eindrucksvoll am Freitagabend: Insgesamt 156 Medaillen überreichten Bürgermeister Paul Iacob (SPD) und Karin Ketterl, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS), an erfolgreiche Sportler.
Füssen ehrt seine besten Sportler
Totes Reh ohne Kopf: Unfall wohl Ursache

Totes Reh ohne Kopf: Unfall wohl Ursache

Füssen - Das am Samstag ohne Kopf aufgefundene tote Reh ist offenbar doch nicht von einem Wilderer getötet worden. Die Polizei geht mittlerweile von einem Tödlichen Unfall aus. 
Totes Reh ohne Kopf: Unfall wohl Ursache
Einmietbetrüger in Füssen unterwegs

Einmietbetrüger in Füssen unterwegs

Füssen/Balderschwang - Die Polizei ermittelt derzeit im Fall eines jungen Pärchens, das verdächtigt wird, Hotels in Füssen und Balderschwang um die Rechnung betrogen zu haben. Der Schaden geht in die tausende.
Einmietbetrüger in Füssen unterwegs
Gleich zwei Bullis für junge Riedenerin

Gleich zwei Bullis für junge Riedenerin

Rieden a.F. - In Rieden a.F. gibt es seit gestern gleich zwei Bullis zu bestaunen: Mit einem Anruf bei Antenne Bayern sicherte sich die 30-jährige Ann-Katrin Romer einen nagelneuen VW California Beach. Den Luxus-Camper im Wert von über 60.000 Euro brachte Moderator Wolfgang Leikermoser am Montag persönlich ins Ostallgäu. 
Gleich zwei Bullis für junge Riedenerin
Für das BRK fast einmal um die Welt

Für das BRK fast einmal um die Welt

Pfronten – Über 18.000 Einsatzstunden leisteten die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Pfronten-Nesselwang-Füssen im vergangenen Jahr.
Für das BRK fast einmal um die Welt
Bewährungsstrafe für Ex-Geschäftsführer des Festspielhauses

Bewährungsstrafe für Ex-Geschäftsführer des Festspielhauses

Augsburg/Füssen – Die Insolvenz des Festspielhauses im Jahr 2016 hat ein juristisches Nachspiel für den ehemaligen Geschäftsführer des Veranstaltungshauses. Der 72-Jährige ist am Montag vor dem Amtsgericht Augsburg zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten auf Bewährung verurteilt worden. 
Bewährungsstrafe für Ex-Geschäftsführer des Festspielhauses
Kommt der E-Bus für das Ostallgäu?

Kommt der E-Bus für das Ostallgäu?

Landkreis/Füssen – Nach über zehn Jahren ohne Elektrobusse gibt es bei der Regionalverkehr Allgäu GmbH (RVA) wieder Überlegungen, künftig einen E-Bus im öffentlichen Personennahverkehr einzusetzen.
Kommt der E-Bus für das Ostallgäu?
Streit ums Hopfener Strandbad: "Ein optimales Ergebnis"

Streit ums Hopfener Strandbad: "Ein optimales Ergebnis"

Füssen – Für Bürgermeister Paul Iacob (SPD) ist die Sache klar: „Ich möchte, dass das Freibad diesen Sommer geöffnet ist!“, betonte er vergangene Woche im Gespräch mit dem Kreisbote.
Streit ums Hopfener Strandbad: "Ein optimales Ergebnis"
Wilderer köpft Rehbock

Wilderer köpft Rehbock

Füssen - Ein mutmaßlicher Wilderer hat Ende vergangener Woche bei Füssen einen Rehbock getötet und anschließend geköpft. Das berichtete die Polizei am Wochenende.
Wilderer köpft Rehbock
Allgäuer FDP: "Ein ganz interessantes Jahr"

Allgäuer FDP: "Ein ganz interessantes Jahr"

Füssen – Über einige politisch recht hochkarätige Gäste konnte sich Dr. Gunther Zahn, Vorsitzender des FDP-Ortsverbands beim Neujahrsempfang der FDP Schwaben und der FDP Ostallgäu im Hotel Hirsch freuen.
Allgäuer FDP: "Ein ganz interessantes Jahr"
Bürgermeister auf der Zielgeraden

Bürgermeister auf der Zielgeraden

Füssen – Seit 2008 im Amt, blickt Bürgermeister Paul Iacob (SPD) heuer seinem letzten Jahr als Chef der Füssener Stadtverwaltung entgegen.
Bürgermeister auf der Zielgeraden
Neuer Füssener Hauptamtsleiter: "Freue mich auf Herausforderung"

Neuer Füssener Hauptamtsleiter: "Freue mich auf Herausforderung"

Füssen – Das Büro ist bezogen, die Akten stapeln sich schon auf dem Schreibtisch und die ersten Gespräche sind geführt: Seit Anfang Januar hat die Stadt Füssen einen neuen Hauptamtsleiter. Peter Hartl leitet ab sofort die Geschicke der Füssener Stadtverwaltung.
Neuer Füssener Hauptamtsleiter: "Freue mich auf Herausforderung"
Bahnverkehr ab Füssen läuft - Ausfälle sind möglich

Bahnverkehr ab Füssen läuft - Ausfälle sind möglich

Füssen - Der Winter hält das Allgäu weiterhin fest im Griff. Der Bahnverkehr auf den Strecken Augsburg - Füssen und München - Füssen läuft zwar. Es kann aber aufgrund des Winterwetters zu Verspätungen und Ausfällen kommen.
Bahnverkehr ab Füssen läuft - Ausfälle sind möglich
So schön ist Füssen im Schnee

So schön ist Füssen im Schnee

So schön ist Füssen im Schnee
Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu fällt aus

Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu fällt aus

Landkreis/Füssen - Aufgrund der winterlichen Wetterverhältnisse fällt am morgigen Freitag, 11. Januar, an allen Ostallgäuer Schulen der Unterricht aus. Das hat die Koordinierungsgruppe Schulausfall am Donnerstag beschlossen. Das teilte das Landratsamt heute Mittag mit.
Freitag: Unterricht an allen Schulen im Ostallgäu fällt aus
Ab Donnerstag wieder Unterricht an Ostallgäuer Schulen

Ab Donnerstag wieder Unterricht an Ostallgäuer Schulen

Landkreis – An allen Schulen im Landkreis Ostallgäu findet am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. Januar, wieder regulärer Unterricht statt.
Ab Donnerstag wieder Unterricht an Ostallgäuer Schulen
Füssener Polizei nimmt Drogendealer fest

Füssener Polizei nimmt Drogendealer fest

Steingaden/Füssen - Die Füssener Polizei hat nach eigenen Angaben am Wochenende einen mutmaßlichen Drogendealer in einer Gemeinschaftsunterkunft in Steingaden festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, Drogen an Minderjährige verkauft zu haben.
Füssener Polizei nimmt Drogendealer fest
Gemeinsam gegen den Motorradkrach

Gemeinsam gegen den Motorradkrach

Außerfern/Allgäu – Im Gegensatz zu Gesamt-Österreich ist die Zahl der Verkehrstoten 2018 in Tirol gestiegen. Während landesweit die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent zurück ging, registrierte die Tiroler Polizei nach eigenen Angaben mit 36 Toten sieben mehr als 2017.
Gemeinsam gegen den Motorradkrach
Gute Noten und soziales Engagement werden belohnt

Gute Noten und soziales Engagement werden belohnt

Füssen – In den meisten Fällen machen junge Frauen das Rennen: Seit einigen Monaten kommen nun auch Christina Böcking und Melanie Geiger in den Genuss der StudiFiX-Stiftung von Brigitte und Wolfgang Fischer, die seit 2012 Abiturienten des Gymnasiums Füssen bei ihrem Karriereweg hauptsächlich finanziell fördernd unter die Arme greift.
Gute Noten und soziales Engagement werden belohnt
Clangründer Wolfgang Wankmiller ist tot

Clangründer Wolfgang Wankmiller ist tot

Füssen/Pinswang – Wolfgang Wankmiller, mutmaßliches Oberhaupt und Gründer des „Stamms der Likatier“, ist tot. Das bestätigte sowohl die Tiroler Polizei auf Anfrage des Kreisbote als auch mehrere Quellen aus dem Umfeld der Gruppierung. 
Clangründer Wolfgang Wankmiller ist tot
Lebendige Tradition in Nesselwang

Lebendige Tradition in Nesselwang

Nesselwang – Die Geschichte des Skifahrens – von den Anfängen bis zur heutigen Zeit – hat jetzt die Skischule Nesselwang bei ihrem traditionellen Fackellauf zum Jahresauftakt gezeigt und dabei ihr gesamtes Spektrum präsentiert.
Lebendige Tradition in Nesselwang
Neujahrsempfang Nesselwang: Hindelang erhält Ehrenzeichen

Neujahrsempfang Nesselwang: Hindelang erhält Ehrenzeichen

Nesselwang – Mit der „Goldenen Nessel“ hat Bürgermeister Franz Erhart am Sonntag beim Neujahrsempfang des Marktes und der beiden Kirchen Hubert Hindelang vom Skiklub ausgezeichnet.
Neujahrsempfang Nesselwang: Hindelang erhält Ehrenzeichen
Schneeräumfahrer ärgert sich über Auto-Fahrer - und nimmt die Sache selbst in die Hand

Schneeräumfahrer ärgert sich über Auto-Fahrer - und nimmt die Sache selbst in die Hand

Nesselwang - Wegen des Verdachts der Nötigung wird sich wohl ein Schneeräumfahrer verantworten müssen: Weil er sich über einen Autofahrer ärgerte, räumte er dessen Auto von allen Seiten mit Schnee ein. Das berichtet die Polizei.
Schneeräumfahrer ärgert sich über Auto-Fahrer - und nimmt die Sache selbst in die Hand
Mehrere Unfälle aufgrund winterlichen Straßenverhältnissen und Schneefalls

Mehrere Unfälle aufgrund winterlichen Straßenverhältnissen und Schneefalls

Füssen/Schwangau -  Am Samstag ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle aufgrund des starken Wintereinbruchs in Füssen und Schwangau. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Der Sachschaden beträgt über 50.000 Euro. 
Mehrere Unfälle aufgrund winterlichen Straßenverhältnissen und Schneefalls
Kita im Weidach: AWO-Vorstand moniert Verzögerungen

Kita im Weidach: AWO-Vorstand moniert Verzögerungen

Füssen – Die Verzögerungen bei der Planung der neuen Kindertagesstätte im Weidach sowie den Zustand der derzeitigen Übergangslösung, dem Kindergarten in der Spitalgasse, hat jetzt der Vorstand des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Füssen-Schwangau in seiner Vorstandssitzung kritisiert. 
Kita im Weidach: AWO-Vorstand moniert Verzögerungen
Landkreis und Agentur für Arbeit gründen Jugendberufsagentur

Landkreis und Agentur für Arbeit gründen Jugendberufsagentur

Landkreis – Eine Jugendberufsagentur gibt es nun offiziell im Landkreis Ostallgäu, wie das Landratsamt Ostallgäu bekannt gibt. Dafür hat die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, das Jobcenter Ostallgäu und der Landkreis Ostallgäu eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. 
Landkreis und Agentur für Arbeit gründen Jugendberufsagentur
Die Messe "WIR in Füssen" findet doch statt 

Die Messe "WIR in Füssen" findet doch statt 

Füssen - Nachdem die Regionalmesse "WIR in Füssen" wegen zu weniger Anmeldungen lange auf der Kippe stand, hat sich der Bund der Selbstständigen (BdS) Füssen nun doch dazu entschlossen, sie 2019 zu organisieren. Das gab Andreas Ullrich, erster Vorsitzender des BdS Füssen, jetzt bekannt. 
Die Messe "WIR in Füssen" findet doch statt 
Andreas Fischer führt als weiterer Vorstand die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Andreas Fischer führt als weiterer Vorstand die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Ostallgäu – Andreas Fischer wird ab 1. März als weiterer Vorstand neben Ute Sperling das Kommunal­unternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren leiten. Das gibt das Landratsamt Ostallgäu jetzt bekannt. 
Andreas Fischer führt als weiterer Vorstand die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren
Polizei sucht Fahrraddieb

Polizei sucht Fahrraddieb

Füssen – Mit einem Bild einer Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach dem unbekannten Täter, der Ende August acht hochwertige Rennräder aus der Tiefgarage eines Füssener Hotels gestohlen und dadurch einen Schaden von 40.000 Euro verursacht hat (der Kreisbote berichtete).
Polizei sucht Fahrraddieb
Sternsinger ziehen von Tür zu Tür

Sternsinger ziehen von Tür zu Tür

Füssen - Bis Sonntag, 6. Januar, ziehen Sternsinger im Füssener Land von Haus zu Haus. Unter dem Motto  „Segen bringen. Segen sein – Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ bringen sie den Segen und sammeln gleichzeitig Spenden, die weltweit  Kindern mit Behinderung zugute kommen sollen.
Sternsinger ziehen von Tür zu Tür
Schneeglatte Straßen führen zu zahlreichen Unfällen 

Schneeglatte Straßen führen zu zahlreichen Unfällen 

Südliches Ostallgäu - Schneeglatte Straßen wurden laut Polizei am Mittwoch vielen Autofahrern im südlichen Ostallgäu zum Verhängnis. Die meisten der Betroffenen waren bei den winterlichen Verhältnissen zu schnell unterwegs. Ein Mann wurde leicht verletzt, es entstanden zum Teil erhebliche Schäden.
Schneeglatte Straßen führen zu zahlreichen Unfällen 
Der Kreisbote verlost 3x2 Karten für das Ballet "Schwanensee"

Der Kreisbote verlost 3x2 Karten für das Ballet "Schwanensee"

Füssen – Am Freitag, 18. Januar, um 19 Uhr gastiert das St. Petersburg Festival Ballet mit Schwanensee im Ludwigs Festspielhaus in Füssen. Und mit etwas Glück können Kreisbote-Leser sich das Ballett kostenlos anschauen. Denn der Kreisbote verlost 3x2 Karten dafür.
Der Kreisbote verlost 3x2 Karten für das Ballet "Schwanensee"
16-Jährige greift mit einem Küchenmesser den Lebensgefährten ihrer Mutter an

16-Jährige greift mit einem Küchenmesser den Lebensgefährten ihrer Mutter an

Pfronten - Mit einem Küchenmesser ist am Silvesterabend eine 16-Jährige auf den Lebensgefährten ihrer Mutter losgegangen. Das berichtet die Polizei. Dem 45-Jährigen gelang es der Jugendlichen das Messer wegzunehmen. Dabei verletzte er sich allerdings leicht an der Hand.
16-Jährige greift mit einem Küchenmesser den Lebensgefährten ihrer Mutter an
Böller steckt Altkleider-Container in Brand

Böller steckt Altkleider-Container in Brand

Füssen - Mit einem Silvesterböller haben drei bis vier Jugendliche am Montag einen Altkleider-Container in Füssen in Brand gesteckt. Das berichtet die Polizei. 
Böller steckt Altkleider-Container in Brand
Kapelle des heiligen Michael in St. Mang:  Ein verschollener Sakralbau.

Kapelle des heiligen Michael in St. Mang:  Ein verschollener Sakralbau.

Füssen – Die Wurzeln der Stadt Füssen reichen bis in die Römerzeit zurück. Unter dem Titel „Füssen und seine Historie“ stellt der Kreisbote historische Orte, Personen und Ereignisse vor. Architekt und Historiker Magnus Peresson erzählt heute über die Kapelle des heiligen Michael in St. Mang.
Kapelle des heiligen Michael in St. Mang:  Ein verschollener Sakralbau.

Ressortarchiv: Füssen