Ressortarchiv: Füssen

Mathias Tietke spricht über die Künstlerin Else Hertzer bei Finissage im Stadtmuseum

Mathias Tietke spricht über die Künstlerin Else Hertzer bei Finissage im Stadtmuseum

Füssen – „Wiederentdeckt: Else Hertzer (1884-1978)“, so lautete der Titel der jüngsten Sonderausstellung im Museum der Stadt Füssen, die jetzt mit einer Finissage im Colloquium des ehemaligen Klosters St. Mang zu Ende ging. Die in Wittenberg geborene Künstlerin wiederentdeckt hatte Mathias Tietke.
Mathias Tietke spricht über die Künstlerin Else Hertzer bei Finissage im Stadtmuseum
Öko-Modellregion Günztal stellt Anbauversuch der Schwarzen Bohne vor

Öko-Modellregion Günztal stellt Anbauversuch der Schwarzen Bohne vor

Landkreis – Bei einem Feldabend entlang der Wertschöpfungskette „Vom Acker bis zum Teller“ haben jetzt Experten den Anbauversuch der Schwarzen Bohne vorgestellt. Wenn der Anbau gelingt, kann zukünftig ein Bio-Verarbeiter aus der Region mit regionalen Bio-Schwarzen Bohnen versorgt werden.
Öko-Modellregion Günztal stellt Anbauversuch der Schwarzen Bohne vor
Faire Woche in Füssen unter dem Motto »Fair statt mehr« – Entdeckungstour für Jung und Alt

Faire Woche in Füssen unter dem Motto »Fair statt mehr« – Entdeckungstour für Jung und Alt

Füssen – Wie nachhaltig ist Füssen? Und was haben die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen damit zu tun? Antworten gibt eine Stadtrallye quer durch die Stadt. Vom 11. bis 25. September können Interessierte auf Entdeckungstour gehen – in kleinen Gruppen, im Familienkreis oder allein.
Faire Woche in Füssen unter dem Motto »Fair statt mehr« – Entdeckungstour für Jung und Alt
44 neue Lehrlinge bei Plansee Group

44 neue Lehrlinge bei Plansee Group

Breitenwang/Reutte – Auch Plansee begrüßte neue Lehrlinge in ihren Reihen, 44 an der Zahl. Da die traditionelle Lehrantrittsfeier coronabedingt ausfallen musste, wurden die neuen Lehrlinge sowie ihre Eltern mit einem Video auf den Ausbildungsstart bei Plansee und Ceratizit eingestimmt.
44 neue Lehrlinge bei Plansee Group
Sozialdemokratische Frauen verjüngen Vorstand – Einsatz für Kinderbetreuung, Pflege und Umwelt

Sozialdemokratische Frauen verjüngen Vorstand – Einsatz für Kinderbetreuung, Pflege und Umwelt

Füssen – Mit neuem Vorstand startet die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Füssen-Roßhaupten-Schwangau in die Zukunft. Mit dem Führungswechsel bekommen nun auch jüngere SPD-Frauen die Möglichkeit zur Mitwirkung.
Sozialdemokratische Frauen verjüngen Vorstand – Einsatz für Kinderbetreuung, Pflege und Umwelt
„Festival vielsaitig”: Nachwuchsmusiker begeistern mit reifem Spiel

„Festival vielsaitig”: Nachwuchsmusiker begeistern mit reifem Spiel

Füssen – Einen wahrhaft krönenden Abschluss haben jetzt die ca. ein Dutzend Teilnehmer der Meisterkurse für Kammermusik und Klavier dem diesjährigen „Festival vielsaitig“ beschert.
„Festival vielsaitig”: Nachwuchsmusiker begeistern mit reifem Spiel
Alkohol im Spiel – Pärchen verlässt Biergarten in Pfronten ohne zu bezahlen

Alkohol im Spiel – Pärchen verlässt Biergarten in Pfronten ohne zu bezahlen

Pfronten – Zechpreller waren in einem Biergarten in Pfronten zu Gange. Das Pärchen genoss gestern Abend einige Drinks, verließen das Etablissement jedoch ohne ihre Rechnung zu begleichen. Die Polizei berichtet von diesem Vorfall und sucht nun nach Zeugen.
Alkohol im Spiel – Pärchen verlässt Biergarten in Pfronten ohne zu bezahlen
Fünf Kilogramm Kokain bei Verkehrskontrolle in Nesselwang entdeckt

Fünf Kilogramm Kokain bei Verkehrskontrolle in Nesselwang entdeckt

Nesselwang – Unregelmäßigkeiten im Innenraum eines Land-Rovers fielen den Beamten der Grenzpolizei auf. Und ihre Skepsis war nicht unbegründet: der 32-jährige Fahrer des Wagens versteckte fünf Kilogramm Kokain. Von diesem Fund in den Morgenstunden des gestrigen Donnerstags berichtet die Polizei.
Fünf Kilogramm Kokain bei Verkehrskontrolle in Nesselwang entdeckt
Nesselwang: Gleitschirmpilot (46) verletzt sich bei missglücktem Startversuch

Nesselwang: Gleitschirmpilot (46) verletzt sich bei missglücktem Startversuch

Nesselwang – Gestern missglückte der Start eines Gleitschirmpiloten auf der Alpspitze bei Nesselwang. Seinen Startversuch abrechend, kam der 46-Jährige zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Das berichtet die Polizei.
Nesselwang: Gleitschirmpilot (46) verletzt sich bei missglücktem Startversuch
Theresienbrücke wird für den Verkehr freigegeben

Theresienbrücke wird für den Verkehr freigegeben

Füssen – Die Stadt Füssen geht davon aus, dass die Theresienbrücke ab dem 21. September wieder begeh- und befahrbar ist. Mit der Installation des Geländers und der Beleuchtung an der Theresienbrücke befinden sich die Sanierungsarbeiten in der Schlussphase, wie die Stadtverwaltung am Dienstag in der Sitzung des Stadtrats bekannt gab.
Theresienbrücke wird für den Verkehr freigegeben
Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz in Füssen-West

Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz in Füssen-West

Füssen – Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht im Füssener Westen. Gegen 10 Uhr am vergangenen Dienstagvormittag ist ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Rewe-Parkplatz in der Herzogstraße gegen den geparkten schwarzen Wagen einer Frau gestoßen.
Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz in Füssen-West
Füssens Stadtrat beschließt Sanierung der Grund- und Mittelschule zu verschieben

Füssens Stadtrat beschließt Sanierung der Grund- und Mittelschule zu verschieben

Füssens Stadtrat beschließt Sanierung der Grund- und Mittelschule zu verschieben
Weidach in Füssen: Handwerker stürzt von Leiter

Weidach in Füssen: Handwerker stürzt von Leiter

Füssen – Am Dienstag, 8. September, stürzte ein Handwerker bei der Arbeit ein Stockwerk tief und verletzte sich dabei am Handgelenk. Von diesem Arbeitsunfall berichtet die Polizei.
Weidach in Füssen: Handwerker stürzt von Leiter
Seeg: Alter Mann greift 13-jährigem Mädchen in den Schritt - Täter ermittelt

Seeg: Alter Mann greift 13-jährigem Mädchen in den Schritt - Täter ermittelt

Seeg – Eine 13-Jährige ist am Dienstagnachmittag in Seeg Opfer eines übergriffigen alten Mannes geworden. Das Mädchen saß mit einer Freundin vor einem Geschäft in Seeg, als der Unbekannte auf sie zu ging und ihr mehrmals in den Schritt fasste. Die Beamten identifizierten aufgrund von Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung einen Tatverdächtigen, welcher ein Geständnis ablegte.
Seeg: Alter Mann greift 13-jährigem Mädchen in den Schritt - Täter ermittelt
Singen, tanzen und musizieren: Die 31. Außerferner Kulturzeit beginnt

Singen, tanzen und musizieren: Die 31. Außerferner Kulturzeit beginnt

Tannheim – Mit einem bunten Programm startete die 31. Außerferner Kulturzeit der Initiative „Huanza“ im Museum Felixé Mina's Haus in Tannheim. Das Thema „Läuten“ betitelte die erste von zwölf Veranstaltungen im Rahmen des Kulturherbstes. Zum Auftakt zeigten Stefan Sauter aus Kempten und eine kleine Show-Crew Beiträge zu einem „künstlerischen Almabtrieb“.
Singen, tanzen und musizieren: Die 31. Außerferner Kulturzeit beginnt
Bildhauer fertigt neue Holzfigur für Schwangauer Gebirgsjägerbrunnen an – Segnung am Veteranenjahrtag

Bildhauer fertigt neue Holzfigur für Schwangauer Gebirgsjägerbrunnen an – Segnung am Veteranenjahrtag

Schwangau – Am kommenden Freitag, 11. September, gedenkt die Gemeinde Schwangau ihrer Vetranen. Bis dahin soll der Gebirgsjägerbrunnen in der Gemeinde in neuem Glanz erstrahlen. Denn der Schwangauer Bildhauer Adi Schmid hat die Figuren „Zwei Kameraden” am Gebirgsjägerbrunnen neu angefertigt.
Bildhauer fertigt neue Holzfigur für Schwangauer Gebirgsjägerbrunnen an – Segnung am Veteranenjahrtag
Der Beginn einer neuen Ära: Vor 60 Jahren kam die Pille auf den Markt – Über das Für und Wider dieses Medikaments

Der Beginn einer neuen Ära: Vor 60 Jahren kam die Pille auf den Markt – Über das Für und Wider dieses Medikaments

Landkreis – Eine kleine Pille veränderte vor 60 Jahren das Leben der Frau. Nicht länger war die Sexualität von Angst vor Schwangerschaft geprägt und der Weg der Ehe mit einem Ende als „Heimchen am Herd“ vorgezeichnet. Die Pille revolutionierte die weibliche Sexualität, die Bildungs- und Karrierechancen von Frauen und ihre Familienplanung. Dieses Jahr feiert die Antibabypille ihren 60. Geburtstag.
Der Beginn einer neuen Ära: Vor 60 Jahren kam die Pille auf den Markt – Über das Für und Wider dieses Medikaments
Jusos-Vorsitzende Derbach gründet »Fridays for Future« Ortsgruppe in Füssen

Jusos-Vorsitzende Derbach gründet »Fridays for Future« Ortsgruppe in Füssen

Füssen – Eine „Fridays for Future“ Ortsgruppe Füssen hat Michelle Derbach, Vorsitzende der Jusos Ostallgäu, jetzt gegründet. Denn ihrer Meinung nach sei es wichtig, neben den Klimaveranstaltungen auch aktiven Klimaschutz im Alltag zu betreiben.
Jusos-Vorsitzende Derbach gründet »Fridays for Future« Ortsgruppe in Füssen
Zur Sicherung des Schulwegs startet Polizei Aktionstage vor Schulen

Zur Sicherung des Schulwegs startet Polizei Aktionstage vor Schulen

Landkreis – In ganz Bayern gibt es rund 1,7 Millionen Schülerinnen und Schüler, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Schulbus unterwegs sind. Deshalb steht gerade am Anfang des Schuljahres der Schulweg im Fokus der Verkehrsüberwachung der Polizei.
Zur Sicherung des Schulwegs startet Polizei Aktionstage vor Schulen
Polizeistreife entdeckt Plantage mit Marihuanapflanzen in Pfronten

Polizeistreife entdeckt Plantage mit Marihuanapflanzen in Pfronten

Pfronten – Auf Streife in der vergangenen Freitagnacht wurden die Polizisten auf ein Anwesen aufmerksam, aus dem es verdächtig nach Marihuana roch. Bei dem Geruch sollte es nicht bleiben. Davon berichtet die Polizei.
Polizeistreife entdeckt Plantage mit Marihuanapflanzen in Pfronten
Prüfen, ob es funktioniert: der Warntag 2020

Prüfen, ob es funktioniert: der Warntag 2020

Landkreis – Seit der Wiedervereinigung hat es das nicht mehr gegeben: einen bundesweiten Probealarm. Am kommenden Donnerstag, 10. September, wird pünktlich um 11 Uhr zum "Warntag2020" mit allen vorhandenen Möglichkeiten – Radio, Fernsehen, soziale Medien, der Warn-App NINA, Sirenen, Lautsprecherwagen sowie digitalen Werbetafeln – der Probealarm getestet. Es könnte laut werden.
Prüfen, ob es funktioniert: der Warntag 2020
Vier jugendliche Ostallgäuer experimentieren mit Sprengmitteln – Bayerisches Landeskriminalamt im Einsatz

Vier jugendliche Ostallgäuer experimentieren mit Sprengmitteln – Bayerisches Landeskriminalamt im Einsatz

Ostallgäu – Vier Jugendliche aus dem Ostallgäu sollen mit Sprengmitteln experimentiert haben. Unter anderem ließen sie mit Böllern mehrfach einen Briefkasten explodieren. Eine Anzeige rief nun das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) auf den Plan.
Vier jugendliche Ostallgäuer experimentieren mit Sprengmitteln – Bayerisches Landeskriminalamt im Einsatz
Franz Beckenbauers 75. Geburtstag: Ein Füssener erinnert sich an eine folgenschwere Begegnung

Franz Beckenbauers 75. Geburtstag: Ein Füssener erinnert sich an eine folgenschwere Begegnung

Füssen – Hätte er vor 62 Jahren nicht eingegriffen, wäre die Erfolgsgeschichte des FC Bayern vielleicht eine ganz andere geworden. 1958 trafen der Füssener Gerhard König und Franz Beckenbauer auf dem Fußballplatz auf- und aneinander.
Franz Beckenbauers 75. Geburtstag: Ein Füssener erinnert sich an eine folgenschwere Begegnung
„Lechflimmern“ zeigt bayerische Komödie im Alpenfilmtheater in Füssen

„Lechflimmern“ zeigt bayerische Komödie im Alpenfilmtheater in Füssen

Füssen – Am Dienstag, 8. September, und am Mittwoch, 9. September, bietet das Lechflimmern-Team im Alpenfilmtheater Füssen ein weiteres Kinoerlebnis. Die Komödie „Mit dem Rückwärtsgang nach vorn“ soll die Zuschauer auf eine Zeitreise mitnehmen.
„Lechflimmern“ zeigt bayerische Komödie im Alpenfilmtheater in Füssen
„Die Schulen sind gut vorbereitet“

„Die Schulen sind gut vorbereitet“

Landkreis/Kaufbeuren – Sechs Wochen Sommerferien gehen am Montag zu Ende. Es war wohl die außergewöhnlichste Zeit überhaupt, die Eltern und Kindern hinter sich gebracht haben. An Urlaub in Ägypten oder Tunesien war nicht zu denken. Es ging entweder in die Berge nach Österreich oder alternativ an die Nord- oder Ostsee. Ab Dienstag drücken wieder tausende Kinder im Ostallgäu und in Kaufbeuren die Schulbank.
„Die Schulen sind gut vorbereitet“
Arbeitslosenquote beläuft sich in Füssen im August auf 3,6 Prozent

Arbeitslosenquote beläuft sich in Füssen im August auf 3,6 Prozent

Allgäu/Füssen – Nachdem sich der Allgäuer Arbeitsmarkt im Juli erstmals seit Monaten stabilisiert hatte, waren im August mehr Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote kletterte nach Angaben der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen um 0,2 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent.
Arbeitslosenquote beläuft sich in Füssen im August auf 3,6 Prozent
Riedmiller und Weber erläutern musikgeschichtliche Bezüge beim Treffpunkt Geigenbau

Riedmiller und Weber erläutern musikgeschichtliche Bezüge beim Treffpunkt Geigenbau

Füssen – Das Colloquium war kürzlich vollbesetzt, als der ehemalige Füssener Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller und der Geigenbaumeister Hans Joachim Weber aus Bidingen beim ersten Vortrag des Festival „vielsaitig“ über eine Zeit des Umbruchs in der Musik berichteten.
Riedmiller und Weber erläutern musikgeschichtliche Bezüge beim Treffpunkt Geigenbau
Matthias Beck folgt auf Klaus Lamatsch bei der Bergwaldoffensive in Füssen

Matthias Beck folgt auf Klaus Lamatsch bei der Bergwaldoffensive in Füssen

Füssen– Matthias Beck verstärkt ab sofort die Bergwaldoffensive (BWO) am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren in Füssen. Mit der Bergwaldoffensive unterstützt die Bayerische Forstverwaltung in bestimmten Projektgebieten die privaten und kommunalen Bergwaldbesitzer.
Matthias Beck folgt auf Klaus Lamatsch bei der Bergwaldoffensive in Füssen
Verein im Porträt: Boule Freunde Füssen blicken auf sechsjährige Geschichte zurück

Verein im Porträt: Boule Freunde Füssen blicken auf sechsjährige Geschichte zurück

Füssen – Was als Freizeitvergnüngen am Wochenende an diversen Plätzen im Stadtgebiet Füssens begann, mündete vor sechs Jahren schließlich in die Vereinsgründung. Die Boule Freunde Füssen (BFF) zählen mittlerweile 49 Mitglieder und treffen sich seit 2015 auf der Boule-Anlage an der Morisse.
Verein im Porträt: Boule Freunde Füssen blicken auf sechsjährige Geschichte zurück
Kollision mit Auto: Fahrradfahrerin wird schwer verletzt

Kollision mit Auto: Fahrradfahrerin wird schwer verletzt

Schwangau - Schwere Verletzungen hat sich jetzt eine 33-jährige Fahrradfahrerin zugezogen, als sie im Kreuzungsbereich in Schwangau/Horn mit einem Autofahrer zusammengeprallt ist. Das berichtet die Polizei
Kollision mit Auto: Fahrradfahrerin wird schwer verletzt
Corona-Testzentren eröffnet

Corona-Testzentren eröffnet

Ostallgäu/Kaufbeuren – Der Landkreis Ostallgäu hat sein Corona-Testzentrum im Kreisbauhof (Brückenstraße 12) in Marktoberdorf eröffnet. Das Corona-Testzentrum der Stadt Kaufbeuren befindet sich auf dem Tänzelfestplatz.
Corona-Testzentren eröffnet
Schulsanierung Grund- und Mittelschule Füssen: Stadtrat muss über Baubeginn 2021 entscheiden

Schulsanierung Grund- und Mittelschule Füssen: Stadtrat muss über Baubeginn 2021 entscheiden

Füssen – Wird der Baubeginn der Grund- und Mittelschulsanierung in Füssen auf den Sommer 2022 zu verschoben? Am kommenden Dienstag, 8. September, trifft sich der Stadtrat zu seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause und soll darüber entscheiden.
Schulsanierung Grund- und Mittelschule Füssen: Stadtrat muss über Baubeginn 2021 entscheiden
Allgemeine Verkehrskontrolle in Lechbruck: Bekifft am Steuer und Marihuana in der Tasche

Allgemeine Verkehrskontrolle in Lechbruck: Bekifft am Steuer und Marihuana in der Tasche

Lechbruck – Polizisten der PI Füssen kontrollierte am gestrigen Mittwoch einen 28-jährigen Autofahrer, dessen Auto nicht nur nach Marihuana roch. Auch beide Beifahrer  waren dem Rauschmittel offenbar nicht abgetan. Zumindest hatten sie geringe Mengen davon bei sich, wie die Polizei berichtet.
Allgemeine Verkehrskontrolle in Lechbruck: Bekifft am Steuer und Marihuana in der Tasche
»pro familia« bietet kostenlose Online-Beratung in über 30 Sprachen

»pro familia« bietet kostenlose Online-Beratung in über 30 Sprachen

Kempten/Landkreis – Die Pille wird 60. Als Geschenk zum Geburtstag der Antibabypille möchte die Beratungsstelle „pro familia” in Kempten neue Wege gehen. Eine Online-Beratung bietet nun Hilfe zu allen Fragen rund um das Thema Sexualität und Verhütung an. Und das in über 30 Sprachen.
»pro familia« bietet kostenlose Online-Beratung in über 30 Sprachen
Fahrverbote in Tirol: Ordner weisen 12.700 Fahrzeuge zurück – Regelung bleibt bis Mitte September bestehen

Fahrverbote in Tirol: Ordner weisen 12.700 Fahrzeuge zurück – Regelung bleibt bis Mitte September bestehen

Reutte – „Die Fahrverbote im Außerfern haben sich auch diesen Sommer bewährt und zeigen ihre Wirkung als verkehrslenkende Maßnahme”, zieht Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) eine positive Zwischenbilanz zu den Verboten für den Ausweichverkehr der B 179 Fernpassstraße im Bezirk Reutte.
Fahrverbote in Tirol: Ordner weisen 12.700 Fahrzeuge zurück – Regelung bleibt bis Mitte September bestehen
Totalfälschung – Grenzpolizei stoppt zwei Männer ohne Fahrerlaubnis auf der A7

Totalfälschung – Grenzpolizei stoppt zwei Männer ohne Fahrerlaubnis auf der A7

Füssen – Beamte der Grenzpolizei Pfronten zogen am vergangenen Montag die Richtigen aus dem Verkehr. Laut Polizeibericht zeigten ein junger Fahrer sowie sein Beifahrer Totalfälschungen eines Führerscheins vor. Ein weiterer Mann saß bekifft hinterm Steuer und hatte einen Schlagring bei sich.
Totalfälschung – Grenzpolizei stoppt zwei Männer ohne Fahrerlaubnis auf der A7
Reutte: Kinder lernen im Ferienworkshop das Programmieren einfacher Spiele

Reutte: Kinder lernen im Ferienworkshop das Programmieren einfacher Spiele

Reutte – Die meisten Kinder können sich sicher etwas Besseres vorstellen als in den Ferien die Schulbank zu drücken. In Reutte sahen das aber einige anders und absolvierten einen einwöchigen Workshop in den Räumen der Wirtschaftskammer.
Reutte: Kinder lernen im Ferienworkshop das Programmieren einfacher Spiele
300 Euro ergaunert – Frau wird Opfer von Betrugsmasche 

300 Euro ergaunert – Frau wird Opfer von Betrugsmasche 

Pfronten – Am gestrigen Dienstag ergaunerte ein Betrüger das Geld einer Frau aus Pfronten. Am Telefon gab sich der Täter als Microsoft Mitarbeiter aus und erhielt von seinem Opfer Zugang zu ihrem Computer. So war es ihm möglich auf ihr Homebanking zuzugreifen. Davon berichtet die Polizei.
300 Euro ergaunert – Frau wird Opfer von Betrugsmasche 
Elektrizitätswerke installieren Kameras für digitale Verkehrslenkung in Füssen und Schwangau

Elektrizitätswerke installieren Kameras für digitale Verkehrslenkung in Füssen und Schwangau

Füssen – Der erste Schritt, um das Füssener Verkehrsproblem zu lösen, wurde jetzt gemacht: Mitarbeiter der Elektrizitätswerke Reutte haben die Kameras installiert, die die Verkehrslage zwischen Füssen und Schwangau messen sollen, um eine digitale Verkehrslenkung zu ermöglichen.
Elektrizitätswerke installieren Kameras für digitale Verkehrslenkung in Füssen und Schwangau
Verdi-Quartett eröffnet »Festival vielsaitig«

Verdi-Quartett eröffnet »Festival vielsaitig«

Füssen – Bis vor ein paar Wochen stand überhaupt noch nicht fest, ob das seit 2003 jährlich stattfindende Kammermusikfestival „vielsaitig“ auch heuer wieder über die Bühne gehen würde.
Verdi-Quartett eröffnet »Festival vielsaitig«
Füssener Hoteliers und Gastronomen blicken auf ihre wirtschaftliche Lage während der Corona-Krise – Herbst bringt unsichere Zeiten

Füssener Hoteliers und Gastronomen blicken auf ihre wirtschaftliche Lage während der Corona-Krise – Herbst bringt unsichere Zeiten

Hopfen – Wochenlange Schließungen und anschließend starke Konkurrenz durch die Mitstreiter aus Österreich: Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben Hoteliers und Gastronomen im Ostallgäu besonders hart getroffen.
Füssener Hoteliers und Gastronomen blicken auf ihre wirtschaftliche Lage während der Corona-Krise – Herbst bringt unsichere Zeiten
Kultur- und Erlebnisprogramm – Pfrontens coronabedingter Alpsommer

Kultur- und Erlebnisprogramm – Pfrontens coronabedingter Alpsommer

Pfronten – Die Pfrontener „Viehscheid-Däg“, seit Jahren ein touristischer Höhepunkt im Herbst eines jeden Jahres, fallen in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Deshalb hat der Kulturausschuss der Gemeinde Pfronten beschlossen, die kulturelle Bedeutung der Alp- und Berglandwirtschaft auf andere Weise zu würdigen und zu vermitteln.
Kultur- und Erlebnisprogramm – Pfrontens coronabedingter Alpsommer
Auto auf Parkplatz angefahren – Unfallflucht in Hohenschwangau

Auto auf Parkplatz angefahren – Unfallflucht in Hohenschwangau

Hohenschwangau – Gestern fuhr ein bislang Unbekannter eine parkendes Auto an und fuhr davon. Die Polizei berichtet von diesem Vorfall und sucht nun nach Zeugen. Die Unfallflucht ereignete sich  zwischen 11 und 16 Uhr auf dem Parkplatz 3 in Hohenschwangau.
Auto auf Parkplatz angefahren – Unfallflucht in Hohenschwangau
Telekom baut LTE in Füssen aus

Telekom baut LTE in Füssen aus

Landkreis – Um die Mobilfunkversorgung zu verbessern, hat die Telekom nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Monaten vier Standorte im Ostallgäu mit LTE erweitert. Neben Füssen zählen dazu auch Kraftisried und Marktoberdorf.
Telekom baut LTE in Füssen aus
Haftstrafe für Vergewaltigung – 53-Jähriger missbraucht das Vertrauen einer 17-Jährigen

Haftstrafe für Vergewaltigung – 53-Jähriger missbraucht das Vertrauen einer 17-Jährigen

Kaufbeuren – Ob er sich in etwas verrannte oder ob er die Naivität und das Vertrauen einer Heranwachsenden ausnutzte, das galt es für das Schöffengericht zu verhandeln. Ein 53-Jähriger  saß am Mittwoch wegen des Verdachts einer Vergewaltigung auf der Anklagebank des Amtsgerichts Kaufbeuren.
Haftstrafe für Vergewaltigung – 53-Jähriger missbraucht das Vertrauen einer 17-Jährigen